Zum Inhalt wechseln


Foto

Arcbond + Gideon´s Sacrifice


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Kadurux Geschrieben 08. Januar 2020 - 16:26

Kadurux

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 136 Beiträge

Guten Abend zusammen.

 

Bei meiner heutigen Frage geht es um: Arcbond, Gideon's Sacrifice und Blasphemous Act.

 

Es befinden sich meinetwegen 4 Kreaturen auf dem Schlachtfeld und ich wirke Blasphemous Act. Kann ich allen Schaden auf eine Kreatur lenken?

Welcher Spruch muss zuerst auf den Stapel?

Es soll ja erst Arcbond kommen, da ich ja auch 13 Schaden auf jeden Spieler schiessen möchte und dieser sollte dann auch mit dem Sacrifice umgelenkt werden.

Oder ist es so wie ich es vorhabe gar nicht möglich?


Bearbeitet von Kadurux, 08. Januar 2020 - 16:27.


#2 ein anderer Geschrieben 08. Januar 2020 - 16:29

ein anderer

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 237 Beiträge

 

Kann ich allen Schaden auf eine Kreatur lenken?

Ja

 

Die Reihenfolge der Sprüche ist egal, wichtig ist nur, dass sowohl Arcbond als auch Gideons Sacrifice verrechnet sind bevor der Act verrechnet wird.



#3 Kalli Geschrieben 08. Januar 2020 - 16:32

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.264 Beiträge

Solang beide Spells vor Blasphemous Act verrechnet werden ist die Reihenfolge egal. Bei 4 Kreaturen auf dem Feld wären das 4 mal 13 Schaden + 13 Schaden von dir, in Summe also 65 Schaden auf alles außer dich und deine Kreaturen und Planeswalker

 

Edit: Solange alle 4 Kreaturen dir gehören


Bearbeitet von Kalli, 08. Januar 2020 - 16:33.


#4 Kadurux Geschrieben 08. Januar 2020 - 16:44

Kadurux

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 136 Beiträge

Bei den Kreaturen sind mal angenommen 2 von mir und 2 vom Gegner. Der Plan ist möglichst viel Schaden zu sammeln und auf meinen Boros Reckoner zu schiessen.

Wie kommst du auf 65? Ich zähle 62.



#5 Kalli Geschrieben 08. Januar 2020 - 16:53

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.264 Beiträge

Nein, Denkfehler. Das geht nur, wenn deine Kreatur beim Act nicht stirbt. Sonst ist die Kreatur beim Schaden von Arcbond ja schon weg und kann den Schaden nimmer fressen. Du selbst würdest also auch den gleichen Schaden kriegen.



#6 Fisch Geschrieben 09. Januar 2020 - 15:49

Fisch

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 200 Beiträge

Ich überlege mir auch ein RWB mit entsprechenden Spielereien zu bauen. Hab auch schon ein Sammelsurium an Karten.

 

Wenn die für Arcbond gewählte Kreatur unzerstörbar ist, komme ich doch einen Loop, den ich nicht unterbrechen kann, bis alle anderen Spieler sterben.

Blasphemous Act ballert dank Gideon's Sacrafice allen Schaden die mich und meine Kreaturen Treffen auf meine unzerstörbare Kreatur, die ballert den gesamten Schaden dann wieder auf alle spieler und alle Kreaturen, wobei der noch aktive Gideo's Sacrifice den Schaden gegen mich und meine Kreaturen wieder auf meine unzerstörbare Kreatur umlenkt, diese den Schaden gesammelt abbekommt, nicht stirbt und dann den gesammelten Schaden wieder gegen alle Kreaturen und Spieler wirft.

Wenn meine Kreatur nicht exiled wird, löst der Loop so lange aus, bis alle meine Gegner platt sind?


Bearbeitet von Fisch, 10. Januar 2020 - 07:38.


#7 Ungestüm Geschrieben 09. Januar 2020 - 15:53

Ungestüm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.232 Beiträge
Jop. Dann brauchst du den Blasphemous Act gar nicht mehr. 1 dmg auf deine Kreatur reicht.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.