Zum Inhalt wechseln


Foto

Aufbewahrung von Deck-Boxen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Oddsock Geschrieben 14. Mai 2019 - 11:23

Oddsock

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 477 Beiträge

Hey!

Ich suche nach einer Möglichkeit um meine Decksammlung (ca. 18-24 kleine Ultra Pro Deck-Boxen) möglichst praktisch unterzubringen. Google hat mir nach einiger Zeit Piratelab vorgeschlagen, außerdem wurde ich auf Etsy fündig. Hier sind die Links zu beiden Produkten:

 

Piratelab: https://piratelab.co...large-card-case

Etsy: https://www.etsy.com...active_48&crt=1

 

Hat jemand von euch bereits Erfahrung mit einem dieser Produkte oder ähnlichen Produkten gemacht? Habt ihr Empfehlungen wie man am besten ca. 18-24 Deck-Boxen unterbringen kann? Gibt es noch andere Anbieter die sich darauf spezialisieren? Mir wäre wichtig, dass die Deck-Boxen darin sicher gelagert sind und man sie gegebenenfalls auch transportieren kann ohne dass z.B. der Verschluss sich öffnet oder der Behälter selbst schnell Schäden kriegt. 


Eingefügtes Bild

A Jeder Is Glücklich, A Jeder Fühlt Si Wohl
Und Will Nur

Zugfoan - zugfoan - zugfoan
Weil Zugfoan Is Des Leiwandste
Was Ma Si Nur VorstellŽN Kann


#2 Gutterkid Geschrieben 14. Mai 2019 - 11:27

Gutterkid

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 21 Beiträge

Hi Oddsock,

suchst Du bewusst einen Rucksack/eine Tasche?
Ansonsten würde ich Dir mal dieses Video ans Herz legen:

Die gibt es zumindest so ähnlich auch bei uns im Baumarkt.

 

Gruß Gutterkid



#3 Necronlord Geschrieben 14. Mai 2019 - 11:40

Necronlord

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 465 Beiträge
Hat jemand von euch bereits Erfahrung mit einem dieser Produkte oder ähnlichen Produkten gemacht? Habt ihr Empfehlungen wie man am besten ca. 18-24 Deck-Boxen unterbringen kann? Gibt es noch andere Anbieter die sich darauf spezialisieren? Mir wäre wichtig, dass die Deck-Boxen darin sicher gelagert sind und man sie gegebenenfalls auch transportieren kann ohne dass z.B. der Verschluss sich öffnet oder der Behälter selbst schnell Schäden kriegt. 

 

Hi,

im Bereich Magic hab ich noch keine Erfahrung gemacht, aber ich habe ne ganze Zeit lang Warhammer 40k (Tabletop) gespielt, wo man solche Kisten auch gebraucht hat. Da kann ich dir folgende Erfahrung mitgeben:
Solche Taschen/Koffer sind praktisch.

Schaumstofftasche:

  • schön leicht. Wird natürlich mit den Decks drin auch schwer, aber nicht so schwer, wie dieser stabile Kunststoffkoffer.
  • "stopfbar". Dadurch, dass du keine feste Hülle hast, kannst du auch mal ein Buch oder soetwas mit reinwerfen.
  • handlich. Du kannst den gut über der Schulter tragen.

 

Fester Koffer:

  • Stabiler - da kann auch mal was drauffallen ohne, das drinnen was Beschädigt wird - ist bei Karten allerdings bei weitem nicht so kritisch wie bei Miniaturen, die ja geklebt sind und wo schnell mal was abbricht
  • schwerer
  • unhandlicher. Den kann man wirklich nur als Koffer tragen und nicht mal über die Schulter werfen... Jedenfalls nicht bequem.

Ich würde zu der Tasche raten... allerdings finde ich die auch unverschämt teuer.
Die Tasche ist eigentlich für Miniaturen gedacht, wenn du aber die Einlage für Monster und Panzer nimmst, kannst du dir die zuschneiden wie du willst:

Feldherr Miniaturenkoffer

 

Ich hoffe, ich konnte helfen :)


3143_large.png

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de

 

Meinen Fitnessblog gibt es auf

www.metalwarriorforge.de


#4 Sterni Geschrieben 14. Mai 2019 - 11:44

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.072 Beiträge
  • Level 1 Judge
Ich habe aus dem Baumarkt Werkzeugkoffer gekauft.

Ja nach Größe und Ausstattung zwischen 15 und 70 Euro.


Wer etwas Bequemes und komfortables möchte, dem empfehle ich Foto Koffer /Taschen
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#5 Oddsock Geschrieben 14. Mai 2019 - 12:44

Oddsock

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 477 Beiträge

Nein, es muss absolut kein Rucksack oder Tasche sein. Könnte mir auch eine Holzkiste vorstellen, solange dort die Karten gut untergebracht werden können. Ein Tragegriff ist allerdings schon von Vorteil!

 

Bin mir nicht sicher ob ein Werkzeugkoffer das richtige wäre, weil es mich dann doch stört wenn man durchsehen kann und es die ganze Zeit klappert. 

 

Foto-Koffer oder Tasche klingt recht interessant, werde mich demnächst mal in der Gegend nach so etwas umschauen. Mir wäre es nur wichtig, dass die Deck-Boxen da gut reinpassen. Was der Professor da macht sieht mir etwas zu chaotisch aus. Also für eine kleine Reise sicher praktisch, aber nicht für die komplette Sammlung. 

 

Der Feldherr Miniaturen Koffer sieht schon eher nach dem aus, was ich suche! Das heißt man kann diese Schaumstoffeinlagen einfach rausnehmen und zurecht schneiden? 


Eingefügtes Bild

A Jeder Is Glücklich, A Jeder Fühlt Si Wohl
Und Will Nur

Zugfoan - zugfoan - zugfoan
Weil Zugfoan Is Des Leiwandste
Was Ma Si Nur VorstellŽN Kann


#6 Necronlord Geschrieben 14. Mai 2019 - 12:51

Necronlord

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 465 Beiträge
Der Feldherr Miniaturen Koffer sieht schon eher nach dem aus, was ich suche! Das heißt man kann diese Schaumstoffeinlagen einfach rausnehmen und zurecht schneiden? 

 

Die sind alle herausnehmbar. Die für Monster und Panzer sind quasi komplett mit Schausmstoff ausgefüllt und vorgestanzt, so dass du nur die Füllung rausnimmst, was du auch rausnehmen möchtest.
Ansonsten ist das alles normaler Schaumstoff und kann beliebig zugeschnitten werden. Wenn die in deinem Kartenladen (oder in einem örtlichen Tabletopgeschäft) auch Miniaturen verkaufen kannst du ja mal nachfragen, ob die solche Koffer haben. Nur ein offizieller Games Workshop wird die Feldherr Koffer nicht haben, da die ihre eigenen verkaufen wollen - die sind nämlich teurer ;)


Bearbeitet von Necronlord, 14. Mai 2019 - 12:51.

3143_large.png

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de

 

Meinen Fitnessblog gibt es auf

www.metalwarriorforge.de


#7 SoulCollector Geschrieben 14. Mai 2019 - 14:52

SoulCollector

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.559 Beiträge

Ohne Griff gebe es noch solche Papp-Boxen, die sind sehr günstig in der Anschaffung: https://www.cardmark...uer-5000-Karten

 

Gibt es in den unterschiedlichsten Größen.


www-clipart-kiste-de_baustelle-018.gif Suche Tokens. Schreibt mich einfach an. (⌐■_■) (ง •̀_•́)ง


#8 Oddsock Geschrieben 14. Mai 2019 - 19:58

Oddsock

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 477 Beiträge

Die Pappboxen sind mir leider etwas zu sehr aus Pappe. Habe mir jetzt eine Tasche vom Feldherr geholt und den Schaumstoff zurecht geschnitten, leider ist die Tasche mir noch etwas zu lasch. Hoffe das ändert sich, wenn bis alle Deckboxen drin sind! Ich schätze es werden ziemlich genau 20 Deckboxen reinpassen, dann gibt es aber auch wirklich keinen Spielraum mehr (hab's in Länge und Breite mit meinen derzeit vorhandenen Decks getestet). Vorne dran ist auch noch eine Tasche wo man evtl. Würfel, Sammelordner oder sonst was reinstecken kann. 

 

(Kleiner Shout-Out für Siren Games in Wien, die mir die Tasche verkauft haben. War noch nie dort, super Laden mit sehr freundlichen Mitarbeitern! Werde mir demnächst noch die ganzen Brettspiele in Ruhe anschauen)


Bearbeitet von Oddsock, 14. Mai 2019 - 20:01.

Eingefügtes Bild

A Jeder Is Glücklich, A Jeder Fühlt Si Wohl
Und Will Nur

Zugfoan - zugfoan - zugfoan
Weil Zugfoan Is Des Leiwandste
Was Ma Si Nur VorstellŽN Kann


#9 Necronlord Geschrieben 16. Mai 2019 - 08:42

Necronlord

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 465 Beiträge

Wenn in die Taschen was reinkommt, dann sind sie eigentlich nicht mehr so instabil :) Freut mich, dass du meinen Tip ausprobiert hast :D


3143_large.png

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de

 

Meinen Fitnessblog gibt es auf

www.metalwarriorforge.de





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.