Zum Inhalt wechseln


Foto

[RNA] Mono Blau


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
34 Antworten in diesem Thema

#1 Octopus Crash Geschrieben 11. März 2019 - 21:29

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.694 Beiträge

Seit Arena posten und besprechen wir hier scheinbar keine Decklisten mehr ;)
Ich bin mal Oldschool, da ich es vor Arena auch immer so gemacht habe.
Habe mir jetzt Mono Blau in paper zugelegt weil es super günstig ist, eins der besten Decks ist (nicht nur in BO1) und ich damit ein Deck habe mit dem ich einfach so viele Standard Showdowns abgrase wie gerade geht.

Das Meta besteht im Prinzip aus 5 relevanten Pfeilern: Mono-Rot, Mono-Weiß (oder auch mit einem kleinen rot oder blau splash), Mono-Blau, Sultai Midrange und Esper Control. Das ist so Tier1. Dahinter am T2 Horizont tauchen dann Decks auf wie Gates, Simic Nexus, Temur Reclamation, vllt mal Izzet Phoenix und irgendwann weit, weit weg dann Izzet Drakes.

Schön abwechslungsreich!

Auf jeden Fall ein Meta in dem es sich lohnt, proaktiv seinen Plan durch zu ziehen. Auf alles einstellen kann man sich eh nicht (es gab schon andere Zeiten, deshalb erwähne ich das).

 

Hier erstmal meine Liste mit der ich anfange

 

Da mein Hauptgrund das Deck zu spielen ist, auf Standard Showdowns PWP mitzunehmen, richte ich es auch darauf aus. Auf solchen lokalen Turnieren werden mMn vermehrt Sachen wie Mono Rot (und Mono Blau) gespielt, dh ich will sowohl im Mirror als auch gegen Rot ein bisschen besser stehen.
Meine Ansicht ist, dass ich Control-Decks eigentlich eh "unterfliegen" müsste und ein gutes MU haben müsste, weshalb ich zB sogar überlege, die Negates im SB auf 2 runter zu schrauben.
Das Midrange MU ist erstens bereits für uns leicht positiv, zweitens habe ich 4 Melodies in den 75, und obendrein 2 Surge Mare, damit müsste dieses Thema eigentlich mehr als abgedeckt sein.

Die großen Probleme sind mMn die anderen beiden Aggro Decks. Mono-Rot und und Wx Aggro sind unsere größten Feinde gegen die wir mMn sogar ein leicht negatives MU haben. Ich kann aber auch keine Faeries main spielen finde ich. Aber vllt sollte ich mehr als bloß 2 im SB spielen.

Vllt auch den Disdainful Stroke cutten um das vierte Essence Capture zu spielen, who knows..

 

Über Diskussionen über gewisse Flexslots würde ich mich sehr freuen, ihr müsstet ja auch schon eure Erfahrungen mit Mono-U gemacht haben.
Schreibt aber bitte immer dazu aus welchem Format (BO1/3) eure Erfahrungen kommen, das ist schon relevant. Insbesondere da Mono-R und Esper im BO1 ganz anders positioniert sind als im BO3, in dem wiederum Sultai (und deshalb dessen natürlicher Prädator Mono-U) King of the Hill ist.

Wie gesagt will ich damit Standard Showdowns abgrasen und erwarte tendenziell einmal mehr Budget Aggro als irgendwelche Listen mit Teferi im Playset.

LG


Bearbeitet von Octopus Crash, 11. März 2019 - 21:58.

"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#2 JDK Geschrieben 12. März 2019 - 01:51

JDK

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.164 Beiträge

Das WW/UW MU kam mir grottig vor, Sultai jetzt auch nicht unbedingt geil...gut mein Gegner hatte 3 Thief, 3 Krasis und 3 Thought Erasure, lag wohl eher daran - eigentlich sollte das Matchup wirklich nicht schlecht sein. Surge Mare würde ich dafür aber nicht boarden. Ist mir zu defensiv und in dem MU sollte man der Aggressor sein.

 

Für das Mirror bist mit 4 Melodies und Duelist vmtl eh richtig unterwegs, könntest aber auch noch Diamond Mare überlegen,


legacy-lands-green.png modern-ad%20nauseam-lightgrey.png
 
"Ich riffle shuffle so hart. Bitch, mein Tabernacle twittert #metoo."

Austrian Modern & Legacy Championship

#3 Octopus Crash Geschrieben 12. März 2019 - 02:06

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.694 Beiträge

Falls jemand fragt wofür die Deep Freezes sind

Orat's your daddy!

Das WW/UW MU kam mir grottig vor, Sultai jetzt auch nicht unbedingt geil...gut mein Gegner hatte 3 Thief, 3 Krasis und 3 Thought Erasure, lag wohl eher daran - eigentlich sollte das Matchup wirklich nicht schlecht sein. Surge Mare würde ich dafür aber nicht boarden. Ist mir zu defensiv und in dem MU sollte man der Aggressor sein.

 

Für das Mirror bist mit 4 Melodies und Duelist vmtl eh richtig unterwegs, könntest aber auch noch Diamond Mare überlegen,

die Thiefs waren dann aber postboard?
Die Krasis sind ja eig das klassische Ziel für die Melodies, Thought Erasure ist mMn enorm falsch zu boarden. Langsamer gehts ja kaum, kann zur Not ebenfalls von Spell Pierce, Retort und Stormtamer abgehalten werden, und selbst wenn es resolvt ändert es erstmal nichts an dem so dringend zu ändernden Bordstate.

Ich glaube das blaue Pferdchen ist sehr sehr gut gegen BGu weil es dem Gegner unmöglich macht uns zu racen. Nicht nur soaked es ziemlich viel damage auf, sondern es ist auch gleichzeitig noch eine unblockbare Kreatur (in dir wir im lategame unser Mana stecken können und schon im midgame unsere Kartenqualität verbessern können). Es macht mMn enorm viel gegen BGu, und später eine 4/1 unblockable zu haben ist genau das was im race dann nochmal richtig gut tut.

 

Was ich mich allerdings frage ist ob ich Surge Mare gegen Mono-R boarden will - was sagst du dazu? Ich denke irgendwie dass es mono Rot nicht so richtig aufhält. Mono-R hat zu viele kleinere Kreaturen, dadurch soaked das Mare nicht so viel damage auf und der rote Spieler greift trotzdem einfach in unseren Blocker hinein an.

Da bin ich echt noch nicht schlau draus geworden, ich tendiere aktuell dazu, dass ich Surge Mare nicht boarde gegen R. Keine Ahnung ob das richtig ist.
WW/UW ist brutal, jo.

Aber Sultai denke ich schon deutlich positiv.

 

Diamond Mare hätte ich jetzt nicht wegen dem Mirror gedacht, sondern wenn überhaupt wegen Mono-R!

 

LG


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#4 JDK Geschrieben 12. März 2019 - 09:55

JDK

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.164 Beiträge

Falls jemand fragt wofür die Deep Freezes sind
Orat's your daddy!

Jo, hab mir extra noch Platz im SB dafür gemacht. Gegen Rekindling Phoenix ist es auch gut.

die Thiefs waren dann aber postboard?
Die Krasis sind ja eig das klassische Ziel für die Melodies, Thought Erasure ist mMn enorm falsch zu boarden. Langsamer gehts ja kaum, kann zur Not ebenfalls von Spell Pierce, Retort und Stormtamer abgehalten werden, und selbst wenn es resolvt ändert es erstmal nichts an dem so dringend zu ändernden Bordstate.
Ich glaube das blaue Pferdchen ist sehr sehr gut gegen BGu weil es dem Gegner unmöglich macht uns zu racen. Nicht nur soaked es ziemlich viel damage auf, sondern es ist auch gleichzeitig noch eine unblockbare Kreatur (in dir wir im lategame unser Mana stecken können und schon im midgame unsere Kartenqualität verbessern können). Es macht mMn enorm viel gegen BGu, und später eine 4/1 unblockable zu haben ist genau das was im race dann nochmal richtig gut tut.

War postboard und lief ziemlich beschissen. Ist aber sicher nicht repräsentativ, auch wenn mir mein Gegner erklärt hat, dass sein Deck eben genau das macht. War übrigens gegen das Team vom guten Sedris und Cheatyface McMackl (weiß nimma wie der dritte, aka mein Gegner hieß). Alexander Hayne meint Surge Mare ist zu defensiv gegen Sultai und da geb ich ihm recht, aber meine Erfahrung mit dem Format ist relativ begrenzt. Mana binden willst da auch nicht unbedingt. Autumn Burchett scheint ihm da beizupflichten und boardet die auch nicht rein.
 

Was ich mich allerdings frage ist ob ich Surge Mare gegen Mono-R boarden will - was sagst du dazu? Ich denke irgendwie dass es mono Rot nicht so richtig aufhält. Mono-R hat zu viele kleinere Kreaturen, dadurch soaked das Mare nicht so viel damage auf und der rote Spieler greift trotzdem einfach in unseren Blocker hinein an.
Da bin ich echt noch nicht schlau draus geworden, ich tendiere aktuell dazu, dass ich Surge Mare nicht boarde gegen R. Keine Ahnung ob das richtig ist.

Stallt halt ziemlich gut und dodged das meiste Removal, würd ich also auf jeden Fall boarden (Hayne und Burchett geben mir Recht).

Diamond Mare hätte ich jetzt nicht wegen dem Mirror gedacht, sondern wenn überhaupt wegen Mono-R!

Wennst viel Aggro hast, ist es eine Überlegung wert.
legacy-lands-green.png modern-ad%20nauseam-lightgrey.png
 
"Ich riffle shuffle so hart. Bitch, mein Tabernacle twittert #metoo."

Austrian Modern & Legacy Championship

#5 Octopus Crash Geschrieben 12. März 2019 - 10:40

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.694 Beiträge

mega scheiß Gefühl wenn man denkt was kapiert zu haben und dann sagen Pros man macht alles falsch :wacko:


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#6 Iksquadrat Geschrieben 12. März 2019 - 11:04

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 959 Beiträge
  • Level 2 Judge

Muss sagen, dass ich relativ wenig Erfahrung mit Mono U hab. Selbst gespielt noch gar nicht, meine Erfahrungen beschränken sich auf ein paar Spiele mit random Decks meinerseits vor RNA und ein Match seit der PT entschuldigung MC mit Esper gegen die "neue Version" aka mit Pteramander etc.
Diejenigen gegen die ich spielte benutzten es auch mehr als aggro deck als als tempo deck.

Bin aber inzwischen kein Fan mehr davon, Mist-Cloaked Herald zu spielen, der ist irgendwie so unbeeindruckend geworden. Vielleicht cuttet man den für Essence Capture? Weiß halt nicht, ob man dann noch genug frühe Threats hat.

 

 


Eingefügtes Bild


#7 Octopus Crash Geschrieben 12. März 2019 - 11:10

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.694 Beiträge

Ahja, die 2 Heralds, jo da wird von 0-3 aktuell alles irgendwie gespielt.
Mein Ansatz ist, dass ich auf STandard Showdowns tendenziell zu den besseren Spielern gehören werde und einfach möglichst selten mullen müssen will sodass ich mich möglichst oft mit den Optionen die ich habe irgendwie durchkämpfen kann.

Das ist alles was ich mir wünsche. Deshalb würde ich schon gerne meine ~10 cmc1 Kreaturen haben. 8 wären mir definitiv zu wenig. Viel mehr kann ich dazu aktuell noch gar nicht sagen =) Ich will halt einfach nur möglichst selten mullen müssen.


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#8 Iksquadrat Geschrieben 12. März 2019 - 11:14

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 959 Beiträge
  • Level 2 Judge

Das versteh ich^^

Slightly offtopic: ich finde es irgendwie lustig, dass du in der Deckliste genau eine Karte auf deutsch geschrieben hast :D


Eingefügtes Bild


#9 Octopus Crash Geschrieben 12. März 2019 - 11:19

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.694 Beiträge

oh lol

Ja habe die Liste ausm Kopf aufgeschrieben und tatsächlich jetzt erst nach deinem Hinweis den Unterschied zwischen dem englischen Peter und dem deutschen Peter mitbekommen.

(Bei uns heißt er "Peter", weil einer im Laden immer "Peteromander" gesagt hat weil er das stumme "P" nicht hingekriegt hat :D)


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#10 JDK Geschrieben 12. März 2019 - 11:38

JDK

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.164 Beiträge

Das ist alles was ich mir wünsche. Deshalb würde ich schon gerne meine ~10 cmc1 Kreaturen haben. 8 wären mir definitiv zu wenig. Viel mehr kann ich dazu aktuell noch gar nicht sagen =) Ich will halt einfach nur möglichst selten mullen müssen.

Dann ist MonoU aber das falsche Deck, oder? xD
Musste alleine in den Top 4 letztens auf 6, 4 und 6 mullen (und war dann mit 10 Ländern flooded, yeah, Magic). Hab aber auch eine wahnwitzige Mulliganrate und gewinne nur ~30% der Würfelwürfe, also spricht da das Salz aus mir.
legacy-lands-green.png modern-ad%20nauseam-lightgrey.png
 
"Ich riffle shuffle so hart. Bitch, mein Tabernacle twittert #metoo."

Austrian Modern & Legacy Championship

#11 Octopus Crash Geschrieben 12. März 2019 - 11:59

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.694 Beiträge

Dann ist MonoU aber das falsche Deck, oder? xD

Also prinzipiell hast du Recht würde ich sagen.

Aber erste Priorität war ja das Budget, danach erst Meta&Co.

Wenn es um selten mullen ginge, würde ich Sultai Midrange spielen, dafür habe ich aber kein Geld. Das wurde mir für den letzten Standard Showdown ausgeliehen und ich bin damit auch 3:0 gegangen. Aber ich will nicht ständig schnorren (und dann gewinnen xD) sondern einfach selbst ein Deck in der Hand haben mit dem ich überall auftauchen kann =)
Ab diesem Punkt gibts dann mMn nur noch R und U als sinnvolle Optionen. Und da habe ich lieber zu U gegriffen, weil es mMn schwieriger zu haten ist. Gegen R können die meisten anderen Decks viel besser boarden als gegen U. Mono-U bereitet jedem Kopfschmerzen beim Basteln des SBs. Die meisten Showdowns werde ich in meinem eigenen Laden spielen, wo sich die Leute eh auf mich einstellen, weil ich da eine der gesetzten Größen bin an denen man vorbei muss. Die fragen mich eh immer aus was ich spiele und spielen überhaupt nur noch Decks mit denen sie dann möglichst gute MUs gegen mich haben. Der Kumpel der mir Sultai ausgeliehen hat liebt sein Sultai Deck, wird aber vmtl alleine aus dem Grund dass ich U spiele zu irgendeiner Abzan Engel Liste mit Lyra und vielen Fliegern greifen^^ So ist das halt mit lokalen Inzest Metas.

Mono-U ist da aber mMn deutlich schwieriger zu haten als Mono-R.

Und Standard Showdowns sind ja auch keine 15-Runden Events, sondern man muss einfach mal nur 3:0 oder 4:0 gehen um hübsche Showdown Booster zu kriegen, und das kann das Deck allemal denke ich =)

 

Ich habe zB vorletztes Mal Izzet Drakes ausgeliehen bekommen und musste aus den ersten 5 games auch 5 Mal mullen, oftmals bis auf 5 Karten herunter und stand 0:2 und bin gedroppt. Obwohl das ganze Deck voller cantrips ist.

 

Achja und mein Mitgefühl geht raus an einen salzigen Bruder des Mulliganenlands.
 


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#12 shecki Geschrieben 12. März 2019 - 17:36

shecki

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.384 Beiträge

Thema gegen Sultai Midrange. Hier sollte man schon 2 Listen unterscheiden. Die, die noch Wildgrowth Walker und Explore-Kreaturen spielt, zerlegt man mit Mono U Game 1 normal recht easy, nach dem Boarden wirds schwerer aber in Summe sollte das eher positiv für Mono U sein. Listen mit Thief und Thought Erasure sehe ich eher mit UB-Stamm als BG-Stamm wie die bisherigen Listen, die sich aus dem Golgair-Deck entwickelt haben und das wird ist dann in Summe schon härter für Mono U.



#13 Octopus Crash Geschrieben 12. März 2019 - 23:33

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.694 Beiträge

@JDK samma

gegen wat borde ich denn dann Surge Mare überhaupt??!

Kapier ich nicht


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#14 Iksquadrat Geschrieben 13. März 2019 - 12:43

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 959 Beiträge
  • Level 2 Judge

Mono R

Sagte er aber doch?

 

€: Um das noch n bisschen weiter auszuführen:

 

Stallt halt ziemlich gut und dodged das meiste Removal, würd ich also auf jeden Fall boarden (Hayne und Burchett geben mir Recht).

war das was JDK dazu meinte.
Stimme an der Stelle auch zu, die Spiele die ich in Streams gesehen hab hatte R schon so seine Probleme mit Surge Mare.

 


Bearbeitet von Iksquadrat, 13. März 2019 - 12:46.

Eingefügtes Bild


#15 Schaufelbagger Geschrieben 13. März 2019 - 12:48

Schaufelbagger

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.299 Beiträge

Auch der ganze Gruul-Kram, da er da quasi unblockbar ist (zumindest sehr viele Blocker dodged) und eben die defensive Seite ziemlich glänzt.


Bearbeitet von Schaufelbagger, 13. März 2019 - 12:49.

UMYtCuY.jpg

ehemals Thunfisch                                                                    "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#16 Iksquadrat Geschrieben 13. März 2019 - 12:54

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 959 Beiträge
  • Level 2 Judge

Das Matchup hab ich bisher kaum gesehen und noch gar nicht gespielt, frag mich wie relevant die offensive Seite ist. Defensiv seh ich es wie gesagt genau so


Eingefügtes Bild


#17 Schaufelbagger Geschrieben 13. März 2019 - 12:56

Schaufelbagger

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.299 Beiträge

Offensiv ist vor allem wichtig, dass die Obsession connecten kann und das geht gut mit dem Ding. Vorteil ist, dass er selbst mit Rekindling Phoenix keinen profitablen Block generiert, sondern "nur" den Draw verhindert. Der Pump-Effekt ist eher sekundär, aber kann halt ein netter Finisher sein.

 

Und großes Plus: Collision // Colossus proof. Gerade Post-Board verlassen sich viele Spieler stark darauf, da kann der Pferdefisch relativ oft ziemlich unangenehm werden. Also wenn man gegen Gruul spielt sehe ich keinen Grund die Karte nicht zu boarden, offensiv wie defensiv gut brauchbar.


Bearbeitet von Schaufelbagger, 13. März 2019 - 12:58.

UMYtCuY.jpg

ehemals Thunfisch                                                                    "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#18 Wrathberry Geschrieben 13. März 2019 - 13:20

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.979 Beiträge
Meiner Erfahrung nach entscheiden sich die games gegen mono u in den ersten 4 turns. Und es kommt im Endeffekt nur darauf an, wie der mono u Spieler gezogen hat.

Deshalb ist das mu auch so annoying. Gefühlt ist es egal was man selbst macht. Zieht der Mono u Mann gut verlierst du. Hat er am Anfang nicht den spellpierce um den removal zu fressen, gewinnst du.

Who said there are no assurances in life? I assure you this is going to hurt.


#19 Octopus Crash Geschrieben 13. März 2019 - 13:24

Octopus Crash

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.694 Beiträge

Also ich weiß nicht, gegen Gruul kann ich das Surge Mare mMn nicht boarden, erst recht nicht wenn es schon gegen Sultai nicht gut sein soll.

Gegen Gruul boarde ich alle Melodys, Deep Freezes, das dritte Essence Capture (vorallem on the play) und den Exclusion Mage und boarde raus die Heralds und Spell Pierces. Als sechste Karte vmtl Chart a Course raus. Keine Zeit dafür das Ding zu casten :D
Gruul spielt Harpooner und Phoenix jeweils im Playset, da wird kaum eine Obsession durch kommen, ich muss das Deck clever aushebeln mit Melodys und Captures. Ich verstehe nicht wie es mich da voran bringt, ein Surge Mare zu legen und ihm Zeit zu geben, noch mehr Phoenixe und Spellbreaker hinzulegen und seine Guardians zu chainen. Phoenix, Harpooner und Guardians sind alles Viecher mit denen ich ohne Counterspells immer negativ 1:2 abtausche. Auf Phoenix ist noch die Melody gut sollte ich tatsächlich auf 6 Länder kommen (manche spielen ja das 20. Land im SB), aber Guardian und Harpooner kriege ich nicht mehr 1:1 weg wenn sie resolven. Aber Phoenix und Harpooner machen die Luft dicht, deshalb brauche ich gegen die 8 Karten ganz konkret Antworten.

Ich denke auch, Gruul könnte auch ein leicht negatives MU für mich sein.

 

 

Ist jetzt echt schwer, das MU so vom Papier zu analysieren, ich würde jetzt gerne direkt 20 Spiele machen.
Das beste an dem Gruul-MU ist, dass ich in meinem LGS keinen kenne der das spielt :D

 


"Versagen der beste Lehrer ist."

- Yoda

"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers |    ~coming soon: {R} Burn

Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation |   ~coming soon: {R} Aggro


#20 Schaufelbagger Geschrieben 13. März 2019 - 13:31

Schaufelbagger

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.299 Beiträge

Und was macht Harpooner gegen das Pferd? Genau deswegen ist es gegen Gruul auch besser als gegen Sultai, weil es nicht einfach Cast Down frisst, sondern gegen keines seiner Removal stirbt.


Und keiner ist gezwungen das Pferd zu legen wenn er Counter-Mana offen halten muss. Ansonsten ist Krabbenmann auch, je nach Hand halt, mit Trickster zu "besiegen", da er dann halt einen Fattie hat aber keine Chain.

 

Edit: Davon ab wird es eh schwer alles zu countern, wenn man keinen Kartenvorteil bekommt durch eben Obsession (und selbst dann oft genug nicht). Also mir hat das Pferd jedenfalls immer gute Dienste vs. Gruul geleistet, weswegen ich es auch immer dort boarden würde. Allein der Luxus völlig angstfrei und ohne Protection seine Obsession irgendwo anlegen zu können ist schon Gold wert.


Bearbeitet von Schaufelbagger, 13. März 2019 - 13:35.

UMYtCuY.jpg

ehemals Thunfisch                                                                    "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.