Zum Inhalt wechseln


Foto

[EDH, Multi] 沈黙の大嵐、シュー・ユン


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 BluBO1 Geschrieben 15. Oktober 2018 - 17:55

BluBO1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.053 Beiträge
Ein weiteres meiner Decks hat mit einer letzten Addition gestern ein Level erreicht, dass ich stolz bin, es euch mal vorzustellen. Dieses hat jetzt einen Archetype, den ich vorher hier noch nicht besprochen habe:

Storm/Combo/Spellslinger

...und natürlich ist dieses Deck auch (wie alle meine Decks) weiß. ;)


沈黙の大嵐、シュー・ユン


Generell baue ich meine Decks immer so, indem ich mir ein General aussuche und mich frage, wie ich diesen am besten bauen kann. Seit Fate Reforged damals rausgekommen ist, braue ich also an Shu Yun. Zuerst war er stumpf Voltron gebaut. Letztendlich ist mir dabei aber immer ziemlich schnell der Schwung ausgegangen und ich hab vermehrt Cantrips gespielt und kam damit auf das Storm-Thema.


Nun zur Vorstellung meines Decks:
指揮官 (Shiki-kan):

Shu Yun, the Silent Tempest

Was will Shu Yun? Genau eines: Nichtkreaturenzaubersprüche! In den 99 Karten meines Decks befinden sich deshalb nur 34 Länder und 11 Kreaturen. Ohne Recursion kommen wir damit auf 54 potentielle Prowess-Trigger.
Shu Yun ist in diesem Deck nur eine von vielen Wincons/Stormoutlets, der aber auch mit einem geringen Stormcount mal schnell ausm "Nichts" einen Gegner rausnehmen kann.

組み合わせ (Kumiawase):
Deck


Der Kern des Decks ist eine breitgefächerte Kombo, die unendlich Storm, unendlich Prowess und/oder unendlich Mana generieren kann.
Diese besteht aus mindestens 3 Teilen:
1. Artefakte, die mehr oder gleichviel Mana produzieren, als sie kosten.
2. Kreaturen, die beim wirken eines Artefakts enttappen: Kreaturen, die das von selbst können, sind der Zephyr Scribe und die Pristine Skywise. Eine Jeskai Ascendancy befähigt alle meine Kreaturen mit dieser Fähigkeit.
3. Fähigkeiten, die Artefakte auf die Hand zurückschicken: Hierfür habe ich die Retraction Helix und das Banishing Knack. Eine Alternative dazu bietet der Tidespout Tyrant.

Eine der Kombos funktioniert dann so:
Retraction Helix target Zephyr Scribe. Activate Retraction Helix-Ability target Sol Ring. In Response tap Sol Ring to add {C} {C}. Resolve Retraction Helix-Ability. Cast Sol Ring. Trigger Zephyr Scribe. Zephyr Scribe untap...

ゲームの勝者 (Gēmu no shōsha):
Deck


Wenn ich Infinite Mana mit der Retraction Helix Combo generiert habe. Kann ich mich bspw mit der Jeskai Ascendancy, dem Prophetic Prism, dem Sensei's Divining Top, dem Dragon Mantle, dem Pull from Tomorrow oder dem Djinn Illuminatus + Cantrip durch mein Deck ziehen. Dann Shu Yun oder den Monastery Mentor droppen und mit haste und evasion den Gegner niederprügeln oder mit dem Djinn Illuminatus einen Lightning Bolt unendlich mal kopieren.

ドラッグカード (Doraggukādo):
Deck


Um an die Comboparts, Removal, Finisher etc. gut ranzukommen, brauch ich eine große Anzahl an Carddraw in dem Deck. Ich habe sehr viel Looting in dem Deck, weshalb ein Alhammarret's Archive extrem viel hilft. Besonders wichtig sind mir Karten, wie Time Spiral, Wheel of Fortune, Windfall und Pull from Tomorrow, die meine Hand wieder auffüllen können. Pull from Tomorrow ist zwar ziemlich teuer für den Effekt, kann aber als Spontanzauber gespielt werden. Die Tutoren geben meiner Kombo noch ein zusätzliches Level an Konstanz.

リソースを蓄積する (Risōsu o chikuseki suru):
Deck: ““


Um schnell viel Mana zu produzieren um ins laufen zu kommen, brauch ich viel Ramp, welches in meinen Farben vor allem über Artefakte möglich ist. Das Turnabout kann zusammen mit Flashback oder Replicate extrem viel Mana produzieren, mit dem ich dann gut in den Storm-Turn gehen kann.

混乱 (Konran):
Deck: ““


Nun spiel ich ja nicht nur mit mir selber, sondern muss auch aufpassen, dass entweder meine Gegner in die Kombo gehen oder dass meine Gegner meine Kombo verhindern, weshalb ich eine Reihe an Removal und Counterspells spiele.

再帰 (Saiki):
Deck: ““


土地 (Tochi):


Ich brauche viele Fetchländer, damit ich bloß nicht viele Länder nachziehe. Der Filterland-Cycle ist wichtig um Shu Yun’s Trigger bezahlen zu können. Das einzige Utility-Land ist der Haunted Fengraf, den ich benötige um meine wenigen Kreaturen zurückholen zu können.

Mein fertiges Deck sieht also so aus:
Deck: “大きな嵐“

Bearbeitet von BluBoi, 16. Oktober 2018 - 10:50.


#2 Sterni Geschrieben 15. Oktober 2018 - 18:31

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.071 Beiträge
  • Level 1 Judge

ganz ehrlich?

Durch das ganze Asia Zeug habe ich gar keinen Bock mehr, mir das genauer durchzulesen.

 

Habs jetzt aber doch gemacht.

Ich halte 34 Länder und dazu Karten für 8 Mana zu teuer.

 

Und wenn du schon unendlich Mana produzierst, warum dann den Umweg über den Dschin nehmen und nicht direkt Fireball oder Braingeyser für unendlich ins gesicht?

 

 


Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#3 BluBO1 Geschrieben 15. Oktober 2018 - 18:37

BluBO1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.053 Beiträge

weil mich ein Fireball nicht alternativ durchs Deck ziehen kann und weil ein Fireball sehr viel einfacher gecountert werden kann, als 100x Lightning Bolt


Der Tidespout Tyrant ist ja auch nur ne alternative, falls alles andere versagt.



#4 Sterni Geschrieben 15. Oktober 2018 - 19:44

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.071 Beiträge
  • Level 1 Judge

für 100x Lightning Bolt brauchst du auch 100x rotes Mana.

Für Braingeysir, Blue Suns Zenith, Explosion, Prosperity und stroke of genius brauchst du quasi nur colorless mana.

 

Statt fireball kannst du auch banefire oder demonfire nehmen.

Sind imho weniger anfällig.

 


Bearbeitet von Sterni, 15. Oktober 2018 - 19:45.

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#5 BluBO1 Geschrieben 15. Oktober 2018 - 20:39

BluBO1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.053 Beiträge
Ok. Danke für den Ratschlag. :)
Sobald ich infinite farblos gehe ist es mitm infinite farbig nicht soweit hin.
Man bounct dann einfach nen Manastein, der farbig macht und zahlt da sein farbloses rein und wandelt halt damit um.

#6 avedon Geschrieben 16. Oktober 2018 - 09:19

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.989 Beiträge

Da hat wohl jemand zu viel Maniac geguckt.

 

Ich sehe das wie Sterni, das nevt echt und verdirbt die Laune. Ich habe mir (leider?) nicht die Mühe gemacht es zu lesen.

 

Vllt entgeht mir so ein cooles Deck, vllt auch nicht. Wer weiß...


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

Modern

{R} Skred {R}

 

Tauschkram


#7 BluBO1 Geschrieben 08. Dezember 2018 - 18:55

BluBO1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.053 Beiträge
Mir ist gerade beim überprüfen der Deckliste aufgefallen, dass 2 Mystical Tutor drin sind...

Mana Crypt und Time Spiral habe ich mir immer noch nicht besorgt, weshalb ich derzeit etwas anderes ausprobiere: Ich spiele jetzt ein Arcane-Package.

新しい組み合わせ (Atarashi kumiawase):
Deck


Dafür sind rausgeflogen: Mana Crypt, Anticipate, Windfall, Brainstorm, Burnout

Andere Änderungen:
Thousand-Year Storm rein - Alhammarret's Archive raus
Stubborn Denial rein - Arcane Denial raus
Spellseeker rein - 2. Mystical Tutor raus
Argivian Find rein - Time Spiral raus

Aktuelle Liste:
Deck: “大きな嵐“

Bearbeitet von BluBoi, 09. Dezember 2018 - 03:01.


#8 Onkel Griselbrand Geschrieben 08. Dezember 2018 - 19:38

Onkel Griselbrand

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 55 Beiträge

Wenn du eh schon so viele Mana-Rocks spielst und eh auf unendlich Mana kommen willst, fehlt mir hier doch die Paradox Engine


Bearbeitet von Onkel Griselbrand, 08. Dezember 2018 - 19:38.

 3122_large.png


#9 BluBO1 Geschrieben 08. Dezember 2018 - 23:52

BluBO1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.053 Beiträge

Ist mir zu leicht. Hab mir die Regel gesetzt nie ein Deck mit der Paradox Engine zu bauen.



#10 BluBO1 Geschrieben 09. Februar 2019 - 13:14

BluBO1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.053 Beiträge
Update:
Narset raus -> Mana Vault rein
Negate raus -> Arcane Denial rein

#11 BluBO1 Geschrieben 21. März 2019 - 12:36

BluBO1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.053 Beiträge

Da der Young Pyromancer bisher nur ein einziges mal etwas zum Gewinn beigetragen hat, fliegt der raus.

Rein kommt dafür ein für die Arcane-Combo geflogener Cantrip, der mich nicht totziehen kann: Impulse

 

Das Totziehen ist tatsächlich seit Thousand Year Storm eine echte Gefahr, weswegen auch Treasure Cruise rausgeflogen ist und Dig through Time reinwanderte.

Auch Lava Spike ist rausgeflogen, dafür Glacial Ray rein. Die Alternative auch Kreaturen abräumen zu können ist das eine Mana mehr und ein Schaden weniger echt wert.

 

Tldr:

Raus:

- Young Pyromancer

- Treasure Cruise

- Lava Spike

 

Rein:

- Impulse

- Dig Through Time

- Glacial Ray

 

Aktuelle Liste:

Deck: “大きな嵐“

 


Bearbeitet von BluBO1, 21. März 2019 - 13:10.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.