Zum Inhalt wechseln


Foto

[EDH][Multi] Reaper King - Harvest Moon

edh mtg commander falsches magic changelings scarecrows Reaper King multi

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#1 KitsuLeif Geschrieben 07. Juli 2019 - 15:04

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

ipcEXgV.png

Geschätzte User dieses Forums, sehr geehrte Google-Bots, garantiert mitlesende NSA-Agenten, doch vor allem: Liebe Ochsen-Tribal-Spieler,

in den letzten Wochen habe ich darüber nachgedacht, ob und wie ich diesen Beitrag hier formulieren soll. Diese Gedanken (und die sommerliche Hitze einer kleinen Dachgeschosswohnung) haben mich kaum schlafen lassen, also entsteht dieser Beitrag zu einem Teil völlig übermüdet. Also ein Zustand, in dem sich mein Gehirn den meisten Unsinn ausdenken kann. Und vielleicht habe ich auch ein paar Anspielungen auf jüngste Foren-Ereignisse eingebaut, wer kann das schon mit Sicherheit sagen?

Heute möchte ich euch ein fünf-farbiges Deck näherbringen. Ein Deck, das man gemeinhin auch als "Haufen" bezeichnen könnte. Zumindest auf den ersten Blick.
Den Anfang macht ein seltsam anmutender Commander:
Reaper King.

Ein Commander, der einen Tribe unterstützt, der außer ihm selbst vielleicht eine handvoll brauchbare Kreaturen beherbergt. Ein Commander, der flexibel in seinen Casting-Kosten ist. Und genau darum geht es heute: Flexibilität.

Euch könnte dieses Deck gefallen, wenn:

  • ihr ein Deck wollt, das um den Commander herum aufgebaut ist
  • ihr gegnerische Permanents hasst
  • ein fünffarbiges Vindicate mit Beinen eurem Spielstil entspricht
  • ihr ein paar ungenutzte Tribal-Lords herumliegen habt und nicht wisst, was ihr damit anstellen sollt (weil eh 95% aller Karten in EDH spielbar sind und vor allem in diesem Deck!)
  • ihr es mögt, wenn Spiele nicht immer auf die gleiche Weise beendet werden

Euch wird dieses Deck wahrscheinlich nicht zusagen, wenn:

  • fünffarbige Decks zu viel für euch sind
  • ihr Fatties oder Aggro spielen wollt
  • ihr eure Gegner mit ihren Karten spielen lassen wollt
  • euch zu viele Tribes in einem Deck anwidern
  • ihr hochcompetitive Formate bevorzugt und EDH nur belächelt (habt ihr euch verlaufen, oder was tut ihr in diesem Unterforum?)

Warum dieser Commander?

Sieht man sich auf EDHrec im fünffarbigen Bereich um, kriegt man ein paar interessante Commander vorgeschlagen. Auf Platz 1 bis 10 nach heutigem Stand (07.07.2019):
1. The Ur-Dragon - Dragon Avatar
2. Jodah, Archmage Eternal - Human Wizard
3. Ramos, Dragon Engine - Dragon
4. Sliver Overlord - Sliver Mutant
5. Najeela, the Blade-Blossom - Human Warrior
6. General Tazri - Human Ally
7. Scion of the Ur-Dragon - Dragon Avatar
8. Child of Alara - Avatar
9. Progenitus - Hydra Avatar
10. Reaper King - Scarecrow

So viele Dragons, Humans und vor allem Avatare. Und dann etwas, das heraussticht. Eine Scarecrow. Ein fünffarbiger Commander, der zwar eine gewisse Richtung im Deckbau vorgibt, dabei aber irgendwie noch interessant zu sein scheint. Meine fünffarbigen Decks waren alle eher Chaos- oder Maze's End-lastig. Es wurde mal Zeit für ein Tribal-Deck der etwas anderen Sorte.


Die derzeitige Liste

Deck


Sieht auf den ersten Blick erstmal nach einem Haufen aus? Gut! Das sollen die Gegner auch denken. Aber keine Sorge. Das Deck hat eine klare Strategie.

Die Strategie

Die Hauptstrategie des Decks ist, den Commander so schnell wie möglich auf das Spielfeld zu bekommen (sollte frühstens Turn 3 möglich sein) und dann seine Vindicate-Fähigkeit zu nutzen, um möglichst viele Permanents zu zerschießen, um die Gegner daran zu hindern, selbst ins Spiel zu finden. Der Commander hat eingebaute Land Destruction. Nutzt sie. Das sorgt für schockierte Gesichter am Tisch, wenn den Gegnern auf einmal klar wird, dass nichts sicher ist.
"Aber Kitsu, du spielst doch nur drei andere Scarecrows im Deck, wie willst du zuverlässig Dinge damit zerschießen?"

They are Changelings, remember?

Tja... die normalen Scarecrows sind größtenteils leider alle zu schlecht. 2 Mana für ne 2/1, da lache ich. Deswegen haben es halt nur drei ins Deck geschafft. Aber keine Bange:
Zusätzlich zu den drei echten Scarecrows spielt die Liste über 20 Changeling Kreaturen + andere Shapeshifter, die eine Kopie einer Kreatur werden können. Also... falsche Scarecrows! Mehr falsches Magic als das geht fast gar nicht! Mehr als genug Vindicates, die vor allem sehr günstig ins Spiel gebracht werden können. Zusätzlich dazu kommen noch Effekte vom Panharmonicon oder Conjurer's Closet, die weitere Vindicate Trigger erzeugen können.

Alles auf einer Karte

Die vielen Tribes erlauben uns ungewöhnliche Optionen an Karten, die mit den Kreaturentypen synergieren. So besteht meine Changeling-Armee momentan aus Aetherborns, Allies, Birds, Demons, Dragons, Elementals, Faeries, Giants, Insects, Krakens, Leviathans, Octopuses, Rats, Scarecrows, Serpents, Shapeshifters, Slivers, Snakes, Sphinxes, Spiders, Squirrels, Werwolves, Wizards.
Das sind zumindest die relevanten Typen für die Lord-Effekte und andere Karten im Deck.
Man könnte es sich natürlich auch einfacher machen:
"Spielst du auch Kreaturen mit dem Typ-"
"Ja!"

Lords und andere Finisher

Vorneweg: Welche Lord-Effekte ihr spielen wollt, bleibt ganz euch überlassen. Ich habe mich für folgende entschieden:
Azami, Lady of Scrolls - sorgt für Card Draw mit all unseren Changelings.

Drogskol Captain - Protection und Pump
Midnight Entourage - Pump und Draw
Morophon, the Boundless - Cost Reduction und Pump, man wählt natürlich Scarecrows für den maximalen Value
Scion of Oona - Pump und Protection mit Instant-Speed
Seshiro the Anointed - Pump und Draw
Unesh, Criosphinx Sovereign - Cost Reduction und Card Advantage
Vanquisher's Banner - Card Draw und Pump
Crucible of Fire - Massiger Pump
Full Moon's Rise - Pump + Evasion und einmalige Regeneration
Liliana's Contract - Wir werden feststellen, dass wir oftmals 4 verschiedene Dämonen auf dem Feld haben; außerdem Card Draw
Crux of Fate - Verschont sogar Silumgar
Peer Pressure - Spielt der Gegner nicht gerade Elfen oder sowas sollte die Karte immer wirksam sein
Whelming Wave - Irgendwie sind fast all unsere Kreaturen Kraken, Leviathane, Oktopoden und Schlangen. Gleichzeitig!

Als Finisher sorgen in dem Deck dann Karten wie:
Conjurer's Closet - Das Blink-Tool der Wahl. Verschafft sogar Pseudo-Vigilance, wenn man mit der Kreatur, die man blinkt, vorher angegriffen hat.
Helm of the Host - Mehr Reaper Kings = Mehr Vindicates = Weniger Permanents = Mehr Gewinnchancen
Legacy Weapon - Alles, was der King nicht selbst wegballern kann, weil Indestructible oder sowas, wird damit entfernt.
Panharmonicon - Mehr EtBs ist, was das Deck will
Kindred Charge - Reicht normalerweise, um das Board gut zu dezimieren
Rite of Replication - Gekickt auf den Reaper King gibt es 25 Vindicates, die auf ihre Targets warten
Eerie Interlude - Removal Protection und weitere Möglichkeit, alles aus den EtBs rauszuholen
Ghostway - Die Teferi's Protection für den kleinen Geldbeutel. In diesem Deck durch die EtBs wahrscheinlich sogar um einiges besser.

Lord-Effekte, die man noch spielen könnte:
Rooftop Storm - Würde Morophon und Unesh in der Cost Reduction überflüssig machen (und das ist auch eine Karte, bei der ich noch stark am überlegen bin, sie zu spielen)
Knight Exemplar - Indestructible und Pump
Lord of the Unreal - Protection und Pump
Battletide Alchemist - Politisches Tool um sich selbst oder "verbündeten" Spielern Schaden zu verhindern
Gilt-Leaf Archdruid - Je nachdem, ob einem Freunde wichtig sind, oder eher nettes Beiwerk im Leben
Shared Animosity - Für eine agressivere Variante
Soulcatchers' Aerie - In diesem Deck ist man auch gut zu Vögeln

Silumgar, the Drifting Death - Gut gegen Kleinvieh, wenn genug Changelings da sind, auch gegen dicke Viecher wirksam
...
Diese Liste lässt sich bestimmt noch erweitern, mit ein paar witzigen, ungenutzten Lord-Effekten.
Ich kann nur dazu raten, es selbst mal auszuprobieren. Alle Tribes auf einmal zu spielen ist das ultimative Erlebnis. Gerade dann, wenn jemand anderes am Tisch selbst Tribal spielt und globale Effekte verwendet und man selbst bei allem mit davon profitiert. (Alte Sliver, anyone?)


Ich hoffe, euch hat dieser kleine Ausflug in die Welt der Changelings gefallen. Wie immer: Kritik ist gern gesehen, Verbesserungsvorschläge ebenfalls!
In diesem Sinne.
It's harvest time.


Bearbeitet von KitsuLeif, 16. März 2020 - 12:48.

Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#2 KitsuLeif Geschrieben 08. Juli 2019 - 16:57

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Mit dem Unban von Painter's Servant werde ich den jetzt wohl zusammen mit Grindstone in diesem Deck spielen müssen. Als weitere Wincon :D


Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#3 Kratos Aurion Geschrieben 09. Juli 2019 - 10:54

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.800 Beiträge

Blade of Selves - Das an Reaper King und angreifen. Die Vindicate-Trigger kriegt er und bei 3 Gegnern macht es immerhin 4 Vindicates mit einem Angriff.

Du bekommst sogar 9 Vindicates. Drei vom Original und je zwei von den Kopien. mathematisch betrachtet bekommst du immer "Gegneranzahl x Gegneranzahl" Vindicates.

 

Meine Aussage ist nicht richtig. Näheres siehe unten.


Bearbeitet von Kratos Aurion, 09. Juli 2019 - 11:03.

Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...



das ist so ähnlich wie bei so 50 jährigen männern, die ihr ganzes leben auf hart machen mussten und nur ihre liebe mit beleidigung oder einen schubser, oder klaps auf den rücken zeigen.
 
nur das wir softies sind die in einem kindergarten spiel forum auf dickmann machen


Wer noch niemanden mit Hatred aus dem Nichts umgeholzt hat, hat dieses Spiel und das Leben nie geliebt.


#4 KitsuLeif Geschrieben 09. Juli 2019 - 10:58

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Du bekommst sogar 9 Vindicates. Drei vom Original und je zwei von den Kopien. mathematisch betrachtet bekommst du immer "Gegneranzahl x Gegneranzahl" Vindicates.

 

Wenn ich drei Gegner habe und mit dem Original einen davon angreife, kommen 2 Tokens rein. Also zwei Vindicates vom Original und jeweils 1 von den beiden Tokens. Macht für mich 4. Wenn ich vier Gegner habe, dann bekomme ich 9.

Bin da aber von der "normalen" Vierer-Runde ausgegangen.


Bearbeitet von KitsuLeif, 09. Juli 2019 - 11:45.

Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#5 Kratos Aurion Geschrieben 09. Juli 2019 - 11:02

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.800 Beiträge

Wenn ich drei Gegner habe und mit dem Original einen davon angreife, kommen 2 Tokens rein. Also zwei Vindicates vom Original und jeweils 1 von den beiden Tokens. Macht für mich 4. Wenn ich 5 Gegner habe, dann bekomme ich 9.
Bin da aber von der "normalen" Vierer-Runde ausgegangen.


Ah, natürlich hast du Recht, Entschuldigung. Ich habe fälschlicherweise Myriad einen Token pro Gegner erzeugen lassen statt pro weiterem Gegner. ;)

 

Wenn du mehrere Reaper Kings haben möchtest könntest du noch Sakashima the Impostor spielen.

 

Hast du keine Furcht vor Massremoval? Crested Sunmare, Dauntless Escort, Selfless Spirit, Etchings of the Chosen, Heroic Intervention, Hero of Goma Fada, Join Shields, Kindred Boon, das von dir genannte Knight Exemplar, Ready//Willing, Sliver Hivelord, Soul of New Phyrexia, und Timber Protector helfen ganz gut dagegen.

 

Warum spielst du kein Chord of Calling? Sliver Legion könnte deinen Changelings auch einen guten Pump geben.


Bearbeitet von Kratos Aurion, 09. Juli 2019 - 11:29.

Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...



das ist so ähnlich wie bei so 50 jährigen männern, die ihr ganzes leben auf hart machen mussten und nur ihre liebe mit beleidigung oder einen schubser, oder klaps auf den rücken zeigen.
 
nur das wir softies sind die in einem kindergarten spiel forum auf dickmann machen


Wer noch niemanden mit Hatred aus dem Nichts umgeholzt hat, hat dieses Spiel und das Leben nie geliebt.


#6 KitsuLeif Geschrieben 09. Juli 2019 - 11:29

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Guter Call, den hatte ich mit Spark Doubles Erscheinen völlig vergessen!

 

Crested Sunmare find ich super, die kommt noch mit rein. Muss mal überlegen, was ich dafür cutte. Zumindest hab ich die Sunmare noch hier und da ich im Moment ein wenig sparen muss, werd ich wohl bis August erstmal nichts mehr bestellen.

Regal Caracal für Lifelink vielleicht noch? Ich ziehe ja doch schon recht viel Hate auf mich.


Bearbeitet von KitsuLeif, 09. Juli 2019 - 11:40.

Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#7 Kratos Aurion Geschrieben 11. Juli 2019 - 16:48

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.800 Beiträge
Kennst du diese Seite?

Bearbeitet von Kratos Aurion, 11. Juli 2019 - 16:49.

Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...



das ist so ähnlich wie bei so 50 jährigen männern, die ihr ganzes leben auf hart machen mussten und nur ihre liebe mit beleidigung oder einen schubser, oder klaps auf den rücken zeigen.
 
nur das wir softies sind die in einem kindergarten spiel forum auf dickmann machen


Wer noch niemanden mit Hatred aus dem Nichts umgeholzt hat, hat dieses Spiel und das Leben nie geliebt.


#8 KitsuLeif Geschrieben 11. Juli 2019 - 22:00

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Kennst du diese Seite?

 

Nee, kannte ich bisher nicht, die sieht gut aus. So ne ähnliche Seite (oder vielleicht die gleiche) hab ich mal für Chaos-Karten gefunden, aber hab vergessen, mir die wegzuspeichern. (EDIT: Jup, das war sie, danke!)

Da schaue ich mal in Ruhe durch, danke!


Bearbeitet von KitsuLeif, 12. Juli 2019 - 14:46.

Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#9 KitsuLeif Geschrieben 12. Juli 2019 - 16:52

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Mir fällt gerade noch Risen Reef auf, die Karte hab ich beim durchschauen von M20 völlig übersehen, die dürfte in Reaper King auch echt gut abgehen, entweder als Ramp oder Draw o_o

 

EDIT:

Heute Abend zwei Spiele mit dem King gemacht und leider beide verloren. Captivating Vampire in dem Edeka Marktkauf Deck hat mir den King geklaut und ich konnte nicht viel tun, da ich auch manatechnisch eher schlecht dastand, nachdem Black Panther (mein anderer Gegner) seinen Landwipe ausgepackt hat.

Im zweiten Spiel gegen Atraxa Superfriends hat das Elspeth, Knight-Errant Emblem verhindert, dass ich dem Gegner Permanents zerschießen konnte. Konnte mich mit Unesh, Criosphinx Sovereign zwar super durch mein Deck graben, aber da alles durch liegendes Rest in Peace im Exil gelandet ist, konnte ich nicht mehr viel tun, als auf den ersten Platz zu verzichten. Vor allem, nachdem noch das Tamiyo-Omniscience-Emblem kam und es nicht mal mehr was gebracht hätte, mit Legacy Weapon noch was zu exilen. Die Legacy Weapon will ich eh rauswerfen und dann Painterstone-Combo zocken.


Bearbeitet von KitsuLeif, 13. Juli 2019 - 01:01.

Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#10 KitsuLeif Geschrieben 20. Juli 2019 - 10:45

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Mittelgroßes Update:

 

Rein:

Crested Sunmare

Grindstone

Painter's Servant

Regal Caracal

Risen Reef

Rooftop Storm

Vedalken Orrery

 

Raus:

Crucible of Fire

Explosive Vegetation

Guardian Project

Helm of the Host

Legacy Weapon

Midnight Entourage

Peer Pressure


Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#11 Kratos Aurion Geschrieben 22. Juli 2019 - 08:16

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.800 Beiträge
PainterStone sieht etwas offtopic aus, brauchst du dringend einen I-Win-Button (bspw. gegen Stax etc)?

Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...



das ist so ähnlich wie bei so 50 jährigen männern, die ihr ganzes leben auf hart machen mussten und nur ihre liebe mit beleidigung oder einen schubser, oder klaps auf den rücken zeigen.
 
nur das wir softies sind die in einem kindergarten spiel forum auf dickmann machen


Wer noch niemanden mit Hatred aus dem Nichts umgeholzt hat, hat dieses Spiel und das Leben nie geliebt.


#12 KitsuLeif Geschrieben 22. Juli 2019 - 10:47

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge
Kann jedenfalls nicht schaden, die Kombo im Deck zu haben wenn ich damit den gefährlichsten Spieler direkt rauskegeln kann. Servant ist halt ne absolut coole Vogelscheuche, die ich auch so im Deck spielen würde. Ob der Grindstone dann nötig ist, wird sich zeigen. Kann mir aber vorstellen, den als politisches Mittel zu benutzen, also "Wenn du mich angreifst, drücke ich den Knopf!"

Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#13 KitsuLeif Geschrieben 24. Juli 2019 - 09:58

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Nachdem ich mich gestern mal ein wenig mit anderen unterhalten hab, warum ich denn keine Fetchländer spielen würde und ich keine logische Erklärung dafür hatte, hab ich immerhin schon mal die beiden, die ich habe ins Deck gesteckt:

Ally Encampment und Haven of the Spirit Dragon müssen gehen, rein kommen Flooded Strand und Wooded Foothills.


Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#14 KitsuLeif Geschrieben 11. September 2019 - 14:39

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Blade of Selves ist nach langer Überlegung rausgeflogen und wurde durch Scaretiller ersetzt. Das Blade hatte ähnliche Probleme wie der Helm of the Host. Equip von 4 ist anfangs zu teuer, nur im Midgame wirklich viable und im Lategame ist die Karte nutzlos, wenn ich nur noch einen Gegner habe.


Bearbeitet von KitsuLeif, 11. September 2019 - 14:40.

Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#15 Stephan666 Geschrieben 30. November 2019 - 12:21

Stephan666

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 15 Beiträge

Servus,

 

ich bastel zur Zeit auch an einem EDH Deck um den Reaper King. Ich habe noch große Probleme beim fünfarbigen Mana.

Mit der alternativen WinCon via Maze's End ist es schon arg langsam. Vielleicht sollte ich mich davon verabschieden.

Was hältst du von Descendants' Path mit all den Changelings?



#16 KitsuLeif Geschrieben 30. November 2019 - 13:39

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Ja, mit Maze's End als Wincon hab ich auch schon negative Erfahrungen gemacht. Klar, man könnte es theoretisch beschleunigen, indem man Amulet of Vigor spielt, aber das kostet auch wieder nen Slot und man fokussiert sich dann irgendwie zu sehr auf diese Wincon, deswegen wollte ich mit Reaper King was anderes versuchen. Golos, Tireless Pilgrim scheint mir aber ein guter Ansatz für ein Maze's End Deck zu sein.

Descendants' Path hat natürlich ein paar nette Synergien im Deck, eine auch wegen des Cast Triggers bei Vanquisher's Banner. Ansonsten ist Call to the Kindred quasi in dem gleichen Slot. Beide haben Vor- und Nachteile. Path gräbt nur eine Karte tief, aber ist immerhin nicht an eine Kreatur gebunden. Call to the Kindred dagegen buddelt vier Karten, aber würde 2 zu 1 abtauschen, wenn die Kreatur entfernt wird, die von ihr verzaubert wird. Ich glaub, wenn dann sollte ich sowieso beide spielen. Vielleicht anstelle von Soulcatchers' Aerie. Hatte bisher immer das Gefühl, dass die mir nach nem Boardwipe auch nichts mehr nützt.


Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#17 KitsuLeif Geschrieben 07. Januar 2020 - 10:48

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Descendants' Path ist jetzt für Soulcatchers' Aerie drin.

Und mittlerweile spiele ich auch alle 10 Shock Duals :D


Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#18 KitsuLeif Geschrieben 27. Januar 2020 - 14:00

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Deathbellow War Cry kommt für Grindstone rein, damit es mir Changeling Berserker, Changeling Hero und Changeling Titan für den "O-Ring-Loop" raussuchen kann, wenn Reaper King liegt, ist das ein "Snipe everything that doesn't have Hexproof/Shroud/Indestructible."

Und Thassa, Deep-Dwelling kommt für Conjurer's Closet rein.


Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#19 KitsuLeif Geschrieben 25. Februar 2020 - 11:57

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.664 Beiträge

Harsh Mercy ist rausgeflogen, Didgeridoo kommt rein.

Harsh Mercy ist mir schon zum Jahreswechsel hin negativ aufgefallen, weil meine Gegner sich in einem Spiel dachten "Hey, wir sagen drei Kreaturentypen an, die ein Mitspieler liegen hat, dann kann dieser Mitspieler dich rausnehmen." Na schönen Dank auch...


Ist das Poetry Slam oder kann das weg? - Kitsus komische Texte

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
NF8gDqZ.png
PU70h8y.png


#20 Kratos Aurion Geschrieben 19. November 2021 - 12:41

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.800 Beiträge

Würde Notorious Throng dem Deck etwas nützen?


Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...



das ist so ähnlich wie bei so 50 jährigen männern, die ihr ganzes leben auf hart machen mussten und nur ihre liebe mit beleidigung oder einen schubser, oder klaps auf den rücken zeigen.
 
nur das wir softies sind die in einem kindergarten spiel forum auf dickmann machen


Wer noch niemanden mit Hatred aus dem Nichts umgeholzt hat, hat dieses Spiel und das Leben nie geliebt.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: edh, mtg, commander, falsches magic, changelings, scarecrows, Reaper King, multi

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.