Zum Inhalt wechseln


Foto

Tolsimir, Friend to Wolves - Token vor dem Kämpfen pumpen

Tolsimir fight pump token

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Strato Incendus Geschrieben 18. Juli 2019 - 23:14

Strato Incendus

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 236 Beiträge

Gerade beim Arena-Spielen bestand meine einzige Möglichkeit, einen gegnerischen 7/7er loszuwerden darin, meinen Tolsimir, Friend to Wolves zu spielen und den entstehenden Wolf dann mit Might of the Masses zu pumpen, bevor er kämpft.

 

Überrascht stellte ich fest, dass Arena mir dazu gar keine Gelegenheit gab. Beide Tolsimir-Trigger - die Wolf-Erzeugung und der Fight-Trigger - gingen gleichzeitig auf den Stack; der Wolf wurde erzeugt, aber danach bekam ich keine Gelegenheit, etwas zu spielen. Ich sollte ein Ziel für den Fight-Trigger bestimmten, habe ich gemacht, danach erhielt ich aber ebenfalls keine Gelegenheit mehr, Might of the Masses zu spielen. Dabei hatte ich extra genau so getappt, dass mein Temple Garden noch verfügbar war.

 

Konsequenz: Der Wolf hat sich als normaler 3/3er auf den 7/7er Dino gestürzt und ist natürlich gestorben.

 

Ist das alles also eine einzige Fähigkeit, die von oben nach unten abgearbeitet wird, ohne dass es eine Möglichkeit zur Interaktion gibt? Ich weiß, dass der Lifegain und das Kämpfen gemeinsam abgehandelt werden - im Oracle-Text steht, wenn das Ziel fürs Kämpfen plötzlich illegal wird, fizzelt auch der Lifegain; man kann aber aufs Kämpfen verzichten und nur den Lifegain nehmen, dann kann es nicht fizzeln, weil es ja kein Target geben muss.

 

Aber Tolsimirs eigener "erzeuge Voja"-Trigger und der "Voja enters the battlefield, fight"-Trigger sollten doch eigentlich separate Dinge sein?


"Jetzt lege ich ein Dschwar-Eisel-Refjudschie, ßoughtsiese dich und lasse dich dein Mass-Removal discarden, damit nicht nächste Runde das Board gewraaßed wird."

"Dann greife ich dich mit meinem Baddscher of the Horde und meinem Körser of Kruphix an. Und in response auf dein Abrupppt Decay bounce ich meinen Ellie auf meine Hand zurück, damit ich nächste Runde noch einen ETB trigger habe. Sät's Wellju!"

--> korrekte Aussprache ist keine Magie; dict.cc is your friend ;)


#2 Philip Schulz Geschrieben 18. Juli 2019 - 23:44

Philip Schulz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 417 Beiträge

Ja, du hast es generell schon richtig verstanden, dass das zwei getrennte ausgelöste Fähigkeiten sind. Die erste wird ausgelöst und auf den Stapel gelegt. Dann erhalten beide Spieler nacheinander Vorrang und können einen Spontanzauber spielen, eine Fähigkeit aktivieren oder passen. Wenn beide Spieler nacheinander passen, wird die Fähigkeit verrechnet und erzeugt den Voja-Spielstein. Dadurch wird die zweite Fähigkeit ausgelöst und auf den Stapel gelegt. Jetzt bekommen wieder beider Spieler nacheinander Vorrang und können etwas machen. Und wenn beide passen, wird gefightet.

 

Dein Problem ist, dass Arena für dich automatisch passt. Das kannst du irgendwo in den Einstellungen ändern. Frag mich aber nicht wo. Ich glaube, "Strg" beim Spielen bzw. Ziel wählen gedrückt zu halten, lässt dich auch temporär Vorrang behalten. Jemand, der mehr Ahnung von Arena hat, kann da sicher noch mehr zu sagen.


Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!


#3 pseudo Geschrieben 18. Juli 2019 - 23:56

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.858 Beiträge
Die Steuerungstaste ist schon richtig. Mit Shift+Strg bleibt der Modus für das gesamte Spiel. Afaik kann man das nicht permanent einstellen sondern muss es jedes Spiel neu machen.

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#4 Strato Incendus Geschrieben 19. Juli 2019 - 11:52

Strato Incendus

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 236 Beiträge

Okay, vielen Dank euch beiden! :) Dann ist es also eher ein technisches Problem von Arena als eine Regelfrage - ggf. sollten wir diesen Thread also verschieben?

 

Ich war jetzt erstmal von einem Regelmissverständnis ausgegangen, weil Arena einem ja eigentlich bei relativ vielen Gelegenheiten die Möglichkeit gibt, zu passen oder nicht - während man bei den Duels-Spielen noch aktiv den Timer anhalten musste, um quasi überhaupt Priorität zu erhalten.

 

Aber meinem Verständnis nach fragt einen Arena immer nur danach, wenn der Gegner etwas macht, gibt aber die eigene Priorität, nachdem man irgendetwas gespielt hat, immer automatisch an den Gegner ab? Es gibt also die Möglichkeit, manuell zu passen, aber es gibt quasi (noch) kein "Hold Priority"? ;)


"Jetzt lege ich ein Dschwar-Eisel-Refjudschie, ßoughtsiese dich und lasse dich dein Mass-Removal discarden, damit nicht nächste Runde das Board gewraaßed wird."

"Dann greife ich dich mit meinem Baddscher of the Horde und meinem Körser of Kruphix an. Und in response auf dein Abrupppt Decay bounce ich meinen Ellie auf meine Hand zurück, damit ich nächste Runde noch einen ETB trigger habe. Sät's Wellju!"

--> korrekte Aussprache ist keine Magie; dict.cc is your friend ;)


#5 Iksquadrat Geschrieben 19. Juli 2019 - 12:04

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.052 Beiträge
  • Level 2 Judge

 

Es gibt also die Möglichkeit, manuell zu passen, aber es gibt quasi (noch) kein "Hold Priority"? ;)

Doch, das angesprochene STRG aktiviert den "Full Control" Modus, dort muss man alles manuell machen und nach allem was man auf den Stack legt eben auch nochmal Priorität abgeben


Eingefügtes Bild


#6 Strato Incendus Geschrieben 19. Juli 2019 - 20:15

Strato Incendus

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 236 Beiträge
Ich habe das mit CTRL schon mal ausprobiert, allerdings nur, als ich manuell mein Mana tappen wollte - bei Duels of the Planeswalkers brauchte man ja damals CTRL / STRG, um die verschiedenen Manatap-Möglichkeiten durchzucyclen. Da man bei Arena jedoch zum Glück endlich auch einfach die Länder direkt anklicken kann und STRG dafür nicht braucht, habe ich den "Full Control"-Modus danach nicht mehr weiter untersucht.

Vielen Dank für die Erklärung! :)

"Jetzt lege ich ein Dschwar-Eisel-Refjudschie, ßoughtsiese dich und lasse dich dein Mass-Removal discarden, damit nicht nächste Runde das Board gewraaßed wird."

"Dann greife ich dich mit meinem Baddscher of the Horde und meinem Körser of Kruphix an. Und in response auf dein Abrupppt Decay bounce ich meinen Ellie auf meine Hand zurück, damit ich nächste Runde noch einen ETB trigger habe. Sät's Wellju!"

--> korrekte Aussprache ist keine Magie; dict.cc is your friend ;)






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Tolsimir, fight, pump, token

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.