Zum Inhalt wechseln


Foto

UW Enchantment Deck "Casual" David gegen Goliath


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Baltion Geschrieben 03. Januar 2019 - 09:24

Baltion

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 242 Beiträge

Deck: UW Enchantment

 

Seit letztem Jahr habe ich mit MtG angefangen und habe jetzt eine kleine Gruppe mit denen ich Küchentisch Magic Spiele. Kleines Problem diese spielen schon seit Jahren haben einen größeren Kartenpool und ein schon sehr starkes Power Level. Hier versuche ich momentan aufzuschließen.

Hättet Ihr Ideen was ich an meinem Deck noch ändern könnte bzw. welche Enchantments ich ersetzen sollte oder ob andere Kreaturen effektiver wären?

Für jeden Tipp wäre ich dankbar :)

 

*Edit

Deck komplett überarbeitet :D


Bearbeitet von Baltion, 08. Januar 2019 - 07:30.


#2 Necronlord Geschrieben 03. Januar 2019 - 09:49

Necronlord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Hi,

erzähl uns doch mal was die anderen in deiner Gruppe für Decks spielen :)

 

Ersteinmal fällt mir auf, dass die Kreaturen in deinem Deck, bis auf Kor Spiritdancer, deinen Deckplan kaum unterstützen.

Ein paar Karten, die dich weiterbringen könnten:
 


Bearbeitet von Necronlord, 03. Januar 2019 - 10:02.

3143_large.png

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de

 

Ich streame ab und zu MTGO: Modern

www.twitch.tv/necronlord111


#3 Baltion Geschrieben 03. Januar 2019 - 10:12

Baltion

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 242 Beiträge

 

Hi,

erzähl uns doch mal was die anderen in deiner Gruppe für Decks spielen :)

 

Ersteinmal fällt mir auf, dass die Kreaturen in deinem Deck, bis auf Kor Spiritdancer, deinen Deckplan kaum unterstützen.

Ein paar Karten, die dich weiterbringen könnten:

 

 

Decks mit Elesh Norn, Grand Cenobite und Sheoldred, Whispering One z.B. oder Tribal Decks Sliver/Elfen/Goblins

 

Das Problem das ich festgestellt habe ist das Kreaturen ohne Hexproof bzw. unzerstörbarkeit zu leicht vom Spielfeld gefegt werden können und da an den Kreaturen oftmals 3-4 Auren dran hängen ist das schon sehr bitter.


Bearbeitet von Baltion, 03. Januar 2019 - 10:13.


#4 Kratos Aurion Geschrieben 04. Januar 2019 - 11:39

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.611 Beiträge

Wenn du bei Auren bleiben möchtest, solltest du versuchen möglichst günstige und effiziente zu spielen. Auren mit Totem Armor helfen dir, dass deine verzauberten Kreaturen Zerstörungseffekte überleben (ins Exil, auf die Hand oder auf/unter das Deck geschickt werden können sie immer noch). Im Wiki gibt es einen guten Primer dazu, sowie es im Modern ein starkes Deck mit entsprechender Strategie gibt.

Eventuell kannst du dir dort etwas Inspiration suchen.


Bearbeitet von Kratos Aurion, 04. Januar 2019 - 11:41.


#5 Baltion Geschrieben 07. Januar 2019 - 14:22

Baltion

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 242 Beiträge

Wenn du bei Auren bleiben möchtest, solltest du versuchen möglichst günstige und effiziente zu spielen. Auren mit Totem Armor helfen dir, dass deine verzauberten Kreaturen Zerstörungseffekte überleben (ins Exil, auf die Hand oder auf/unter das Deck geschickt werden können sie immer noch). Im Wiki gibt es einen guten Primer dazu, sowie es im Modern ein starkes Deck mit entsprechender Strategie gibt.

Eventuell kannst du dir dort etwas Inspiration suchen.

 

Genau so eins wollte ich eigentlich bauen, aber nach dem ich Invisible Stalker gesehen habe, würde ich vielleicht doch lieber auf U/W gehen. Ich habe des Deck oben einmal überarbeitet. Vielleicht hat ja noch jemand ein paar Ideen zum ausbessern^^



#6 Kazall1980 Geschrieben 08. Januar 2019 - 12:40

Kazall1980

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 5 Beiträge

Das ist nun schon etwas länger her, aber zur Zeit von Urzas Schicksal hatte ich auch ein  {U}  {W} Enchantement-Deck. 

Bewehrt hat sich die Combo Metathran Elite mit Sigil of Sleep oder die Verzauberung Brilliant Halo. Für das Ende waren der Thran Golem und Zephid's Embrace dabei.

Aktuell spiele ich ab und an ein  {G}  {W}  Enchantement-Deck. Da kann ich dir die Combo Adanto Vanguard mit Squire's Devotion empfehlen.

 

Hier mal ein Video:


Bearbeitet von Kazall1980, 08. Januar 2019 - 12:41.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.