Zum Inhalt wechseln


Foto

Werbung für Fake Magickarten auf Facebook


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
31 Antworten in diesem Thema

#1 Trannelix Geschrieben 08. September 2019 - 20:43

Trannelix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 272 Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich war gerade auf Facebook unterwegs und da wurde kurz sprachlos als ich diese Werbung sah.

Da macht Facebook wirklich Werbung für Fälschungen.

Ist sowas überhaupt legal? Kennt sich da jemand genauer mit aus?
Laut Wikipedia ist das auch ein amerikanisches Unternehmen (Wish). Ich würde erwarten, dass Wizards gegen solche Verkäufe stark vorgeht.

Sollte ich sowas mal an Wizards melden?

Ich bin gar nicht davon begeistert solche Angebote schon bei Facebook vorgeschlagen zu bekommen. Da bekommen Fälschungen einfach eine enorme Reichweite.

 

 

 

Gruß
Trannelix

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Trannelix, 08. September 2019 - 20:43.


#2 Cyres Geschrieben 08. September 2019 - 21:04

Cyres

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 48 Beiträge

Wenn an irgendeiner Stelle darauf hingewiesen wird dass es sich um Proxies handelt, sehe ich da keine Probleme. 



#3 Wrathberry Geschrieben 08. September 2019 - 21:15

Wrathberry

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.301 Beiträge

Wenn an irgendeiner Stelle darauf hingewiesen wird dass es sich um Proxies handelt, sehe ich da keine Probleme. 

natürlich. Du DARFST KEINE PROXIES VERKAUFEN! 

 

Schonmal was von geistigem Eigentum gehört? Du darfst genau so wenig Fake Magic Karten verkaufen, wie du Fake Lego Sets verkaufen darfst.


PLUS ULTRA!!!


#4 Trannelix Geschrieben 08. September 2019 - 21:15

Trannelix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 272 Beiträge

Nur weil ich irgendwo dran schreibe, dass es eine Fälschung ist heißt es ja noch lange nicht, dass ich sie verkaufen darf oder?

 



#5 Cyres Geschrieben 08. September 2019 - 21:22

Cyres

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 48 Beiträge

Dann ist deine Frage doch beantwortet, oder?



#6 Der Schneider Geschrieben 08. September 2019 - 21:26

Der Schneider

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.944 Beiträge

ich war gerade auf Facebook unterwegs und da wurde kurz sprachlos als ich diese Werbung sah.

Da macht Facebook wirklich Werbung für Fälschungen.

 

Nicht Facebook macht Werbung für Fälschungen, sondern wird lediglich als Werbebanner missbraucht von einem, der Fälschungen (in größerem Stil) vertreibt.

 

Wie hier schon richtig angemerk wurde, handelt es sich hierbei um eine Straftat u.a. nach §106 UrhG und sollte Facebook und Wizards of the Coast Deutschland gemeldet werden, die werden sich dann schon drum kümmern.
 


Bearbeitet von Der Schneider, 09. September 2019 - 14:28.

... da pennt man mal zur Abwechslung wieder bis 12 und direkt ist Modern ein richtiges Format :-/


#7 Trannelix Geschrieben 08. September 2019 - 21:43

Trannelix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 272 Beiträge

Vielen Dank @Der Schneider. 

Habe ich mal gemeldet und bin gespannt was als Antwort kommt.

Der §143 StGB existiert aber nicht mehr wenn ich mich nicht verguckt habe.

Wish scheint ja auch nicht der direkte Anbieter zu sein, sondern nur der Anbieter einer Platform, auf der dann jeder beliebig anbieten kann was er möchte.

 



#8 Cattlebruiser Geschrieben 08. September 2019 - 21:59

Cattlebruiser

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.330 Beiträge
Wish ist halt ne Versandplattform für billige Chinaprodukte. Kein Wunder, dass da auch sowas zwischen kommt.

Macht mir den Laden jedenfalls noch unsympathischer.

CETERVMCENSEORESERVEDLISTINEMESSEDELENDAM


Meine Freunde nennen mich Jonny. Willst du auch?

 

Save a kill spell to deal with this guy!

ehem. Little Jonny


#9 P0LTERGEIST Geschrieben 08. September 2019 - 22:06

P0LTERGEIST

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.269 Beiträge

Wish kauft den Werbeplatz und zeigt da Werbung wie Ebay das auch macht, deinen Interessen entsprechend... bei Ebay siehst du als Magic Nerd dann auch Magic Karten, bei Wish bekommst du dann mit dem gleichen Interessen Profil Proxys gezeigt weil das wohl alles ist was die zu MTG verkaufen. 

 

Bekommt jemand anders den Werbebanner eingeblendet sieht der da Werbung für China Viagra oder sonst einen Müll den man mal gegoogelt hat. 

 

Beschweren bei WotC, dann wird die Anzeige auf Wish gelöscht und 12 Sekunden später neu eingestellt. 



#10 JDK Geschrieben 08. September 2019 - 23:27

JDK

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.251 Beiträge

Die Werbung ist in den meisten Fällen von deinem Facebook- und Browserverhalten gesteuert. Hast du vielleicht schonmal auf Wish herumgestöbert? Eventuell sogar eh nach "Proxies"?


legacy-lands-green.png modern-infect-green.png
 
"Ich riffle shuffle so hart. Bitch, mein Tabernacle twittert #metoo."

Austrian Modern & Legacy Championship


#11 Snake_Charmer Geschrieben 09. September 2019 - 08:51

Snake_Charmer

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 897 Beiträge

Muss man gar nicht. Reicht, wenn man paar magicrelevante Begriffe googelt und/oder bei Facebook mit entsprechenden Inhalten interagiert. Dass mit maßgeschneiderten Werbeanzeigen Geld verdient wird, ist nun nicht so neu. Und dass man kostenlose Inhalte mit dem Aufgeben seiner Privatsphäre bezahlt.

Fakes werden bei Wish schon ewig lange verkauft, ich glaube nicht, dass man dagegen ankommt. Solange sich damit Geld verdienen lässt werden die entsprechenden Händler ihre Wege und Mittel finden. Das einzige, was wirken würde wäre sinkende Nachfrage. Aber da man die Fakes in Deutschland sogar gewinnbringend weiterverkaufen kann sehe ich da auch keinen Hoffnungsschimmer.



#12 Vistella Geschrieben 09. September 2019 - 08:53

Vistella

    Most Qualified User Singleton

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.493 Beiträge

dass es überhaupt noch Leute gibt, die im Netz ohne Adblocker unterwegs sind...


Infectious Robots
cEDH Aluren Najeela

Commander MMN in Würzburg!

{C}

#13 MattRose Geschrieben 09. September 2019 - 09:53

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.540 Beiträge

Die Werbung ist in den meisten Fällen von deinem Facebook- und Browserverhalten gesteuert. Hast du vielleicht schonmal auf Wish herumgestöbert? Eventuell sogar eh nach "Proxies"?

Ich bekomme auch dauernd von Wish Zeugs angezeigt, obwohl ich nie auf der Seite war (ich kann an den angezeigten Preisen schon erkennen dass es sich meistens um Plastikmüll handelt), aber wahrscheinlich pumpen die einfach sehr viel Geld in ihre Facebook/Google Ads.

 

No if you had good quality Speakers, then you'll hear that this isn't even close to 1080p

 


#14 JDK Geschrieben 09. September 2019 - 10:07

JDK

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.251 Beiträge

dass es überhaupt noch Leute gibt, die im Netz ohne Adblocker unterwegs sind...

Die helfen meist bei "sponsored Content" wenig.


legacy-lands-green.png modern-infect-green.png
 
"Ich riffle shuffle so hart. Bitch, mein Tabernacle twittert #metoo."

Austrian Modern & Legacy Championship


#15 Rusty Geschrieben 09. September 2019 - 10:59

Rusty

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 269 Beiträge
Wenn die so leicht verfügbar sind: habe ich eine Möglichkeit direkt fakes zu erkennen? Also merkt man das sofort an der Haptik oder Optik? Ich muss sagen, ich gucke mir MKM Karten nicht sooo genau an. Aber es wäre schön wenn vielleicht irgendwo stünde, wie man schnell die meisten Fakes identifizieren kann.

#16 Vistella Geschrieben 09. September 2019 - 11:02

Vistella

    Most Qualified User Singleton

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.493 Beiträge

kommt drauf an. bei neueren Versionen muss man schon 2-3mal hinschauen, ältere sind vom Print schon so schlechter, dass man sie direkt erkennt


Infectious Robots
cEDH Aluren Najeela

Commander MMN in Würzburg!

{C}

#17 Necronlord Geschrieben 09. September 2019 - 11:04

Necronlord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 657 Beiträge

Meistens erkennt man diese China-Fakes von Wish, weil die von den Farben her einfach nicht so schön sind - die sehen irgendwie staubig aus und die Rückseite ist meist "ausgeblichen".

Ansonsten kannst du mal hier im Blog schauen, da hat jemad das mal ganz gut beschrieben.

https://www.mtg-foru...-to-spot-fakes/

 

Ansonsten werden meist auch eher teurere Karten (30€ aufwärts) gefälscht. Wenn du eher Karten darunter kaufst, dann brauchst du eher keine Angst haben. Drüber kann man gern auch mal genauer hinschauen.


Bearbeitet von Necronlord, 09. September 2019 - 11:05.

3143_large.png

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de

 

Meinen Fitnessblog gibt es auf

www.metalwarriorforge.de


#18 Octopus Crash Geschrieben 09. September 2019 - 11:05

Octopus Crash

    Triggerling

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.339 Beiträge

schlechte Nachrichten rusty. Das letzte Mal als mir jemand vor ein paar Monaten die fakes gezeigt die man sich da so in großer Zahl kaufen kann, hätte ich sie für echter gehalten als Karten die in den USA geprintet werden.
Ergo: Fakes haben bessere Qualität als diese mistige USA Presse. Habe da so Duals&Co in der Hand gehabt. Ich habe es für mich persönlich aufgegeben ohne Lupe iwas zu erkennen. Insb wie gesagt weil die USA Presse so grottenschlecht ist, dass sich jede USA Karte viel mehr nach fake anfühlt als es fakes tun.
Mit Lupe müssten aber so L-Tests und so recht gut möglich sein. Irgendwer hier hatte da auch einen guten Blog und alles geschrieben, die Leute verlinken dir das sicherlich gleich.


"Versagen der beste Lehrer ist."
- Yoda
"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers | ~coming soon: {R} Burn
Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation | ~coming soon: {R} Aggro

#19 Rusty Geschrieben 09. September 2019 - 11:13

Rusty

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 269 Beiträge
Ja, danke. :)

Wurde verlinkt und die Lupe ist schon bestellt :)

Danke nochmal. Hab das Thema sträflich vernachlässigt.

#20 MattRose Geschrieben 09. September 2019 - 11:13

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.540 Beiträge
Ich habe mal ein bisschen gestöbert. Wenn man bei Google nach Angeboten bei wish sucht, sind viele der Seiten gar nicht mehr verfügbar, werden also wohl schnell runtergenommen.
Aber Wish scheint mir auch praktisch nicht reguliert zu sein, also noch weniger als z.B. ebay. Wish ist ja nur ein Marktplatz für Händler, ähnlich wie Amazon oder eben eBay.

 

No if you had good quality Speakers, then you'll hear that this isn't even close to 1080p

 





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.