Zum Inhalt wechseln


Foto
* * * * * 1 Stimmen

Under-the-Bridge-Magic Thread

UtB

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
23 Antworten in diesem Thema

#1 Deck-Art Cain Geschrieben 11. März 2019 - 03:46

Deck-Art Cain

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 412 Beiträge

Kaum etwas hat mich in diesem Forum so sehr begeistert wie der Blog-Eintrag von The Beast: The Tale of a Bridger.

Ich denke, die meisten von euch haben sich das Ding gegeben und wissen, worum es geht. :)

Finde, UtB (Under-the-Bridge-Magic) hat einen eigenen Thread verdient. Vielleicht fällt dem ein oder anderen etwas zum Thema ein, jemand bastelt ein "Deck" ... was auch immer! Mal sehen, was so rumkommt.

 

Ich schreibe z.B. Kurzgeschichten, die an dem Eintrag vom Beast angelehnt sind:

UtB: Ogress Quest I - ... And Justice for All

UtB: Ogress Quest II - The Return of the Ping

UtB: Ogress Quest III - In the Land of Brown and Stink

UtB: Ogress Quest IV - Planechase of the Apes

UtB: Ogress Quest V - Breasts of Fire

 

Falls irgendetwas Kreatives gepostet wird, packe ich es hier in den Startpost. So eine Art Schimmelbecken für UtB-stuff.

 

Neuheiten:

 

The first Bridger - Frank's Legacy Pt. I by The Beast

UtB: Ogress Quest VI - Day of Judgment

 

_________________________________

 

 

... Redfox hatte mal ein Deck gepostet, samt extra angefertigtem RL-Bild. Leider ist das Ding futsch. Glaube, die Desperados-Flaschen kamen nicht so gut an ... genau wie die Playsets. :D

 

In diesem Sinne: Life is a bridge!


Bearbeitet von Deck-Art Cain, 18. April 2019 - 08:14.

L2zvv1Z.png

  TEIL SECHS DER KURZGESCHICHTEN-SAGA: HIER

                  PROGRESS EPISODE VII: 90%


#2 Skredfox Geschrieben 11. März 2019 - 05:06

Skredfox

    Blogger 16

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 603 Beiträge

... Redfox hatte mal ein Deck gepostet, samt extra angefertigtem RL-Bild. Leider ist das Ding futsch. Glaube, die Desperados-Flaschen kamen nicht so gut an ... genau wie die Playsets. :D


Das Deck sollte nur nicht in den Casualbereich #ModWillkür (;
#Ja!

#3 Deck-Art Cain Geschrieben 11. März 2019 - 13:54

Deck-Art Cain

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 412 Beiträge

Und wo ist das Moped jetzt? Nirgendwo auffindbar. Falls doch, packe ich es mit in die Liste. :)


L2zvv1Z.png

  TEIL SECHS DER KURZGESCHICHTEN-SAGA: HIER

                  PROGRESS EPISODE VII: 90%


#4 Quentin Coldman Geschrieben 11. März 2019 - 14:39

Quentin Coldman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.817 Beiträge
Wer hat Bock ne Szene aufzubauen? :D

{G} {R} Bloody Depths  {R}  {G} 


#5 The Beast Geschrieben 11. März 2019 - 17:20

The Beast

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.396 Beiträge

Kaum etwas hat mich in diesem Forum so sehr begeistert wie der Blog-Eintrag von The Beast: The Tale of a Bridger.

 

Der Credit geht eigentlich an Skredfox, hätte dieser nicht Summer Magic Magic erfunden, wäre Under the Bridge nie entstanden, zumindest nicht durch meine Feder.

Von daher: All hail the Fox!

 

@Quentin: Auf jeden Fall! ^^


Jeder findet Beast geil, das sagt gar nichts aus! ;)


#6 Deck-Art Cain Geschrieben 11. März 2019 - 17:34

Deck-Art Cain

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 412 Beiträge

Der Credit geht eigentlich an Skredfox, hätte dieser nicht Summer Magic Magic erfunden, wäre Under the Bridge nie entstanden, zumindest nicht durch meine Feder.

Von daher: All hail the Fox!

 

Kurioserweise habe ich den Summer Magic-Eintrag erst heute entdeckt. In den Comments schreibst du - glaube ich - das erste Mal von Bridgern. Das ist historisch. :)

 

Fox, du befruchtendes Ferkel, du! *verbeug*


L2zvv1Z.png

  TEIL SECHS DER KURZGESCHICHTEN-SAGA: HIER

                  PROGRESS EPISODE VII: 90%


#7 The Beast Geschrieben 11. März 2019 - 18:05

The Beast

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.396 Beiträge

Jo, der Comment-Bereich dort war zeitgeschichtlich betrachtet das erste Vorkommen von UtB und die ziemlich große Resonanz darauf hat dann zum "Ur-Blog" geführt. Der Rest hat sich dann einfach verselbständigt... :D


Jeder findet Beast geil, das sagt gar nichts aus! ;)


#8 BluBO1 Geschrieben 11. März 2019 - 20:32

BluBO1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.053 Beiträge
Und so entsteht eine weltverändernde Bewegung!

#9 Octopus Crash Geschrieben 12. März 2019 - 03:38

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.678 Beiträge

Wenn sich Bridger schlagen bekommt Brückenschlagen eine ganz neue Bedeutung.


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#10 Teferis Imp Geschrieben 13. März 2019 - 18:35

Teferis Imp

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 375 Beiträge
Bei UTB muss ich oft an die Artworks der Boggarts aus Lorwyn denken :)

#11 Deck-Art Cain Geschrieben 13. März 2019 - 18:48

Deck-Art Cain

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 412 Beiträge

141.jpg?1517813031

 

Hab mir gestern beim Friseur unter der Brücke sone Spinnenfrise machen lassen. Die Viecher sind sehr pflegeleicht und essen auch menschlichen Kot. :)


L2zvv1Z.png

  TEIL SECHS DER KURZGESCHICHTEN-SAGA: HIER

                  PROGRESS EPISODE VII: 90%


#12 Deck-Art Cain Geschrieben 27. März 2019 - 08:50

Deck-Art Cain

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 412 Beiträge

Falls irgendjemand es noch nicht gesehen hat ... Beast erzählt die Geschichte von "The first Bridger": https://www.mtg-foru...ks-legacy-pt-i/


L2zvv1Z.png

  TEIL SECHS DER KURZGESCHICHTEN-SAGA: HIER

                  PROGRESS EPISODE VII: 90%


#13 König Salomon Geschrieben 28. März 2019 - 18:51

König Salomon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.697 Beiträge

Ich würde mir gerne ein UtB Deck bauen!! <3


"We made tempestuous winds obedient to Solomon . . . And many of the devils We also made obedient to him."The Qur'an, 21:81

 

Früher King Suleiman


#14 Tom Egatherion Geschrieben 28. März 2019 - 19:28

Tom Egatherion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 700 Beiträge
Ich bin dabei. Ähnlich wie meine kutte muss das völlig abgeranzt sein. Und beim nächsten größeren Turnier in der Umgebung hocke ich mich VOR den laden, saufe und spiel UtB. Tatsächlich habe ich kürzlich einen soaziergang unternommen und ein total desolates wohnmobil gefunden, eingeschmissene scheiben, brett statt tür, auf nem hof eines alten fabrikgeländes stehend. Musste sofort an UtB denken, eilte nach hause, kramte ein paar alte fotos raus und hatte sofort nen plot im kopf. Dieser wird natürlich niemals zu papier gebracht, weil einer meiner dämonen auf den namen faulheit hört (oder auch nicht hört, mit dämonen ist das immer so eine sache). Aber, sehr inspirierend die Sache. Zumindest die Idee mit dem Turnier werde ich wohl mal umsetzen ;)

Achso: ich würde auch für einen kräuter auf eure karten pissen

Bearbeitet von Tom Egatherion, 28. März 2019 - 19:29.

"In his city at Rix Maadi, dead Rakdos waits dreaming. Welcome to the psycho circus!"

#15 Octopus Crash Geschrieben 28. März 2019 - 23:37

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.678 Beiträge

mir ist das zu viel Pisse und Kacke als dass ich mich richtig nice mit der story identifizieren könnte.
Mir würde es mehr gefallen wenn es etwas realistischer ist, denn ganz so abwegig ist es nicht. Jeder der es mal mit Magic übertrieben hat, kommt an den Punkt wo er überlegt einfach mit allem aufzuhören, es wegzuschmeißen oder so, und ob er sich vllt umorientieren müsste.
Manche competitive Spieler gehen dann in die Commanderszene wo sie kein ernsthaftes Magic mehr betreiben müssen.
Manche werden judge, weil sie nicht mehr an ihre spielerischen Fähigkeiten glauben.
Paul Cheon ist zu Wizards gegangen.

Es gibt diese Knicke bei fast jedem. Manche gründen eine Familie o.ä. und haben dadurch vor dem eigentlichen Punkt des Aufgebens schon eine Art Ausstieg aus dem hardcore competitive Magiclife, sodass sie ihre eigene Aufgabe nicht life miterleben, sondern vorher schon einen sinnvollen Umstieg vollziehen.

Aber irgendwann kommt so ziemlich jeder an den Punkt.
Auch in meiner Spielgruppe ist das ein gängiges Thema. Jeder hat so seine Phasen, wo ihn ein Franky hätte verführen können.
In fact, immer wenn bei uns gerade jemand down ist und vllt einen kleinen Magic Burnout erlebt weil er es vllt ein paar Monate zu sehr übertrieben hat, dann kommen die anderen ins Spiel und versuchen denjenigen wieder aufzupeppeln. Im Prinzip ist das so eine Art Präventionsmaßnahme gegen Frankys. Man kann nach hartem Gegrinde gefolgt von schlechten Ergebnissen auf großen Turnieren schonmal so am Ende sein, dass der eine überlegt, wieder zurück zu Schach zu gehen ("da gewinn ich wenigstens wenn ich besser bin. scheiß luck game ._."), der andere vllt nur noch Eternal zockt ("ist von LSV und voll nice"), der dritte wie gesagt aus Frust hunderte Euros in sein Commanderdeck steckt und erstmal Wochen lang keinen competitiven Gedanken mehr denken will.
So sind alle irgendwie mal angeschlagen. Und wenn sie einen Franky kennen lernen würden, wer weiß was dann passiert.

Dieses alles Hinwerfen wollen, und dem Spiel auf die bisherige Weise absagen wollen, das ist eigentlich was sehr realistisches und etwas womit man sich identifizieren könnte.


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#16 Deck-Art Cain Geschrieben 29. März 2019 - 10:43

Deck-Art Cain

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 412 Beiträge

mir ist das zu viel Pisse und Kacke als dass ich mich richtig nice mit der story identifizieren könnte.

 

Du bist doch nur ein sour Loser, weil du aus dem Trollcup geschmissen wurdest! Pff!

 

;)


L2zvv1Z.png

  TEIL SECHS DER KURZGESCHICHTEN-SAGA: HIER

                  PROGRESS EPISODE VII: 90%


#17 Die Strafe am Kreuz Geschrieben 29. März 2019 - 10:54

Die Strafe am Kreuz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 423 Beiträge

Ich bin dabei. Ähnlich wie meine kutte muss das völlig abgeranzt sein. Und beim nächsten größeren Turnier in der Umgebung hocke ich mich VOR den laden, saufe und spiel UtB. Tatsächlich habe ich kürzlich einen soaziergang unternommen und ein total desolates wohnmobil gefunden, eingeschmissene scheiben, brett statt tür, auf nem hof eines alten fabrikgeländes stehend. Musste sofort an UtB denken, eilte nach hause, kramte ein paar alte fotos raus und hatte sofort nen plot im kopf. Dieser wird natürlich niemals zu papier gebracht, weil einer meiner dämonen auf den namen faulheit hört (oder auch nicht hört, mit dämonen ist das immer so eine sache). Aber, sehr inspirierend die Sache. Zumindest die Idee mit dem Turnier werde ich wohl mal umsetzen ;)

Achso: ich würde auch für einen kräuter auf eure karten pissen

 

Gut dass du das "Vor" betont hast, ansonsten hätte ich keinen Unterschied bemerkt :D

Ich finde, dass dem Wohnwagen in der Geschichte eine ebenso verbrauchte Besitzerin aus rötlich beleuchtetem Gewerbe sehr gut stehen würde!


Nach 2 Gläschen Hugo und 3 Körben betrunken vom Klo der Mädels-WG im MtG-Forum posten klingt jetzt auch nicht so viel besser.

 

Ehemals: Eros at Arms


#18 The Beast Geschrieben 29. März 2019 - 10:57

The Beast

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.396 Beiträge

"Das ist sooo schäbig!" hat wohl jeder mal in irgendeinem Zusammenhang mit Magic genutzt, sei es auf Kartenqualität, Kartenzustand (womöglich kombiniert mit unbeliebter Sprache), eine ineffiziente Synergie/Combo oder eben ein ganzes Deck mit diesen Merkmalen. UtB greift genau diesen Gedanken auf und überträgt ihn auf das gesamte Umfeld.
Am Ende ist UtB ja in erster Linie nur der absurde Gedanke, dass eine der untersten Gesellschafts-Schichten, der man es am wenigsten zutrauen würde, im großen Stil mit schlechten Karten schlechtes Magic spielt - kombiniert mit dem guten alten Stilmittel der Übertreibung.

Witzigerweise steckt da trotz allem ein großer Kern Wahrheit mit drin, mit dem sich viele Spieler identifizieren können:

  • Wer hat sich nicht schon mal geweigert, eine Karte von der Wants-List aufgrund von Sprache/Zustand anzunehmen?
  • Wer hat gerade zu Beginn seiner Magic-Karriere nicht auch mal auf dem Boden gespielt?
  • Wer hat zu Beginn nicht sauschlechte Karten ohne Sleeves gespielt?
  • Wer hat nicht zumindest schon mal darüber nachgedacht, sein Deck für sich (und andere) ästhetischer zu gestalten oder gar richtig zu pimpen?

Und dazu dann eben noch diverse Klischees genutzt und das ganze hemmungslos überzeichnet. :D

In gewisser Weise ist UtB eine Hommage an die Anfangszeit eines jeden Magic-Spielers. Ohne dass es das je werden sollte, eigentlich war's nur ein Unfug-Kommentar unter einem Unfug-Blog mit einem Anflug von Kritik am ausgeprägten Materialismus einiger Spieler, welcher aber so gute Resonanz erzeugt hat, dass sich die ganze Nummer ein wenig verselbständigt hat. Und da ich echt viel Spaß am Schreiben habe und momentan nicht zum Turniermagic komme (frischgebackener Papa, einen schöneren Grund kann's wohl nicht geben um mit Magic weitgehend zu pausieren), schreibe ich statt Turnierberichten eben diesen Blödsinn.

Long story short, ich find's super geil, wie viel positives Feedback die ganze UtB-Nummer bekommt, da macht's dann auch richtig Laune, weiter zu schreiben! Vielen Dank dafür! :)

PS: Ich würd's unendlich feiern, wirklich mal mit irgendwem UtB zu zocken oder auch wen das zocken zu sehen. Wenn ich wieder aktiver am Start bin, werde ich bei größeren Events auf jeden Fall vorbereitet sein. Let's make this big! :hammer:


Jeder findet Beast geil, das sagt gar nichts aus! ;)


#19 Die Strafe am Kreuz Geschrieben 29. März 2019 - 11:18

Die Strafe am Kreuz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 423 Beiträge

Wenn der Rucksack mehr Back-Up Underbergs als Back-Up Sleeves enthält, dann hat man sehr viel richtig gemacht.


Nach 2 Gläschen Hugo und 3 Körben betrunken vom Klo der Mädels-WG im MtG-Forum posten klingt jetzt auch nicht so viel besser.

 

Ehemals: Eros at Arms


#20 The Beast Geschrieben 29. März 2019 - 11:21

The Beast

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.396 Beiträge

Wenn das hier dein Rucksack ist, hast du vieles richtig gemacht:

Underberg-Treckingrucksack-600x759.png


Jeder findet Beast geil, das sagt gar nichts aus! ;)





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.