Zum Inhalt wechseln


Foto

Jungfernflug Parhelion II [Casual, Pioneer]

Casual Pioneer Parhelion Weiß Rot Boros W/R

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 MUUB Geschrieben 04. März 2020 - 14:50

MUUB

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 9 Beiträge

 

Lands (24) (weil verfügbar)

 

8 Mountain

7 Plain

Sacred Foundry

Temple of Triumph

Wind-Scarred Crag

 

Wollte mal mein {R}  {W} Casual Pioneer Deck zur Diskussion stellen. Freue mich über Ratschläge und Kritik gleichermaßen. :)

 

Zur Deck Erläuterung...

 

Ziel beim Deckbau war es Parhelion II spielbar zu machen und, nach Möglichkeit, in 50% der Spiele in Turn 5 bis 7 angreifend auf dem Tisch liegen zu haben.

 

Cathartic Reunion und Nahiri's Wrath sind primär dafür da, Parhelion II von der Hand in den Friedhof zu bekommen. Cathartic Reunion ist natürlich auch dafür da, fehlende "pieces" nach zu ziehen. Nahiri's Wrath schießt dabei noch ordentlich Schaden auf Kreatur(en) oder Planeswalker.

Refurbish soll dann ganz klar die discarded Parhelion II aus dem Friedhof ins Spiel zu bringen.

 

Da nur ein Artefakt im Deck ist, sollte das riskante Madcap Experiment nachvollziehbar sein. Das Experiment bringt ohne das bereits genannte Refurbish die Parhelion II ins Spiel (hoffentlich ohne vorher 19+ Schaden zu schießen). Und selbst wenn... Chaos {R}

 

Speedway Fanatic und Veteran Motorist sind die Crew meiner Wahl für die Parhelion II. Eile oder +1/+1 für Parhelion II und Hellsicht 2 spielen sich toll in dem Deck. Resolute Watchdog ist die dritte Kreatur im Spiel. Ein 1 Mana Drop mit 3 Widerstand und der Option auf Indestrucible hat sich gut angehört.

 

Built to Last weils irgendwie ins Konzept gepasst hat und Disenchant weil mir nix besseres für Interaktion eingefallen ist.

 

Danke vorab und viel Spaß euch!

 


3178_small.png


#2 Necronlord Geschrieben 04. März 2020 - 15:10

Necronlord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.299 Beiträge

Moin,

ich verstehe dein Konzept und finde, dass es aber noch ziemlich unkonsitstent aussieht.
Ziel des Spiels ist es ja den Parhelion II zu finden, abzuwerfen und dann mit Refurbish wiederzuholen.
Ich finde aber, dass du dafür zu wenig spielst, was dich durchs Deck bringt und die entsprechenden Karten finden lässt. Ich würde dementsprechen noch zusätzlich Thrill of Possibility spielen.

Dazu denke ich, dass du Probleme haben wirst den Parhelion II zu crewen. Rune 2 und 3 willst du cyclen (Ziehen und dyscarden) Runde 4 willst du Refurbish spielen... Nun musst du eigentlich in Runde 5 2 Crewer haben, spielen und hoffen, dass sie dir niemand tötet... Und dazu wirfst du aber immer Karten ab um Karten zu ziehen... Erst recht der Resolute Watchdog ist mit der 1 Vorne hier ziemlich ungeignet.

Das Enchatement Siege Modification oder Start your Engines könnten dir hier helfen. Wenn du einmal mit dem Parhelion II angegriffen hast, kannst du ihn ja mit den Angels erneut Crewen.

 

Dementsprechend würde ich hier folgendes tun:
+4 Thrill of Possibility

+2 Siege Modification

+4 Start your Engines

- 2 Madcap Experiment (die Karte ist zu gefährlich)

- 2 Disenchant (Warum?)

- 2 Nahiri's Wrath (cool gemeint, aber du brauchst erstmal nen Parhelion, also ist Draw wichtiger)

- 4 Resolute Watchdog - wenn du Angst vor Aggro hast, dann spiel lieber 4 Nyx-Fleece Ram. Die sind definitiv effektiver.

 

Ansonsten, zur Manabase: Combodecks (wie deins hier) leben davon, richtig schnell zu sein. Die ganzen Tapp-Duals werden dir hier das Genick brechen und deine Kombo-Turn um 1-2 Runden verzögern. Wenn du keine Shocks und Checks spielen willst, dann würde ich eher auf pure Basics ausweichen.

Höchstens 1-2 Temple können dir helfen und eventuell ein Thrill of Possibility ersetzen.

 

Built to Last ist unhemlich wichtig, da es deine einzige Wincon beschützt.

 


Bearbeitet von Necronlord, 04. März 2020 - 15:20.

Modern: {U} {W} ( {G} / {B} )Control  {R}  {G} Titanshift {R} Prowess

 

Mein Zug, Island Go

Ich countere deine Spells

du schiebst zusammen

 

EDH: {B} Kokusho, the Evening Star {R} {G} {W} Gishat, Suns Avatar {G} {W} {U} Estrid, the Masked

 

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de


#3 KimO Geschrieben 04. März 2020 - 15:16

KimO

    Der Aggrostandard

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.195 Beiträge

Ok das Deck soll sich um ein reanimiertes Parhelion II drehen.

 

Das ist schon ne ziemliche Aufgabe. Ich würde bei dir halt erst einmal gucken ob du leicht Crew 4 zusammen bekommst, denn ohne eine Crew wird das Artefakt nicht viel machen. Daher würde ich mehr Kreaturen spielen, welche direkt die 4 Power mitbringen, sodass du nur eine diese Karten brauchst um mit dem  Parhelion II  loszufliegen. Meine Vorschläge wären definsive Karten mit hoher Power und eventuell Defender um den Gegner erst einmal etwas hin zu halten:

 

Plumeveil (Kommt meistens überraschend für den Gegner und ist eine sehr starke Mauer mit blöden Manakosten).

Golden Guardian Kannst du ziemlich einfach spielen und produziert sogar noch mehr Token falls du seine Fähigkeit nutzen kannst.

Cavalier of Dawn (Wäre Reanimator / alternativer Finisher und Removal in einem, kommt aber auch serh langsam.

 

Das zweite zu dem Thema ist ob du nicht lieber Geschwindigkeit aufbauen willst und mehr Artefakte spielst die dir dann etwas bringen wie Manasteine

oder ähnliches:

 
Das Experiment würde ich nicht spielen, man verliert dadurch zu oft und dein Gegner spielt ja mit sodass du manchmal nicht mal 5 Lebenspunkte zum opfern hast. Da kannst du lieber weitere Reanimatoren spielen welche rot hat. Zum Beispiel zusammen mit mehr Artefakten könnte man auf folgendes zurück greifen:

 


Eingefügtes Bild

#4 Necronlord Geschrieben 04. März 2020 - 15:18

Necronlord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.299 Beiträge

@KimO:

Die meisten Karten, die du erwähnst sind nicht Pioneer legal ;)

 

Edit:

Achso:
Was mir gerade noch einfällt ist, dass man das Deck auch super Blau/Weiß spielen kann.
Das Cyclen und Karten ziehen würden dann Opt, Omen of the Sea und Thirst for Knowledge übernehmen. Und du hättest Dovin's Veto um deine Combo zu schützen. Nur das Crewen wird hier etwas schwerer.


Bearbeitet von Necronlord, 04. März 2020 - 15:27.

Modern: {U} {W} ( {G} / {B} )Control  {R}  {G} Titanshift {R} Prowess

 

Mein Zug, Island Go

Ich countere deine Spells

du schiebst zusammen

 

EDH: {B} Kokusho, the Evening Star {R} {G} {W} Gishat, Suns Avatar {G} {W} {U} Estrid, the Masked

 

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de


#5 KimO Geschrieben 04. März 2020 - 15:29

KimO

    Der Aggrostandard

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.195 Beiträge

Tut mir leid ich habe das Pioneer galant überlesen. Naja aber eventuell sind da trotzdem Denkanstöße drin.

 

Gerade Crew 4 sollte leichter erfüllt werden damit das Deck besser läuft. 


Eingefügtes Bild

#6 avedon Geschrieben 04. März 2020 - 15:45

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.132 Beiträge

Nahiri, the Harbinger kann auch in der Boros Variante gespielt werden. Lootet und kann als Removal dienen. Ulti kann vermutlich vernachlässigt werden.


Bearbeitet von avedon, 04. März 2020 - 15:46.


#7 MUUB Geschrieben 04. März 2020 - 16:44

MUUB

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 9 Beiträge

Ich bin ja geschockt! Die Vorschläge sind ja Mal richtig gut! Vielen lieben Dank dafür  :)

Thrill of Possibility und Siege Modification müssen dringend rein.

Disenchant, Madcap Experiment, Resolute Watchdog müssen raus. Alternative für den Hund? Brauche ja mehr Crew :D

 

Ich mag die Crew in den {R}  {W}  Farben bzw. in {R}  für das Parhelion II sehr. Deshalb werde ich erstmal bei Boros bleiben.

Insbesondere da Nahiri, the Harbinger ja perfekt in das Deck passt.


3178_small.png


#8 Necronlord Geschrieben 04. März 2020 - 17:34

Necronlord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.299 Beiträge

Ich denke, du brauchst nicht mehr Crew, wenn du Siege Modification drin hast. Das ist da die Crew.

Nahiri ist auch super :)


Modern: {U} {W} ( {G} / {B} )Control  {R}  {G} Titanshift {R} Prowess

 

Mein Zug, Island Go

Ich countere deine Spells

du schiebst zusammen

 

EDH: {B} Kokusho, the Evening Star {R} {G} {W} Gishat, Suns Avatar {G} {W} {U} Estrid, the Masked

 

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de


#9 Kalli Geschrieben 04. März 2020 - 18:51

Kalli

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.273 Beiträge
Und das ist die einzige Wincon? Wohl eher semigeil.
Vllt rot kicken und dafür blau und einen UR Scissor ähnlichen Build aufziehen? Mit Ensoul Artifact und Skilled Animator das Ding zur Kreatur machen und dann hauen gehen. Aber die machen auch wieder nix alleine. Ist wohl ne blöde Idee.
Vllt mit Saheeli, Sublime Artificer viele Token bauen und die dann einsteigen lassen. Hast gleich Blocker, bis du die Parhelion hast





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Casual, Pioneer, Parhelion, Weiß, Rot, Boros, W/R

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.