Zum Inhalt wechseln


Foto

Probleme mit meiner Playgroup


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
67 Antworten in diesem Thema

#61 KitsuLeif Geschrieben 18. Februar 2020 - 20:56

KitsuLeif

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.298 Beiträge

Ich stimme Ryan im Video völlig zu: Ich würde mich an Proxies nicht stören, auch wenn ich sie selber nicht benutze. Hauptsache, ich kann das Format spielen und das mit den Leuten, mit denen ich mich gut verstehe. Ich will die nicht zwingen, sich Karten für 5000€ oder so zu kaufen.

Schon als ich mit EDH angefangen habe, war mir völlig egal, ob meine Freunde mit Proxies spielen oder nicht. Warum sollte sich das bei cEDH ändern? Ich spiele EDH und cEDH um eine gute Zeit zu haben und wenn ich das nicht kann, weil sich keiner darin einkaufen will, dann bitte, nutzt alle Proxies dieser Welt!


  • Avis hat sich bedankt

#62 Gast_xenosapien_* Geschrieben 19. Februar 2020 - 09:45

Gast_xenosapien_*
  • Gast

Niemand hat sich benachteiligt gefühlt. Die vorgebrachten Argumente (bezogen aufs Video und was ich so an Zusammenfasungen gesehen habe) sind halt nur einfach Unsinn, wenn es ein Beitrag zur Debatte um das Kuratieren des Formats und eine in sich schlüssige Banlist sein soll.

 

das war ein bisschen dramaturgische Übertreibung mit dem "benachteiligt", schon gut ;)

 

 

 

Das Video hier, hab ich mir jetzt auch sogar mal gegeben, da ich Ryan für einen sehr kompetenten und umgänglichen Magicspieler halte.

Und siehe da, es wird auch nicht der Teufel an die Wand gemalt und Feindbilder beschworen, sondern sachlich einiges an Vorurteilen beantwortet (imho auch ausgeräumt) und erklärt warum die Abgrenzung zwischen den beiden Spielstilen (nicht Formaten...warum erklärt er auch) eigentlich Unsinn ist und eine sinnvolle Banliste sowohl den casual als auch den competitive Spielern hilft.

 

Du hast aber tatsächlich das Shivam Video immer noch nicht selbst gesehen, oder?
war hier auch schön zu lesen wie 3 Leute die das alle offenbar nicht geguckt hatten sich gegenseitig zitierten & bestätigen... ^^
bzw. wirkte es stark danach.

ich bin jedenfalls dankbar dass es beide Videos gibt, und es war auch abzusehen dass der Prof sich nicht so einseitig äußern würde in der Form dass er NUR eines der beiden Vids gemacht hätte...

Soll doch einfach jeder spielen was er will, und es nennen wie man möchte, das nimmt mir alles ja nichts weg. ;)



#63 Grurim Geschrieben 28. Februar 2020 - 18:44

Grurim

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 8 Beiträge

Schwierigkeiten bestehen eigentlich nur, wenn sich innerhalb der Playgroup nicht alle über den Zweck des Spiels einig sind (Spielen um zu gewinnen oder im Spiel gewinnen - großer Unterschied).

 

Einigkeit und Klarheit darüber schaffen, mit wem und warum man spielt. Wer sich nicht daran hält hat in dieser Gruppe dann auch nichts verloren.

Das richtige Maß zu finden ist eine Herausforderung, die auch Spaß machen kann und sogar Klarheit über die eigenen Decks schaffen kann.

 

Versuche einfach aus den "Problemen" mit der Group die Vorteile zu ziehen. 


Commander Decks:

{B}  Mikaeus Zombie Tribal

{B} {G}  Jarad, Golgari Saclord

 

Im Aufbau:

{B} {R}  Grenzo, Goblin Warden


#64 Helga´s Recall Geschrieben 21. Januar 2024 - 17:07

Helga´s Recall

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge

Als ich kürzlich (nach über 15 Jahren Pause) wieder mit Magic angefangen habe, stellte ich mein erstes Commander Deck zusammen. Nach mehreren Spielen, wurde mir sehr nett und sympathisch erklärt, dass mein Deck zu stark sei und dass gegen Eldrazi zu spielen kein Spass sei (3 Stück im Deck), Auch sei mein Deck zu "controly".

Ich dachte eigentlich dass ich mein Deck sehr stark machen müsste, um eine Chance zu haben, bei den vielen mächtigen Spells, die es heutzutage gibt.

Dabei bin ich offensichtlich übers Ziel hinausgeschossen, da anscheinend mehr Casual gespielt wird als ich dachte. Mir ist das durchaus sympathisch und ich habe gemerkt, dass ich mich erst in das Commander Format hineinfühlen muss. Viele Counterspells (ca. 10 oder mehr) werden anscheinend auch nicht gerne gesehen.

Viele Leute spielen anscheinend gerne Karten mit denen sie ne Masse von Tokens generieren können. Ist für mich ebenso ungewohnt, wie auch irgendwie nervig. Das ist nämlich für einen Wiedereinsteiger sehr anstrengend. Jetzt bastele ich gerade an einem neuen Commander Deck und hoffe dass es diesmal nicht so sehr auf Ablehnung stösst. :)

 

 



#65 Schlaubi Geschrieben 22. Januar 2024 - 12:08

Schlaubi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.720 Beiträge
Alternative: Suche dir eine cEDH Group, wenn du auf starke Decks stehst. Da gibt es solche Diskussionen nicht.<3

#66 Helga´s Recall Geschrieben 22. Januar 2024 - 17:29

Helga´s Recall

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge
danke für den Tipp, aber ich denke, dass ich beim Casual Commander schon richtig bin. Ich habe noch viel nachzuholen und zu lernen.
Downgraden kann man sein Deck ja immer.

Bearbeitet von Nekrataal der 2., 03. Februar 2024 - 02:25.
Unnötiger Fullquote des Vorgängerposts


#67 Kalli Geschrieben 03. Februar 2024 - 09:10

Kalli

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.880 Beiträge

Schau dir mal die Powerlevel Skala an https://blog.gate-to...-0-wichtig-ist/

 

So kann schnell geklärt werden, auf welchem Level man sich bewegen möchte und kann die Decks dahingehend anpassen



#68 Helga´s Recall Geschrieben 10. Februar 2024 - 13:54

Helga´s Recall

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge

Schau dir mal die Powerlevel Skala an https://blog.gate-to...-0-wichtig-ist/

 

So kann schnell geklärt werden, auf welchem Level man sich bewegen möchte und kann die Decks dahingehend anpassen

 

was es alles gibt. Danke, das bringt mich weiter. :)

Aber das Leben ist schon komisch, bin mit meinem Casual Landfall CD auf einen Bekannten getroffen (auch mit Landfall), der hatte nur die Creme de la Creme im Deck.

Manchmal ist es eben so, dass der einzige Spieler im Treff (mit MTG Karten) eben ein hohes Power Level hat und nicht spielen ist ja auch keine Option.

Habe wieder wertvolle Tipps erhalten und hätte fast mal ein Duell gewonnen...






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.