Zum Inhalt wechseln


Foto

[EDH] K'rrik's Suicide Prevention Hotline

Commander Suicide Black EDH

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 xenosapien Geschrieben 09. Oktober 2019 - 10:31

xenosapien

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 227 Beiträge

Hallo Commander-Nerds,

 

ich möchte auch mal meine aktuellste Kreation mit euch teilen, an dem Deck baue ich gedankenlich schon seitdem ich Commander vor einem Jahr entdeckt habe - ich hab einfach schon immer  {B} im Magic geliebt, Metal AF eben ;)

 

Und seit den C19 PreCons habe ich auch endlich den perfekten General dafür:

"K'rrik's Suicide Prevention Hotline"

 

( Es gab eine ähnliche Liste auch von JumboCommander, aber das hier ist "meine" ;) )

 

Deck

 

Link zum Deck auf TappedOut.net für die unter euch die n bisschen mehr EyeCandy mögen:

https://tappedout.ne...ention-hotline/

 

Ich hab die Liste schon ein paar Dutzend Spiele gegen verschiedene Gegner playtested und immer wieder angepasst, das hier ist also meine semi-finale Version, da wird sich nicht mehr viel dran ändern - inzwischen gewinne ich damit 60-70% sowohl im 1vs1 als auch im Multiplayer, zumindest in meiner "lokalen Meta", und kille mich nicht mehr selbst. :D

 

Das große Thema ist natürlich Life-Total-Manipulation, via K'rrik, Son of Yawgmoth und Vilis, Broker of Blood - und als "Suicide Prevention" eben ein ordentliches Lifegain-Package.

 

Ein paar simple "Combos" wie Exquisite Blood + Sanguine Bond sind auch drin, aber nichts super-fancy/cEDH-artiges. Fliegen auch evtl. raus wenn ich doch nochmal was ändere, da nicht wirklich spielentscheidend für das Deck.

Ähnlich für Dictate of Erebos, da ich die Karte nur einmal habe kommt sie demnächst evtl. wieder in mein Golgari-Sacrifice-Deck ;)

Gewinnen tut man hier einfach über Value - wenig bezahlen für schwere Jungs, Extort, Sacrifice/Zombie Tokens etc. pp.

K'rrik lässt sich hier als Commander auch relativ gut 1:1 gegen Vilis austauschen und evtl. sogar gegen Daddy Yawgmoth, Thran Physician.

Meine aktuellen Lieblings-Tutor-Ziele / Karten die einfach gut sind in dem Deck und beinahe alleine gewinnen können
Bolas's Citadel

Black Market

Open The Graves ( war eher so eine "hab ich halt hier" Karte - zu meiner Überraschung funktioniert die echt gut! z.B. zusammen mit Endless Cockroaches etc.)

 

Das "Sideboard" aka "Maybeboard" sind hauptsächlich Karten die ich für ein bisschen Varianz bzw. ggf. zwischen 1vs1 und Multiplayer-Games austausche, z.B. Sower of Discord.

 

Hier für die "Nachwelt" / für euch als Vergleich falls ihr ähnliche Decks plant.

Werde keine zu großen Änderungen mehr daran vornehmen und vor allem ist mein Kauf-Budget für dieses Deck mehr als erschöpft - aber natürlich bin ich für Anregungen immer dankbar, seid nur bitte nicht beleidigt wenn ich sie nicht unbedingt alle umsetze :lol:

 

Das wichtigste zuletzt:
Das Deck macht so unglaublich Spaß zu zocken!!

 

-> zuerst die etwas skeptisch/mitleidigen Blicke wenn man sich selbst von 40 auf unter 10 Leben runterreißt... und dann der Schock wenn man 1 Zug später auf locker-flockigen 70+ Leben sitzt dank Exsanguinate für Drölf Millionen... :D


Bearbeitet von xenosapien, 09. Oktober 2019 - 11:23.

May you live in interesting times.


#2 Cattlebruiser Geschrieben 09. Oktober 2019 - 21:57

Cattlebruiser

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.391 Beiträge
Kein Blood Celebrant?

CETERVMCENSEORESERVEDLISTINEMESSEDELENDAM


Meine Freunde nennen mich Jonny. Willst du auch?

 

Save a kill spell to deal with this guy!

ehem. Little Jonny


#3 xenosapien Geschrieben 10. Oktober 2019 - 07:39

xenosapien

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 227 Beiträge

3 Life für 1 Mana... hmm... 

 

nicht übel, aber irgendwie auch nicht so super notwendig, bisher hab ich mir immer wenn es ging recht früh den Black Market hoch getutored und mit Cabal Coffer + Stronghold hatte ich nie Mana Probleme...

 

eher mit Card Draw teils (Dafür dann die Citadel)

 

Aber kommt mal auf die Liste, Danke! :)

 

(muss gestehen dass ich den schon Mal angeschaut hatte - aber auf den ersten Blick dann dachte "wofür, bei Mono B?!" :P ups.)

 


May you live in interesting times.


#4 V3N@R!S Geschrieben 10. Oktober 2019 - 12:23

V3N@R!S

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 998 Beiträge

Hi

 

Ich schmeiss einfach ma ein paar Karten in die Runde welche imo unbedingt rein sollten (raus kann oft schlechteres im selben Cardslot):

Phyrexian Arena

Necropotence

Doom Whisperer

Sepulchral Primordial

Hero's Downfall (für Doomblade)... + hier gibt es ja noch eine menge gute mögliche Spotremoval Sprüche

Decree of Pain

Nykthos, Shrine to Nyx

------

Evtl Wurmcoil Engine? -> wegen dem Lifelink

Evtl Erebos, Gd of the Dead? -> zusätzlicher Draw + Lifeloss + no lifegain für Gegner.

 

So, das einfach ma schnell als Input. Wenn du Hilfe beim "was soll raus" brauchst sag Bescheid ;)

 

Viel Spaß mit dem Deck.

 

 

 


Bearbeitet von V3N@R!S, 10. Oktober 2019 - 12:24.

finalmitrahmenschriftnvsij.jpg

________________________________________________________
Helios: Wer castet denn bitte Oloro? Der liegt gemütlich in der Commandzone und triggert sich einen.

Calavera: Weissagekreisel des Senseis, jener welche mir unzaehlige Minuten meines Lebens stahl, ohne das Spiel auch nur minimal voranzubringen, er, Bringer unendlicher Langeweile und enttaeuschter Hoffnungen!


#5 xenosapien Geschrieben 10. Oktober 2019 - 12:29

xenosapien

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 227 Beiträge

Hero's Downfall ist tatsächlich noch auf dem Weg zu mir, daher (noch) nicht drin ;)

 

Doom Whisperer  - hatte ich auch schon überlegt, ist halt BigBoy aber für den Surveil brauch ich das aktuell nicht.

 

Phyrexian Arena, Necropotence, Erebos, God of the Dead und Wurmcoil Engine sind mir aktuell schlicht zu teuer mein Budget für das Deck ist erstmal (mehr als) ausgereizt leider :P
Aber die stehen alle auf meiner eternal "Want"-Liste! Denke, als erstes würde ich davon Necropotence anschaffen.

Den Rest führ ich mir mal zu Gemüte, Danke für die Vorschläge!

 

Denke, "out"-Kandidaten wären als erstes Audacious Thief , Sanitarium Skeleton , Bloodsoaked Altar und Yawgmoth's Vile Offering - die haben bisher eher weniger Effekt gehabt oder mir mehr geschadet als geholfen (bzw. gibt schlicht bessere Alternativen) ;)

Falls Du was anderes im Blick hast, gern raus damit!


Bearbeitet von xenosapien, 10. Oktober 2019 - 12:35.

May you live in interesting times.


#6 Sigmea Geschrieben 10. Oktober 2019 - 12:40

Sigmea

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 228 Beiträge

Alternative zum Hero's Downfall wäre auch Murderous Rider // Swift End



#7 xenosapien Geschrieben 10. Oktober 2019 - 13:36

xenosapien

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 227 Beiträge

Hach, schön Salz in die Wunde - hatte gehofft Glück zu haben und den Murderous Rider bei meiner Handvoll ELD Packs zu ziehen, aber no luck... ;)
Aber ja, den hab ich auch im Auge! :)


May you live in interesting times.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Commander, Suicide Black, EDH

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.