Zum Inhalt wechseln


Foto

Aller Anfang ist schwer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Loreia Geschrieben 10. Februar 2020 - 18:44

Loreia

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 4 Beiträge
Hi ihr Lieben! Ich bin Lina, 24 und habe bisher leidenschaftlich Pokémon Karten gesammelt, bin durch einige Freunde jetzt aber auf Magic aufmerksam geworden und finde die Karten einfach wunderschön. Vor allem die Märchen bezogenen! Jetzt will ich natürlich auch spielen, aber weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Leider ist mein Freundeskreis dank Studium ziemlich weit weg, weshalb ich mich nicht unbedingt direkt mit ihnen zusammen setzen kann, aber ich bin mir sicher hier in NRW finden sich auch genug nette Leute.
Ich wollte mich auch einfach nur mal kurz vorstellen. Zu dem „Wie fange ich am Besten an“ les ich mich jetzt einfach durch das Forum! :) Also hier hab ich keine direkten Fragen auf die ich mir Antworten erhoffe, sondern ich wollte einfach mal „hallo“ sagen!

#2 Gast_Octopus Crash_* Geschrieben 10. Februar 2020 - 19:01

Gast_Octopus Crash_*
  • Gast

1) Yes, in NRW ist der hotspot, gibt keine bessere Gegend in Deutschland um zum Spielen zu kommen.

2) Auch an der Uni wird es überraschend viele Gruppen geben die Magic spielen. Man muss sich nur mal gezielt umhören oder nachfragen. Aber irgendwo hocken die Magicspieler ;)

3) Ansonsten finde deinen nächst gelegenen LGS ( = Local Game Store). Dh den Spieleladen wo nice FNM abläuft. Dort findet man dann immer Anschluss an die Magicszene in der eigenen Stadt und viele neue Magicfreunde.

4) Man fängt natürlich am besten mit Limited ( = Draft! ) an. Habe gern geholfen ;)

LG



#3 Loldemort Geschrieben 10. Februar 2020 - 19:25

Loldemort

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.184 Beiträge
Ja Moin.
Dann oute ich mich auch mal als total hilfsbereit.
Mit NRW hast du tatsächlich das Glückslos gezogen. Wie mein tentakeliger Freund bereits schrieb ist hier die Magic Hochburg in Deutschland.
Ich bin auch durch die Artworks zu Magic gekommen aber es hat sich dann als das für mich bis dato beste Spiel herausgestellt.
Falls du in der Nähe von Düsseldorf wohnst kann ich dir den Mage Store auf der Graf-Adolf-Str. sehr empfehlen. Gut sortierter Laden mit lustigem Besitzer der sich auch gerne mal die Zeit für ein Spiel nimmt.

Inoffizieller Mobbingbeauftragter des MTG-Forums


#4 Kalli Geschrieben 11. Februar 2020 - 07:30

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.806 Beiträge
Den Zahn mit Märchen muss ich dir aber gleich ziehen, das war nur das Setting des letzten Sets "Throne of Eldrain". In der Regel ist Magic doch eher in der 08/15 Fantasy Lore anzusiedeln (was ja nicht unbedingt schlecht ist). Aktuell ist man mit Theros Beyond Death eher in der griechischen Mythologie daheim, im nächsten Set solls wohl um mächtige Monster und Kreaturen gehen

#5 Loreia Geschrieben 12. Februar 2020 - 15:08

Loreia

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 4 Beiträge
Vielen Dank für die nette Begrüßung! Ich habe schon einige Tipps bekommen und werde wohl mal nach dem magic Treff in Geilenkirchen schauen!
Aber jetzt schaff ich mir erstmal einen Grundstock an Karten! :) Tatsächlich gibts hier ja sogar liebe Menschen, die welche günstig verkaufen, da schlag ich jetzt erstmal zu!
@Kalli die find ich ja auch nur besonders schön! Das heißt nicht, dass ich jetzt nur diese Karten haben möchte.

#6 Colophonius Geschrieben 12. Februar 2020 - 15:38

Colophonius

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 423 Beiträge

Natürlich ist es eine feine Sache wenn dir User Karten anbieten, aber dies würde ich mit Vorsicht genießen. Du möchtest keinen Ramsch kaufen. Daher würde ich mir zuallererst im Klaren darüber werden, welches Format [i.e. Modern, Pioneer, Standard, Commander] du spielen möchtest. Dementsprechend würde ich dann Karten kaufen etc. Alles andere führt über kurz oder lang nur zu Frustration. Geld das in Zeugs ausgegeben wird, welches du nicht spielst ist verloren. Iwo hier gibt's ja auch einen Thread für Beginner.



#7 Kalli Geschrieben 12. Februar 2020 - 16:31

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.806 Beiträge
Grad bei Null kann man auch ruhig mal Ramsch nehmen, wenns einem geschenkt wird. Die ersten Decks sind sicher alles andere als spielstark, man will ja erstmal das Spiel überhaupt lernen. Mit einem ausgetechten Deck würd ich da nicht anfangen.

Btw, falls es im anderen Thread untergegangen ist: In Stores gibt es gratis Starter Decks mit je 30 Karten




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.