Zum Inhalt wechseln


Foto

Ranvica's Treue (RNA) für Modern


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
36 Antworten in diesem Thema

#21 MattRose Geschrieben 15. Januar 2019 - 16:16

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.139 Beiträge
Ich glaube auch dass das die neue Lieblingskarte von SaffronOlive wird. Ihr braucht euch also erst gar nicht mit dem brewen anstrengen. Ich erwarte die ersten Listen + Decktech in einer Woche.
  • Genu hat sich bedankt

"¡Yo quiero Kormus Bell!"


#22 Genu Geschrieben 15. Januar 2019 - 17:19

Genu

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 978 Beiträge

Ihr habts hier zuerst gesehen - Moderns T1 Mind Twist für 7:

 

Flagstones of Trokair -> Doomed Traveler, Bone Saw -> Simian Spirit Guide, Simian Spirit Guide, Electrodominance X=0 -> Restore Balance.

 

1/1 Spirit, Sacred Foundry und Bone Saw für eine gute 10 Turn Clock - der Gegner: Nichts. Go.

 

//Edith: Die gute Variante wäre auch einfach 2x Bloodghast die durch die Flagstones nach dem Resolven der Balance getriggert werden.

//Edith2: Unfug, man hätte ja noch Handkarten (=die 2 Ghasts).


Bearbeitet von Genu, 15. Januar 2019 - 17:27.

"The printing of Fatal Push changed Magic forever. It's been said for years that Lightning Bolt was the best card in Modern — Fatal Push is much better than Lightning Bolt. In many cases, it's better than Swords to Plowshares, which is a card that ought to be well beyond the power level of Modern."
 - Reid Duke


#23 Der Schneider Geschrieben 16. Januar 2019 - 15:27

Der Schneider

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.834 Beiträge

Electrodominance und Restore Balance könnte ich mir gut im Boros vorstellen, das würde dem Gegner die Kreaturen und die Hand dezimieren, was ich schon stark fände, ggf. auch die Länder. Damit könnte man sich aus einer brenzligen Situation retten, denn im Topdeckmodus ist Boros dann doch schneller.


... da pennt man mal zur Abwechslung wieder bis 12 und direkt ist Modern ein richtiges Format :-/


#24 pseudo Geschrieben 16. Januar 2019 - 21:39

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.631 Beiträge

Electrodominance wird entweder nix (imho unwahrscheinlich) oder das Format kaputt machen. Ich sehe da keinen angenehmen Mittelweg.

Persistent Petitioners ist die erste dieser unbegrenzten Kreaturen, die mit Thrumming Stone sofort gewinnt. Das wird das Format garantiert nicht beeinflussen, aber ich wollte es hier mal erwähnen für den Fall dass ich mich irre und es doch ein Deck wird.

mfg

:)


Bearbeitet von Der Schneider, Gestern, 12:14.
Karten verlinkt

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#25 timeless Geschrieben 16. Januar 2019 - 21:43

timeless

    Best GFX Artist

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.625 Beiträge

Habe jetzt schon ein paarmal Gruul Spellbreaker in Jund Listen mit BBE gesehen.

Mal selber zusammengeworfen und HUI der knallt schon gut rein.

 


Jeden Montag: EDH/Commander in Essen. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->

http://www.mtg-forum...71#entry1319869

 

*Cantrips vs Spheres and randomly Dredge? We vintage now boys*


#26 pseudo Geschrieben 16. Januar 2019 - 23:07

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.631 Beiträge
Wofür braucht Jund konkret hexpoop im eigenen Zug?

zweite Frage wäre, wieviel wichtiger ein 3/3 trample als ein 3/2 ist, dass sich zeitweiliges hexpoop darauf lohnt.

In Summe hat man zwei winzige Vorteile und ich frage mich, ob das den Slot wert ist. Ich würde wenn es schon ein 3drop sein soll Courser sofort drüber spielen, weil der das macht, was Jund eigentlich vorhat. Kartenvorteil.

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#27 MissedTrigger Geschrieben Gestern, 00:21

MissedTrigger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 341 Beiträge
Na, jund will schon den Sack zu machen. Finde Courser da jetzt nicht die richtige Karte. Mit Hilfe von BB11 für 6 scheppern zu gehen finde ich schon ziemlich sexy hingegen.

#28 Octopus Crash Geschrieben Gestern, 00:54

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.955 Beiträge

Turn 1 kill über Faithless Looting, Discard Kiki-Jiki und Exarch, Spirit Guide, Spirit Guide, Electrodominance, Living End.   Die Line braucht 8 aus 9/10 Karten und kommt nach einen schnellen Überschalg mit ca 0.2% chance on the play vor. (Crash darf hier gerne bessere Werte angeben).

Ich fühle mich geehrt, aber ich kann nicht jedes Mal nachts um 1 Uhr anfangen, diverse Fälle für multivariate hypergeometrische Verteilungen zu berechnen um statements aus dem Forum mit dem Gefühl der Rechtschaffenheit zu untermauen :ugly:


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke

 

"Nothing goes over my head. My reflexes are too fast."

- Drax

"Are the tickets to magic wonderland that much cheaper if you buy them so much in advance?"

- Cameron from LRR


#29 Mondschwein Geschrieben Gestern, 01:18

Mondschwein

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 922 Beiträge

Electrodominance ist saustark, aber warum sollte man sie über die fünf Expertisen aus Aether Revolt spielen? Nur wegen des Instant Speeds? Dafür sind deren Effekte, je nach Deck, deutlich besser.

 

Pteramander hingegen könnte Delver bis T2/1.5 mMn helfen. Geiles Ding.

 

Der Gruul Spellbreaker und das Hate-Enchantment werden sicher auch irgendwo gespielt, 3/3 Trample Haste Semi-Hexproof ist einfach stark.

 

UW Hatebear evtl in Bant Hatebears als 2-off, um Konsistenz reinzubringen.


Bearbeitet von Der Schneider, Gestern, 12:16.
Karten verlinkt

Wichtige Infos über mich:

 

Bisasam / Metalcore / Bier / deine Mama / Mono Blau


#30 MattRose Geschrieben Gestern, 06:13

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.139 Beiträge

Electrodominance ist saustark, aber warum sollte man sie über die fünf Expertisen aus Aether Revolt spielen? Nur wegen des Instant Speeds? Dafür sind deren Effekte, je nach Deck, deutlich besser.

Weil die 4 Mana und mehr kosten und Electrodominance 2. Ich zähle Kari Zev's Expertise jetzt mal nicht, weil der Effekt zusätzlichen Setup benötigt.

"¡Yo quiero Kormus Bell!"


#31 Genu Geschrieben Gestern, 10:34

Genu

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 978 Beiträge

Selbst Instant-Speed einmal außen vor gelassen kostet Electrodominance für cmc=0 Spells nur 2 Mana ist damit 1 Mana günstigerals sämtliche bisher verfügbaren Effekte (Setup außen vor gelassen). 

 

1 Mana unterschied in Modern entspricht, gerade für Combo, ungefähr der Preisunterschied zwischen einem Micra mit 300.000+ Kilometern auf dem Tacho gegenüber einem Werk-frischen Lamborghini.

 

Zusätzlich skaliert er auch ins Lategame in beliebig große Spells rein denn die Karte umgeht, wenn ich das richtig sehe, alle Timing Restrictions und das hat viele Applikationen die man auch berücksichtigen sollte:

 

End-Step Teferi. Jace. Combat Phase Supreme Verdict. Languish. End-Step Dark Confidant, Draw-Step Thoughtseize. Blightning. Cruel Ultimatum.

Ich würde z.B. Grixis Control noch einmal komplett überdenken weil die Karte Instant-Speed Discard bereitstellt und dabei selbst noch aktiver Finisher ist. Man die Threats nicht mehr im eigenen Turn droppen muss - was dazu führt dass man diese wesentlich früher aufs Feld schmeißen kann.

 

Und eine andere Anwendung, bei der ich mir aber nicht ganz Regelsicher bin: Electrodominance müsste doch erst in den Friedhof gehen wenn die Karte - dessen Part der Gratis-Spell ist - vollständig resolved ist. Demnach sollte es Möglich sein Electrodominance mit X=10 auf den Stack zu legen und mit der Gratis Expansion//Explosion selbst zu kopieren da sich der Spell noch auf dem Stack befindet. X=10 klingt vielleicht gerade hart ist aber in Standard leicht erreichbar (mit Primal Amulett, Ramp und Treasure Tokens geht das fix) - und in Modern sollte X=5 neben Shocklands und Lightning Bolt ebenfalls ausreichen und gibt damit einem Control-Deck eine ziemlich fixe WinCon.

 

Die Frage ist halt nur ob die Karte selbst im Worst-Case Versatil genug ist um einen Slot zu rechtfertigen.

 

//Edit: Mal wieder Karten verlinken vergessen.


Bearbeitet von Genu, Gestern, 11:03.

"The printing of Fatal Push changed Magic forever. It's been said for years that Lightning Bolt was the best card in Modern — Fatal Push is much better than Lightning Bolt. In many cases, it's better than Swords to Plowshares, which is a card that ought to be well beyond the power level of Modern."
 - Reid Duke


#32 Nerezzar Geschrieben Gestern, 11:02

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.768 Beiträge
Du hast zwar Recht damit, dass die Dominance erst in den Friedhof geht, wenn der gratis Spruch schon auf den Stapel liegt (und kurzzeitig sogar darunter), aber deswegen wird der gratis spell trotzdem erst danach verrechnet und dann ist die Dominanz nicht mehr auf dem Stapel und kein legales Ziel mehr. (Ganz abgesehen davon, dass du nur cmc <=4 Kopieren darfst)

Ich finde die Karte aber auch aus den genannten Gründen für echt interessant. Instant speed für alles kann was, denke ich.
  • Genu hat sich bedankt

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#33 Genu Geschrieben Gestern, 12:04

Genu

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 978 Beiträge

D.h. der Gratis-Spell resolved nicht als Teil der Electrodominance sondern weiterhin als eigener Spell? Schade, ist also nicht wie Chord, Whir oder Vial-Activation wo es zu spät ist wenn man sieht was passiert.

 

Dennoch sollte man zumindest in einem Draw-Go Control-Deck einmal die Karten revidieren die wegen Sorcery-Speed gecuttet wurden - besonders Enchantments, Planeswalker und Artefakte.

 

Auch gibt die Karte Redundance für die Suspend-Spells: Mono-U Living End hatte das Problem zuviel auf As Foretold angewesen zu sein - hier ein kleiner R Splash für Electrodominance, Desert-Cerodon und Simian Spirit Guide könnte dem Deck einen guten Schub geben, sodass es vielleicht wieder ins spielbare rückt.

 

 


"The printing of Fatal Push changed Magic forever. It's been said for years that Lightning Bolt was the best card in Modern — Fatal Push is much better than Lightning Bolt. In many cases, it's better than Swords to Plowshares, which is a card that ought to be well beyond the power level of Modern."
 - Reid Duke


#34 MattRose Geschrieben Gestern, 13:16

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.139 Beiträge
Quasi ein RR Quicken ohne Carddraw. So habe ich die Karte ehrlich gesagt noch gar nicht betrachtet.
  • tw. hat sich bedankt

"¡Yo quiero Kormus Bell!"


#35 Cola Geschrieben Gestern, 14:05

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.028 Beiträge

Das Casten des kostenlosen Spells ist teil des Resolvens von Electrodominance, aber eben nicht das Resolven des kostenlosen Spells.

Genauso wie es auch schon bei den Expertisen war.

 

So und jetzt bitte alle diesen Satz 3 mal schnell wiederholen.

 


  • Genu hat sich bedankt

Kappa top kek


#36 Octopus Crash Geschrieben Gestern, 14:34

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.955 Beiträge

Karsten kostet lose spells wie solven von dominance, aber eben nicht solven von Karstens losen spells.

Karsten kostet lose spells wie solven von dominance, aber eben nicht solven von Karstens losen spells.

Karsten kostet lose spells wie solven von dominance, aber eben nicht solven von Karstens losen spells.

easy


  • Cola hat sich bedankt

"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke

 

"Nothing goes over my head. My reflexes are too fast."

- Drax

"Are the tickets to magic wonderland that much cheaper if you buy them so much in advance?"

- Cameron from LRR


#37 MattRose Geschrieben Gestern, 17:18

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.139 Beiträge
Ich konnte es nicht lassen:
https://i.imgur.com/IbGZ7s7.png

"¡Yo quiero Kormus Bell!"





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.