Zum Inhalt wechseln


Foto

Nexus of Fate - Warum es in BO1 gebannt werden sollte

Nexus infinite Bann Broken

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
114 Antworten in diesem Thema

#1 Aijendo Geschrieben 12. Februar 2019 - 17:45

Aijendo

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 30 Beiträge

Hallo Leute,

 

nach vielen Jahren der Abstinenz in diesem Forum wollte ich mal ein Thema aufgreifen das mich beschäftigt und zwar Nexus of Fate.

 

Im offiziellen MTGA Forum beklagen sich viele über Nexus, aber die Nexus-Fan-Nerds verteidigen Nexus immer und sehen keinerlei Probleme. (https://forums.mtgar...s/categories/52)

 

Ich spiele jeden Tag einige Stunden MTGA und habe es täglich mit Nexus of Fate Decks zu tun.

 

Nexus of Fate ermöglicht dir für 7 Mana einen Extra Zug und ist ein Instant Spell und keine Sorcery.

 

Durch Wilderness Reclamation kann man z.B. mit 5 Ländern = 10 Mana machen und somit Nexus+X auspielen.

 

Ich habe schon öfters das Szenario gehabt, dass dem ersten Nexus mehre folgten ohne Unterbrechung und das Spiel dann entschieden war. Gestern habe ich mal so eine Partie aufgezeichnet.

Magic The Gathering Arena -Why Nexus should be banned in BO1

https://youtu.be/W4-ZIPB4jmo

 

im Video sieht man, dass mein Gegner es schafft 7x Nexus ohne Unterbrechung zu spielen und somit 6 Minuten alleine spielt, bis ich halt bei -5 Leben stehe. 

 

Für mich ist das kein Magic mehr, das ist Solitär.

 

Wie steht ihr zu Nexus of Fate, seid ihr auch alle Nexus-Fan-Boys und freut euch über einfache Siege und habt Spaß daran alleine zu spielen?

 

 



#2 Kalli Geschrieben 12. Februar 2019 - 18:00

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.382 Beiträge

Du spielst nicht oft gegen Combo, oder? Ob dich Nexus.dec bzw Taking Turns in 20 Zügen umboxt und du nimmer dran kommst oder Kiki-Jiki, Mirror Breaker + Restoration Angel in einem Angriff ist doch völlig unerheblich. 

Combo zu spielen ist eine legitime Win Strategie. Sicher kann man da jetzt salty sein, weil man mit seinem Deck keine Chance hat. Aber da würd ich eher die Entscheidung BO1 zu spielen in die Verantwortung ziehen und nicht einzelne Deckstrategien. Man kann halt nicht gegen alles gleichermaßen gewappnet sein.



#3 Klemmbaustein Geschrieben 12. Februar 2019 - 18:35

Klemmbaustein

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.666 Beiträge

Denke trotzdem Nexus wird gebannt werden, weil er genau das kaputt macht, was Arena eigentlich forciert: Schnelle Action. Die Zeit, die Reclamation into Nexus jeden Turn frisst ist extrem. Das hat nichts mit meiner persönlichen Einstellung zu den Decks zu tun, aber ich wäre absolut nicht überrascht, wenn WotC dieses Deckprinzip unterbindet.


Wobei meine Aussage nur dann greift, wenn das Deck über 10 bis 15% Meta hat. Wenn das nicht eintritt kann WotC nicht seriös dagegen vorgehen.


UMYtCuY.jpg
ehemals Nuggets Reborn "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-


#4 Accendor Geschrieben 12. Februar 2019 - 18:41

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.413 Beiträge

Natürlich Nexus-Fanboy, wer Combo nicht mag hat ja immernoch Küchentisch-Magic zur Auswahl. Fände es sehr schade, wenn das aus Arena verschwinden würde, das ist so ziemlich einer der wenigen positigen Dinge, die ich an Arena finde.


Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach


#5 MettRosé Geschrieben 12. Februar 2019 - 20:43

MettRosé

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.696 Beiträge
LSV und Matt Nass haben auch was dazu zu sagen:

I have a rare medical condition that upon imbibing large quantities of alcohol I am suddenly able to detect more attractive people.


#6 Aijendo Geschrieben 13. Februar 2019 - 00:42

Aijendo

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 30 Beiträge

Ich habe das Video von Channel Fireball auch vor ein paar Tagen im MTGA Forum gepostet, aber die Nexus-Fans interessiert ja eh nix, alles was in dem Spiel ist ist richtig auch wenn einer 6 Minuten Solitär spielen kann.... .



#7 Macros Geschrieben 13. Februar 2019 - 07:50

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.730 Beiträge

Dreh es doch mal um:

Er kann nur 6 Minuten Solitär spielen, wenn sein Gegner nicht aufgibt ;)


Ding Ding Ding


#8 NenntEuchNichtDauerndUum Geschrieben 13. Februar 2019 - 08:29

NenntEuchNichtDauerndUum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.812 Beiträge

Letztens musste ich mal aufs Klo und hab also einfach mal mit autoskip den Zug abgegeben.

Dann habe ich auf dem Klo vergessen, dass Arena läuft und noch diverse andere Sachen gemacht, Spülmaschine leer geräumt, usw.

Irgendwann bin ich dann wieder zurück zum PC und der Gegner war immernoch am rumpimmeln, ich war seitdem nicht einmal dran, denn meine Länder waren noch getappt.

Ich habe dann noch ca. 2-3 Minuten zusehen müssen wie der Gegner .... "spielt" und dann war ich tot.

Aufgeben ging nicht, denn ich glaube das Spiel war eigentlich schon vorbei. Immer wenn der Nexus reingemischt wird wird die Karte ja "vorgezeigt" und man muss auf "ok" klicken.

Da ich das ja nie gemacht hatte glaube ich, dass mein Spiel dem Gegner hinterher gehinkt ist und ich deshalb auch nicht mehr aufgeben konnte.

 

Nexus ist einfach eine unsinnige Karte, aber das wirkliche Verbrechen war dann diese neue Uncommon.

Was ich wiederum nicht verstehe ist die Forderung das Ding im Bo1 zu bannen. Entweder ist eine Karte legal oder gebannt, was soll dieser Unsinn mit Bo1 Banlist?

 


ehemals ein schwarzes Kaltgetränk aus Kolanuss


#9 Dein Freund der Baum Geschrieben 13. Februar 2019 - 08:49

Dein Freund der Baum

    Bester Legacy-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.892 Beiträge
Bo1 Banlist ist schon okay,weil es deutlich sinnvoller ist, die Karte dort zu bannen, als komplett inkl. Paper. Und getrennte Bo3 Banlisten für Arena und Paper will man wohl echt nicht.
Never underestimate the power of overwhelming stupidity in overwhelming numbers.

#10 NenntEuchNichtDauerndUum Geschrieben 13. Februar 2019 - 08:58

NenntEuchNichtDauerndUum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.812 Beiträge

Klar wenn man jetzt auf einmal anfängt Bo1 als neues Format zu forcieren kann man das machen.

Das Problem ist aber doch, dass niemand Bo1 spielen möchte. Es ist auch gar nicht möglich Bo1 zu spielen.

Magic ist überhaupt nicht darauf ausgelegt, die Karten sind in keiner Weise so designed, dass das möglich ist.

Selbst das geplante WotC Event ist ja nicht wirklich Bo1 sondern jeder Spieler führt mehrere Decks in Feld.

Solange Bo1 also ein casual Format für zwischendurch ist, das eh niemand ernst nimmt, braucht man doch auch keine eigene Banlist.

 

Ein viel schlimmeres Gräuel im Bo1 ist doch z.B. Mono Red. Es hält euch niemand davon ab zu conceden wenn ihr zu 99% sicher verloren habt.


Bearbeitet von Cola, 13. Februar 2019 - 08:59.

ehemals ein schwarzes Kaltgetränk aus Kolanuss


#11 Leknes Geschrieben 13. Februar 2019 - 09:13

Leknes

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 172 Beiträge

Wie Cola schon sagte, was interessiert mich Bo1? Magic ist Bo3 und fertig. Da hast du dein Sideboard und kannst je nach dem gegen solche Decks was machen.

 

Nexus zu Bannen weil es in Bo1 nervt? Was für ein qutasch. Wenn es Storm hier geben würde, müsste dann vermutlich ja auch gebanned werden. Und in Bo3 ist Nexus einfach nur ein Witz.

Und wenn ich mal für schnelle Farmrunden Bo1 zocke und sehe das mein Gegner auf Nexus geht, warte ich noch kurz ob ich wirklich eine sichere Chance habe, ansonsten Conceden und nächstes Match.

Ich verstehe nicht wie man sich so doof darüber aufregen kann über ein Deck das nur wirklich in Bo1 nervt und noch nicht mal die Siegchancen auf anhieb hat, denn konstant ist was anderes.

Wenn bannings kommen weil eine Karte ein Deck einen extremen Meta Anteil verursacht, Haken dran. Banning weil was nervt? Spielt was anderes, fertig.

 

Nexus wird auch kein Ban kriegen, die Decks damit haben einen Anteil von 3% wenn überhaupt.

 

Und wenn jetzt angefangen wird, Standard Paper  und Arena unterschiedlich zu bannen dann fange ich echt an WOTC zu zweifeln. Entweder ist Arena Magic oder nicht.


{C} Meine aktuellen Paper Decks  {C}

{C}   {G} Mono-Green Tron  {G}   {C}

{C}   {C} Eldrazi Tron   {C}  {C}

{G}  {W} Devoted Elves  {W}  {G}

{R}  {W} Boros Burn  {W}  {R}


#12 Macros Geschrieben 13. Februar 2019 - 09:39

Macros

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.730 Beiträge

Stimme dem zu, dass man für BO1 keine eigenen Banlists braucht.

Aber das ständige geheule, dass BO1 kein Magic sei ist ja einfach nur falsch.

Ist Standard kein Magic, weil am Anfang niemand dran gedacht hat, nur aktuelle Karten zuzulassen?

Ist Legacy oder Vintage kein Magic, weil man früher keine Banlist hatte?

Ist Highlander kein Magic, weil es nicht sanktioniert ist?

All das ist Magic.

Was ihr meint, ist einfach nur competitive. Da stimme ich euch zu, dass alles außerhalb von BO3 keinen Sinn ergibt.

Aber deswegen alles andere als "nicht Magic" zu bezeichnen....naja, anderes Thema.


Ding Ding Ding


#13 Mishra Geschrieben 13. Februar 2019 - 09:46

Mishra

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 244 Beiträge

Mich stört Nexus auch nicht wirklich, es ist halt ein Combodeck und wirklich nichts neues - der Kill dauert halt lange aber das gab es immer schon, mir sind da einige UB Controldecks im Gedächtnis die mindestens genau so lange gebraucht haben (Hi, Nephalia Drownyard) und da hat auch niemand nach einem Ban geschrien.

 

Im übrigen ist Bo1 ziemlich beliebt, vermutlich sogar der beliebteste Spielmodus und die persönlichen Präferenzen einfach als gegebenen Fakt darstellen ändert da nichts dran. Das Spielerlebnis ist halt ein anderes und ganz andere Decks stark, das macht jedoch nichts an der Daseinsberechtigung eines Formats. Ich habe mal ein wenig gegoogled und so ziemlich alle Umfragen die ich gefunden habe (Strawpolls, Reddit, ...) sagen, dass Bo1 Constructed am liebsten(!) gespielt wird. Die Gründe sind meistens Zeitersparnis, verschiedene Gegner/Decks, schnelle Möglichkeit das eigene Deck zu wechseln und solche Sachen.

 

 



#14 MettRosé Geschrieben 13. Februar 2019 - 09:56

MettRosé

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.696 Beiträge

Letztens musste ich mal aufs Klo und hab also einfach mal mit autoskip den Zug abgegeben.
Dann habe ich auf dem Klo vergessen, dass Arena läuft und noch diverse andere Sachen gemacht, Spülmaschine leer geräumt, usw.
Irgendwann bin ich dann wieder zurück zum PC und der Gegner war immernoch am rumpimmeln, ich war seitdem nicht einmal dran, denn meine Länder waren noch getappt.
Ich habe dann noch ca. 2-3 Minuten zusehen müssen wie der Gegner .... "spielt" und dann war ich tot.

Moment, geht das nun dass man Priorität komplett abgeben kann über mehrere Züge?
Ich würde das dann auch so machen, einfach aufs Sofa und die Switch anmachen, und ab und zu mal schauen ob ich doch wieder drankomme...

I have a rare medical condition that upon imbibing large quantities of alcohol I am suddenly able to detect more attractive people.


#15 Wrathberry Geschrieben 13. Februar 2019 - 09:57

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.954 Beiträge
Ihr vergesst was ganz wichtiges: wotc hat saheeli gebanned weil sie unfun war.

Einfach mit der Begründung könnten sie auch Nexus bannen. Und saheeli hat die matches wenigstens schnell beendet.

Ich sage nicht dass nexus zu stark ist. Aber son quatsch hat im Standard nichts verloren. Wer Bock auf so ne scheiße hat, Soll modern oder legacy spielen gehen. Der große Teil der Spieler hat einfach keinen Bock auf so ne anti fun scheiße.
Diesmal sind btw sogar einige der pros dieser Meinung... Wilderness Reclamation zu bannen würde mir aber schon reichen..

PLUS ULTRA!!!


 


#16 Gast_Oblahue_* Geschrieben 13. Februar 2019 - 10:37

Gast_Oblahue_*
  • Gast

Ihr vergesst was ganz wichtiges: wotc hat saheeli gebanned weil sie unfun war.

Einfach mit der Begründung könnten sie auch Nexus bannen. Und saheeli hat die matches wenigstens schnell beendet.


https://magic.wizard...ment-2017-04-26

Der Hauptgrund war "unbalanced metagame".
Den "unfun" Teil haben sie am Ende nur rein gepackt, um sich besser rechtfertigen zu können, aber nicht als eigentliche Begründung. Das steht nach so zml jedem BRA drin, lol

#17 Iksquadrat Geschrieben 13. Februar 2019 - 10:42

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.055 Beiträge
  • Level 2 Judge

Saheeli war auch nicht gebannt, sondern Felidar Guardian

 


Eingefügtes Bild

#18 Leknes Geschrieben 13. Februar 2019 - 10:43

Leknes

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 172 Beiträge

Und wenn man es genau nimmt war es Felidar Guardian welche man gebanned hat. War halt Splinter Twin in Standard, war nicht wirklich ein wunder das die Combo gebanned wurde, war ja praktisch das gleiche. Das hatte nichts mit Unfun zu tun und ich habe auch noch nie einen Ban gesehen der einzig und allein darauf beruht.


{C} Meine aktuellen Paper Decks  {C}

{C}   {G} Mono-Green Tron  {G}   {C}

{C}   {C} Eldrazi Tron   {C}  {C}

{G}  {W} Devoted Elves  {W}  {G}

{R}  {W} Boros Burn  {W}  {R}


#19 Rusty Geschrieben 13. Februar 2019 - 11:55

Rusty

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.034 Beiträge
Na dann ist ja alles gut und man braucht nicht mehr drüber zu reden. Wizards sagt einfach: Tja ihr Kacknoobs, seht ihr mal wie wichtig ein sideboard und BO3 ist. Wenn ihr nicht den von uns so forcierten BO1 Modus spielen würdet, sondern anständiges BO3 (richtiges Magic halt) dann könntet ihr Pappnasen auch was dagegen tun.

Wir veranstalten zwar ein 1 Millionen BO1 Invitational aber das spielt absolut nicht in unsere Entscheidungspolitik mit hinein. Bis jetzt wurden nur Karten gebannt, die Decks ermöglichten, die einen extrem hohen Anteil vom Meta hatten und extrem schwer weggehatet werden konnten. Bitte beachtet, dass uns sehr an Transparenz und Nachvollziehbarkeit unserer Entscheidungen gelegen ist und wir deshalb keinesfalls und schon gar nicht aus Gründen wie "unfun" die dem schnöden, immer bereit einen 100er zu versenken Pöbel (kurz alle die, die sowieso nicht richtig magic spielen oder spielen möchten) genehm wären, eine Karte bannen würden. Die Interessen unserer Kernklientel stellen wir dabei über alles. Danke für die Unterstützung durch all die Jahre, wir wissen, dass magic ohne Euch nichts wäre.

Würde mich extrem überraschen wenn das Ding oder alternativ "wilderness reclamarion" zum Arena invitational noch BO1 legal wären.

EDIT
Ich als ehemaliger Android: Netrunner Spieler weiß jedenfalls, dass wizard's wenn es ihnen passt, ein ganzes, gut laufendes Spiel plattmacht. Und zwar ganz ohne Begründung.

Bearbeitet von Rusty, 13. Februar 2019 - 12:06.


#20 Sim Geschrieben 13. Februar 2019 - 12:16

Sim

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.250 Beiträge

"Unfun" ist halt ein gänzlich sinnfreies Argument, da jeder Spieler andere Dinge als eben dieses bezeichnet.

Klar ist es langweilig dem Gegner bei 20 Turns in Folge zuzusehen .. aber ist es wirklich spaßiger jedes Spiel Turn4 von MonoR umgeburned zu werden?

 

Ich persönlich spiele lieber gegen Nexus, als gegen MonoR ... da ich zweiteres eher als "unfun" (aka langweilig) bezeichnen würde.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.