Zum Inhalt wechseln


Foto

Territorial Hellkite und Planeswalker


Beste Antwort MightyMaz, 25. März 2020 - 23:21

Ah, also bezieht sich das "Can't attack the Chosen player" auf andere Permanents die es dem Hellkite verbieten den ausgewählten Gegner anzugreifen?


Ja es besteht generell keine Pflicht Kosten wie z.B. von Propaganda zu bezahlen, damit er den gewählten Gegner angreifen kann. Aufgrund der "if able" Klausel kann er im Multiplayer also einen anderen als den gewählten Spieler angreifen, wenn man die Kosten nicht bezahlt (oder es überhaupt nicht möglich ist den gewählten Gegner anzugreifen). Es sei denn es handelt sich um einen Effekt, der bewirkt, dass er generell nicht angreifen kann, wie z.B. bei Brainwash. Bezahlt man hier die Kosten, dann muss er auch den den gewählten Gegner angreifen.
 

Das heißt aber trotzdem, dass er wenn man ihn enttappen kann einen Planeswalker im 1on1 angreifen darf?


Ja wenn man keinen passenden Gegner wählen konnte bestehen keine Einschränkungen.

Zum vollständigen Beitrag


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Pepega Geschrieben 10. März 2020 - 17:25

Pepega

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 303 Beiträge

Gegner hat letzte Runde mit dem Territorial Hellkite angegriffen. Ich kontrolliere aber einen Planeswalker, daher behauptet mein Gegner, dass er ihn stattdessen angreifen darf, laut 

 

 

 

If Territorial Hellkite can’t attack the chosen player, it’s free to attack any other player or planeswalker or to not attack. If there’s a cost associated with attacking the chosen player, it’s free to attack any other player or planeswalker or to not attack. But if there’s a cost associated with Territorial Hellkite attacking at all, Territorial Hellkite has to attack the chosen player or not attack.

 

Da er wegen dem letzten Satz des Textes getappt wird muss der Gegner aber vorher einen Weg finden um ihn zu enttappen, oder verstehe ich das falsch? Denn getappt wird er ja auf jeden Fall, weil er keinen Gegner auswählen kann, den er noch nicht angegriffen hat. 



#2 ein anderer Geschrieben 10. März 2020 - 17:46

ein anderer

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 102 Beiträge

Wenn es keinen Gegner gibt, den er angreifen kann, dann wird er getappt und kann auch keinen Planeswalker angreifen. Das gepostete Ruling ist nur relevant für Multiplayer



#3 Pepega Geschrieben 10. März 2020 - 19:41

Pepega

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 303 Beiträge

Ah, also bezieht sich das "Can't attack the Chosen player" auf andere Permanents die es dem Hellkite verbieten den ausgewählten Gegner anzugreifen? 

Das heißt aber trotzdem, dass er wenn man ihn enttappen kann einen Planeswalker im 1on1 angreifen darf? 


Bearbeitet von Pepega, 10. März 2020 - 19:41.


#4 Imperiosaur Geschrieben 23. März 2020 - 18:52

Imperiosaur

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 179 Beiträge

Territorial Hellkite

Vielleicht hift es ja, die Karte zu verlinken, damit die Frage beantwortet wird.....


Excelsior!

#5 MightyMaz Geschrieben 25. März 2020 - 23:21   Beste Antwort

MightyMaz

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 796 Beiträge

Ah, also bezieht sich das "Can't attack the Chosen player" auf andere Permanents die es dem Hellkite verbieten den ausgewählten Gegner anzugreifen?


Ja es besteht generell keine Pflicht Kosten wie z.B. von Propaganda zu bezahlen, damit er den gewählten Gegner angreifen kann. Aufgrund der "if able" Klausel kann er im Multiplayer also einen anderen als den gewählten Spieler angreifen, wenn man die Kosten nicht bezahlt (oder es überhaupt nicht möglich ist den gewählten Gegner anzugreifen). Es sei denn es handelt sich um einen Effekt, der bewirkt, dass er generell nicht angreifen kann, wie z.B. bei Brainwash. Bezahlt man hier die Kosten, dann muss er auch den den gewählten Gegner angreifen.
 

Das heißt aber trotzdem, dass er wenn man ihn enttappen kann einen Planeswalker im 1on1 angreifen darf?


Ja wenn man keinen passenden Gegner wählen konnte bestehen keine Einschränkungen.


Bearbeitet von MightyMaz, 25. März 2020 - 23:34.

Operator auf Mercadia.de





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.