Zum Inhalt wechseln


Foto

Mono G Landwalk

Modern Landwalk

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Vortex Geschrieben 08. November 2018 - 07:35

Vortex

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 189 Beiträge

Hallo Zusammen,
 
wir setzen uns bald wieder an den Küchentisch, um Magic zu zocken. Da wir diesmal nicht mit den Standard-Decks spielen wollen, gab es ein paar Restriktionen:
Kartenpool: Modern; jedes Deck benötigt ein Ability-Thema (z.B. First Strike, Landwalk, Banding, Flying, etc.)
 
Ich hab mir Landwalk ausgesucht und starte gleich mit der aktuellen Deckliste:
 

Deck: Mono G Landwalk V03

 
 
Deck-Prinzip:
Kreaturen legen und die Landwalkability nutzen, um beim Gegner vorbeizuschauen. Einfach straight direkt auf den Mann.

 

Erklärung:

Spoiler
 
 
habe jetzt einige Runden gegoldfisht. Ist ganz ok, aber bei ein paar Sachen machen ich mir noch Gedanken:
 
  1. Sind 3 Adventurous Impulse und 4 Lead the Stampede zuviel? Anderer Split? oder Harmonize
  2. Bei Cold-Eyed Selkie bin ich mir nicht sicher, ohne Nylea's Presence oder wenn der Gegner blau spielt macht sie alleine erstmal nichts.
  3. Ist der Split Lush Growth und Nylea's Presence oder sollte komplett auf die Nylea's Presence verzichtet werden.
  4. zu 2) und 3) oder geht mir zu schnell das Gas aus.
  5. Brauch man die Vines of Vastwood? Ich habe noch irgendwie Primal Bellow im Hinterkopf...
  6. zu wenig Onedrops? Jukai Messenger wäre noch eine Möglichkeit
 
Habt ihr noch ein paar Ideen und Vorschläge?
 
Vielen Dank fürs lesen.
 
Gruß Vort

Bearbeitet von Vortex, 08. November 2018 - 12:13.

Eingefügtes Bild

irgendwas ist immer

#2 avedon Geschrieben 08. November 2018 - 08:58

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.874 Beiträge

Also ich halte von der Idee nichts. Wenn du Landwalk spielen willst würde ich mich auf einen Land-Typ konzentrieren und dann mit entsprechenden Verzauberungen oder Spells nachhelfen. Sonst hast du zu oft tote Karten. Weiterhin gefällt mir persönlich G als Farbe für ein Landwalk Deck gar nicht. Wenn ich an G denke kommen mir als erstes Trample, Ramp oder Swarm-Tokens in den Sinn. Mit Landwalk verbinde ich viel eher Blau/Merfolk. Ich würde also dir wirklich empfehlen noch mal deine Wahl zu überdenken.

Ansonsten fehlen ganz klar Aggro Karten wie Rancor und Bonesplitter.


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

 

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

 

Modern

{R} Skred {R}


#3 Vortex Geschrieben 08. November 2018 - 10:00

Vortex

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 189 Beiträge

Danke für deinen Beitrag. Tample war schon weg, leider. Das mit dem Bonesplitter hatte ich gar nicht auf dem Schirm, stimmt.

Merfolk ist auf jeden Fall Landwalker schlechthin, das stimmt. 

Ich sammel noch ein paar Vorschläge und mach mir weitere Gedanken.

 

Gruß Vort


Eingefügtes Bild

irgendwas ist immer

#4 Sterni Geschrieben 08. November 2018 - 10:25

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.872 Beiträge
  • Level 1 Judge
Problem bei grün ist, dass du nur 1 Karte hast, um dem Gegner das passende Land zu geben.

Das schaffen blau und zur Not schwarz deutlich besser
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#5 Kratos Aurion Geschrieben 08. November 2018 - 11:45

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.457 Beiträge

Problem bei grün ist, dass du nur 1 Karte hast, um dem Gegner das passende Land zu geben.

Das schaffen blau und zur Not schwarz deutlich besser

Dafür sind wahrscheinlich Lush Growth und Nylea's Presence drin. Die können ja auch gegnerische Länder verzaubern.

#6 Vortex Geschrieben 08. November 2018 - 12:17

Vortex

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 189 Beiträge

Dafür sind wahrscheinlich Lush Growth und Nylea's Presence drin. Die können ja auch gegnerische Länder verzaubern. 

 

Ganz genau. Im Prinzip habe ich 9 Möglichkeiten dem Gegner einen Wald unterzujubeln.

Zusätzlich gibt es noch anderen Landwalk-Abilities, wobei Forestwalk überwiegt.


Bearbeitet von Vortex, 08. November 2018 - 12:18.

Eingefügtes Bild

irgendwas ist immer

#7 avedon Geschrieben 08. November 2018 - 13:15

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.874 Beiträge

na gut, wenn Trample schon weg ist, wie wäre es dann mit Ramp oder Devotion to Green? Fände ich wesentlich passender für ein Mono G Deck :)


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

 

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

 

Modern

{R} Skred {R}






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Modern, Landwalk

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.