Zum Inhalt wechseln


Foto

Casual Contest 145 - Themenwahl


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Casual Contest 145 - Themenwahl (10 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Was darf's denn sein?

  1. Kampf der Künstler (5 Stimmen [50.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 50.00%

  2. Ganz oder gar nicht! (4 Stimmen [40.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 40.00%

  3. Grundsteine (1 Stimmen [10.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 10.00%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Optimus Geschrieben 09. Juli 2018 - 19:36

Optimus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.826 Beiträge

Hallo alle zusammen! :)

 

Nachdem ich beim letzten Contest knapp der glückliche Gewinner geworden bin - an dieser Stelle nochmals danke für die rege Beteiligung - bin ich nun an der Reihe und darf den nächsten Contest leiten. Um nicht zu sehr in's Labern zu verfallen komme ich einfach mal direkt zum Punkt, oder besser gesagt den Punkten - die Themenvorschläge:

 

 

1.) Kampf der Künstler

Erstellt ein Deck, welches nur aus Karten besteht die von ein und demselben Künstler stammen!

Ausgenommen von dieser Regel sind natürlich Standardländer ;) Da es auf magiccards.info die Möglichkeit gibt nach Künstlern zu filtern bin ich auf diese Idee gekommen. Ich weiß nicht ob sich dadurch viel synergetisches basteln lässt, aber vielleicht ist es gerade dadurch so spannend. Einfach mal eine Pet-Karte nehmen, den Künstler in die Suchmaschine eingeben und schauen ob was Brauchbares dabei herumkommt ^^

Sollte es bei dem einen oder anderen Künstler allzu schwierig sein etwas funktionsfähiges hinzubekommen, dann darf man gerne auch auf einen zweiten (dritten) Künstler zurückgreifen. Das gäbe dann halt kleine Abzüge beim Bewertungspunkt Flavor. Die Budgetregel wird bei diesem Thema als etwas lockerer angesehen, da die Möglichkeiten doch relativ limitiert sind. Um etwas mehr Freiheit zu haben, sind Evolving Wilds und Terramorphic Expanse bei diesem Thema unabhängig vom Künstler in jedem Deck erlaubt.

 

2.) Ganz oder gar nicht!

Baut ein Deck das komplett aus Karten besteht, bei denen keine beliebigen Manakosten in den cmc vorhanden sind!

Beispielsweise darf man sowas wie Elvish Warrior zocken, Grizzly Bears sind aber nicht erlaubt. Mehrere Farben auf einer Karte sind ok, wichtig ist nur dass nirgends etwas beliebig bezahlt werden kann. Auch Karten mit einem X in den cmc sind nicht erlaubt.

Sind auf den Karten aktivierte oder ausgelöste Fähigkeiten vorhanden für die man mit farblosem Mana bezahlen kann, dann geht das in Ordnung. Entscheidend sind nur die cmc oben rechts auf den Karten.

 

3.) Grundsteine

Baut ein Deck, das nur Karten aus Grundeditionen/Coresets enthält!

1./2./3./4./… Edition, M10/11/12/… bis hin zum aktuellen Coreset M19 - diese Karten sind zum Deckbau legal.

Da vor Kurzem das Coreset M19 erschienen ist und diese Woche seinen Release feiert, dachte ich das sei ein ganz passendes Thema. Casual ist ja ein Format, mit dem jeder Magicspieler irgendwann mal angefangen hat. Keiner ist direkt auf ein xyz-Turnier gefahren. Und wie lernt man ein Spiel wie MtG am besten kennen? Richtig, durch grundlegende Karten die erstmal nicht zu kompliziert sind. Und die findet man am ehesten in den Grundeditionen. Rein vom Thema her ist das hier also das Passendste, denn Casual soll Neulinge an das Spiel heranführen.

 

 

Bewertet werden die eingereichten Decks diesmal in folgenden Kategorien:

 

Flavor: Wie originell ist die Idee und wie ist sie umgesetzt?

Spielstärke: Wie konkurrenzfähig ist das Deck in einem Küchentisch-Meta, und gibt es einen Frustfaktor bei den Gegnern?

Budget: Casual gleich Einsteigerformat gleich je günstiger desto besser.

Präsentation: Liest man sich den Beitrag gerne durch, oder macht die Stirn Bekanntschaft mit der Tischplatte?

Von der Gewichtung her verteilt es sich wie folgt:

Jeweils bis zu 10 Punkte sind bei Flavor und Spielstärke möglich, während man beim Budget und bei der Präsentation jeweils bis zu 5 Punkte mitnehmen kann. Insgesamt kann man also bis zu 30 Punkte einheimsen.

 

 

Die Deadline für die Themenwahl ist...sagen wir mal am Sonntag - 15.07.2018, 23:59 Uhr :)

Für alle Themen gelten zusätzlich als Beschränkung die Legacybannings. Dies sind die meistverbreiteten Bannings im Casualbereich, soweit ich das beurteilen kann.

Falls noch irgendetwas unklar ist, scheut euch nicht zu fragen. Ansonsten wünsche ich allen Teilnehmern viel Spaß beim Deckbau und hoffe auf eine rege Beteiligung!

 

 

 

MfG Optimus :)


Bearbeitet von Optimus, 10. Juli 2018 - 17:41.


#2 Sterni Geschrieben 09. Juli 2018 - 20:06

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.878 Beiträge
  • Level 1 Judge
Vielleicht solltest du bei den Grundeditionen bei der 4. Anfangen.

Sonst hast du jede Menge Black Lotus into sol ring, moxe, balance Haufen
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#3 avedon Geschrieben 09. Juli 2018 - 20:38

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.879 Beiträge
Balance, beste Karte :D

EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

 

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

 

Modern

{R} Skred {R}


#4 KimO Geschrieben 09. Juli 2018 - 22:00

KimO

    Der Aggrostandard

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.034 Beiträge

Sehr schöne Themen wenn ich das soweit richtig verstanden habe.

 

Bei Thema Nummer zwei müssen also alle Manakosten als Symbol klar deklariert sein und graues Mana ist tabu. 

 

Kurze Fragen:

Artefakte sind damit bis auf ganz wenige welche mir nicht einfallen Tabu?

Manabase ist egal (bezüglich Any Color und Graus Mana um irgendwelche Fähigkeiten zu triggern?

Farblose Fähigkeiten auf Karten die bspw.  {B}  {B}  {B}  Kosten aber dann  {X}  Activatet Abilitys haben sind erlaubt?


Bearbeitet von KimO, 09. Juli 2018 - 22:00.

Eingefügtes Bild

#5 MasterCain Geschrieben 09. Juli 2018 - 23:20

MasterCain

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 17 Beiträge

Hallo,

sollte es das Künstler Thema werden, möchte ich mir gerne Pete Venters sichern....



#6 ElAzar Geschrieben 10. Juli 2018 - 00:02

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.233 Beiträge
Ich glaube der zweite Vorschlag ist eine gute Idee, aber letztlich ist es sehr limitierend, ich habe grade mal alle Karten druchgeklickt, die tripple oder mehr cost haben und es sieht wohl so aus, als wenn es auf Monorot in die Fresse, Devotion X und ggf noch MIll hinausläuft, das unterhaltsamste ist noch, dass sowohl Jihad, als auch Invoke Prejustice in diesem "Format" sind.
Ich habe daher die erste Option gewählt, die dritte sorgt mmn für einen eher unüberschaubaren Pool und frisst zu viel Zeit (alternativ kann man sich den Scheiss auch in BYOS Blogs/Seiten/Reddits zusammensuchen, was es deutlich weniger interessant macht).

//€: bei Kampf der Künstler würde ich vorschlagen Terramorphic Expanse / Evolving Wilds ebenfalls freizugeben-

Bearbeitet von ElAzar, 10. Juli 2018 - 00:16.

Eingefügtes Bild


#7 avedon Geschrieben 10. Juli 2018 - 11:00

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.879 Beiträge

Findest du die Deadline für die Themenwahl nicht etwas arg lang?

Ich würde denken die, die mitmachen wollen stimmen idR innerhalb der ersten 3-4 Tage ab, danach wird der Post doch nur noch brach liegen?

 

Zum 1. Thema mit dem Artist.

Gilt dafür auch die Budget Grenze? Manche Karten gibt es ja mit verschiedenen Prints und manchmal sind die von dem einen Artist teurer als die von einem anderen.

Und was ist wenn mein Artist die ABU Moxe gezeichnet hat aber dafür nur noch wenige andere gute Sachen, darf ich die einbauen?


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

 

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

 

Modern

{R} Skred {R}


#8 KimO Geschrieben 10. Juli 2018 - 15:14

KimO

    Der Aggrostandard

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.034 Beiträge

Kürzere Deadline fände ich auch gut. Ich denke bis zum Wochenende sollte sich jeder entschieden, da man spätestens mal am WE ins Forum schaut.

 

Bei dem Künstler ist der Budgetpunkt natürlich etwas heikel, Ich hatte nach Sword of Fir and Ice geguckt und bin über den Künstler gestoßen der eben die ganzen

Moxe neu gezeichnet hat. Das verleitet natürlich schon im Casual ein richtiges Powerdeck für mehrere €€€ rauszukloppen.


Eingefügtes Bild

#9 Optimus Geschrieben 10. Juli 2018 - 17:37

Optimus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.826 Beiträge

Erstmal danke für euer Feedback, da habe ich doch tatsächlich einige Details vergessen. Bitte verzeiht mir. Ich habe den Startpost entsprechend ein wenig angepasst.

 

 

@Evolving Wilds & Terremorphic Expanse bei Thema Nr.1:

Den Vorschlag finde ich gut, das können wir gerne so machen. Damit wenigstens ein bisschen Manafix genutzt werden kann. Hat ja nicht jeder irgendwelche Duals etc. gezeichnet.

 

@Budgetgrenze bei Thema Nr.1:

Die Budgetregel gilt natürlich auch hier, nur wird sie aufgrund des eingeschränkten Pools ein wenig lockerer gesehen. Die Frage nach Moxen etc. erübrigt sich, da ja Legacybannings gelten.

 

@Artefakte & Manabase bei Thema Nr.2:

Ja, Artefakte sind logischerweise tabu.

Wie man die Manabase aufbaut ist egal, hier dürfen gerne auch farbloses Mana produzierende Länder genommen werden.

 

 

Ich hoffe nun ist alles geklärt :)



#10 avedon Geschrieben 11. Juli 2018 - 13:55

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.879 Beiträge

Ich hoffe "ganz oder gar nicht" wird noch Platz 1, da kann man so hübsche Decks bauen :wub: :wub:


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

 

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

 

Modern

{R} Skred {R}


#11 Dämonenpinguin Geschrieben 16. Juli 2018 - 15:25

Dämonenpinguin

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 589 Beiträge

Ist damit "Kampf der Künster" offiziell das Thema de nächsten Casual Contest?


Die Zivilisation ist eine ganz dünne Kruste über einem Vulkan.
- Ernst Cassirer



früher Medizinmann




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.