Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Dota Underlords


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 seizan Geschrieben 19. Juni 2019 - 23:14

seizan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.029 Beiträge

Nachdem die Dota 2 Mod auto chess jetzt quasi durch das standalone Spiel Dota Underlords ersetzt wurde, bin ich auch eingestiegen und bislang bin ich noch sehr begeistert von dem Programm. Morgen oder übermorgen sollte die open beta starten, falls ihr noch nicht drin seid.

 

Zwar hat LoL jetzt auch ihren auto chess Modus namens TFT zum Testen freigegeben, aber dieser sieht mMn. nicht so schön aus. Welches der Spiele evtl. eine bessere Balance besitzt, weiß man leider nicht, aber das wird der wichtigste Faktor für den langfristigen Erfolg jedes auto chess Spiels.

 

Wie sieht es bei euch aus? Spielt einer schon oder wartet darauf, dass er spielen kann? Ich kann es nur jedem an's Herz legen!

 

http://de.dota2.com/...ota-underlords/


Bearbeitet von seizan, 19. Juni 2019 - 23:15.

zkzCfud.png


#2 einerfährt Geschrieben 20. Juni 2019 - 01:52

einerfährt

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 426 Beiträge
Ich zocke bislang nur das „normale“ Auto Chess. Die Valve Version werde ich mir definitiv ansehen. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob mich das Spiel generell langfristig motivieren kann. Ich dümpel auf den unteren Bishop Rängen rum und gefühlt fällt man viel schneller als man aufsteigt.
Der größte Pluspunkt des Spiels ist, dass es entspannt ist und man nett nebenbei mit seinen Freunden quatschen kann. :D

#3 seizan Geschrieben 20. Juni 2019 - 21:18

seizan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.029 Beiträge

Die Open Beta hat jetzt gestartet!

steam://install/1046930

 

Außerdem ist es jetzt auch für mobile erhältlich!!

https://apps.apple.c...ds/id1465996312

https://play.google....rlords&hl=en_CA


zkzCfud.png


#4 Wrathberry Geschrieben 20. Juni 2019 - 21:33

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.407 Beiträge

mobil? cool.

 

ich installiere gerade mal

 


PLUS ULTRA!!!


#5 xaps Geschrieben 24. Juni 2019 - 10:17

xaps

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 401 Beiträge

Und das nächste Spiel wo ich hunderte Stunden reinstecken werde. Mich hat ja LTD2 schon extrem viel Zeit gekostet, aber dieses Spiel wird das locker übertrumpfen!

(derzeit 1200 Stunden bei LTD2)

Ich muss aber sagen, dass man sich vorab unbedingt Guides (CDNthe3rd zb.) ansehen sollte, damit man nicht permanent auf die Rübe bekommt. Economy > einzelne Spiele gewinnen.

Da ja Riot/LOL auch bald (ich glaube morgen) ein Auto Chess herausbringt, habe ich mir im Vorfeld Streams (Maxim) dazu angesehen und vom Styling her schaut des LOL AC schon geiler aus,

jedoch finde ich das DOTA AC vom Bedienen her übersichtlicher.

 


banner.png

 


#6 Wrathberry Geschrieben 24. Juni 2019 - 18:20

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.407 Beiträge
Werde mir das lol Ding angucken wenn es rauskommt und dann entscheiden welches ich spiele.
Mal gucken

PLUS ULTRA!!!


#7 xaps Geschrieben 27. Juni 2019 - 12:03

xaps

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 401 Beiträge

Da TFT heute in der Nacht released wurde, wollte ich mal fragen, ob es schon wer angezockt hat und kund Vergleiche ziehen kann zu DOTA Underlords.

Ich bin derzeit mega gehyped von DOTA Underlords.


banner.png

 


#8 seizan Geschrieben 27. Juni 2019 - 14:18

seizan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.029 Beiträge

Habe TFT noch nicht getestet, aber es spricht mich optisch auch weniger an. Gestern gab es auf jeden Fall erstmal ein Update, welches Mages etwas generft hat und gleichzeitig Knights und Dragons deutlich gebuffed hat.

 

Ich habe letztens nochmal ein schönes Video über die Unterschiede zwischen den Spielen gesehen. In TFT hat man dieses einzigartige Roulette mit den Helden, um als verlierender Spieler noch bessere Chancen zu haben etwas aufzuholen, und Items haben Rezepte, sodass man sie zu einem besseren Item kombinieren kann. Gleichzeitig gibt es random Item Drops, die man nicht beeinflussen kann, und man muss seine Helden verkaufen, wenn man deren Items umverteilen möchte. Dahingegen gibt es in Underlords bei den Item Drops eine Auswahl aus 3 Items, sodass man sich das passendste für seinen build aussuchen kann, und man kann die Items jederzeit frei neu verteilen.

 

Ansonsten weiß ich nicht, ob ihr das schon wusstet, aber es gibt 2 wichtige Fakten die man beim Spielen wissen muss. Das ganze bezieht sich jetzt auf Dota Underlords, aber sollte zu einem gewissen Grad auf für TFT gelten.

 

1. Es gibt Helden von Tier 1-5 und Spielerlevel 1-10. Umso höher ihr levelt, desto wahrscheinlicher wird es Helden eines höheren Tiers zu bekommen, während gleichzeitig die Chancen sinken einen Helden des niedrigeren Tiers zu erhalten.

 

2. Es gibt einen geteilten Helden pool, d.h. es gibt insgesamt einen Vorrat von X Einheiten, die sich auch unter den verschiedenen Tiers nochmal unterscheiden, der den Spielern zur Verfügung steht. Ich glaube es gab z.B. pro Tier 5 Helden nur 10 Stück. Man braucht 9 für einen Level 3 Helden, sodass die Chancen dafür äußerst gering sind! Somit muss man teilweise darauf achten was die anderen Spieler wählen, damit nicht alle dasselbe picken und man am Ende leer ausgeht. Das ist im Grunde vergleichbar mit einem Magic Draft. Wenn in einem 8man Draft 7 Spieler 4 Farben beanspruchen und nur ein Spieler die 5., dann wird er tendenziell eine bessere Qualität an Karten abbekommen aufgrund besserer Auswahlmöglichkeiten!

 


Bearbeitet von seizan, 27. Juni 2019 - 16:33.

  • xaps hat sich bedankt

zkzCfud.png


#9 xaps Geschrieben 28. Juni 2019 - 07:52

xaps

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 401 Beiträge

Habe TFT noch nicht getestet, aber es spricht mich optisch auch weniger an. Gestern gab es auf jeden Fall erstmal ein Update, welches Mages etwas generft hat und gleichzeitig Knights und Dragons deutlich gebuffed hat.

 

Ich habe letztens nochmal ein schönes Video über die Unterschiede zwischen den Spielen gesehen. In TFT hat man dieses einzigartige Roulette mit den Helden, um als verlierender Spieler noch bessere Chancen zu haben etwas aufzuholen, und Items haben Rezepte, sodass man sie zu einem besseren Item kombinieren kann. Gleichzeitig gibt es random Item Drops, die man nicht beeinflussen kann, und man muss seine Helden verkaufen, wenn man deren Items umverteilen möchte. Dahingegen gibt es in Underlords bei den Item Drops eine Auswahl aus 3 Items, sodass man sich das passendste für seinen build aussuchen kann, und man kann die Items jederzeit frei neu verteilen.

 

Ansonsten weiß ich nicht, ob ihr das schon wusstet, aber es gibt 2 wichtige Fakten die man beim Spielen wissen muss. Das ganze bezieht sich jetzt auf Dota Underlords, aber sollte zu einem gewissen Grad auf für TFT gelten.

 

1. Es gibt Helden von Tier 1-5 und Spielerlevel 1-10. Umso höher ihr levelt, desto wahrscheinlicher wird es Helden eines höheren Tiers zu bekommen, während gleichzeitig die Chancen sinken einen Helden des niedrigeren Tiers zu erhalten.

 

2. Es gibt einen geteilten Helden pool, d.h. es gibt insgesamt einen Vorrat von X Einheiten, die sich auch unter den verschiedenen Tiers nochmal unterscheiden, der den Spielern zur Verfügung steht. Ich glaube es gab z.B. pro Tier 5 Helden nur 10 Stück. Man braucht 9 für einen Level 3 Helden, sodass die Chancen dafür äußerst gering sind! Somit muss man teilweise darauf achten was die anderen Spieler wählen, damit nicht alle dasselbe picken und man am Ende leer ausgeht. Das ist im Grunde vergleichbar mit einem Magic Draft. Wenn in einem 8man Draft 7 Spieler 4 Farben beanspruchen und nur ein Spieler die 5., dann wird er tendenziell eine bessere Qualität an Karten abbekommen aufgrund besserer Auswahlmöglichkeiten!

 

Danke für den Vergleich.

Was ich auch gehört habe ist, dass TFT Spiele teilweise ewig lange sind.

 

Knights wurden nach dem Buff auch gleich wieder generfed :P

Wobei die mMn. noch immer die stärkste Lategame Synergie haben - neben Warrior.

 

Bzgl. deinem zweiten Punkt noch was:

 

T1/2 Units (und ich glaube auch T3 Units, wobei ich mir da nicht sicher bin) sind pro Typ 35 Units im Pool.

Btw. wenn Units verkauft werden/Spieler ausscheiden/Units weiter gerollt werden, werden diese Units wieder in den Pool geschmissen.

Heißt im Endgame hat man wieder bessere Chancen zu 3-Stern Units zu kommen. 

Was ich auch gelesen habe ist, dass man es beeinflussen kann, welchen Tier Typ man im Roll bekommen kann, indem andere T-Units auf deiner Ersatzbank sitzen.

Heißt wenn du zb. einen Arc Warden auf der Ersatzbank hast (T3 Unit) ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass man zb. einen Shadow Fiend/andere T3 ausser Arc Warden (T3 Unit) bekommt.

Ändert sich natürlich je öfter die Unit bei den Gegner gespielt werden.

 

Btw. welchen Rang habt ihr so? Ich bin derzeit bei Lieutenant II


Bearbeitet von xaps, 28. Juni 2019 - 10:06.

banner.png

 


#10 Wrathberry Geschrieben 28. Juni 2019 - 08:48

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.407 Beiträge
Ich spiele jetzt die lol Variante.

PLUS ULTRA!!!


#11 seizan Geschrieben 28. Juni 2019 - 10:08

seizan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.029 Beiträge

oFgHOabYHGX86QD9Vd0Hl0ioHl19HpiA2zWV8l4q

 

Jetzt kann man ingame auch sehen, wie hoch die Wahrscheinlichkeiten sind eine bestimmte Tier Einheit zu bekommen! Generell hat das neuste Update viele kleine neue Änderungen mit sich gebracht!

https://www.reddit.c..._i_hear_voices/

 

Aktuell bin ich übrigens Boss 1


zkzCfud.png


#12 xaps Geschrieben 28. Juni 2019 - 10:11

xaps

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 401 Beiträge

 

 

Aktuell bin ich übrigens Boss 1

 

Nerd :P


banner.png

 


#13 seizan Geschrieben 02. Juli 2019 - 10:28

seizan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.029 Beiträge

Es wurde übrigens bestätigt, dass die Verteilung der Helden über die unterschiedlichen Tier Level wie folgt aussieht:

 

45 / 30 / 25 / 15 / 10

 

Morgen wird es übrigens ein neues Update geben!

https://steamcommuni...382809818748309

 

 


zkzCfud.png


#14 xaps Geschrieben 02. Juli 2019 - 12:54

xaps

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 401 Beiträge

Seitdem ich mit LOL TFT angefangen habe, habe ich DOTA Underlords nicht mehr angegriffen.

Ich finde TFT in einigen Dingen (Entscheidungen, Spieltiefe) besser als UL. Bei der Oberfläche 

fehlt mir bei TFT nur das Gegnerlvl und Gegnergold.


banner.png

 





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.