Zum Inhalt wechseln


Foto

[EDH][Multi] God-Eternal Kefnet - Karten ziehen, Kontrolle, Kotzen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 KitsuLeif Geschrieben 14. April 2019 - 13:31

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

"Oder ist es eher 'Karten ziehen, Kontrolle, Kombo'?"

"Nee, ich glaube 'Kotzen' triffts schon ganz gut..."

 

Diese Konversation ereignete sich gerade zwischen meinem Freund und mir, nachdem ich mit dem Kefnet-Deck ein wenig goldfishing betrieben habe. Dabei ist meine Liste weit entfernt davon, perfekt zu sein. Ich würde sie sogar noch als relativ zahm und harmlos beschreiben, aber das wäre vielleicht untertrieben.

Und deswegen trägt diese Liste den Namen Kefnets KKK... denn meine Gegner werden damit vermutlich genau gar keinen Spaß haben:

 

 

Ich glaube, ich habe noch nie versucht ein reines Control-Deck ernsthaft zu bauen. Verzeiht mir daher bitte diesen mehr oder weniger stümpferhaften Ansatz, für den ich nicht mal edhrec zu Hilfe nehmen konnte, weil der Vogel dort gestern noch nicht mal gelistet war und auch jetzt noch 0 Decks hat. Aber na ja. Schon lange kein Deck mehr ohne edhrec gebaut, wurde also mal wieder Zeit für ein wenig Kreativität und Back to the Roots.

 

Card Choices:

An Artefakten spiele ich die üblichen verdächtigen wie Worn Powerstone, Sol Ring, Gilded Lotus, aber auch Caged Sun. Ich will relativ schnell eine größere Menge an Mana zur Verfügung haben. Nicht grün-schnell, aber zumindest schneller als blau es normalerweise kann. Zudem spiele ich noch Library of Leng, um mein Handkartenlimit aufzuheben und für Spielereien mit Karteneffekten wie dem von Tragic Lesson. Gegnerischer Discard wird natürlich auch abgestellt.

Die beiden MVPs der Artefakte sind allerdings Sensei's Divining Top und Scroll Rack, aus relativ offensichtlichen Gründen. Manipulation der obersten Karte der Bibliothek sind für dieses Deck ein Muss.

 

Kreaturen spiele ich nur wenige, wie es sich für Control gehört. Archaeomancer, um mir eine wichtige Karte zurückholen zu können, Jace's Archivist, um schnell die Hand zu aller Spieler zu ersetzen (und mich durch mein Deck zu cyclen), Prescient Chimera um durch Scry ein wenig zu manipulieren was ich als nächstes oben von der Bib wirke.

Reckless Scholar, um auch im Gegnerzug noch Karten zu ziehen. Besonders witzig mit Libraray of Leng, das fühlt sich dann wie die Fähigkeit Forecast an :D

Spellseeker hat insgesamt 20 Ziele im Deck, aber am besten davon ist natürlich der Cyclonic Rift. Talrand, Sky Summoner triggert sich auch fröhlich einen für jede Kopie, die ich mit Kefnet caste, oder eben für jeden normal gewirkten Instant-/Sorcery-Spruch.

Trinket Mage sucht mir Top oder Sol Ring raus.

Venser, Shaper Savant ist mein Counterspell für nicht-counterbare Dinge... oder ein Bouncer, je nach Situation. Natürlich könnte ich ihn mit Deadeye Navigator abusen... aber den hab ich mal absichtlich rausgelassen. Ich bin ja kein Barbar.

Nimble Obstructionist ist perfekt, um im Gegnerzug zwei Dinge auf einmal zu tun. Er countert von sich aus und zieht mir noch eine Karte, die ich in vielen Fällen auch wirken kann.

MVPs bei den Kreaturen sind eindeutig Thassa, God of the Sea wegen ihrer Scry-Fähigkeit zu Beginn meines Upkeeps und Laboratory Maniac, als eine Wincon.

 

Enchantments sind ebenfalls nur wenige im Deck gelandet.

Imprisoned in the Moon um einen ungeliebten Commander abzuschalten. Oder andere fiese Viecher. Ist ja recht flexibel, das gute Stück.

Jace's Sanctum macht Instants und Sorceries noch mal günstiger. Cyclonic Rift mit Overload für 3U? Liebend gern. Und natürlich auch Scry.

Propaganda um mich zu schützen. Ist gerade beim Aufbauen wichtig.

Skywise Teachings ist ein wenig wie Talrand, nur  dass ich noch draufzahlen muss. Ist aber nicht so tragisch, meist ist genug Mana dafür vorhanden.

 

Instants... sind 15 Counterspells genug? Ich denke mal. Vor allem, da ich die meisten eh öfter als ein Mal nutzen kann.

Aetherize, um mir oder anderen den Arsch zu retten. Politik wird in diesem Deck glaub ich unheimlich wichtig sein.

Cyclonic Rift... weil.

Fumble gegen die ganzen Voltron-Decks. Das wird denen richtig weh tun.

Tragic Lesson finde ich super witzig. Mit Kefnet eine Insel dafür tappen und diese Insel direkt wieder auf die Hand nehmen und ausspielen, um zwei Karten zu ziehen. Ez.

 

Bei den Ländern ist auch nicht viel besonderes dabei:

Glacial Chasm, um mich aufbauen zu können, ohne direkt ins Gesicht zu kriegen, Desert of the Mindful und Remote Isle als weitere Cycle-Karten und Tolaria West, um mir die Chasm oder nen Reliquary Tower rauszusuchen. Soweit alles ganz normal.

 

Planeswalker wären da der neue Jace, Wielder of Mysteries, der zusammen mit dem Laboratory Maniac meine zweite Wincon bildet. Jace, Unraveler of Secrets, der erst dann richtig Banane wird, wenn das Emblem von Teferi, Temporal Archmage liegt und Tezzeret the Seeker, der mir für seine -x mit meinen Artefakten helfen kann.

 

Sorceries sind auch nichts großartig besonderes, außer vielleicht Pull from the Deep. Man kann erahnen, wo das hingeht, denn ob die Kopien jetzt im Exil landen, oder beim Nachbarn im Garten ist mir vollkommen egal. Hauptsache, ich kriege meine anderen Karten zurück auf die Hand.

Und natürlich noch meine Hilfe zum Win: Time Warp. Mit Scroll Rack und Laboratory Maniac/Jace, Wielder of Mysteries ist das quasi ein sofortiges GG.

 

 

 

Und das ist quasi die vorläufige Version, die ich mir mit den Karten zusammengebastelt hab, die ich gerade hier hatte (abgesehen von God-Eternal Kefnet und Jace, Wielder of Mysteries natürlich).

Viele Karten ziehen, ne Menge Kontrolle und es soll durch die Kombo aus Time Warp/Karn's Temporal Sundering + Scroll Rack gewinnen. Und meine Gegner kriegen das Kotzen.

 

Verbesserungsvorschläge? Meinungen?

 


Bearbeitet von KitsuLeif, 03. Mai 2019 - 20:13.

c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#2 Fallen Azrael Geschrieben 14. April 2019 - 18:06

Fallen Azrael

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.315 Beiträge

Mit dem Scry und den Counterspells vermisse ich noch ein oder zwei Möglichkeiten mehr, im gegnerischen Turn eine Karte zu ziehen und dann hoffentlich einen Counter zum Kopieren zu erwischen. Gibt es noch vergleichbare Sachen zum Reckless Scolar?


Mit freundlichen Grüßen,
Fallen Azrael

____________________________________________________
"Über 'besorgte Bürger' wusste er Bescheid. Wo auch immer sie sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache, in der 'traditionelle Werte' und ähnliche Ausdrücke auf 'jemanden lynchen' hinausliefen."
- Terry Pratchett (*1948 †2015) , Die volle Wahrheit, 2000                                     

Blockierte Benutzer: Enes-rof


#3 KitsuLeif Geschrieben 14. April 2019 - 18:15

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

Thought Courier, Cephalid Looter, Bonded Fetch, Deal Broker, Enclave Cryptologist, Inspired Sprite, Lore Broker, Merfolk Looter und vielleicht noch Zephyr Scribe (den dürfte ich sogar noch irgendwo rumliegen haben).

Das sind die Alternativen, die Scryfall mir ausspuckt und die nicht zu viel Mana zum aktivieren kosten.


c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#4 Fallen Azrael Geschrieben 14. April 2019 - 18:23

Fallen Azrael

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.315 Beiträge

Der Zephyr Scribe ist doch um Welten besser als der Scholar, der enttappt dir sogar direkt wieder. :D


Mit freundlichen Grüßen,
Fallen Azrael

____________________________________________________
"Über 'besorgte Bürger' wusste er Bescheid. Wo auch immer sie sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache, in der 'traditionelle Werte' und ähnliche Ausdrücke auf 'jemanden lynchen' hinausliefen."
- Terry Pratchett (*1948 †2015) , Die volle Wahrheit, 2000                                     

Blockierte Benutzer: Enes-rof


#5 KitsuLeif Geschrieben 14. April 2019 - 18:34

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

Ja, nur hatte ich den überhaupt nicht mehr auf dem Schirm. Spiele ich halt beide :D

Muss nur überlegen, was ich dafür wieder rauswerfe, das ist immer so schwierig ._.

 

Rhystic Study müsste eigentlich auch noch mit ins Deck... ich glaub, die bestell ich mir, bevor sie noch teurer wird. Ist eh so ne Karte, die man in jedem blauen Deck spielen kann.

 

Werfe dann wohl Swan Song und Jace's Archivist für Zephyr Scribe und die Rhystic Study raus. Study sollte mich genug ziehen lassen, um den Archivist zu ersetzen und ein Counterspell, der dem Gegner Kreaturenvorteil schafft, kann ich fast nicht verantworten. Schlimmer ist eigentlich, dass er keine Kreaturen-, Artefakt- oder Planeswalker-Spells countern kann, deshalb fliegt er hauptsächlich raus.


Bearbeitet von KitsuLeif, 14. April 2019 - 21:43.

c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#6 avedon Geschrieben 15. April 2019 - 09:58

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.000 Beiträge

Ähm, du schreibst du willst schnell viel Mana generieren. Da passt Worn Powerstone so gar nicht ins Bild?! Wo sind die "guten" Rocks? Mana Crypt, Mana Vault, Grim Monolith, Mind Stone, Hedron Archive, Basalt Monolith?? In einem Control Deck würde ich nicht unter 50 Mana Quellen aus dem Haus gehen.

 

Du spielst gerade mal 7 Artefakte aber dafür gleich Argivian Restoration, finde ich etwas over the top. Wieso nicht sowas wie Commit // Memory, Game Plan oder anderen shuffle Effekten?


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

Modern

{R} Skred {R}

 

Tauschkram


#7 KitsuLeif Geschrieben 15. April 2019 - 10:49

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

Basalt Monolith ist ein "guter" Mana-Rock? Den hatte ich ursprünglich drin und ihn dann wieder verworfen. Hedron Archive und Mind Stone hab ich von den genannten aber noch hier. Ich will allerdings keine 50 Manaquellen spielen, Treffe ja mit Kefnet schon jetzt oft genug Länder etc. wenn ich sie nicht brauche, da will ich die Chance nicht noch erhöhen, noch mehr zu ziehen, dass ich mit ihm nicht kopieren kann. Werde die drei genannten Rocks aber mal ausprobieren, die anderen drei fehlen mir leider und ich habe momentan auch keine Intentionen, sie mir zu kaufen^^°

Schon gar nicht den Grim Monolith... oof, ist der Preis für den in den letzten 2 1/2 Jahren gestiegen...

Oh... Mana Crypt ist noch teurer... Haha, nope.

Einzig Mana Vault wäre vielleicht ne Überlegung wert, aber auch die habe ich bisher eher als unnötig erachtet.

 

Die Restoration ist halt so ein Ding. Werfe ich die Caged Sun ab, holt mir die Argivian Restoration sie für 2 oder 4 Mana ins Spiel anstelle von 6. Allgemein ist die Argivian Restoration aber eher eine Tech-Karte gegen Artefakt-Hate. Aber hey, es sind ja auch 8 Artefakte, wenn man die Seat of the Synod mitzählt.

Mit den Shuffle-Effekten würde ich mir aber ins eigene Fleisch schneiden, ich will mich ja für den Laboratory Maniac oder den Jace, Wielder of Mysteries totziehen, da kommt sowas eher ungelegen.


Bearbeitet von KitsuLeif, 15. April 2019 - 10:51.

c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#8 avedon Geschrieben 15. April 2019 - 11:11

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.000 Beiträge

Na gut, ich hab nicht gelesen was deine Win Con sein soll. Dann passt das natürlich nicht.

Das mit den Mana Quellen halte ich für äußerst wichtig da du als controll Deck jede Runde ein Land bzw Rock spielen willst. Basalt Monolith ist mMn immer noch besser als Worn Powerstone, aber wahrscheinlich Geschmackssache. Könntest ja noch Rings of Brighthearth spielen :)


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

Modern

{R} Skred {R}

 

Tauschkram


#9 KitsuLeif Geschrieben 15. April 2019 - 11:32

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

Bin mir nicht sicher, ob ich verstehe, wofür ich die Rings of Brighthearth bräuchte, abseits von dem Basalt Monolith für Infinite Colorless Mana. Und die Rings fehlen mir ebenfalls in meiner Sammlung, bisher hab ich sie aber auch noch nicht wirklich vermisst.

Wenns um Infinite Mana geht, da bin ich eh nicht so der Freund von, sonst würde ich Peregrine Drake/Great Whale + Deadeye Navigator spielen.


c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#10 avedon Geschrieben 15. April 2019 - 12:28

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.000 Beiträge

Das war bloß gemeint um den Basalt Monolith schmackhatfer zu machen ;)


EDH

{U} {R} {G} Wanderer {G} {R} {U}

{W} {B} {G} Abzan Creature Pile {G} {B} {W}

Highlander

{R} {G} Gruul  {G} {R}

Modern

{R} Skred {R}

 

Tauschkram


#11 KitsuLeif Geschrieben 15. April 2019 - 14:42

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

Ist ja gut, ist ja gut, ich spiele ihn ja schon :D

Sobald ich weiß, was für den anderen Manarock-Kram rausfliegt, editiere ich die Deckliste mal.


Bearbeitet von KitsuLeif, 15. April 2019 - 14:57.

c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#12 merhans Geschrieben 15. April 2019 - 15:04

merhans

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.922 Beiträge

Riverwise Augur + Karn's Temporal Sundering stellen einen Lock da, generell fehlen mir ein paar Time Walk Effekt, gerade mit der Möglichkeit dies zu abusen. Will man das nicht?

 

Weiterhin frage ich mich, ob man nicht mehr Instant Draw will, weil man damit das ganze auch im Gegnerischen Zug  triggern könnte.

 

Außerdem frag ich mich, ob du genug Stuff hast, was die Ability sinnvoll nutzt.

ich zähle 8 sinnvolle Instants und da sind die Bounce Spells dabei.

 

Weiterhin sind da auch ein paar seltsame Choices dabei, 2 mana cycle länder, aber keine Lonely Sandbar

Sea God's Revenge über Baral's Expertise, ich meine beim kopieren noch einen Gratis Spell spielen, sollte doch deutlich geiler als Scry 1 sein.

 

Argivian Restoration sehe ich dem Deck auch nicht annähernd.

 

Bei den Countern fehlt mir Disallow

Und denke man will bei 7 Artefakten kein Metallic Rebuke, was erst bei 2 Artefakten besser als Mana Leak ist.

 

Wo ist der Mystical Tutor der doch mit dem Commander doppelt Sinn macht?

 

Archaeomancher würde ich gegen The Mirari Conjecture ersetzen.

 

Kannst du mir erklären, wie du ohne viel Ramp und ohne High Tide Package / Dramatic Reversal + Isochron Szepter und ohne Blue Sun's Zenith deine Bib leer ziehen willst? :D

 

Generell ist die Idee witzig, ich weiß aber nicht, ob Kefnet hier genug abused wird um ihn anderen blauen Kommandeuren vorzuziehen.


 


#13 KitsuLeif Geschrieben 15. April 2019 - 15:25

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

Wie gesagt, ich hab Kefnet erstmal nur mit dem Kram gebaut, den ich gerade zur Hand hatte, so wie ich das ganz zu Anfang schon gemacht habe, bevor ich von edhrec wusste. Ich sag ja, das ist längst nicht optimal und ich werde da noch mehr als ein wenig dran basteln müssen.^^

Ist richtig, dass ich eigentlich mehr Effekte wie Time Warp haben wollen würde, nur hatte ich leider nicht viel mehr davon zur Hand. Die Lonely Sandbar fehlt mir ebenfalls und ebenso Baral's Expertise, die in der Tat besser ist :/

Disallow kann ich für Metallic Rebuke reinwerfen, müsste sie mir aber auch erst bestellen.

Huh, dachte tatsächlich, der Mystical Tutor wäre auch ähnlich teuer wie die anderen, aber der liegt ja nur bei 2-3€. Kommt mit auf die Liste.

 

Bib ohne das ganze leerziehen? Durch slow but steady Extra Turns. Ich will den Gegnern ja die Chance lassen, gegen das Deck aufzugeben. Wenn ich einfach die ganze Bib auf einmal ziehe, wäre das doch langweilig, oder nicht? :D

 

Hab mir auf jeden Fall mal ein paar deiner Vorschläge auf ne Wantslist bei MKM gesetzt, was davon es alles ins Deck schafft, weiß ich noch nicht zu 100%, aber ich denk mal drüber nach. Danke^^


c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#14 KitsuLeif Geschrieben 17. April 2019 - 19:52

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

Venser, Shaper Savant, Argivian Restoration, Worn Powerstone, Curse of the Swine und Island fliegen vorerst raus, rein dafür Mind Stone, Basalt Monolith, Hedron Archive, Riverwise Augur und Lonely Sandbar.

Sobald ich sie habe:

Für Disallow werfe ich Metallic Rebuke raus, für Sea God's Revenge kommt dann Baral's Expertise rein. Archaeomancer raus, The Mirari Conjecture rein.

Nur für Mystical Tutor und Karn's Temporal Sundering hab ich bisher noch keinen Platz gefunden, da muss ich noch weiter drüber brüten. Die will ich aber auf jeden Fall spielen.

 

Deckliste im Startpost passe ich auch direkt an.

 

EDIT:

Negate hab ich als den schlechtesten Counter empfunden und werfe ihn für Mystical Tutor raus.

Die Prescient Chimera werfe ich schweren Herzens für Karn's Temporal Sundering raus. Das was die Chimäre kann, kann Jace's Sanctum auch. Und 5 Mana für 3/4 Flying ist sonst eher meh, vor allem da Kreaturen in diesem Format recht leicht sterben.

Hab auch noch den Opal Palace gekickt für ne Island. Hat mir in den Testspielen eher geschadet als genutzt.


Bearbeitet von KitsuLeif, 21. April 2019 - 16:16.

c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#15 KitsuLeif Geschrieben 03. Mai 2019 - 10:41

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

In meinem Display war zwar kein Kefnet, aber immerhin der Jace, Wielder of Mysteries.

Und Narset's Reversal. Die klingt auch echt bonkers und könnte mit Isochron Scepter zusammen eine weitere Möglichkeit ergeben, mir Infinite Extra Turns zu ermöglichen. Sind halt wieder 2 Karten, für die ich Kram rauswerfen müsste.

Rethink und Concentrate vielleicht?


c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#16 Mr-Jace Beleren Geschrieben 05. Mai 2019 - 07:10

Mr-Jace Beleren

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 950 Beiträge

Wer es etwas mehr Competetive mag kann sich hier ran Orientieren:

https://www.youtube....h?v=kuPKDsY1S_c


Bearbeitet von Mr-Jace Beleren, 05. Mai 2019 - 07:10.

So ich Starte ein Neues Projekt ich suche jeden WAR of the Spark Walker in Foil!

Vielleicht könnt ihr mir  dabei Helfen und gerade die UC mit mir Traden.

 

Ein Mann, ein Satz, Eine Legende!


#17 KitsuLeif Geschrieben 05. Mai 2019 - 09:42

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge
2x Jace, the Mind Sculptor erscheint mir dann doch ein wenig übertrieben, findest du nicht? :D

Weiß nicht, sollte ich mir jemals ein cEDH Deck bauen, wird das wohl mit Fblthp, the Lost als Commander sein und nicht mit Kefnet.

c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke


#18 timeless Geschrieben 05. Mai 2019 - 16:14

timeless

    Best GFX Artist

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.951 Beiträge

Ist leider ein Commander den ich bei uns nicht spielen kann.

Da schieben die meisten direkt und sagen * so jetzt neue Decks nehmen* ^^


Jeden Montag: EDH/Commander in Essen. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->

http://www.mtg-forum...71#entry1319869

 

*Cantrips vs Spheres and randomly Dredge? We vintage now boys*


#19 KitsuLeif Geschrieben 11. Mai 2019 - 01:09

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge

Konnte Kefnet heute Abend das erste Mal auf Paper testen und wow, lief das gut. Die frühe Glacial Chasm hat mich ab Turn 5 bis zu meinen Infinite Turns geschützt, genau wie ich das geplant hatte. Und Mystical Tutor into Time Warp ist genau so lustig, wie es klingt :D

Hab das Spiel gewonnen, obwohl mir ein Mitspieler noch versucht hat, mit Plasm Capture die Time Warp Kopie zu countern. Narset's Reversal rockt hart.


c3aeac-1555957663.png

"Ich erkenn ne 69, wenn ich sie sehe." - Hauke





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.