Zum Inhalt wechseln


Foto

Abzan +1/+1 Counter deck

Casual +1/+1 Counter Abzan 3 color

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Cardgame Nerd Geschrieben 26. Januar 2019 - 12:56

Cardgame Nerd

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 5 Beiträge

Hallo allerseits :D

 

Ich spiele zum größten teil Casual und bin schon lange dran mir ein vernünftiges +1/+1 Counter deck zu bauen und hab das am ende rausbekommen:

Meine Stragie von dem Deck ist möglichst viele +1/+1 Marken auf Kreaturen von mir zu legen um Avatar of the Resolute, Hungering Hydra und Fungal Behemoth zu großen Bedrohungen zu machen und den Gegner mit dem entsprechenden Schaden durch trampeln zu besiegen.

 

Karten wie Hardened Scales und Corpsejack Menace sorgen dafür das die anzahl der +1/+1 marken die auf kreaturen gelegt werden zu vervielfachen und mit Kalonian Hydra noch mehr zu machen.

 

Um sicher zu gehen das meine Kreaturen wirklich alle trampeln habe ich Tuskguard Captain welcher noch selber +1/+1 marken macht und Behemoth Sledge welcher dazu noch meinen massiven kreaturen lifelink gibt der mein geringes lifegain in dem deck sehr gut ausgleiche kann im Deck.

 

Shalai, voice of plenty ist meine Absicherung gegen Removal im allgemeinen welche sogar mit ihrer Mana Fähigkeit +1/+1 marken gibt. Wenn Gegner board wipes haben tausche ich sie gegen Inspiring Call aus.

 

Natürlich brauche ich noch karten die dafür sorgen das ich regelmäßig marken kriege, dafür habe ich Nissa, voice of zendikar die tokens um mich zu beschützen macht und mit ihrer -2 auf alle kreaturen die ich kontrolliere +1/+1 marken legt, Song of Freyalise welches mir mana gibt um meine doch recht teueren kreaturen schnell zu spielen und am ende +1/+1 marken gibt, sogar der Fungal Behemoth kann mit seinem Suspend auf Kreaturen von mir +1/+1 marken legen, natürlich gibt es noch den Sunscorch Regent welcher selber +1/+1 marken generiert und mich am leben hält und schlussendlich die Hungering Hydra welche im laufe des spieles immer größer wird dadurch das wenn sie schaden bekommt +1/+1 marken generiert.

 

Für removal ist mit Abzan Charm und Retribution of the Ancients gesorgt.

 

 

Paar kurze worte zum Sideboard:

- Broken Bond für artifcat und enchantment removal.

- Citadel Siege um wenn es nötig ist etwas control zu sein.

- Find // Finality falls der gegner viel removal spielt um kreaturen aus meinem friedhof zu holen und falls nötig als board wipe gegen token decks.

- Inspiring Call um mich gegen board wipes abzusichern.

- Kavu Predator als waffe gegen gemeine life gain decks.

 

Was denkt ihr darüber, habt ihr evtl verbesserungsvorschläge ?

 


Bearbeitet von Cardgame Nerd, 26. Januar 2019 - 13:23.


#2 Cyres Geschrieben 26. Januar 2019 - 14:53

Cyres

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 56 Beiträge

Ich denke, dass Deck könnte etwas langsam sein. Deine günstigste Kreatur ist Avatar of the resolute und die willst du eigentlich erst spielen wenn Kreaturen mit Counter auf dem Feld sind.

Du hast so gut wie keinen Ramp und Song of Freyalise greift erst wenn schon Kreaturen liegen. Wie kommst du über die ersten Runden? 

Ich denke auch, dass du zweifarbig spielen könntest. Sunscorch Regent finde ich nicht so stark und Shalai, voice of plenty könntest du durch Asceticism ersetzen, da kannste dann noch regenerieren. Dann hättest du auch Platz für entsprechende Ramp Karten gewonnen. 



#3 Cardgame Nerd Geschrieben 26. Januar 2019 - 15:26

Cardgame Nerd

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 5 Beiträge

Ich denke, dass Deck könnte etwas langsam sein. Deine günstigste Kreatur ist Avatar of the resolute und die willst du eigentlich erst spielen wenn Kreaturen mit Counter auf dem Feld sind.

Du hast so gut wie keinen Ramp und Song of Freyalise greift erst wenn schon Kreaturen liegen. Wie kommst du über die ersten Runden? 

Ich denke auch, dass du zweifarbig spielen könntest. Sunscorch Regent finde ich nicht so stark und Shalai, voice of plenty könntest du durch Asceticism ersetzen, da kannste dann noch regenerieren. Dann hättest du auch Platz für entsprechende Ramp Karten gewonnen. 

 

Das ist keine dumme idee, ich könnte vorübergehend shalai, voice of plenty durch inspiring call ersetzen da ich die andere karte nicht habe.

Dann den sunscorch regent wegnehmen, abzan charm durch murder oder cast down ersetzen und den behemoth sledge durch loxodon warhammer.

Und hab den zwei farben.

 

Wenn ich song of freyalise auch wegnehme, welche ramp spells soll ich mitnehmen ?

Hab Gyre Sage, Map the wastes und beneath the sands noch da.



#4 Nerezzar Geschrieben 26. Januar 2019 - 15:46

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.777 Beiträge
Ideal wäre Ramp für cmc1 also so etwas wie Birds of Paradise oder auch Utopia Sprawl.

Insgesamt wären mehr Karten für cmc1 ganz geschickt, z.B. Discard (Inquisition of Kozilek) oder Removal (Fatal Push).
Damit kannst du dir dann auch die Zeit kaufen, um deinen Plan zum Laufen zu bekommen.

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#5 Cardgame Nerd Geschrieben 26. Januar 2019 - 15:58

Cardgame Nerd

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 5 Beiträge

Ideal wäre Ramp für cmc1 also so etwas wie Birds of Paradise oder auch Utopia Sprawl.

Insgesamt wären mehr Karten für cmc1 ganz geschickt, z.B. Discard (Inquisition of Kozilek) oder Removal (Fatal Push).
Damit kannst du dir dann auch die Zeit kaufen, um deinen Plan zum Laufen zu bekommen.

 

Leider ist der birds of paradise über meinem budget, llanowar elves sollte es auch tun oder ? Utopia Sprawl ist auf jeden fall machbar. Würdest du beides oder nur eins von beiden empfehlen ?

 

Fatal push ist ziemlich teuer aber bin eher bereit dafür bisschen mehr zu bezahlen da die einzige alternative bone splinters wäre die nicht so gut passt.



#6 Nerezzar Geschrieben 27. Januar 2019 - 08:49

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.777 Beiträge
Der Bird macht halt auch schwarzes mana im Gegensatz zum Elfen. Ich würde vermutlich nicht mehr als 6 in Summe spielen, vielleicht reichen auch 4. Dann musst du auch keine 26 Länder spielen, weil du ja die Elfen/Verzauberungen hast.

Je nachdem wie viele Forest du hast, würde ich dir eher zum Elfen raten. Ohne z.B. Overgrown Tomb, das ja auch ein Forest ist, hast du wahrscheinlich zu wenige legale Ziele für Utopia Sprawl.

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#7 angel-djinn Geschrieben 28. Januar 2019 - 08:39

angel-djinn

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 345 Beiträge

Hallo Cardgame Nerd,

 

also wenn hardened Scales, dann auch Hangarback Walker. Gespielt für X=1 und nur eine Aktievierung geben dir eine 4/4, die wenn sie stirbt 4 1/1 flyer gibt. Besser wirds nicht. Und da sie sich selbst mit Countern versorgt, ist auch ein NAchgelegtes Hardened Scales  oder Corpsejack Menace gut.

Zudem würde ich dir in so einem Deck immer den Spike Feeder empfehlen. Der sieht wurstig aus, ist aber doch extrem relevant. Durch seine Marken-Schiebe Fähigkeit (die er auch auf sich selbst als Ziel anwenden kann wächst er für nur 2 mana bei liegendem Markenverbesserer (Scales oder Corpsejack) instant um eine Marke, was im endeffekt bedeutet, dass du virtuell 2 leben mehr hast, Durch sein dosierbares LP-Polster kann er immer noch als Kreatur fungieren, während er dich noch weiterhin am leben hält. Und wenn du in eine etwas andere Richtung denken willst: Spike Feeder + Hardened Scales + Unspeakable Symbol = unendlich viel Leben + Unendlich großer Feeder. Insgesamt ist das Symbol zwar auf den ersten Blick so lala, kann aber in einem Deck mit Lifegain ziemlich schnell deine Kreaturen ordentlich pimpen.

Winding Constrictor verdoppelt zar nicht wie der Corpsejack Menace die Counter kommt aber wesentlichfrüher ins Spiel. Wäre eine Überlegung wert.

 

mfg

angel-djinn


Bearbeitet von angel-djinn, 28. Januar 2019 - 09:02.

They cannot change the past because they didn't...time is a nasty thing.


#8 Necronlord Geschrieben 28. Januar 2019 - 11:59

Necronlord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 787 Beiträge

Hi,

ich würde hardened scales auf jeden Fall 4 mal spielen. Und den Behemoth Sledge würde ich rausnehmen - der macht ja keine Counter unterstützt damit deine Strategie nicht, auch wenn er vielleicht eine coole Karte ist.


3143_large.png

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de

 

Ich streame ab und zu MTGO: Modern

www.twitch.tv/necronlord111






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Casual, +1/+1 Counter, Abzan, 3 color

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.