Zum Inhalt wechseln


Foto

Mono Red Prowess (Primer in Arbeit)

phoenix mono r Prowess;

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
171 Antworten in diesem Thema

#161 Quentin Coldman Geschrieben 18. Februar 2021 - 09:03

Quentin Coldman

    Most Qualified User Eternal

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.547 Beiträge
Wie gut ist der Abbot Frage ich mich? Die Liste ist ja schon ein wenig klobig, da läuft der Exile doch meistens ins Leere oder?

#162 Klemmbaustein Geschrieben 18. Februar 2021 - 10:06

Klemmbaustein

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.380 Beiträge

Forgotten Cave kann halt nicht richtig sein, weil es Tapped rein kommt. In einem Aggro deck zu großer nachteil. Du willst das halt nie als 2. oder 3. Land ziehen, weil du dich dann selbst Time Walkst, aber für den Gegner. Besser 2 Islets oder 1 Islet und ein Mountain, wenn es denn Flood Procetion sein soll.

 

Das denken so Menschen wie du und ich, aber ich akzeptiere, dass MHayashi wesentlich besser ist und der spielte davon teilweise sogar 4 ^^ Das Deck ist auch tatsächlich viel weniger Aggro als du denkst. Ich empfehle dir mal Magic Matt auf YouTube zu etwas zu gucken. Er spielt nicht exakt diese Liste, aber ich bin schon hart von ihm inspiriert und du wirst überrascht sein wie er dieses Deck spielt. Und da er eben im Schnitt pro Season 40-50 Trophies gewinnt bin ich recht überzeugt, dass er weiß was er tut.

 

https://www.youtube....oe80S3kg/videos


Wie gut ist der Abbot Frage ich mich? Die Liste ist ja schon ein wenig klobig, da läuft der Exile doch meistens ins Leere oder?

 

Ich sage es mal so: Wenn ich 0 Plan hab was ich rausboarden soll, dann ists oft der Abbot. Du hast tatsächlich eine relativ hohe Miss-Quote. Aber das ist nicht tragisch. Ich spiele ihn entweder absichtlich Turn 3 und später, oder aber ich akzeptiere, dass er nichts trifft für den Body. Das ist dann aber auch nicht so das Problen, du musst halt nur verstehen was deine Rolle ist: Bist du der Aggressor, oder bist du das Controldeck?

 

Bisher bin ich mit ihm aber sehr zufrieden, weil er Early ein ziemlicher Threat ist und im Lategame dafür sorgt, dass ich den Gegner einfach durch CA ertränke. Es ist halt in dem Deck schon recht oft passiert, dass wir ewig abtauschen und ich dann Turn 8 oder so andange meine ganzen CA Engines mit Abbot und Spyro zu ziehen, wodurch ich out of nowhere das Board vollrotze und gewinne.


Ich habe ja vor Monaten Mono Red Prowess mit Lava Spike und Bedlam Reveler gespielt und ich muss sagen, dass das hier ein komplett anderes Deck ist und viel eher Richtung Midrange tendiert vom ganzen Konzept. 


UMYtCuY.jpg
ehemals Nuggets Reborn "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-


#163 Klemmbaustein Geschrieben 19. Februar 2021 - 01:37

Klemmbaustein

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.380 Beiträge

Ich bin, seit Valki Nerf, in 20 Matches verdammte 16 Mal on the Draw gewesen, aber nichtmal dieser offensichtliche Scam kann Mono Rotator aufhalten! Grad zweite 5:0 Liga, stehe Post Valki nun 17/3 mit dem Deck. Ich genieße das Hoch vor dem Tief, aber holy fühlt sich das Deck im aktuellen Durdle-Meta mächtig an!

 

Die Liga eben kurz zusammen gefasst:

 

Match 1: Grixis Shadow

 

Hier halt es mir ganz enorm Hayashis Videos zu kennen, weil ich dadurch unfassbar slow spielte, statt aggressiv zu sein. Dadurch ergab sich, dass ich Game 1 gar nicht angriff, er deshalb selbst genug Schaden verursachen musste und ich ihn mit meiner vollen Burn-Hand totbrennen konnte. Raus gingen Lava Darts, rein kamen Ratchet Bombs. Game 2 mullt er auf vier und ist eigentlich tot, wenn er nicht am Stück Shadow, Royal Scions und Shadow topdeckt, während ich kein viertes Land finde. Bedauerlich, aber nicht zu ändern. Game 3 lege ich Moon und als er seine Insel findet kriegt er noch kurz die Illusion mithalten zu können, kann es aber nicht. Unter Moon habe ich natürlich den Damage reingedreht und den Aggressor gespielt, sonst hätte ich vermutlich sogar verloren.

 

Match 2: Boros Burn

 

Das einzige Match, welches ich on the Play starte. Habe drei Burn-Spells und vier Länder, keepe ich. Hoffe er spielt Elfen... waren keine Elfen ^^ Game 1 gewinnt er leider. Game 2 hat er Kor Firewalker, ich Moon und Dragon's Claw (Boarding: Alle Darts raus, sowie drei Souls, rein alle Claws, Bombs und das Return). Ich habe irgendwann ein volles Board und kann seinen Firewalker völlig ignorieren. Er entscheidet sich Ratchet Bomb statt Dragon's Claw mit Smash to Smithereens zu töten, imo ein Fehler. Verloren hätte er aber wohl so oder so. Game 3 zieht er viel Land und ich Moon und Claw, wobei Claw sich Smash fängt. Allerdings rotzt Spyro das Board mit Bodies voll und ich töte ich dann relativ schnell.

 

Match 3: Rakdos Shadow

 

Honestly... kann mich nicht mehr wirklich erinnern. Glaube beide Games lag irgendwann ein Blood Moon und danach wars etwas gedurdle. Da diese Liste Bomat Courier hatte, habe ich zwei Abbots und ein Light up für Ratchet Bombs raus genommen.

 

Match 4: Grixis Valki

 

Sein Deck verliert Game 1 gegen meine Kartenvorteilsmaschine. Ich nehme Blood Moon raus und boarde Relics rein, weil ich Snappy und zwei Inseln sah... Game 2 hat er mono non basic Lands und ich seh überhaupt erst, dass er Grixis ist ^^ Allerdings habe ich wieder zu viel Kartenvorteil. Witzig in Game 1: Hatte das volle Playset Bonecrusher auf der Hand. Familientreffen!

 

Match 5: Hardened Scales

 

Game 1 habe ich Blood Moon und es sieht eigentlich gut aus, aber er hat leider mit Arbound Ravager und Hangardback Walker etwas, was ich nicht mehr vom Feld kriege, daher schiebe ich. Das MU ist eigentlich fantastisch und ich gehe auf Full Control Mode: Rein kommt Return, alle Ratchet Bombs, Spree und Pillage. Raus gingen alle Swiftspear und Abbots. Hier ist Abbot zu risky, weil man ja gezielt Karten sucht, daher der klare Cut.

Game 2 habe ich Moon, Spree und Burn und töte einfach mal alles. Game 3 startet beschissen, weil ich Spree auf seinen Turn 1 Ozolith spiele und er halt noch einen hat... nett entmullt quasi. Es sieht kurz wirklich gefährlich aus, weil er Walking Ballista, Ozolith und zwei Arcbound Worker hat. Ich habe aber Ratchet Bomb und als ich die Cracke und er alles auf seine Ballista, statt den Inkmoth Nexus legen will, spiele ich Bolt auf das Vieh. Danach legt er drei Hardened Scales und ich bin schon etwas am Schwitzen bei zwarten 8 Lebenspunkten Rest, aber er zieht Luft und ich ziehe Gas... auch wenn erst der zweite Spyro das vierte Land findet. 

 

 

Die Liste ohne Blast Zone gefällt mir viel, viel besser und ich bin bisher auch wirklich überzeugt, dass das Verzichten von einem Kumpelfreund und damit Zugriff auf Abbot und Spyro absolut korrekt ist. Forgotten Caves hat übrigens auch einen ganz großen Vorteil gegenüber Pepsländern: Es funktioniert unter Blood Moon! War diese Liga mehrfach relevant geworden.

 

 

Generell glaube ich, dass der Core schon relativ fest ist, man aber beim Thema Abbot und Ländern Spielraum hat. Würde da also aktuell gar nicht sagen etwas wäre strikt besser oder schlechter. Der Core besteht für mich dabei aus diesen Karten, die ich schon als gesetzt bezeichnen würde:

 


Und ja... ich sehe Blood Moon als Flexslot. Auf MTGO aktuell eine Bombe, so kann das im lokalen Meta natürlich komplett anders aussehen. Im unbekannten Meta würde ich aber immer dazu tendieren ihn zu spielen. Und durch Spyro auch ruhig Playset, weil man die multiplen Kopien gut verwerten kann.


Bearbeitet von Nuggets Reborn, 19. Februar 2021 - 01:36.

UMYtCuY.jpg
ehemals Nuggets Reborn "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-


#164 h8crash Geschrieben 19. Februar 2021 - 08:41

h8crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.026 Beiträge
Wie denkst du über Magmatic Channeler in dem Deck?
Von Göttern und Dämonen

#165 Klemmbaustein Geschrieben 19. Februar 2021 - 09:19

Klemmbaustein

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.380 Beiträge

Nicht sonderlich gut finde ich. Ich spiele generell nicht so viele Instants und Sorceries und davon will ich acht gerne flashbacken wenn es nötig ist. Er wäre also fast immer nur eine 1/3 und dann kommt viel gravierender noch dazu, dass er ja daheim bleiben muss für den Grind. Diese Liste hat das geringste Problem Kartenvorteil zu generieren, weswegen Channeler in dem Punkt gut ist, der bereits auf einem sehr gutem Level ist. Glaube daher nicht, dass er gut ins Deck passt.


UMYtCuY.jpg
ehemals Nuggets Reborn "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-


#166 h8crash Geschrieben 23. Februar 2021 - 09:09

h8crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.026 Beiträge
Ich bin Sonntag in ein kleines Turnier mit meiner alten Liste gestartet:


Runde 1 - Sliver
Game 1 sehe ich Phiole und drei Schockländer für 5 Farben, sonst nichts 1-0

Game zwei werde ich hart dafür bestraft nur 2 Abrade zu spielen, ich bekomme chalice of the void auf 1 vor die Nase gesetzt und gehe dagegen sang- und klanglos unter. 1-1

Game drei sehe ich erneut chalice auf 1 und habe wieder mal kein Abrade, kann allerdings meine drei Prowess Kritter soweit pumpen, dass ich positiv aus dem combat hervorgehe. Mein Gegner puntet wohl ziemlich hart mit seinen draws und ich gewinne 2-1.

Runde 2 - Traverse Shadow
In beiden Spielen halte ich Starthände die einfach nicht gut genug sind und von Thoughtseize und Push zerlegt werden. Goyf, Shadow und Scourge treten mich tot. 0-2

Runde 3 - Bant Stoneblade
Game 1 kann ich Swiftspear into Bolt Noble Hierarch kurven und auch Spell Queller bremst mich nicht lang genug. 1-0

Game 2 wird meine Manamorphose gequellert, Stoneforge Mystic treffe ich mit Kozilek's return und Sword of fire and ice räume ich mit Abrade vom Tisch. Queller Nr. 2 kann ich dann verbrennen, Nr. 1 auch und Bedlam reveler gibt mir drei Burn Spells für lethal. 2-0

Runde 4 - Storm
Game 1 frittiere ich den ersten Stormlord, der zweite bleibt aber liegen und ich sehe den Abspann.

Game 2 bin ich dann einfach einen Zug schneller, wobei mein Gegner auch viel graben muss. 1-1

Game 3 räume ich den ersten Lord weg, dann hat mein Gegner Lightning bolt für Mage. ich drehe mit Monastery Swiftspear rein, mit Burnspells ist er jetzt auf 11 Leben. Aus purem Reflex lasse ich ein Mana offen für Lava Dart (ist nunmal kein lethal), er findet Bolt und ich kann mit Lava Dart Flashback meinen Kritter retten.

Er resolved dann Baral Plus Empty the Warrens für 11 Token, ich habe Kiln Fiend Plus Swiftspear. Mithilfe von Sunbaked Canyon finde ich genug Burnspells und brenne in in meinem Zug auf exakt Null. 2-1

Endstand 3-1

Bearbeitet von h8crash, 23. Februar 2021 - 14:03.

  • Genu hat sich bedankt
Von Göttern und Dämonen

#167 Klemmbaustein Geschrieben 25. Februar 2021 - 03:48

Klemmbaustein

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.380 Beiträge

 

Meine Video-Skills sind basically 0 und ich habe mir hierfür auch spontan zwei Freeware Programma runtergeladen. Choppy, mittlere Bildqualität und keinerlei Kommentar. Aber das Match fand ich einfach sehr, sehr geil und wollte das irgendwie festhalten, weil es mMn recht schön reigt wie gut das Deck durchaus mitgrinden kann. Klar habe ich Game 2 auch Glück das er mies zieht, auf der anderen Seite hatte ich ebensowenig meinen Sahnedraw. Game 3 zögere ich Turn 2 kurz, habe mich aber dann, wie man sieht, goldrichtig entschieden :D

 

 

Edit: Liga endete leider nur 4:1, habe  noch gegen Mono B Devotion, 8-Rack und Izzet Dragons (Aspiringspike-Deck) gewonnen, leider dann in Runde 5 die Trophy gegen Orzhov Stoneblade verloren. Sehr, sehr bitter, da das MU ziemlich gut ist, aber sein Draw meinen zu lange stallen konnte und ich Game 1 nie das zweite Land finde. Immer sedlife das Finale gegen Screw zu verlieren, aber 4:1 ist ja dennoch ziemlich solide.


Bearbeitet von Nuggets Reborn, 25. Februar 2021 - 03:59.

UMYtCuY.jpg
ehemals Nuggets Reborn "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-


#168 Klemmbaustein Geschrieben 25. Februar 2021 - 16:02

Klemmbaustein

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.380 Beiträge

Ich feiere das Format aktuell echt hart und auch dieses Deck :wub:

 

Eben einen 17 (offiziell 18, aber effektiv 17) Turn Grind gegen Izzet Prowess gehabt und über 40 Karten gezogen. Auch hier sieht man wieder extrem das wirklich starke Lategame dieses Decks. 

 


Grad auch kurz durchgerechnet: Ich habe 35 Karten in 17 Turns gezogen, aka 2,06 Karten pro Zug. Und das sind die tatsächlich extra gezogenen, ohne die bis zu 7, die jeder Turn 1 zieht. 


Bearbeitet von Nuggets Reborn, 25. Februar 2021 - 16:03.

  • Genu hat sich bedankt

UMYtCuY.jpg
ehemals Nuggets Reborn "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-


#169 Genu Geschrieben 25. Februar 2021 - 18:56

Genu

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.964 Beiträge

Warum hast bei 8:25 mitm Swifty nicht angegriffen? (Ich schätze mal MTGO input lack dass er in die Attacker nicht aufgenommen wurde)


REL-Comp: Required Entry Level - Companion


#170 Klemmbaustein Geschrieben 25. Februar 2021 - 19:00

Klemmbaustein

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.380 Beiträge

Nee, das war schon Absicht. Ich hatte da ein wenig Angst vor einem random Blow Out mit Swiftspear und Manamorphose into Removal oder solchem Blödsinn, daher wollte ich da zwei Blocker hinten lassen. Aber war da wohl etwas paranoid.


UMYtCuY.jpg
ehemals Nuggets Reborn "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-


#171 Schlaubi Geschrieben 28. Februar 2021 - 18:52

Schlaubi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.337 Beiträge
Ich bin etwas verwundert, dass du Relic spielst. Ist die Laterne da nicht besser wegen deinen Fire Bolts und Lava Darts?

#172 Klemmbaustein Geschrieben 28. Februar 2021 - 18:56

Klemmbaustein

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.380 Beiträge
Nee, weil Relic immer zieht. Und permanent Druck ausübt. Siehe das erste Video.
Lantern wäre besser, wenn es wieder tonnenweise Oops gibt. So is der ständige Yard Druck sweeter.

UMYtCuY.jpg
ehemals Nuggets Reborn "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: phoenix, mono r, Prowess;

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.