Zum Inhalt wechseln


Foto
* * * * - 12 Stimmen

Politik-Thread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11807 Antworten in diesem Thema

#11361 Moewe Geschrieben 21. November 2022 - 15:23

Moewe

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 786 Beiträge

Was haben unsere Steuern damit zu tun?


Kp wenn unsere Lebensmittel dafür n bisschen günstiger sind ist das doch fair

Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie diesen Post ausdrucken. Pro Blatt sparen Sie durchschnittlich 15g Holz, 260ml Wasser, 0,05kWh Strom und 5g CO2.


#11362 Retronasale Aromatherapie Geschrieben 21. November 2022 - 16:27

Retronasale Aromatherapie

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.341 Beiträge
Ach das meintest du :-).
"Fair" und "unfair" kann denke ich keiner hier richtig bewerten. Aber nur weil wir viele Steuern zahlen (tun Franzosen auch) "müssen" ja deshalb nicht Lebensmittel billiger sein.

ehemals ein schwarzes Kaltgetränk aus Kolanuss


#11363 Wrathberry Geschrieben 21. November 2022 - 16:29

Wrathberry

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.154 Beiträge

Ach das meintest du :-).
"Fair" und "unfair" kann denke ich keiner hier richtig bewerten. Aber nur weil wir viele Steuern zahlen (tun Franzosen auch) "müssen" ja deshalb nicht Lebensmittel billiger sein.


Irgendwas muss ja billiger sein, wenn die steuern besonders hoch sind.
Sonst würde die kaufkraft halt leiden..

PLUS ULTRA!!!

Farewell "one for all"


#11364 Retronasale Aromatherapie Geschrieben 21. November 2022 - 18:29

Retronasale Aromatherapie

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.341 Beiträge

Ich sehe den kausalen Zusammenhang dahinter nicht.

 


ehemals ein schwarzes Kaltgetränk aus Kolanuss


#11365 Wrathberry Geschrieben 21. November 2022 - 18:32

Wrathberry

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.154 Beiträge

Ich sehe den kausalen Zusammenhang dahinter nicht.


Ka, wenn leute wenig geld haben und alles teuer isr, kaufen sie weniger oder?

PLUS ULTRA!!!

Farewell "one for all"


#11366 Retronasale Aromatherapie Geschrieben 21. November 2022 - 19:44

Retronasale Aromatherapie

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.341 Beiträge
Ja die Kaufkraft ist in jedem Land anders. Durch hohe Steuern sinken nicht plötzlich Preise woanders.

ehemals ein schwarzes Kaltgetränk aus Kolanuss


#11367 Brennender_Drache Geschrieben 22. November 2022 - 08:45

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 585 Beiträge

Naja, "plötzlich" nicht, aber so einen Zusammenhang kann es doch durchaus geben wenn die Leute durch Steuern mehr belastet werden -> kaufen sich weniger -> Nachfrage sinkt -> Preise sinken


https://www.n-tv.de/...le23733566.html

 

 

tldr: Die Union hat sich gegen die Sanktionsfreie Zeit am Anfang vom Bürgergeldbezug quer gestellt und die Ampel wir dem wohl nachgeben. Also keine Schonzeit. Finde ich aber in Ordnung. Lak wer was will kann auch beim Jobcenter auftauchen.


es bringt nichts wenn du liegen bleibst, wenn kein schiri pfeift


#11368 Retronasale Aromatherapie Geschrieben 22. November 2022 - 10:18

Retronasale Aromatherapie

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.341 Beiträge

Das kann passieren wenn man ein Land für sich betrachtet.

Aber nur weil wir hier mehr Steuern zahlen als z.B. die US-Amerikaner sind doch nicht die Preise hier auf alle Produkte niedriger.


ehemals ein schwarzes Kaltgetränk aus Kolanuss


#11369 ElAzar Geschrieben 22. November 2022 - 10:30

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.695 Beiträge

Zahlen wir dafür nicht pro Kopf in Europa net am meisten Steuern

 

Deutschland hat die höchste Abgabenlast, in puncto Steuern sind wir im mittleren drittel.

Indirekte Steuern, v.a. Mehrwertsteuer haben einen viel höheren Einfluss auf das Kaufverhalten als die Abgabenlast, da liegt Deutschland unter dem EU durchschnitt.


Bearbeitet von ElAzar, 22. November 2022 - 10:37.

Eingefügtes Bild


#11370 Brennender_Drache Geschrieben 22. November 2022 - 21:05

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 585 Beiträge

https://twitter.com/...2023/?pageNo=11

 

https://twitter.com/...oCwoZiA66IsAAAA

 

 

Junge was für ein kranker Saftladen schon wieder. 


es bringt nichts wenn du liegen bleibst, wenn kein schiri pfeift


#11371 ElAzar Geschrieben 22. November 2022 - 21:10

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.695 Beiträge
https://old.reddit.com/r/FuckNestle/

Just a plug.

Eingefügtes Bild


#11372 Mett v. Schleck Geschrieben 22. November 2022 - 21:15

Mett v. Schleck

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

https://twitter.com/...2023/?pageNo=11

 

https://twitter.com/...oCwoZiA66IsAAAA

 

 

Junge was für ein kranker Saftladen schon wieder. 

Junge warum hast du mich dazu gebracht auf Twitter zu gehen

 

Junge warum hast du mich dazu gebracht auf old.reddit zu gehen

 

 

 

Ich brauch erstmal digital Detox sonst schlafe ich schlecht.
 


Some people pay for thrills, but I get mine for free.

#11373 Dämonenpinguin Geschrieben 13. Dezember 2022 - 14:50

Dämonenpinguin

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.121 Beiträge
https://www.zeit.de/...zonapush_link_x

Interessantes Interview zur Krankenhausreform.

Bayern macht Probleme... Weil Bayern.

Die Zivilisation ist eine ganz dünne Kruste über einem Vulkan.
- Ernst Cassirer

 


#11374 Ravens Hat Geschrieben 13. Dezember 2022 - 15:17

Ravens Hat

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.775 Beiträge

Das Problem  beginnt schon viel früher: Bei der Schulbildung. Ich habe in der Schule so viel Müll gelernt, aber ab wann man überhaupt von Fieber spricht und was man dagegen machen kann: Keine einzige Stunde. Das würde dabei so perfekt in Biologie passen, aber es wird einfach nicht unterrichtet. Dabei wäre es eine enorme Hilfe. Denn ich kriege es ja mit bei Anrufern aller Bildungsschichten und aller Kulturkreise, dass denen jede Grundkompetenz fehlt und die teilweise ernsthaft ängstlich fragen, ob die wegen 38,2°C ins Krankenhaus müssen. 

 

Klar muss man auch woanders ansetzen, aber man würde dem Gesundheitssystem schon wirklich extrem helfen, wenn man die Menschen von ihrer medizinischen Unmündigkeit ein bisschen befreien würde und allein die ganz groben Basics vermittelt. Auch Leute die mich wegen irgendwelchen Schmerzen anrufen und auf die Frage "haben Sie schon etwas dagegen genommen" mit "Nein" antworten. Da wird erstmal eine medizinische Institution konsultiert, anstatt bei Kopfschmerzen eine Tablette zu nehmen und zu gucken was passiert. Um also diese massive Unnützversorgung abzubauen muss man auch ganz woanders ansetzen und verhindern, das überhaupt so viele auf die Idee kommen die Klinik wäre der richtige Ort für eine Behandlung.


UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

ehemals Sedlife McMoneyrip
 


#11375 Bohne Geschrieben 13. Dezember 2022 - 18:03

Bohne

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 607 Beiträge
Ich stimme Retro zu und würde noch einen Schritt weiter gehen und in den Schulen ein Fach für Gesundheit und Ernährung verpflichten.

#11376 Bomberman Geschrieben 13. Dezember 2022 - 18:31

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.674 Beiträge

Ich würde dazu noch etwas weiter gehen und in dem Fach bei welchem es um Politik geht (war bei uns früher Gemeinschaftskunde) auch solche Dinge wie unsere Bürokratie und Formularwahn, also Ämter (Arbeitsamt, Finanzamt) und deren Formulare (Arbeitslos, Elterngeld, Sozialleistung, Bafög, Lohnsteuerjahresausgleich & Co), zumidnest in einem der letzten Schuljahre (9, 10, 12/13 Klasse) behandeln.

 


Ich stimme Retro zu und würde noch einen Schritt weiter gehen und in den Schulen ein Fach für Gesundheit und Ernährung verpflichten.

 

Wobei es bei uns zumindest damals halbjährig verpflichtend Kochunterricht gab in der 5 und 6 Klasse, ok da hat man dann aber auch eher simple Dinge in den 2-3 Schulstunden gemacht, Gulasch, Pizza, Hawaiitoast, (Kartoffel)Salate, Pastagerichte oder irgendwelche Ofengerichte (Lasagne, Überbackener Blumenkohl, Sahnekartoffelauflauf...).


:rage:

UMYtCuY.jpg

"Was ist für einen Mann das schönste im Leben?" - "Die weite Steppe, ein schnelles Pferd, der Falke auf seiner Faust und der Wind in seinem Haar!"

"Falsch!! Conan - sag du es mir!" - "Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber!"


#11377 Ravens Hat Geschrieben 13. Dezember 2022 - 18:41

Ravens Hat

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.775 Beiträge

Geht aber an dem vorbei, worum es mir geht. Mir geht es  nämlich gar nicht um gesünderes Leben, sondern darum ein Basiswissen über Gesundheit zu haben. Denn es ist wirklich Wahnsinn wie ausnahmslos ALLE medizinischen Instanzen mit 80% unnötigen Kontakten überlastet werden und dadurch Kliniken überlastet sind, aber selbst Hausärzte keine Kapazitäten haben auch nur Anrufe entgegen zu nehmen. Da das Problem ist also gar nicht die Krankheit, sondern das Menschen gar nicht in der Lage sind eine Dringlichkeit auch bei ganz offensichtlichen Lappalien korrekt einzuschätzen. Erst gestern rief mich eine Dame an, die ernsthaft den Rettungsdienst anrief, damit der ein Rezept vorbei bringt. Und das sind zwar Minderheiten, aber auch lange keine Einzelfälle und so läppern sich auch zwei Dumme auf 1000 Menschen zu einem ganz realen Problem.


Gesündere Menschen mit der selben "Kompetenz" wie aktuell würden nämlich das hier beschriebene Problem gar nicht lösen.


UMYtCuY.jpg

"Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

ehemals Sedlife McMoneyrip
 


#11378 Bomberman Geschrieben 13. Dezember 2022 - 19:18

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.674 Beiträge

Es geht nicht daran vorbei, es soll einfach allgemein neben Basiswissen Gesundheit & 0815 Krankheiten halt auch Ordentliches Gesundes Essen (also nicht Fertigfrass& McD) sowie Deutsche Ämter und deren Formulare unterrichtet werden.


:rage:

UMYtCuY.jpg

"Was ist für einen Mann das schönste im Leben?" - "Die weite Steppe, ein schnelles Pferd, der Falke auf seiner Faust und der Wind in seinem Haar!"

"Falsch!! Conan - sag du es mir!" - "Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber!"


#11379 Bohne Geschrieben 13. Dezember 2022 - 19:38

Bohne

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 607 Beiträge

Wobei es bei uns zumindest damals halbjährig verpflichtend Kochunterricht gab in der 5 und 6 Klasse, ok da hat man dann aber auch eher simple Dinge in den 2-3 Schulstunden gemacht, Gulasch, Pizza, Hawaiitoast, (Kartoffel)Salate, Pastagerichte oder irgendwelche Ofengerichte (Lasagne, Überbackener Blumenkohl, Sahnekartoffelauflauf...).

 

Kochen hatten wir auch in der Schule, aber da wurde einfach nach Schema X gekocht, abgespült und gegessen. Aber über Gesundheit, Inhaltsstoffe, etc. wurde gar nicht geredet.

 

Gesündere Menschen mit der selben "Kompetenz" wie aktuell würden nämlich das hier beschriebene Problem gar nicht lösen.

 

Mein Ansatz sollen deinen gar nicht ausschließen, sondern inkludieren. Medizin sollte in einem solchen Fach genau so eine Rolle spielen.  



#11380 Brennender_Drache Geschrieben 20. Dezember 2022 - 07:45

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 585 Beiträge

Was geht jetzt eig bei Trump

Ist diese Empfehlung zur Anklage wieder nur so ein symbolisches Ding was eh nichts bringt oder gehts ihm jetzt wirklich an den Kragen


es bringt nichts wenn du liegen bleibst, wenn kein schiri pfeift





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.