Zum Inhalt wechseln


Foto

[IKO] Ikoria - Diskussionsthread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
164 Antworten in diesem Thema

#1 OldSchool Geschrieben 03. April 2020 - 00:39

OldSchool

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.018 Beiträge

Willkommen im Ikoria - Diskussionsthread!

 

Hier könnt ihr alles zum neuen Set diskutieren und besprechen.

 

Happy Godzilla!:)


myrbannerneutxse6.jpg

 


#2 Mondschwein Geschrieben 03. April 2020 - 10:01

Mondschwein

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.385 Beiträge

Je mehr ich mir Artworks, Thematik und neue Fähigkeiten/Keywords/etc. anschaue, desto mehr habe ich das Gefühl, dass sie wirklich Spieler von anderen TCGs abwerben wollen. So viele "flashy" fette Viecher, die Timmy geil findet, mit möglichst vielen Farben, Mutate ist ein "Build-Your-Own-Big-Monster", und Godzilla und Comicstil. Irgendwie nicht sehr magicmäßig bislang.

 

Weiß man eigentlich schon, wie Mutate genau funktioniert? Also gibt es da schon einen Text, der das erklärt, genau wie den, den seizan für Companion gepostet hat?


Wichtige Infos über mich:

 

Bisasam / Metalcore / Bier / deine Mama / Mono Basics

 

Mondi macht bam bam budern

 


#3 KitsuLeif Geschrieben 03. April 2020 - 10:06

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.780 Beiträge

Weiß man eigentlich schon, wie Mutate genau funktioniert? Also gibt es da schon einen Text, der das erklärt, genau wie den, den seizan für Companion gepostet hat?


https://magic.wizard...s-2020-04-02?sd
Steht alles hier.

Und wenn eine mutierte Kreatur geblinkt wird, kommen alle als einzelne Kreaturen zurück ins Spiel, hat MaRo gestern Abend noch beantwortet.

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
6c9WVEO.png
PU70h8y.png


#4 eine andere Geschrieben 03. April 2020 - 10:07

eine andere

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 420 Beiträge

Weiß man eigentlich schon, wie Mutate genau funktioniert? Also gibt es da schon einen Text, der das erklärt, genau wie den, den seizan für Companion gepostet hat?

 

Ja. Befindet sich im selben Artikel wie der Companiontext. Dort findet man auch Texte zu allen anderen Mechaniken des Sets



#5 MettRosé Geschrieben 03. April 2020 - 10:07

MettRosé

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.732 Beiträge

https://www.dailyesp...oria-mechanics/

 

 

Mutate is so complicated that Magic released a whole video detailing it. That’s great, because this mechanic has a lot going on with it.

 


I have a rare medical condition that upon imbibing large quantities of alcohol I am suddenly able to detect more attractive people.


#6 Avis Geschrieben 03. April 2020 - 10:11

Avis

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.197 Beiträge

Je mehr ich mir Artworks, Thematik und neue Fähigkeiten/Keywords/etc. anschaue, desto mehr habe ich das Gefühl, dass sie wirklich Spieler von anderen TCGs abwerben wollen. So viele "flashy" fette Viecher, die Timmy geil findet, mit möglichst vielen Farben, Mutate ist ein "Build-Your-Own-Big-Monster", und Godzilla und Comicstil. Irgendwie nicht sehr magicmäßig bislang.

 

Das Gefühl hab ich auch. Da ist echt alles drin verwurstet was irgendwie in die trashy "Boom!-Big-Monsters" Trope reinpasst. Artworks erinnern zum Teil sehr an Mattel-Actionfiguren und die Godzilla / King Kong / Transformers / Comic Einflüsse sind wirklich erstaunlich wenig subtil und da rede ich nicht von den Promos.

 

Grundsätzlich bin ich mal gespannt auf die allgemeine Rezeption. Sehe da nicht viele Stimmen die irgendwo in der Mitte landen. Das wird imho entweder ein Riesenerfolg (was ich persönlich von meinem Geschmack her bedenklich fände aber ok) oder der größte Faceplant seit Battle for Zendikar.

 

Mechanisch gesehen bin ich auf den ersten Blick auch absolut nicht beeindruckt. Companion ist eiskalt von Hearthstone geklaut (Odd/Even) und ist entprechend gimmicky, Mutate sieht zwar spieltechnisch deutlich runder aus als es Meld jemals war, wirkt aber irgendwie auch eher wie ne reine Standard / Limited Mechanik.


"He raged at the world, at his family, at his life. But mostly he just raged."


#7 Pee-Dee-2 Geschrieben 03. April 2020 - 10:12

Pee-Dee-2

    Erfahrenes Mitglied

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.755 Beiträge

Also auf der Wizardsseite sind die Fähigkeiten mit Beispielen beschrieben:

https://magic.wizard...oths-2020-04-02
 


  • kiki hat sich bedankt
El muerte nunca es finalmente.

Eingefügtes Bild

#8 MettRosé Geschrieben 03. April 2020 - 10:21

MettRosé

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.732 Beiträge

Ich würde Mutate am ehesten mit Bestow (Boon Satyr) vergleichen.

 

Wenn das Ziel von Mutate in response neutralisiert aus dem Spiel entfernt wird, kommt die Mutate-Kreatur trotzdem ins Spiel (Das steht so nicht im Reminder-Text).

 

 

Der Unterschied ist aber, dass wenn eine mutierte Kreatur zerstört wird, gehen alle Karten unter ihr in den Friedhof. Zumindest vermute ich das mal, weil nichts gegenteiliges im Video gesagt wurde.


Bearbeitet von MettRosé, 03. April 2020 - 11:35.

I have a rare medical condition that upon imbibing large quantities of alcohol I am suddenly able to detect more attractive people.


#9 Mondschwein Geschrieben 03. April 2020 - 10:26

Mondschwein

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.385 Beiträge

Mutate finde ich mittlerweile doch ganz interessant, aber die Tatsache, dass es auf so vielen 3-farbigen Karten bislang ist, könnte bedeuten, dass es für meinen Cube per default uninteressant ist. Bräuchte das mehr auf monofarbigen Karten.

 

 


Wichtige Infos über mich:

 

Bisasam / Metalcore / Bier / deine Mama / Mono Basics

 

Mondi macht bam bam budern

 


#10 KitsuLeif Geschrieben 03. April 2020 - 10:30

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.780 Beiträge

Zumindest vermute ich das mal, weil nichts gegenteiliges im Video gesagt wurde.


Ne, ist richtig, steht so im WotC Artikel. Wenn die die Zone wechselt gehen alle Karten drunter auch in dieselbe Zone.

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
6c9WVEO.png
PU70h8y.png


#11 Pee-Dee-2 Geschrieben 03. April 2020 - 10:54

Pee-Dee-2

    Erfahrenes Mitglied

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.755 Beiträge

Ich würde Mutate am ehesten mit Bestow (Boon Satyr) vergleichen.

 

Wenn das Ziel von Mutate in response neutralisiert wird, kommt die Mutate-Kreatur trotzdem ins Spiel (Das steht so nicht im Reminder-Text).

 

 

Der Unterschied ist aber, dass wenn eine mutierte Kreatur zerstört wird, gehen alle Karten unter ihr in den Friedhof. Zumindest vermute ich das mal, weil nichts gegenteiliges im Video gesagt wurde.

Du meinst doch: Wenn das Ziel von Mutate (also die im Spiel liegende Kreatur) ins Response zerstört/Exiled/gesacct wird oder? Eine Kreatur im Spiel kannst du ja nicht neutralisieren.
Aber ja: Wird das Ziel illegal, wird der mutierende Spell zu der aufgedruckten Kreatur. Wird eine mutierte Kreatur zerstört, gehen alle Mutationen mit in den Friedhof (oder entsprechende Zone). Bestow ist ähnlich. Wesentlicher Unterschied ist eben der "leave Play trigger" und dass die Mutation keine Verzauberung ist. Es gibt Situationen, in denen das besser und Situationen, in denen das schlechter ist. Du kannst also nicht einfach zB die Mutation bouncen um sie dann woanders drauf zu spielen. Zumindest sehe ich das so anhand der Texte. 

Aber viel interessanter finde ich Cycling, eines der besten Dinge, die es im Magic bisher gab. Diese Gefährtensache ist irgendwie Käse für nen normalen constructed Spieler und dass es jatzt auch Keywordmarken gibt...wir basteln uns ne Kreatur und haben dann erstmal 20 Zettel drauf. Früher passierte das nur, wenn man Chaos Confetti gecastet hat


El muerte nunca es finalmente.

Eingefügtes Bild

#12 Choke Geschrieben 03. April 2020 - 10:58

Choke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.001 Beiträge

Könnte mir vorstellen, wenn noch paar gute Karten mit billigen Mutatekosten in der Farbcombi kommen, dass WBr Mutate böse werden könnte, mit Snapdax, Zagoth Mamba und Battra.



#13 angel-djinn Geschrieben 03. April 2020 - 11:07

angel-djinn

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 348 Beiträge

Hallo zusammen,

 

was soll denn der Unsinn mit den Ability-Countern? Haben die gelitten? Oder ist das jetzt der neue Absatzmarkt für Würfel mit komischen Symbolen?

 

Mechanistisch macht es zwar Sinn, dass Abilities verteilt werden können, aber handhabungstechnisch der größte Rotz, außer man hat halt so mutate Karten auf den dann einfach nur Flying, Menace und co steht.

 

mfg

angel-djinn


Bearbeitet von angel-djinn, 03. April 2020 - 11:07.

They cannot change the past because they didn't...time is a nasty thing.


#14 kiki Geschrieben 03. April 2020 - 11:24

kiki

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.098 Beiträge

Hallo zusammen,

 

was soll denn der Unsinn mit den Ability-Countern? Haben die gelitten? Oder ist das jetzt der neue Absatzmarkt für Würfel mit komischen Symbolen?

 

 

 

Ist doch nicht neu. Im Amonkthet gabs z.B. "Embalm"  oder diese komischen Ziegelstein Counter Pyramide des Pantheons. Die lagen dann anstatt der Token Karten den Boostern bei, aus denen man diese counter dann vorgestanzt rausnehmen konnte...

 

 

Btw.: Bei Mutate fehlte mir in der Beschreibung noch der Hinweis, ob es sich um einen "Creature Spell" oder halt nen "Non Creature Spell" handelt. Mit Essence Scatter im Cycle tippe ich aber mal auf "Creature Spell".


Niemand begreift, daß ich mit meiner Hurerei nichts anderes will, als mich zu verschwenden!

 



 

 


#15 MettRosé Geschrieben 03. April 2020 - 11:38

MettRosé

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.732 Beiträge

Klar ist Mutate ein Creatue Spell. "You may cast this card for its Mutate cost". Da steht nichts davon dass es anders ist.

 

 

Und das mit den Countern sehe ich genauso. Es gab vorher auch schon eine Zillion Counter, die irgendwelche Fähigkeiten gegeben haben. z.b. die Divinity-Counter aus Kamigawa, die Unzerstörbarkeit verleihen. Oder Fate-Counter, Plague Counter, Blaze Counter...

Jetzt machen sie halt eine Mechanik draus. Und die Counter jetzt sind wenigstens selbsterklärend.


Bearbeitet von MettRosé, 03. April 2020 - 11:40.

I have a rare medical condition that upon imbibing large quantities of alcohol I am suddenly able to detect more attractive people.


#16 Mondschwein Geschrieben 03. April 2020 - 11:46

Mondschwein

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.385 Beiträge

Vor allem hätte man die Counter wirklich schon lange so einführen können. Statt Auras hätte man Sorcerys mit Countern machen können: 2x +1/+1 counter, lifelink counter und trample counter statt Armadillo Cloak in seiner jetzigen Form.


Wichtige Infos über mich:

 

Bisasam / Metalcore / Bier / deine Mama / Mono Basics

 

Mondi macht bam bam budern

 


#17 MettRosé Geschrieben 03. April 2020 - 11:53

MettRosé

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.732 Beiträge

Du meinst so wie Riding the Dilu Horse? :lol:

 

 


I have a rare medical condition that upon imbibing large quantities of alcohol I am suddenly able to detect more attractive people.


#18 Kalli Geschrieben 03. April 2020 - 11:55

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.440 Beiträge

Nur dass du die Counter nicht abschießen kannst, eine Aura schon. Bogle hätt sich sicher gefreut :ugly:



#19 HaVoC Geschrieben 03. April 2020 - 12:12

HaVoC

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.411 Beiträge
  • Level 1 Judge
Vampire Hexmage sagt #ja

9o04BDd.jpg

 

Oldschool: {G} {W} {B} Arboria Control, {B} {R} {G} Erhnam Jund'em, {W} {R} Tax Edge

Legacy: {B} {G} Eternal Garden, {R} {G} Lende, {R} Burn

Standard:  {W} {R} Cycling,  {R} Burn

Modern:  {B}  {R}  {G} Jund

Pauper:  {B} Control

 


#20 MettRosé Geschrieben 03. April 2020 - 12:19

MettRosé

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.732 Beiträge

Nur dass du die Counter nicht abschießen kannst, eine Aura schon. Bogle hätt sich sicher gefreut :ugly:

 

Ja, die Counter sind besser mit Hexproof (ich würde nicht sagen "strictly better", weil man ja auch gezielt Auren tutoren kann), das von mir genannte Riding the Dilu Horse hat ja mal ein eigenes Legacydeck hervorgebracht ("Blouses").

 


I have a rare medical condition that upon imbibing large quantities of alcohol I am suddenly able to detect more attractive people.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.