Zum Inhalt wechseln


Foto

Eine Frage an euch für mein kommendes Modern Eldrazi Deck

Eldrazi modern colorless

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
17 Antworten in diesem Thema

#1 AngeloEAr Geschrieben 23. Juli 2019 - 21:03

AngeloEAr

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 12 Beiträge
Guten Tag!

Ich habe eine Frage an euch alle. Ich spiele magic seit gut 5 Monate, und habe mir lediglich die Guilden kits, challenger deck usw gekauft, leider habe ich bemerkt das ich chancenlos bin :,D, wir haben hier in Wien halt ein Geschäft namens Spielraum wo wirklich sehr viele Magic Spieler immer da sind, viele Turniere veranstaltet werden usw. und ich habe mal Lust bisschen mehr chancen zu haben, und vlt in anfänger modern turniere mitzuspielen, oder allgemein gegen andere Leute mehr chancen zu bestehen. Ich habe mich an den Eldrazis verliebt, finde sie so genial, und einfach göttlich vom Artwork her, und wollte mir ein Deck erstellen. Sollte maximal 150-180€ sein, fürs erste, und wollte fragen wie findest ihr das deck, was kann man verbessern usw, kann man damit was anfangen. Hab mir das deck eig komplett alleine zusammengestellt, weil ich halt sowas liebe, eigene Ideen reinzubringen. Hier ist das Eldrazi deck:

3x Ulamogs Crusher
1x Desolation Twin
1x Kozilek, the great distortion
4x expedition map
3x Quicksilver Amulet
4x Urzas Power Plant
4x Urzas Tower
4x Urzas Mine
3x Champion of Rhonas
4x Sylvan scrying
1x Emrakul, the aeons torn
2x not of this world
4x conduit of ruin
2x Pathrazer of Ulamog
2x it that Betrays
1x Void Winnower
4x Sakura-Tribe Scout
1x Ulamog, the infinity Grey

Wie findet ihr das deck? Was könnte man da ändern, bzw ist es gut genug für Modern Anfänger Turniere? Oder allgemein gegen erfahrener Spieler mitzuhalten?

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

#2 Oblahue Geschrieben 23. Juli 2019 - 21:09

Oblahue

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 527 Beiträge

Das Deck hat mit 12 Ländern schon keine Chance, das sind viel zu wenige. Außerdem keine Wälder wtf?

 

Außerdem empfehle ich mal die gängigen Decks auf mtgtop8 oder mtggoldfisch durch zu sehen, dann weis man ganz gut, was so gespielt wird. Wenn du dann "Tron" findest, dann bist du richtig


Bearbeitet von Oblahue, 23. Juli 2019 - 21:09.

  • Cola hat sich bedankt

#3 Claymore Geschrieben 23. Juli 2019 - 21:09

Claymore

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.684 Beiträge

Mit dem Deck wirst du weiterhin ständig überfahren werden, wobei "Deck" schon eine nette Formulierung ist, da du nur 48 Karten hast, werden wohl Länder fehlen.

 

Deine Karten sind viel zu teuer und du bist ewig tot bevor du sie überhaupt ausspielen kannst. Wenn Eldrazi, dann orientiere dich an gängigen Listen, ermittle Preise und überlege dir wie du es in dein Budget kriegst. Wird aber extrem schwer, bzw. einfach unmöglich ohne harten Kraftverlust, aber zumindest die Tiere sind kosteneffizient und bezahlbar. Eldrazi Temple ist aber absolute Pflicht, alternativlos.

 

Hier hast du zahlreiche Listen, das Deck ist aber relativ gut gelöst: https://www.mtgtop8....52&meta=51&f=MO


Bearbeitet von Schaufelbagger, 23. Juli 2019 - 21:12.

UMYtCuY.jpg

ehemals Schaufelbagger                                                                   "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#4 AngeloEAr Geschrieben 23. Juli 2019 - 21:19

AngeloEAr

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 12 Beiträge

Das Deck hat mit 12 Ländern schon keine Chance, das sind viel zu wenige. Außerdem keine Wälder wtf?

Außerdem empfehle ich mal die gängigen Decks auf mtgtop8 oder mtggoldfisch durch zu sehen, dann weis man ganz gut, was so gespielt wird. Wenn du dann "Tron" findest, dann bist du richtig



Ja es tut mir leid, natürlich sind die restlichen Forest Länder, hab die vergessen hinzuzufügen!

Mit dem Deck wirst du weiterhin ständig überfahren werden, wobei "Deck" schon eine nette Formulierung ist, da du nur 48 Karten hast, werden wohl Länder fehlen.

Deine Karten sind viel zu teuer und du bist ewig tot bevor du sie überhaupt ausspielen kannst. Wenn Eldrazi, dann orientiere dich an gängigen Listen, ermittle Preise und überlege dir wie du es in dein Budget kriegst. Wird aber extrem schwer, bzw. einfach unmöglich ohne harten Kraftverlust, aber zumindest die Tiere sind kosteneffizient und bezahlbar. Eldrazi Temple ist aber absolute Pflicht, alternativlos.

Hier hast du zahlreiche Listen, das Deck ist aber relativ gut gelöst: https://www.mtgtop8....52&meta=51&f=MO


Vielen dank! Ich habe vergessen die Wälder hinzuschreiben, natürlich sind die Wälder dabei, es sollten insgesamt dann 60 Karten, wie es sein sollte, sein

Guten Tag!

Ich habe eine Frage an euch alle. Ich spiele magic seit gut 5 Monate, und habe mir lediglich die Guilden kits, challenger deck usw gekauft, leider habe ich bemerkt das ich chancenlos bin :,D, wir haben hier in Wien halt ein Geschäft namens Spielraum wo wirklich sehr viele Magic Spieler immer da sind, viele Turniere veranstaltet werden usw. und ich habe mal Lust bisschen mehr chancen zu haben, und vlt in anfänger modern turniere mitzuspielen, oder allgemein gegen andere Leute mehr chancen zu bestehen. Ich habe mich an den Eldrazis verliebt, finde sie so genial, und einfach göttlich vom Artwork her, und wollte mir ein Deck erstellen. Sollte maximal 150-180€ sein, fürs erste, und wollte fragen wie findest ihr das deck, was kann man verbessern usw, kann man damit was anfangen. Hab mir das deck eig komplett alleine zusammengestellt, weil ich halt sowas liebe, eigene Ideen reinzubringen. Hier ist das Eldrazi deck:

3x Ulamogs Crusher
1x Desolation Twin
1x Kozilek, the great distortion
4x expedition map
3x Quicksilver Amulet
4x Urzas Power Plant
4x Urzas Tower
4x Urzas Mine
3x Champion of Rhonas
4x Sylvan scrying
1x Emrakul, the aeons torn
2x not of this world
4x conduit of ruin
2x Pathrazer of Ulamog
2x it that Betrays
1x Void Winnower
4x Sakura-Tribe Scout
1x Ulamog, the infinity Grey

Wie findet ihr das deck? Was könnte man da ändern, bzw ist es gut genug für Modern Anfänger Turniere? Oder allgemein gegen erfahrener Spieler mitzuhalten?

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!



Die Letzten Karten sind natürlich Wälder, hab sie vergessen hinzuzufügen, es sind dann genau 60 Karten!

#5 Claymore Geschrieben 23. Juli 2019 - 21:20

Claymore

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.684 Beiträge

Ändert aber nicht viel an den Problemen. Also wenn die tatsächlich Modern spielen und nicht nur irgendwas mit modernlegalen Karten siehst du mit deiner Idee leider keine Sonne. Das klingt hart und brutal, ist aber leider so :(


UMYtCuY.jpg

ehemals Schaufelbagger                                                                   "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#6 AngeloEAr Geschrieben 23. Juli 2019 - 21:23

AngeloEAr

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 12 Beiträge

Ändert aber nicht viel an den Problemen. Also wenn die tatsächlich Modern spielen und nicht nur irgendwas mit modernlegalen Karten siehst du mit deiner Idee leider keine Sonne. Das klingt hart und brutal, ist aber leider so :(


Schade, also mein deck kann ich somit vergessen, es dauert halt zu lange etwas zu spielen, würdest du mir für 150-180€ Eldrazis empfehlen als modern? Oder lieber was anderes, bzw kann man mit denen chancen haben in einem Turnier?

#7 Claymore Geschrieben 23. Juli 2019 - 21:28

Claymore

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.684 Beiträge

Bei Budget-Fragen bin ich nich der Richtige. Eventuell ist Mono Red Phoenix grob im Preisrahmen, kann mich grad aber ganz böse vertun :lol:

 

Für 180€ Eldrazis wird schwierig, da du auf vieles verzichten musst, was die Decks überhaupt erst halbwegs (bin echt kein Fan von Eldrazi-Aggro, halte wenig vom Deck) okay macht. Big Eldrazis wie Ulamog, the Ceaseless Hunger könntest du im Tron spielen. Aber da biste auch mit 180€ ganz weit vom Deck entfernt.


UMYtCuY.jpg

ehemals Schaufelbagger                                                                   "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#8 AngeloEAr Geschrieben 23. Juli 2019 - 21:31

AngeloEAr

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 12 Beiträge

Bei Budget-Fragen bin ich nich der Richtige. Eventuell ist Mono Red Phoenix grob im Preisrahmen, kann mich grad aber ganz böse vertun :lol:

Für 180€ Eldrazis wird schwierig, da du auf vieles verzichten musst, was die Decks überhaupt erst halbwegs (bin echt kein Fan von Eldrazi-Aggro, halte wenig vom Deck) okay macht. Big Eldrazis wie Ulamog, the Ceaseless Hunger könntest du im Tron spielen. Aber da biste auch mit 180€ ganz weit vom Deck entfernt.



Oki aber vielen dank trotzdem für deine ehrliche Antwort! Lieber bekomme ich eine ganz klare Antwort anstelle das ich später die 180€ bereuen werde! Vielen Dank!

#9 Claymore Geschrieben 23. Juli 2019 - 23:25

Claymore

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.684 Beiträge

Kein Thema. Wenn du aber eh ab und zu in dem Store spielst guck einfach ob du dir anfangs auch mal was leihen kannst, ist in vielen lokalen Communities gar kein Problem.


UMYtCuY.jpg

ehemals Schaufelbagger                                                                   "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#10 Kalli Geschrieben 24. Juli 2019 - 04:51

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.680 Beiträge
Gibt in Wien auch das Magic Corner und Three For One Trading, falls dir im Spielraum keiner helfen mag (was ich nicht glaube). Du kannst mit deinem Deck natürlich auch einfach gegen andere Fun Decks spielen, muss ja nicht unbedingt Modern sein

Bearbeitet von Kalli, 24. Juli 2019 - 04:53.


#11 xenosapien Geschrieben 24. Juli 2019 - 10:26

xenosapien

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 173 Beiträge

Ich würde Dir auch empfehlen, einfach im Laden eben nicht an Modern-Events teil zu nehmen, sondern einfach das Deck als "Casual" Deck zu fahren - so lange bis Du Dir evtl. einfach die nötigen Upgrades leisten kannst, oder ein "richtiges" / wettbewerbsfähiges Modern Deck bauen kannst oder willst.
 

Ich musste auch leider feststellen, dass die Karten/Archetypen die ich besonders mag meistens nicht wirklich "competitive" genug für Modern sind, also hab ich das einfach verworfen und spiele nur noch for fun bis mir mal irgendwann die Idee für ein Modern Deck kommt dass ich a) vom Flavour her mag und b) auch gegen "Meta Decks" nicht völlig versagt :-P


May you live in interesting times.


#12 Arbaal Geschrieben 24. Juli 2019 - 11:30

Arbaal

    Vertierer Exarch

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.981 Beiträge

 

Wenn du aber eh ab und zu in dem Store spielst guck einfach ob du dir anfangs auch mal was leihen kannst, ist in vielen lokalen Communities gar kein Problem.

 

Wollte den Punkt hier nochmal herausheben. Als Magicspieler macht man sich das Leben mit sinnvollem networking sehr viel einfacher und am besten geht das, wenn man früh damit anfängt.

 

Eine der besten Möglichkeiten ist imo, einfach eine Stunde vor einem modernturnier im Laden zu sein.

Da werden dann vermutlich Leute sein, die sich schonmal warmribbeln und da kann man sich einfach dazusetzen und Kontakt starten.

Schlechtestenfalls siehst du bei der Vorgehensweise zu, wie zwei moderndecks gegeneinander geribbelt werden und kannst vielleicht lernen, ob eins von diesen Decks vielleicht was für dich wäre.

Wahrscheinlicher ist, dass man fragen oder angeboten kriegen kann, ob man auch mal ne Runde mit einem der Decks ribbeln kann.

Die meisten Magicspieler feiern die Decks, die sie zocken und können garnicht genug davon kriegen, darüber zu reden oder andere dafür zu begeistern.

Bestenfalls bietet irgendjemand an, dir dieses oder ein anderes Deck fürs Turnier zu leihen.

Falls es beim ersten Versuch nicht klappt einfach dranbleiben und natürlich sicherstellen, dass man auch zurückgibt, wenn man mal selbst in der Position ist Anfängern oder finanziell gebeutelten Menschen zu helfen.

 

 


Arbaal der Unumstimmbare, vertiertester seines Namens, toxischster Fürst der Comboautisten, Vater des Quodlazers, Brecher der Glotzer, Schutzpatron des unfuns, Heizer der Cantrips, Stemmer des Bockeisens, Schinder der tryhards

Waffenfähiger Autismus

#13 Nemu Geschrieben 24. Juli 2019 - 11:31

Nemu

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 147 Beiträge

das einzige Eldrazi Deck das ich in den unendlichen Goldfish-weiten gefunden hab das noch leistbar ist...

https://www.mtggoldf...azi-89929#paper

 

 

man spielt halt nur die "kleineren" Eldrazis

Thoughtseize gegen Duress tauschen

vl leonin arbiter einbauen

 

dann hast du ein leist und spielbares Deck. ein großen Upgrade wären dann Aether Vials



#14 Arbaal Geschrieben 24. Juli 2019 - 11:35

Arbaal

    Vertierer Exarch

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.981 Beiträge

Ich würde generell von suboptimalen budgetbuilds abraten. Manche Decks sind gut und halbwegs günstig.

Wenn du dir ein Deck nicht in der optimalen Version leisten kannst, dann leih eins oder kauf eins dessen optimale Version billiger ist.

Andernfalls kriegt man nur aufn Sack und da kann man dann auch direkt irgendeinen casual haufen für zocken, den man eh schon besitzt.

 

Humoristisch aber durchaus zutreffend kann ich diese Lektüre zum Anfang mit modern empfehlen (eventuell abzüglich des Tipps mit storm anzufangen)

 

https://www.mtg-foru...-magic-anfängt/

 


Bearbeitet von Arbaal, 24. Juli 2019 - 11:39.

Arbaal der Unumstimmbare, vertiertester seines Namens, toxischster Fürst der Comboautisten, Vater des Quodlazers, Brecher der Glotzer, Schutzpatron des unfuns, Heizer der Cantrips, Stemmer des Bockeisens, Schinder der tryhards

Waffenfähiger Autismus

#15 einerfährt Geschrieben 24. Juli 2019 - 11:50

einerfährt

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 429 Beiträge
Ich schließe mich meinen Vorrednern an bzgl. der Stärke deines Entwurfs. Bagger hat einen Link mit Eldrazi Decks gepostet, die tatsächlich etwas gewonnen haben.
Wenn du wirklich Modern spielen möchtest (und das lohnt sich definitiv!), dann kannst du dir eins dieser Decks aussuchen und schauen wie du mit deinem Budget möglichst viele Karten leisten kannst.
Später kaufst du dann immer weiter zu.

Erstbeste Liste die ganz ok aussieht:



Summe: 459€
(Preise grob nach MKM deutscher Händler mit der Anzahl plus Versand. Ich habe wirklich nur kurz geguckt und auch die Summen nur im Kopf addiert. Kein Gewähr. ;) )

Mit deinen 180€ müsste man aber für 279€ Karten cutten.


3 Prismatic Vista raus - 65€ (rein Basics oder andere Utility Lands. Eventuell im Budget-Fragen-Thread fragen)
2 Fiery Islet raus - 30€ (du verlierst Konstanz nach Hinten raus)
2 Gemstone Caverns raus - 50€ (du verlierst Geschwindigekeit)
3 Chalice of the Void raus - 150€ (du verlierst deine beste Disruption. Weitere Investitionen bitte in Chalice 2 bis 4.)

Sind 295€ eingespart und dir fehlen nur 10 Karten und ein Sideboard.

Das Deck ist danach nicht mehr so gut, aber du weißt worauf du hinsparen kannst. Ist aber nur Theorie. Es gibt bestimmt noch nette Menschen im Forum, die einen besseren Fahrplan haben.

Edit: Ansonsten das was Arbaal und Skredfox in seinem Blog sagt. Hauptsache keinen Unsinn kaufen.

Bearbeitet von einerfährt, 24. Juli 2019 - 12:10.


#16 MattRose Geschrieben 24. Juli 2019 - 12:03

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.716 Beiträge
So, ich komme am Handy leider nicht so gut zum moderieren, aber hier schonmal in kürze:

- Budgetfragen in Zukunft bitte hier stellen: https://www.mtg-foru...13#entry1523736
In Deckthreads soll Budget keine Rolle spielen, bzw dann wird das Deck in den Casual-Bereich verschoben.

- Formatiert eure Listen bitte mit den Decktags!

Bearbeitet von MattRose, 24. Juli 2019 - 12:03.

 

No if you had good quality Speakers, then you'll hear that this isn't even close to 1080p

 


#17 -Ingrimmsch- Geschrieben 24. Juli 2019 - 12:52

-Ingrimmsch-

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 207 Beiträge

Bau es einfach ein wenig um. So in dieser Art. Dann lüppt das schon :)


Bearbeitet von -Ingrimmsch-, 24. Juli 2019 - 12:53.

3087_small.png

 

Magic The Gathering Bots:

  • CollectorsBot
  • CollectorsBuyBot
  • CollectorsBuyBot1
  • CollectorsStandard

#18 Arbaal Geschrieben 24. Juli 2019 - 13:39

Arbaal

    Vertierer Exarch

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.981 Beiträge

Guter Plan, zumindest wenn man maximal krass vergenusswurzelt werden möchte.

 

In modern MUSST du eins von zwei Dingen tun können: 1. Den Gegner früh stören. 2. Den Gegner früh töten.

Jedes Deck was keins von beidem kann ist unspielbar^2.


Arbaal der Unumstimmbare, vertiertester seines Namens, toxischster Fürst der Comboautisten, Vater des Quodlazers, Brecher der Glotzer, Schutzpatron des unfuns, Heizer der Cantrips, Stemmer des Bockeisens, Schinder der tryhards

Waffenfähiger Autismus





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Eldrazi, modern, colorless

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.