Zum Inhalt wechseln


Foto

Magic Arena - Welche Decks spielt ihr & Metagame


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
430 Antworten in diesem Thema

#41 TRO Geschrieben 18. Mai 2019 - 21:20

TRO

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 635 Beiträge
Schaufelbagger, welche Liste spielst du?

#42 Claymore Geschrieben 18. Mai 2019 - 22:08

Claymore

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.467 Beiträge

Schaufelbagger, welche Liste spielst du?

 

Maindeck 1:1 die aus dem Screenshot. Im Board sieht so aus:

 


Sarkhan und Little Teferi machen das Deck halt busted. Und dann noch der Fwekönfnsjknjynfesjdbuivdjk Spike. Immer ein ein Fsjbfihuishsibuishsiuu einen Bolas tötet bekommt ein Engel seine Flügel!


UMYtCuY.jpg

ehemals Schaufelbagger                                                                   "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#43 Wrathberry Geschrieben 19. Mai 2019 - 08:44

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.415 Beiträge
Wie tötet fzggugufu denn bolas? ^^ oder meinst du wenn bolas -3 gemacht hat und er auf 1 loyalty is?.

Btw: jo, das Deck is im aktuellen meta richtig gut. Spiels auch gerade. Bin jetzt gold 1 2 wins vor Platin.

Hat sicher Schwächen, aber vor allem gegen alles conttollige is das Deck fast unbesiegbar ^^.

Izzet Phoenix wirkt bisher als relativ hart, weil du die Phoenix nicht los wirst und au nicht effektiv anders handeln kannst.

Denke gruul wäre auch nen schlechtes mu, das spielt aber gerade keiner :)

PLUS ULTRA!!!


#44 P0LTERGEIST Geschrieben 19. Mai 2019 - 14:48

P0LTERGEIST

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.309 Beiträge

Kontrolle muss sich halt ans Meta erst einmal anpassen. Ich spiele selber in Esper das Maximale PW Package und The Elderspell im Main. Dafür verzichte ich größtenteils auf Counter. Seit ich mit dem Setup spiele stehe ich etwa 15:4 und die verlorenen spiele waren alle gegen Mono Rot. (Bo1 3 Games bis Diamond). Gegen das Jeskai Deck stehe ich 3:0 



#45 Wrathberry Geschrieben 19. Mai 2019 - 14:58

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.415 Beiträge
Das sehe ich ähnlich. Halte Esper control auch nicht für tot, es muss nur bissl mehr Richtung superfriends und weg von countern :)

PLUS ULTRA!!!


#46 TRO Geschrieben 19. Mai 2019 - 15:27

TRO

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 635 Beiträge

Maindeck 1:1 die aus dem Screenshot. Im Board sieht so aus:

 


Sarkhan und Little Teferi machen das Deck halt busted. Und dann noch der Fwekönfnsjknjynfesjdbuivdjk Spike. Immer ein ein Fsjbfihuishsibuishsiuu einen Bolas tötet bekommt ein Engel seine Flügel!

 

welcher Screenshot? :-)



#47 Moshus Geschrieben 19. Mai 2019 - 16:39

Moshus

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 281 Beiträge

 

Wie tötet fzggugufu denn Bolas?

Eher andersrum, Bolas muss -3 machen damit seine Ulti überhaupt killt. Denn er ist ja Legendary :ugly:

 

In reponse auf die Ability n Bolt oder shock und schwupps geht der liebe Bolas nach Hause.

 

Und cast down immun ist er auch, unglaublich STRONK dieser fbhjklgfh


Bearbeitet von Moshus, 19. Mai 2019 - 16:41.


#48 TRO Geschrieben 19. Mai 2019 - 16:45

TRO

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 635 Beiträge

 
meine Superfriends Liste - macht Spaß :)


#49 Nombre de Usuario Geschrieben 19. Mai 2019 - 16:46

Nombre de Usuario

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.267 Beiträge

Nabend, 

 

auch sehr spaßig mal wieder Tezzerator im T2 spielen zu können :D

Kein  Tier 1 Deck, macht aber unheimlich viel Spaß. Das gab es seit Lorwyn nicht mehr ^^

 

Lg



#50 Wrathberry Geschrieben 19. Mai 2019 - 17:55

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.415 Beiträge

Eher andersrum, Bolas muss -3 machen damit seine Ulti überhaupt killt. Denn er ist ja Legendary :ugly:

 

In reponse auf die Ability n Bolt oder shock und schwupps geht der liebe Bolas nach Hause.

 

Und cast down immun ist er auch, unglaublich STRONK dieser fbhjklgfh

wenn bolas oft genug seine +1 macht is das spiel auch zu ende. da is fgdsfg ziemlich irrelevant.

Wer mit bolas -3(2) macht um den zu töten, dem ist eh nicht mehr zu helfen... seit wann muss man mit bolas bis zum ulti kommen, um zu gewinnen?^^

 

wenn der gegner jeden zug -1 karte und du +1 karte kriegst, gewinnst du nach nen paar turns eh


PLUS ULTRA!!!


#51 Mishra Geschrieben 21. Mai 2019 - 09:35

Mishra

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 216 Beiträge
Nochmal ein kleines Update: Es geht um das MMR- Rating das meiner Theorie nach starken Einfluss auf das Ladder-Matchmaking hat.

Ich habe in der letzten Saison Ladder auf Gold-Level gespielt mit einer Winrate von etwas über 50% mit wechselnden Decks und einem Meta bestehend aus nahezu ausschließlich Netdecks (Esper>>Sultai>Rdw etc. siehe allgemeiner Thread irgendwo). Ich hatte Progress bin aber mit 3-4 Spielen täglich bei Gold2 gelandet zum Ende der Saison.

Ich habe zum Saisonende testweise Ca. 60 Spiele in Folge aufgegeben. Ich befinde mich jetzt auf Platin1 mit gleichem Spielverhalten wie vorher (nochmal ca. 30 losses eingeschoben auf plat4) und Spiele 3 von 4 Spiele gegen Brews und Budget Decks wie RB oder UB Pirates, Merfolk, Boros "60 cards i own"... Die übrigen Spiele sind gegen Rdw oder Mono Blau. Bisher nicht ein(!) Kontrolldeck im ganzen Monat, ich habe nicht mal einen (!!) T3feri gesehen.

Ich werde zum Monatsende mal berichten wie weit ich mich "hochcheesen" konnte.

#52 DragooNick Geschrieben 21. Mai 2019 - 09:49

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.978 Beiträge

Interessante Info! Wäre wirklich schade wenn sie so ein simples System hätten...

Allerdings wundert es mich dann warum ich mit meinen ulow budget (1-2 shocks und 1-2 checks) und ner net so dollen winrate ständig (4-5/6 Games) gegen die tier decks ran muss :(



#53 Mishra Geschrieben 21. Mai 2019 - 10:33

Mishra

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 216 Beiträge

Interessante Info! Wäre wirklich schade wenn sie so ein simples System hätten...

Allerdings wundert es mich dann warum ich mit meinen ulow budget (1-2 shocks und 1-2 checks) und ner net so dollen winrate ständig (4-5/6 Games) gegen die tier decks ran muss :(

 

Aufmerksam geworden bin ich durch einen Freund der als vollkommener Neuling mit einem wirklichen MIsthaufen bis Platin durchmarschiert ist und bis dahin keines der kompetetiven Metadecks wirklich erkennen konnte (entsprechend nicht häufig/nie gegen sie gespielt hat) und ich ab Gold1 jedes zweite Spiel gegen Esper Control ranmusste.

 

Die genaue Systematik dahinter ist mir auch nicht klar, ich bin mir aber sicher, dass da Dinge abseits der Position in der Ladder gewertet werden. Das Deck an sich ist es nicht, das war mein erster Gedanke und ich habe die ersten 60 Losses sogar mehr oder weniger ausgespielt um zu sehen was mein Gegner spielt. Ich habe ein Deck ausschließlich aus vanilla-commons gespielt (Walking Corpse, Loxodon Line Breaker, etc.) komplett ohne Veränderungen an meinem Spielumfeld, das ging so ab 20-30 Niederlagen in Folge langsam los. Ich hatte meine ersten 60 Gegner auch notiert, weiß aber nicht ob ich das Sheet inzwischen gelöscht habe - müsste ich zuhause mal nachsehen.

 

Wirklich auffallend ist aber jetzt die neue Saison, die mir abgesehen von RDW und ganz selten mal ein Midrangedeck praktisch kein Tier1 Deck mehr zeigt. Und stattdessen sehe ich regelmäßig Guildgates oder andere Tapländer als Budgetchoices und seltsame Tribaldecks, die ich vorher über Silber gefühlt noch nie gesehen habe - jetzt auf Platin.

 

Meine Theorie: Das System versucht dich irgendwie um 50% Winrate einzupendeln und wählt deine Gegner entsprechend.
 



#54 Wrathberry Geschrieben 21. Mai 2019 - 15:40

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.415 Beiträge
Das wäre episch bescheuert, könnte es mir aber vorstellen... Ich spiele auf gold 1 aktuell nur gegen Tier decks. Hab schon seit 1 Monat keine brew mehr gesehen

PLUS ULTRA!!!


#55 Mishra Geschrieben 22. Mai 2019 - 07:48

Mishra

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 216 Beiträge

Hier mal das erste Deck gegen das ich heute gespielt habe (Platin1).

 

Ich hab leider den Screenshot verkackt, seine Hand war Deathbloom Thallid und Blood Divination und noch was wurstiges glaub ich. Edit: Achja die Orzhov Racketeers obv. Oben im Friedhof liegt ein Open the Graves.

 

https://imgur.com/a/cyDhcpl


Bearbeitet von Mishra, 22. Mai 2019 - 07:50.


#56 Nexor Geschrieben 23. Mai 2019 - 20:44

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 12 Beiträge

Ich bin im Ranked aktuell im Gold-Bereich, ich spiele neben Dimir Amass zur Zeit meistens das gute alte Mono White Weenie (eine alte Liste mit Law-Rune Enforcer für Snubhorn Sentries, keine Gideon Blackblades und keine Tomiks weil ich auf ein anderes Deck spare). 

 

Ich schätze beide Decks so etwa als T2 ein, man kann abhängig vom Gegnerdeck gewinnen aber es gibt sicherlich stärkere Decks. Control-Decks mit Early Massremoval wie Deafening Clarion oder Cry of the Carnarium sind sehr schwer zu besiegen wenn man Weenies spielt. Aber ich gehe da mit der Einstellung rein, dass ich einfach versuche die schlechten MU's zu dodgen und die guten bis ausgeglichenen Games dann zu gewinnen. Ich habe aktuell circa eine Winrate von etwa 60%, läuft also. Häufig verliere ich weil ich eine 2-Land Starthand nicht mulligane und dann die nächsten 8-10 Turns kein drittes Land nachziehe, während History of Benalia und Benalish Marshal auf der Hand vergammeln :(. Ist mir allein heute 4 mal passiert. 

 

Am häufigsten treffe ich zur Zeit auf Mono Red, für Weenies ein ausgeglichenes bis leicht negatives Matchup. Kommt viel drauf an wann die Chainwhirler beim Gegner kommen und ob man in der Situation dann vorher einen Marshal liegen hat so dass die x/1 überleben oder ob man vorher das Loxodon spielen konnte. Der Rekindling Phoenix wird in meinem Skillbereich zum Glück nur selten gespielt. 

Das Dimir Amass Deck hat so seine Schwierigkeiten mit Mono Red. Man muss seine Moments of Craving und Enter the God-Eternals (kostet immerhin 5 Mana) haben und hoffen dass das Amass Token irgendwann mit Lifelink das Game gewinnt. Passiert nach meiner Erfahrung nicht so oft. 

 

 



#57 Wrathberry Geschrieben 24. Mai 2019 - 09:06

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.415 Beiträge
Phoenix kommt ht nur ausm sideboard. Wenn du also bo1 spuelst, isses kein Wunder dass du den nicht siehst :).

Das mono r mu is halt purer coin flip. Geht vor allem darum wer anfängt.

Fängst du an und legst turn 1 und 2 1 detops gefolgt von nem loxodon hast du gewonnen.

Fängt Mono r an und legt turn 3 whirler bevor du pumpen kannst, haste meistens verloren.

Is bissl dummes mu

PLUS ULTRA!!!


#58 Mishra Geschrieben 26. Mai 2019 - 19:20

Mishra

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 216 Beiträge

So letztes Update..

 

Hab heute mal durchgezogen bis Mythic. Hatte die letzten Tage (Diamond 3 bis 1) ungefähr 90% Winrate mit Grixis Control. Heute dann den letzten Rang gemacht und mein Endgegner war Mono Weiß Lifegain... das Spiel davor war gegen Gruul "Monsters" feat Immortal Phoenix - an den Rest kann ich mich gar nicht so genau erinnern, ich weiß allerdings dass ich exakt ein "Moneydeck". gesehen habe (Grixis Control Mirror). Ich hätte meinen Gametracker resetten sollen bevor ich angefangen habe - ist mir leider zu spät eingefallen, müssten ~50 Spiele drauf gewesen sein und etwa ~50% Winrate. Angaben allerdings nur aus dem Bauch heraus.

 

Jetzt sieht es so aus.

 

2idD4Z3.png

 

Was für eine alberne Shitshow -.-



#59 Macros Geschrieben 27. Mai 2019 - 06:30

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.683 Beiträge

Fänd es interessant, wie Wizards reagieren würde, wenn man das im Arenaforum in einem Thread veröffentlicht :D

 

1. Könnte sich das Meta kurzfristig massiv ändern

2. Könntest du für den Aufwand u.U. sogar ne Belohnung bekommen

3. Im Idealfall beheben sie das unsinnige Verhalten


Ding Ding Ding


#60 Mishra Geschrieben 27. Mai 2019 - 07:19

Mishra

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 216 Beiträge

Fänd es interessant, wie Wizards reagieren würde, wenn man das im Arenaforum in einem Thread veröffentlicht :D

 

1. Könnte sich das Meta kurzfristig massiv ändern

2. Könntest du für den Aufwand u.U. sogar ne Belohnung bekommen

3. Im Idealfall beheben sie das unsinnige Verhalten

 

Ich habe dazu einen Thread im Feefbackforum erstellt, ich befürchte aber das System "works as intended" und die Resonanz ist auch nicht überwältigend. Im Nachinein hätte ich das ganze besser vorbereiten und dokumentieren sollen so hat das Ganze zu viel von Anekdote. Allerdings steht es jedem frei es selbst auszuprobieren, wobei die Möglichkeit besteht, dass das als Exploit angesehen wird mit entsprechenden Folgen.

 

Zu meiner Verteidigung: Ich wusste am Anfang auch nicht was genau passieren wird und dass das Ergebnis so eindeutig wird.

 

Ich werde die nächsten Tage mal schauen wie das Meta auf Mythic jetzt aussieht. Ich gehe davon aus, dass ich jetzt wieder Tierdecks treffen werde - alles andere wäre vollkommen inakzeptabel.
 






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.