Zum Inhalt wechseln


Foto

Mono R MP Grand Melee


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 EdvonSchleck Geschrieben 18. Mai 2020 - 21:37

EdvonSchleck

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 10 Beiträge
Hi,
ich tüftel seit ein paar Tagen an einem neuen Deck für die Küchentisch Mehrspiele Runde.
Das Deck soll sich die Gegenspieler durch die Karte Grand Melee aus der Reserve locken und zu schlechten Angriffen und Blocks zwingen. Die Karte Crawlspace spricht förmlich danach dazu gespielt zu werden um nicht selbst Opfer von den großen Angriffen zu werden. Aber wie meine
Kreaturen Komposition aussehen sollte, ich habe keine Idee.. Kazuul, Tyrant of the Cliffs sieht sehr interessant aus, aber wäre relativ schnell Tod da er auch jede Runde angreifen muss. Dann war noch die Idee nach Fliegern + Mauern (z.B mit First Strike) aber ob das überzeugt keine Ahnung.. würde mich über Inspiration von euch freuen.

#2 Critter Geschrieben 18. Mai 2020 - 21:55

Critter

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 228 Beiträge

Hallo,

 

finde beide Karten nicht gut.

 

Grand Melee ist zu langsam. Und für Crawlspace gibt es bessere Alternativen: Ghostly Prison, Propaganda, Silent Arbiter.

 

Gerade erst gesehen, dass es MonoR sein soll. Sorry


Bearbeitet von Critter, 18. Mai 2020 - 21:59.


#3 EdvonSchleck Geschrieben 18. Mai 2020 - 22:13

EdvonSchleck

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 10 Beiträge
Hi,
Ja Mono Red war jetzt nur eine Idee. Rot wird so selten gespielt und hat eigentlich ganz coole Karten. Der Arbiter würde jetzt den Sinn von Grand Melee etwas aushebeln :D Es muss ja irgendwie möglich sein die Karte Grand Melee lauffähig zu bekommen. Sich einzumauern und die Gegner mit direct damage zu vernichten, wäre mir etwas zu unfair. Würde schon gerne Kreaturenmäßig mitmischen.

#4 Critter Geschrieben 18. Mai 2020 - 22:17

Critter

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 228 Beiträge

Du kannst ein Affinity- bzw. Reanimator-Deck um die Karte bauen.

 

Sprich entweder möglichst kleine Viecher vorher legen oder ein richtig großes danach.



#5 EdvonSchleck Geschrieben 19. Mai 2020 - 18:44

EdvonSchleck

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 10 Beiträge

Hast du da ein paar Budget Ideen?



#6 Critter Geschrieben 19. Mai 2020 - 19:29

Critter

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 228 Beiträge

Zum Thema Affinity:

 

Deck

 

Soviel Kreaturen auf den Tisch werfen wie möglich. Dann Grand Melee spielen und nach Möglichkeit eine andere Kreatur mit Cranial Plating ausrüsten. Alternativ Atog alles fressen lassen und mit Fling ins Gesicht des Gegners werfen. Galvanic ist um die letzten Schadenspunkte durchzudrücken, kann auch mit Removal wie Doom Blade, Go for the Throat, etc. ersetzt werden.

 

Was Reanimator angeht, da wird es BR mit kleinem Budget eher schwierig.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.