Zum Inhalt wechseln


Foto

Manafähigkeiten und Einsatzverzögerung?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 LordBlakk Geschrieben 06. März 2019 - 19:08

LordBlakk

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 29 Beiträge
Hallo zusammen

Wenn eine Kreatur eine Mana-Fähigkeit hat, wie z.B. der Arbor Colossus, ist diese dann auch von der Einsatzverzögerung betroffen?

Gibt es da klare Regeln?


Schonmal Danke im Voraus

#2 Vistella Geschrieben 06. März 2019 - 19:10

Vistella

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.982 Beiträge

Der Arbos Colossus hat keine Manafähigkeit. Eine Manafähigkeit erzeugt Mana

 

Der Colossus hat eine aktivierte Fähigkeit.

 

Nun zu deiner Frage: Ja, da gibt es Regeln zu: Von Einsatzverzögerung sind nur Fähigkeiten mit dem Tap ( {T} ) und mit dem Untapsymbol ( {Q}) betroffen (und natürlich angreifen)


ViripFD.jpg
 
Commander MMN in Würzburg!
 
{C}

#3 V3N@R!S Geschrieben 06. März 2019 - 19:15

V3N@R!S

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 836 Beiträge

Der Arbos Colossus hat keine Manafähigkeit. Eine Manafähigkeit erzeugt Mana

 

Der Colossus hat eine aktivierte Fähigkeit.

 

Nun zu deiner Frage: Ja, da gibt es Regeln zu: Von Einsatzverzögerung sind nur Fähigkeiten mit dem Tap ( {T} ) und mit dem Untapsymbol ( {Q}) betroffen (und natürlich angreifen)

 

Und der Klarheit halber: wie Vistella schon erklärt hat, haben die von ihm genannten aktivierten Fähigkeiten Einsatzverzögerung.

Eine Mana-Fähigkeit ist auch eine aktivierte Fähigkeit, und um sie zu aktivieren muss man den Preis zahlen (€: und der beinhaltet des öfteren das "Tappen" der Kreatur. Klassische Beispiele hier wären: Llanowar Elves, Elvish Mystic, Noble Hierarch, Birds of Paradise, usw) . Die aktivierte Fähigkeit vom Arbor Colossus aber, kann direkt  benutzt/aktiviert werden. Hier ist "tappen" nicht benötigt. Der Preis den man hier Zahlen muss (immer das was vor dem Doppelpunkt steht) ist nur "Mana:3 {G} {G} {G} ", und das kann man gleich nach dem Ausspielen machen.

------------------

€: Post-Vistella Zusatz: hast natürlich Recht.
 


Bearbeitet von V3N@R!S, 06. März 2019 - 19:44.

finalmitrahmenschriftnvsij.jpg

________________________________________________________
Helios: Wer castet denn bitte Oloro? Der liegt gemütlich in der Commandzone und triggert sich einen.

Calavera: Weissagekreisel des Senseis, jener welche mir unzaehlige Minuten meines Lebens stahl, ohne das Spiel auch nur minimal voranzubringen, er, Bringer unendlicher Langeweile und enttaeuschter Hoffnungen!


#4 Vistella Geschrieben 06. März 2019 - 19:25

Vistella

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.982 Beiträge

 

Eine Mana-Fähigkeit ist auch eine aktivierte Fähigkeit, und um sie zu aktivieren muss man den Preis zahlen, und der beinhaltet da das "Tappen" der Kreatur.

 

Nicht zwingend, daher habe ich das nicht dazugeschrieben. Es gibt auch Manafähigkeiten, die keine aktivierte Fähigkeit sind aund auch welche, die kein Tappen erfordern
 


ViripFD.jpg
 
Commander MMN in Würzburg!
 
{C}

#5 BluBO1 Geschrieben 07. März 2019 - 08:07

BluBO1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 948 Beiträge
Ein extravagantes Beispiel für eine Kreatur mit Manafähigkeit ohne {T} : Grinning Ignus oder auch Simian Spirit Guide

#6 Márton Stromgald Geschrieben 13. März 2019 - 14:56

Márton Stromgald

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 408 Beiträge

Auch wenn ein wenig spät, ein bekanntes Beispiel für eine Kreatur mit Manafähigkeit ohne {T}: Heritage Druid. Du kannst sofort nach dem casten der Karte drei Kreaturen für Mana tappen. Du kannst auch Kreaturen tappen, die eigentlich noch unter Einsatzverzögerung leiden, inkl. den Druiden selbst.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.