Zum Inhalt wechseln


Foto

Double Masters


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
377 Antworten in diesem Thema

#361 derberD Geschrieben Gestern, 05:52

derberD

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 255 Beiträge

Ein Misty Rainforrest aus einer 90 Euro Display Box zu pullen finanziert ja schon fast die Display Box an sich, würde sich schon lohnen ein paar Cases zu cracken um da Fetchländer rauszupullen.



#362 Rattattata Geschrieben Gestern, 07:32

Rattattata

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 67 Beiträge

Damals 3 Displays Kahns aufgemacht... die letzten Displays von Standard Sets die ich gekauft habe... Aus drei Displays Karten im Wert von unter insgesammt unter 100 Euro, 0 Fetchies. ;-)

Ist aber nichts besonderes, ich mache seit über 25 Jahren nur Crappppp Displays auf, zumindest wenn ich die Displays bezahlt habe.Aber Booster aufreissen ist trotzdem schön!

Kleine Anmerkung: Wenn ich die Booster von jemand anderem aufmache, ist meistens was nettes drin :-)   Ich war im letzten Leben wohl ein wirklich schlechter Mensch! :-)



#363 Bruce Geschrieben Gestern, 07:34

Bruce

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 854 Beiträge

Ich würde auch gern mal ein Crap Display aufmachen - Uma zwei Caverns, ne Lily, Snapcaster. Eldraine drei Okos in einem und bei Theros zwei Uros und ein Kroxa... wie soll ich mir denn so bitte Displays abgewöhnen? :D


3215_large.png


#364 Carnivac Geschrieben Gestern, 08:05

Carnivac

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 252 Beiträge
Eigentlich witzig, wie sich alles im Kreis dreht..

1. Mtg ist ein Hobby, bei dem ich selbst ganz alleine bestimme, was es mich kostet. Im Freundeskreis am Küchentisch quasi nichts, im Turnier unter Umständen mehr als andere gängige Hobbies. Das ist aber bei fast jedem Hobby so. Hier gab es schon zahlreiche Vergleiche mit anderen Sportarten.
Wer denkt, jede Karte sollte für die Allgemeinheit zu 1 Euro Shop Preisen bereitstehen, hat leider keine Ahnung von Hobbies.

2. Würde MTG heute sterben, auch schön, dann kann ich trotzdem mit meinen Karten weiter spielen, finde hier Spekulationen über Auswirkungen irgendwie fehl am Platz, sowas kann niemand wissen.

3. Jeder muss bei einem Hobby selbst wissen, wie lange es spannend ist und reizt. Wenn für mich gefühlt zu viele neue Karten kommen, ist das nicht das Problem von Wotc sondern meines.

4. Ich muss es echt mal loswerden. Ich spiele Fussball Vereinstechnisch sowie am PC und ich habe noch nie so viele Leute jammern und beschweren gehört wie hier im Forum oder Reddit oder YouTube.
- Karte A gehört gebannt weil broken/lächerlich
- Karten die 10 Euro kosten sind zu teuer
- es kommen zu viele neue Sets
- es kommen zu wenig neue sets
- es kommen nur langweilige mechaniken
- ich hab keinen Spaß mehr weil alles so unfair und schnell ist
- das Format mag ich nicht
- Karte xy mag ich nicht
...

Ich könnte hier noch etliches aus den letzten Wochen aufzählen und ich finde es ehrlich gesagt ziemlich komisch, denn es scheint, dass es nur um die eigene Befindlichkeit geht und was DAS SPIEL TUN MUSS um mich zu Befriedigen und das ist ein Holzweg, denn Wotc muss nichts dergleichen tun. Die Erwartungen sind einfach so unglaublich.. um einen Vergleich zu ziehen: entweder ich liebe ein Spiel mit all seinen Facetten und interessiere mich dafür oder ich lasse es.
Es gibt so viele verschiedene Formate in denen ich mich bewegen kann und es ist alleine schon ziemlich traurig zu lesen wenn Spieler abfällig über andere Formate schreiben aber das ist ein anderes Thema.
Darüber hinaus bin ich super Glücklich, dass Banlisten nicht nach Wunsch der Schreier und Jammerer gestaltet werden.
Mich tangieren zb Companions auch nicht zwingend, trotzdem sind sie Teil des Spiels. Ja klar hätte ich gerne für meine Verdants 2 Euro statt 42 bezahlt aber ich habs dennoch getan weil:

Weil es mir das Spiel Wert ist. Darüber sollte man mal nachdenken. Und wenn ich mich am Ende nur noch über alles aufrege bei etwas, das mir eigentlich Spaß bringen sollte, ja dann sollte ich vielleicht das Hobby wechseln.

Bearbeitet von Carnivac, Gestern, 09:00.

Greatness at any cost.


#365 Sim Geschrieben Gestern, 09:22

Sim

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 983 Beiträge

Ich würde auch gern mal ein Crap Display aufmachen - Uma zwei Caverns, ne Lily, Snapcaster. Eldraine drei Okos in einem und bei Theros zwei Uros und ein Kroxa... wie soll ich mir denn so bitte Displays abgewöhnen? :D

 

Lasse mein nächstes Display dann von dir holen :D.

 

Mein Ikoria-Display hatte 0 Triome und keine Foil-Rares (überhaupt nur 8 Foils - 5 Commons, 3 Uncommons).

7 Mythics, allerdings war die teuerste Rielle, the Everwise (4€).

Displaywert so um 30€ (wenn ich die Craprares dazu nehme vllt 40) :(.

 

 

@Khans .. gibt schon nen Grund warum die Displays immernoch so billig sind.

Der EV ist halt meh ... du hast im Durchschnitt 3 Fetches in der Box und der Rest kostet nichts.
Dazu halt u.U. die Hardened Scales und 2-3 Monastery Swiftspear.

 

 

Ein Misty Rainforrest aus einer 90 Euro Display Box zu pullen finanziert ja schon fast die Display Box an sich, würde sich schon lohnen ein paar Cases zu cracken um da Fetchländer rauszupullen.

 

Nur würde der Misty Rainforest dann nur noch ~10-15€ kosten und du würdest bei jeder Box trotzdem miese machen, sprich Singles kaufen wäre besser.

 

Mir persönlich wäre ein Reprint egal, obwohl ich das Playset + eine Foil der ganzen Zen-Fetches habe.

Verstehe trotzdem das rumgeweine über die Preise nicht, da es sich imo noch im Rahmen bewegt.

 

Scalding Tarn kostet was? 50€?

Vor dem MM-Reprint lag es glaube ich bei 80-90€.

Gerade Modern-Karten sind jetzt schon sehr viel billiger (Tarmogoyf anyone?), als sie es vor den Masters-Sets waren und das trotz der höheren Booster-Preise.
 



#366 Bruce Geschrieben Gestern, 09:25

Bruce

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 854 Beiträge

Kann ich gern machen :> muss aber gestehen, dass ich dieses mal nicht so stark zugeschlagen habe, Einfach weil mich das Set nur bedingt reizt und ich mir schon dachte, dass die Companions irgendwie überarbeitet werden. Da habe ich mir lieber noch ein Theros gegönnt :D

 

Ich kauf dann für uns beide Double Masters^^... aber Vip Version oder? Gönn dir muss drin sein.

 

EDIT:

 

achso und ich habe 4 Prerelease Kits von Theros aufgekauft. Drei meh aber eins hatte einen Uro und eine Uro Promo :)


Bearbeitet von Bruce, Gestern, 09:27.

3215_large.png


#367 Genu Geschrieben Gestern, 09:37

Genu

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.680 Beiträge

Was du aber nicht mit Persönlichen Präferenzen und Subjektivität wegsprechen kannst ist dass es eine Änderung der Designphilosophie gab und als direkte Folge mehr Banns geschehen als Jemals zuvor: https://mtg.gamepedi..._cards/Timeline

Mit Ausnahme bei der Schaffung des Formats (21 initial-Banns) gab es bis 2019 2, maximal 3 KARTEN pro Jahr - selbst in Direkt nachdem das Format geschaffen wurde. In 2019 alleine gab es 4 und weitere 2 die bereits Ende 2019 klar waren und nach 2020 geschoben wurden - Oko und Once Upon a Time. Mit diesen sind es ebenfalls 4 Banns in 2020 - die hälfte ist nicht einmal rum. 

 

Ach und mal abgesehen davon dass mehr Karten gebannt wurden, rein Terminlich ist vorher ca. einmal im Jahr was passiert. Jetzt passiert beinahe einmal pro Quartal was.

 

Mit den Vollständigen Daten vom Lotus-Box Turnier hatte ich ja schon bereits vorgerechnet dass der schlechteste spielbare Companion Jegantha Tron mal eben 12% MWR bringt und dass Companions 4.5 mal so oft in die Tops gehen wie Decks ohne.

Mal sehen was der Companion-Nerf bringen wird,ggf. wird dort jetzt endlos rumgedoktort - aber rein nach Zahlen derzeit eigentlich mind. 8 weitere Karten (Keruga und Lutri wahrscheinlich eher nicht) auf der Banlist hätten landen müssten.

 

Die Veränderung die gerade Stattfindet ist nicht dass was wir gewohnt sind - Änderung ist nicht immer negativ - aber was gerade passiert ist definitiv nicht das was wir an nicht-Rotierenden Formaten lieben gelernt haben.

 

Und jetzt der Subjektive Part:

Außerdem sind die Probleme - Preis und Änderungsrate - meines Erachtens miteinander Verknüpft. Bei höherer Stabilität bin zumindest ich geneigt mehr Geld zu investieren und ich vermute dass es einigen nicht anders geht. Aber die Stabilität ist derzeit nicht vorhanden und die öffentliche Kommunikation der Firma ist wenig beruhigend.


REL-Comp: Required Entry Level - Companion


#368 Nekrataal der 2. Geschrieben Gestern, 10:02

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.878 Beiträge
Strato hat schon nicht ganz unrecht. Alles mit: musst du ja nicht kaufen, brauchste ja nicht und muss man halt (über Monate und Jahre) sammeln, weil Sammelkartenspiel, ist nur eine Seite der Medaille. Eigentlich haben die Premiumprodukte auch durch die Bank negative Effekte auf die Spielerschaft. Die zahlungskräftigen werden stärker gemolken. D.h. z.B. ich merke das seit WoS extrem im Geldbeutel. Ob ich das dauerhaft möchte überlege ich mir gerade und es entsteht eine gewisse Unlust dem Weg noch zu folgen. Je länger dieses dauert, desto mehr Leute werden diesem Effekt erliegen. Für die weniger zahlungskräftigeren entsteht noch viel stärker der Eindruck einer 2 Klassengesellschaft. Nicht nur ist der Einstieg in Eternal Formate nach wie vor teuer trotz Reprints (was ok ist, weil ich die Reprint Politik nach wie vor für gut halte, RL aussen vor). Zusätzlich gibt es noch viele andere Bling Bling Produkte, die man sich ebenfalls nicht leisten kann, was den Eindruck der Unterbemittlung verstärkt.

Dieses Video geht darauf ein, wobei ich mich selber mehr im Lager der Leute befinde, die meine einleitenden Worte als massgeblich erachten. Aber die Welt ist da eindeutig grau.


Bearbeitet von Nekrataal der 2., Gestern, 10:06.


#369 Jokey2 Geschrieben Gestern, 10:20

Jokey2

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 180 Beiträge


4. Ich muss es echt mal loswerden. Ich spiele Fussball Vereinstechnisch sowie am PC und ich habe noch nie so viele Leute jammern und beschweren gehört wie hier im Forum oder Reddit oder YouTube.
- Karte A gehört gebannt weil broken/lächerlich
- Karten die 10 Euro kosten sind zu teuer
- es kommen zu viele neue Sets
- es kommen zu wenig neue sets
- es kommen nur langweilige mechaniken
- ich hab keinen Spaß mehr weil alles so unfair und schnell ist
- das Format mag ich nicht
- Karte xy mag ich nicht
...

Ich könnte hier noch etliches aus den letzten Wochen aufzählen und ich finde es ehrlich gesagt ziemlich komisch, denn es scheint, dass es nur um die eigene Befindlichkeit geht und was DAS SPIEL TUN MUSS um mich zu Befriedigen und das ist ein Holzweg, denn Wotc muss nichts dergleichen tun. Die Erwartungen sind einfach so unglaublich..

 

Das ist aber auch nur die online Community. In real life beschwert sich eigentlich kaum einer, wirklich. Und falls doch, dann setzt die Person meistens 1-2 Monate aus, bis ihn wieder das MtG Fieber packt.

Das Fußballgeheule online ist doch auch groß.



#370 HaVoC Geschrieben Gestern, 11:35

HaVoC

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.197 Beiträge
  • Level 1 Judge

Nur würde der Misty Rainforest dann nur noch ~10-15€ kosten und du würdest bei jeder Box trotzdem miese machen, sprich Singles kaufen wäre besser.


Genau das!

9o04BDd.jpg

 

Oldschool: {G} {W} {B} Arboria Control, {B} {R} {G} Erhnam Jund'em, {R} Atog Smash, {W} {R} Tax Edge

Legacy: {B} {G} Eternal Garden, {R} {G} Lende, {R} Burn

Standard:  {W}  {U}  {R} Superfriends

Modern:  {B}  {R}  {G} Jund

Pauper:  {B} Control

 


#371 Apocalypso Geschrieben Gestern, 18:09

Apocalypso

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 458 Beiträge

Ein Misty Rainforrest aus einer 90 Euro Display Box zu pullen finanziert ja schon fast die Display Box an sich, würde sich schon lohnen ein paar Cases zu cracken um da Fetchländer rauszupullen.

Also wenn du 45€ aus nem 90€ Display rupfst bist du zufrieden?

 

Und wenn es Misty und die anderen Fetches in 90€ Displays gäbe würde deren Preis sich auch bei 15-30€ einpendeln so wie die Khans Fetches ein Jahr nachdem sie T2 legal reprinted waren, dann hättest du nichtmal mehr die 45€/Fetch.

 

 

 

 

 

Sealed Product macht man eigentlich auch nur aus 4 Gründen auf:

1) Limited spielen, dann ist egal was es kostet, weil man ja limited spielt und Spaß hat. Wenn ich mit 7 Freunden ein Display verdrafte und wir haben Spaß gehabt ist es mir ja auch egal ob die Gaudi jetzt 20 oder 30€ gekostet hat, weil nur eine gewisse Menge Value drin war -> Preis eigentlich egal, weil bei den meisten Sets der Return an Value ähnlich ist, zumindest wenn wir von Standardlegalen Displays reden. Und es ist ja nicht so, dass man sich mit den +20% für Sealed Product vom letzten Jahr plötzlich den Draft nicht mehr leisten könnte.

 

2) Das Sealed Product ist underpriced bzw. der EV ist einfach so hoch, dass man sich schonmal ein großes Lotterielos gönnen kann, weil rupfen = Spaß. Dann darf man aber auch nicht sad sein, wenn man mist hittet und trotz guter Wahrscheinlichkeit nicht in der Mitte der Gaußglocke liegt. Oder man geht halt mit 50.000+ rein und crackt statistisch gesehen so viel, dass es sich lohnen muss, was aber nur für Händler lukrativ ist. Es kommt ja auch keiner auf die Idee für 100€ 6 aus 49 zu spielen und dann hinterher die Lottostelle anzumaulen, weil man mit seinen X% Gewinnwahrscheinlichkeit nicht gehitted hat. Wer Geld für große Lose hat kauft halt die (oder viele kleine) und wer nur 10 Mark hat kann halt kein Display Premium kaufen aber so ist das Leben.

 

3) Aus Nostalgie, weil man Bock drauf hat ein Set aus der Jugend oder von früher nochmal zu erleben, dann sollte einem aber auch der Preis egal sein, weil man das nur macht wenn man es sich erlauben kann.

 

4) Aus Dummheit. Man kauft ein Sealed Produkt mit schlechtem EV bzw. eines was overpriced ist und wundert sich dann, dass man mit Minus aus der Geschichte rausgeht. Habe ich aber auch echt kein Mitleid für, weil man mit etwas Recherche vorher weiß worauf man sich einlässt.

 

 

Wenn ich hier lese, dass leute ein Case rupfen würden für 90€/Display dann kann mir doch keiner erzählen, dass man von diesen 540€ nicht ein kompetitives Moderndeck hätte bauen können (Burn, Bogles, Dredge, Neobrand, Tron, Fische, Storm, Infect, evtl. sogar Titanshift/Amulet). Also einfach Singles kaufen wenn man competitive sein will, Limited spielen wenn man limited spielen will und das Spekulieren den Leute mit der großen Brieftasche überlassen, ist schlimm genug dass die das sowieso machen. Wer ein begrenztes Budget hat muss halt smart damit umgehen wenn man was erreichen will und nicht den Big Player spielen.

 

Ein Playset Tarns kostet aktuell 180€, das ist zwar viel Geld aber vor dem Reprint in MoMa waren die bei über 250€, also können wir alle Double Masters eigentlich nur begrüßen, weil es mit seinen Reprints die Preise für Eternalrelevante Staples drücken wird :)


Bearbeitet von Apocalypso, Gestern, 18:18.


#372 Cyres Geschrieben Gestern, 18:21

Cyres

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 165 Beiträge

Mit ein paar offensichtlichen ''Investments'' hätte man sich dieses Jahr, selbst mit einem kleinen Budget, ein gutes Deck oder ein/mehrere Double Masters Display ermöglichen können. Nicht nur Big Player können das. So oder so ähnlich finanziert sich mein Hobby. Just sayin. Auch wenn sowas keiner hören will weil es aus irgendwelchen Gründen verpönt ist. 



#373 Bruce Geschrieben Gestern, 18:21

Bruce

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 854 Beiträge

Du hast Grund 5 vergessen - es macht mir einfach Spaß. Es ist ein Hobby, da finde ich dieses Effizienz denken befremdlich. Sei doch froh, dass es Leute wie mich gibt, die ganz gern mal ein Display rupfen. Kann mir keiner sagen, dass nur die FNM Limited Spieler es schaffen, MKM so stark zu füllen. Davon profitierst auch du.

Dann uns als dumm zu bezeichnen finde ich ziemlich frech.


3215_large.png


#374 Apocalypso Geschrieben Gestern, 18:29

Apocalypso

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 458 Beiträge

Kam vermutlich falsch an bzw. war von mir eigentlich anders gemeint.

 

Wenn jemand aus Spaß an der Freude von seinem Geld Displays kaufen und rupfen und für weniger Geld verkaufen will, weil es ihm Freude bereitet soll er das gerne tun, weil wir alle als Sekundärmarkt davon profieren, würde das auch eher bei Punkt 3 verorten und da zu Nostalgie noch aus reinem Spaß hinzufügen wollen. 

 

Wer allerdings von seinem Geld Displays kauft, minus macht und sich dann beschwert, dass er minus macht, der ist für mich schlicht und ergreifend dumm weil es vorhersehbar war. Klar kann man auch permanent beim Lotto gewinnen aber wahrscheinlich ist es halt nicht und daher sollte man auch nur mit Geld spielen wenn man es eh übrig hat. Wenn das der Fall ist und du Spaß dran hast dann go for it. 

 

Wenn man weiß, dass man minus fährt aber der gewonnene Spaß dieses Minus überwiegt, dann hat man in Summe ja trotzdem plus gemacht, wenn auch nicht auf monetäre Art und Weise und das respektiere ich auch. 


Bearbeitet von Apocalypso, Gestern, 18:30.


#375 Bruce Geschrieben Gestern, 18:31

Bruce

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 854 Beiträge

Ah okay, dann sind wir sogar einer Meinung - ich geh da nicht mit dem Zweck rein Gewinn zu machen. Wenn es passiert schön und ansonsten ist es halt so. Hab dich da wohl falsch verstanden^^


Bearbeitet von Bruce, Gestern, 18:31.

3215_large.png


#376 derberD Geschrieben Heute, 06:08

derberD

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 255 Beiträge

 

 

 

Nur würde der Misty Rainforest dann nur noch ~10-15€ kosten und du würdest bei jeder Box trotzdem miese machen, sprich Singles kaufen wäre besser.

 

Jo, klar.

Aber wie lange würde die Karte 10-15 euro kosten ? 

Selbst wenn das Set gecrackt werden wuerde ohne Ende auf der Jagd nach Fetchländern, der Preis wuerde nach Rotation stetig wieder nach oben klettern.

Wäre natürlich besser sich die Karten einzeln zu kaufen wenn sie am billigsten sind.



#377 HaVoC Geschrieben Heute, 06:15

HaVoC

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.197 Beiträge
  • Level 1 Judge
Naja, die Khans fetches klettern jetzt selbst 6 Jahre nach Druck nicht stetig nach oben.

9o04BDd.jpg

 

Oldschool: {G} {W} {B} Arboria Control, {B} {R} {G} Erhnam Jund'em, {R} Atog Smash, {W} {R} Tax Edge

Legacy: {B} {G} Eternal Garden, {R} {G} Lende, {R} Burn

Standard:  {W}  {U}  {R} Superfriends

Modern:  {B}  {R}  {G} Jund

Pauper:  {B} Control

 


#378 derberD Geschrieben Heute, 06:31

derberD

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 255 Beiträge

Ja, stimmt. Hatte nur den Rainforrest vor Augen.

 

Na ja, hatte ein paar Ravnica Allegiance und Guilds of Ravnica Displays gecrackt und Glück mit den Shocklands + Foil Shocklands.
War zufrieden, Breeding Pool im Moment bei 16 Euro. 

Habe mich auch über die Triomes im Ikoria Display gefreut. 






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.