Zum Inhalt wechseln


Foto

[UMA] Ultimate Masters


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
142 Antworten in diesem Thema

#141 The Beast Geschrieben 12. November 2018 - 15:05

The Beast

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.315 Beiträge

@Crash: Wenn du 'ne feste Gruppe zum Limited zocken hast, könntet ihr doch sicherlich mit Repacks üben, oder? Also zusammenlegen und gemeinsam ~2-3 Displays knacken und die Karten daraus dann immer wieder neu random auf Booster verteilen und damit dann draften. Die Rares/Mythics sind ja ziemlich egal bei der Vorbereitung, die sind ja im Limited eh kein verlässlicher Faktor. Oder halt eine kostenlose Online-Draft-Plattform nutzen oder mit den originalen Prints selbst Repacks erstellen... ihr müsst ja nicht für jede Draftrunde frische Booster rippen.

Der Aufpreis auf's GP Startgeld ist ja doch eher zu vernachlässigen bei den Kosten die man dank Reise etc. eh schon hat.


Serious Gasi
{U} ( {G} {R} {B}) Delver  |  {B} {RW} Reanimator  |  {G} {B} - Elves
Casual Gasi
{U} {B} {R} {G} Storm  |  {B} {U} {W} Tin Fins
Modern
:rage: Burn :rage:


#142 Apocalypso Geschrieben 12. November 2018 - 18:17

Apocalypso

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 421 Beiträge

das ist jetzt schon irgendwie Hohn, merhans. Ich schätze deine Beiträge sehr, aber dir ist schon klar, dass ich auf einen Limited GP Mainevent fahre, weil ich Ahnung vom Format und vom Draften & Sealed habe oder? :/
Und dass ich mir die letzten Euros abknabbere um das alles zu realisieren, und dann ein überteuertes Produkt mit enormen Nieten, also extrem hoher Varianz, einfach nur kompletter Schwachsinn für mich ist, oder?

 

und btw, wtf... "mit etwas Asche in der Hand nach hause gehen", bist du noch bei Sinnen? Jeder GP ist maximales Minus nachdem man die Fahrtkosten und Unterkunft und Teilnahmegebühren berücksichtigt. Und das soll jetzt noch teurer mit noch größerer Varianz werden und ich soll mich freuen, "mit mehr Asche nach hause zu gehen"?? Was ist los bei dir?!

 

100€ Buy In vs 70€ Buy In wobei die Wahrscheinlichkeit, dass du mehr als 30% deines Einsatzes wiedersiehst bei UMA deutlich höher ist.
 

Draften muss man auch nicht in Paper oder auf MODO üben sondern kann sich an Draft/Sealed Simulatoren und auf XMAGE austoben, übrigens auch mit Mastessets und ohne einen Pfennig Geld auszugeben. Wenn du eh nicht damit kalkulierst, dass du im Money landest, kann es dir eigentlich nur recht sein, wenn dir das Produkt im Mainevent eine bessere Chance auf Breakeven gibt (ein Lucky Foilhit vs Doppelmythic in nem T2 Set).

 

Verstehe deine Argumentation also echt zu 0%.

 

Ich für meinen Teil finde es Mega geil in nem Format zu spielen was anders ist und wovon ich meine Moneyhits auch gebrauchen kann im Vergleich zu T2 Quatsch der sofort auf MKM fliegt.



#143 Schlaubi Geschrieben 12. November 2018 - 18:40

Schlaubi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.540 Beiträge
Ich kann gar nicht nachvollziehen wie man Fahrt, Unterkunft und Verpflegung mit einrechnen kann.

Ich beschwere mich doch auch nicht, dass der FNM Draft oder die Modern Preise meine Ausgaben für Sprit und den Döner danach nicht kompensieren...




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.