Zum Inhalt wechseln


Foto

Was ist Grading?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 BluBoi Geschrieben 14. Juni 2018 - 11:39

BluBoi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 637 Beiträge
Hab gehört, dass Leute Karten zum "Grading" schicken. Was genau ist das?

{U} {W} {G} Rafiq geht zernichten!! {G} {W} {U}

{U} {U} {W} {W} Isperia is fly {W} {W} {U} {U}

{W} Kytheon, Reconquista a través de los blancos {W}


->ehemals BlueHellboy

#2 umbradomini Geschrieben 14. Juni 2018 - 11:43

umbradomini

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 191 Beiträge
Es gibt in Amerika Firmen die deine Karte bewerten.

Aussehen, Druckqualität etc.

4 Punkte werden bewertet auf einer Skala von 1 - 10

Die Karte kommt dann in eine feste Hülle und die BeWertung sichtbar drauf.

Das wird vor allem bei alten und wertvollen Karten gemacht um eine Wertsteigerung zu haben bzw. einen festen allgemeingültigen Wert über den Zustand der Karte.

Für Sammler eine wertvolle Orientierung das sie echte und gut erhaltene Karten erhalten.

Bearbeitet von umbradomini, 14. Juni 2018 - 11:44.


#3 Skredfox Geschrieben 14. Juni 2018 - 15:44

Skredfox

    Blogger 16

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 540 Beiträge
Die bekanntesten Firmen sind Beckett und PSA.

Beckett ist angeblich strikter in der Bewertung. Kostet für eine Kartenbewertung ist ca. 30 Euro. Lohnt sich nur bei teuren Karten!

Die Bewertungen sind aber allgemein sehr streng. Die meisten Karten, die wir als near Mint bezeichnen würdrn, werden wesentlich niedriger bewertet, als man denkt!

So kann man sich auch sicher sein, dass ein 9er Mox o.A. wirklich in einem top Zustand ist.
titelloses114-2.jpg




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.