Zum Inhalt wechseln


Foto

Player of the year playoff stream


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#1 MattRose Geschrieben 08. November 2018 - 10:15

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.952 Beiträge
https://magic.wizard...ming-2018-10-12

The 2017–18 season of competitive Magic ended with a bang, as Luis Salvatto earned just enough points to tie Seth Manfield in the race for the 2017–18 Player of the Year title. The last time a tie in the Player of the Year race took place was in 2010 between Brad Nelson and Guillaume Matignon, and just like last time, we'll be resolving the tie in the same way . . .

. . . a Player of the Year playoff!


Playoff Day begins at 3 p.m. Atlanta local time (12 p.m. PT/8 p.m. UTC) and will be streamed on twitch.tv/magic. Seth and Luis will compete in a best-of-seven playoff using a modified Standard Constructed one-game-match format. The details of the playoff are as follows:

For each one-game match, Seth and Luis will select one of their four submitted Standard decks to battle.
Once decks are chosen, the selections are revealed to both players; players will have access to each other's decklists and will have a brief moment to review what they will be playing against.
For this modified one-game-match Standard format, players will be able to take one "free" mulligan each game (they may draw seven cards on their first mulligan in each game).
Once a player wins a match with one of their Standard decks, they cannot use that deck for the remainder of the playoff.
In order to win the playoff, a player must win one game with each of the four decks they submitted.
Tune in to twitch.tv/magic on November 8 at 12 p.m. PT/3 p.m. ET/8 p.m. UTC to watch the Player of the Year playoff live!

8 pm UTC müsste 21 Uhr sein, wenn ich mich nicht irre.

Bearbeitet von MattRose, 08. November 2018 - 10:15.

  • Genu hat sich bedankt

"¡Yo quiero Kormus Bell!"


#2 Fana Geschrieben 08. November 2018 - 10:45

Fana

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 127 Beiträge

Herzlich willkommen bei den Hearthstone Championships..

 

Jetzt bekomm ich Anst :rage:

Das Format geht mir bei HS schon ziemlich auf die Nerven und ist der Grund warum ich es nicht mehr spiele und mir schon gar keine Turniere davon mehr anschaue. Für einmal sollen Sie es so machen aber warum spielen die nicht bo5 in 3 Formaten? Das ist das was Magic ausmacht und nicht 7x Standard Bo1..



#3 avedon Geschrieben 08. November 2018 - 15:46

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.874 Beiträge

Ich bin so schlecht im Umrechnen, was ist das für ne Uhrzeit in Deutschland?


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

 

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

 

Modern

{R} Skred {R}


#4 Iksquadrat Geschrieben 08. November 2018 - 15:49

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 864 Beiträge
  • Level 2 Judge

8 pm UTC müsste 21 Uhr sein, wenn ich mich nicht irre.

 

Dies


Eingefügtes Bild

#5 MattRose Geschrieben 08. November 2018 - 15:52

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.952 Beiträge
Jo, UTC ist das was früher GMT war, also MEZ - 1.

Ich finde es gut dass sie die Zeit mittlerweile überhaupt mit angeben und nicht immer nur Pacific und Eastern time.

"¡Yo quiero Kormus Bell!"


#6 Helios Geschrieben 08. November 2018 - 16:12

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.076 Beiträge
Hier stand Käse.

Bearbeitet von Helios, 08. November 2018 - 16:18.


#7 smurt Geschrieben 08. November 2018 - 16:15

smurt

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 262 Beiträge
Welche Abstimmung meinst du?

#8 Helios Geschrieben 08. November 2018 - 16:17

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.076 Beiträge
Ich hab's grade mit der Hall of Fame verwechselt... :ugly:

Bearbeitet von Helios, 08. November 2018 - 16:18.


#9 thiefAaron Geschrieben 08. November 2018 - 21:17

thiefAaron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.093 Beiträge

Wer hat sich denn den Scheiß mit dem Box-Shoutcaster einfallen lassen? Klingt als hätten die den auf nem Jahrmarkt ausgebuddelt...

 

 

PS: Voll das Hearthstone-Werbeformat :rolleyes:  Crash... JETZT ist der Zeitpunkt über Best-of-one zu ranten :D


{W} {G} {B}  Company             {R} {R} {R}  Moon Stompy              {G}  {G}  {G} Stompy      {G} {B}  Glissa

{B} {U} {W}  Vengeance           {U}  {B}  {G} Shadow                                                        {U} {W}   Ojutai

{R}  {B}  {U}  Shadow                {W}  {R}  {G}  Maverick                                                      {R} {G}  Omnath

{W}  {U}  {G}  Spirits                                                                                                        {R}  {U}  {B} Kess                                        


#10 Octopus Crash Geschrieben 08. November 2018 - 21:49

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.782 Beiträge

richtig ekelhaft wie sie hier schon wieder BO1 einschleichen, richtig ekelhaft.
Man muss dazu sagen, dass sie auch wieder Elemente reingebracht haben die dagegen wirken, also offene Deckliste, free mulligan und halt alles in allem kann man sozusagen als BO7 sehen.

Aber ja, es ekelt mich an, wie sie dieses BO1 so selbstverständlich mir nichts dir nichts in das Entscheidungs Match der beiden besten Spieler des Jahres einfließen lassen.


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

 

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke

 

"The 3color aggro player says they respect 4color greed. We're on the same page."

- Ben Stark


#11 thiefAaron Geschrieben 08. November 2018 - 22:27

thiefAaron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.093 Beiträge

Und Seth Manfield hat jetzt zweimal erlebt warum man mit bo1 keine Titel ausspielen (sollte).

 

Spoiler

 

Die Mindgames sind interessant und man sieht viele verschiedene Decks... aber für competives Magic ist das Format nüscht.

 

BTW: keine grüne und keine schwarze Karte in den 8 Decks :D


Bearbeitet von thiefAaron, 08. November 2018 - 22:47.

{W} {G} {B}  Company             {R} {R} {R}  Moon Stompy              {G}  {G}  {G} Stompy      {G} {B}  Glissa

{B} {U} {W}  Vengeance           {U}  {B}  {G} Shadow                                                        {U} {W}   Ojutai

{R}  {B}  {U}  Shadow                {W}  {R}  {G}  Maverick                                                      {R} {G}  Omnath

{W}  {U}  {G}  Spirits                                                                                                        {R}  {U}  {B} Kess                                        


#12 Octopus Crash Geschrieben 08. November 2018 - 23:12

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.782 Beiträge

mir sind ernsthaft fast die Tränen gekommen als Seth beim Stand von 3:1 während der deckchoice interviewed wurde und mit dem traurigsten sadface das ich je gesehen habe und hängen Schultern ins Mikron stammelt "I... I... I just ... I just dont know what I could have done better..."
Genauso ist es.
Richtige Drecksscheiße, die besten Piloten der Welt in so ein Drecksformat zu zwängen. Richtig ekelhaft.
Einfach nur diesen beiden herausragenden Spielern unwürdig.


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

 

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke

 

"The 3color aggro player says they respect 4color greed. We're on the same page."

- Ben Stark


#13 thiefAaron Geschrieben 09. November 2018 - 11:17

thiefAaron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.093 Beiträge

Um das ganz nochmal sachlicher auseinander zu nehmen: Das Format ähnelt dem "Super League Format" von Randy Bühler, wo zwei Teams mit mehreren Modern/Standard/Vintage Decks gegeneinander antreten. Die Gesamtzahl der Deck-Liste sind bekannt ab Runde 1 und es entsteht eine nette "Metagaming" Atmosphäre, wer wann welches Deck nehmen sollte um dann seinem Team-Mate ein schlechtes Matchup zu ersparen. Waren letztes Jahr amüsante streaming Events. Allerdings wurde da bo3 gespielt.

 

Kommen wir zur Auswirkung von bo1:

 

-proaktive agressive Stratgien haben einen Vorteil, weil man mit einem Deck, dass einmal vorne ist schnell sehr favoured ist zu gewinnen

- midrange ist quasi tot, da die Chance wegfällt jedes MU g2/3 auf 50/50 zu boarden (wurde gestern auch von den Kommentatoren of genug betont).

- Dadurch dass Midrange tot  kann Control sich voll auf eine "Antiaggro" Strategie verlegen. Erst recht in einem Standard quasi ohne Combo-Deck.

 

Der Effekt wurde nochmal verstaerkt durch den "free mulligan", welcher es Aggro einfacher macht die brokener Starthand zu finden. Im Gegensatz konnte Control sich einfach mal 20 Karten anschauen um den turn 3 sweeper zu haben. Unter der Kamera war das ganze auch strange, weil man den Spielern 2 Stunden beim Mischen zusieht um das Game dann in 5 min entschieden zu haben.

 

Gewonnen hat eigentlich nicht der besser Spieler, sondern der, mit den besseren Deck-Choices.

 


{W} {G} {B}  Company             {R} {R} {R}  Moon Stompy              {G}  {G}  {G} Stompy      {G} {B}  Glissa

{B} {U} {W}  Vengeance           {U}  {B}  {G} Shadow                                                        {U} {W}   Ojutai

{R}  {B}  {U}  Shadow                {W}  {R}  {G}  Maverick                                                      {R} {G}  Omnath

{W}  {U}  {G}  Spirits                                                                                                        {R}  {U}  {B} Kess                                        


#14 Oblahue Geschrieben 09. November 2018 - 11:55

Oblahue

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 78 Beiträge
Das aller lächerlichste finde ich tatsächlich, dass sie jedes mal vorm spielen hergezeigt haben, was ihr Deck ist!
Wo bleibt da der Reiz?
Das hat überhaupt nichts mehr mit competetivem Magic zu tun, bei dem es einen großen Unterschied macht, ob ich vorher die kompletten 60 Karten kenne, oder nicht.
Offene Decklisten sehe ich ja noch halbwegs ein, ist bei Top 8 Matches ja auch so. Aber dass sie die Deckchoice vorm Mulligan bekanntgeben ist im Best of One Format so dumm, weil es dir jede Entscheidung die du beim mullen treffen müsstest abnimmt.
Wer kann auf die bessere Hand mullen und top deckt dann besser?
Super lächerlich.

#15 MattRose Geschrieben 09. November 2018 - 12:00

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.952 Beiträge
Es hat mir ehrlich gesagt wenig Spaß gemacht beim Zuschauen. Und die Games hatten bis auf den Mulligan kaum strategische Tiefe, zumindest wäre mir das nicht aufgefallen.

Letztendlich hätte man die beiden auch Strohhalme ziehen lassen können...

"¡Yo quiero Kormus Bell!"


#16 König Salomon Geschrieben 09. November 2018 - 13:39

König Salomon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.234 Beiträge
Ich prädige es schon seit Jahren.
Magic wird immer dümmer!
Es wird immer mehr und mehr Komplexität rausgenommen und genau da sind wir nun.

"We made tempestuous winds obedient to Solomon . . . And many of the devils We also made obedient to him."The Qur'an, 21:81

 

Früher King Suleiman


#17 Yoloron Geschrieben 09. November 2018 - 13:50

Yoloron

    Casualuser 2016

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.330 Beiträge

Es wird immer mehr und mehr Komplexität rausgenommen und genau da sind wir nun.

Und der einzige Weg, wieder mehr Komplexität in Magic zu bekommen ist natürlich Shahrazad in allen Formaten legal zu machen, gel?

 

Das Playoff war ein ziemlicher Reinfall, sowohl was die Viewerexperience anging, als auch die strategische Tiefe der Games.

Das ausgerechnet, beim Playoff zwei der besten Spieler der Welt, wo man eigentlich deren Fähigkeiten maximal fordern will...

 

Hoffen wir, dass das in die Kategorie "Lasst mal was aus Hearthstone ausprobieren! - Jo, war kacke. - Okay, dann nie wieder." fällt...


Peasant Cube, work in progress. Gerne ausprobieren!


#18 Octopus Crash Geschrieben 09. November 2018 - 21:29

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.782 Beiträge

Hoffen wir, dass das in die Kategorie "Lasst mal was aus Hearthstone ausprobieren! - Jo, war kacke. - Okay, dann nie wieder." fällt...

 

sah mir leider eher stark aus nach "lass mal alles wie auf Arena machen, das fetzt unseren Zuschauern die maximal dumm sein müssen".


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

 

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke

 

"The 3color aggro player says they respect 4color greed. We're on the same page."

- Ben Stark





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.