Zum Inhalt wechseln


Foto

Masterarbeit zu Magic the Gathering

Masterarbeit Wissenschaft Suchtpotential

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
34 Antworten in diesem Thema

#1 Daniel Enders Geschrieben 11. Juni 2020 - 12:15

Daniel Enders

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge

Hallo zusammen,

wenn der Post nicht angebracht, können die Admins diesen gern löschen.
 
Ich brauche mal eure Hilfe und hoffe, dass ich da auf jeden von euch zählen kann
 
Aktuell schreibe ich eine Master-Arbeit in Wirtschaftspsychologie über Magic The Gathering.
Hierzu habe ich einen Fragebogen erstellt und würde euch bitten diesen vollständig und vor allem ehrlich auszufüllen. Ihr würdet mir damit einen wirklich riesigen gefallen tun. Plant da so 15 bis 20 Minuten Zeit ein.
Selbstverständlich ist alles anonym.
 
Hier der Link zu Fragebogen (bis zum 31.07.):
 
Ich danke euch im Voraus für eure Mithilfe.
 
Ergebnisse zu der Studie kann ich dann gerne auf Anfrage zur Verfügung stellen.
 
Grüße
Daniel


#2 Namse Geschrieben 11. Juni 2020 - 14:40

Namse

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 786 Beiträge

Hallo,

interessantes Thema ;-). Ich habe noch keinen Studenten getroffen, der eine Examensarbeit über MtG schreibt. Und da ich selbst mal eine Examensarbeit geschrieben habe, bei der ich bzgl. eines Tests auf Beteiligung angewiesen war, habe ich dir mal den Gefallen getan und die 15 Minuten investiert ;-).

 

Aber da sind Fragen bei, bei denen ich die Augenbraue schon hochziehen musste. Ich spiele (fast) nur EDH und meiner Meinung nach ist Magic ein Spiel oder ein Hobby und Diskussionen und Unversöhnlichkeiten mit Spielern, gegen die man verloren hat, sollten nach einer Partie im Rahmen bleiben. Klar kann man sich über Niederlagen oder Missplays ärgern und sich bis zu einem gewissen Grad auch mal über Gamestats streiten ("wenn ich Lightning Bolt statt Arid Mesa gezogen hätte, hätte ich aber gewonnen"), aber diese Auseinandersetzungen gehen nie soweit, dass ich schlaflose Nächte habe, Freunde belüge oder versuche Spielern (echten physischen) Schaden zuzufügen. Die, die Magic z.B. über berufliche Pflichten stellen, haben - so zumindest meine Meinung - entweder den falschen Job oder einfach eine eigenartige Lebenseinstellung.

 

Gruß,

Namse

 


Bearbeitet von Namse, 11. Juni 2020 - 14:41.


#3 Quentin Coldman Geschrieben 11. Juni 2020 - 15:03

Quentin Coldman

    Most Qualified User Eternal

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.296 Beiträge

habs auch mal ausgefüllt. Klingt auf jeden fall spannend


{G} {R} Bloody Depths 2: Return of the Blood {R} {G}

Coming Soon...

#4 Jokey2 Geschrieben 11. Juni 2020 - 15:04

Jokey2

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 198 Beiträge

Uh, interessant das Thema Kausalität zwischen dark triade und mtg.

Ich habe das Gefühl, dass sich bei Trading cards, vorallem beim competetive play, überdurchschnittlich viele Narzisten tummeln.

 

 



#5 V3N@R!S Geschrieben 11. Juni 2020 - 15:12

V3N@R!S

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

Coole Sache :)

Hatte meine Arbeit seiner Zeit in der Sozialpsychologie mit dem Hobby "Anime" verknüpft, mit der These dass die Kultur, individualistisch VS kollektivistisch, den Blick auf dieses, aus einer kollektivistischen Kultur stammenden, Objekt verändert und verzerrt. Nach dieser Zeit brauchte ich aber ne Anime Pause, wegen Uebersättigung. Hoffe dir geht es nicht genau so mit Magic. Wünsche dir aber den gleichen Erfolg, denn gerockt hatte ich das Ding in einer internationalen Recherche ;)

 

Werde dir natürlich auch helfen und das Teil heute noch ausfüllen.

 

Bleib am Ball, es ist bald geschafft, auch wenn der Endspurt noch ma einen extra Schub Motivation abverlangt! ;)


Bearbeitet von V3N@R!S, 11. Juni 2020 - 15:13.

finalmitrahmenschriftnvsij.jpg

________________________________________________________
Helios: Wer castet denn bitte Oloro? Der liegt gemütlich in der Commandzone und triggert sich einen.

Calavera: Weissagekreisel des Senseis, jener welche mir unzaehlige Minuten meines Lebens stahl, ohne das Spiel auch nur minimal voranzubringen, er, Bringer unendlicher Langeweile und enttaeuschter Hoffnungen!


#6 Nekrataal der 2. Geschrieben 11. Juni 2020 - 15:21

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.016 Beiträge

Hatte für mich eher wenig mit MtG zu tun.



#7 Quentin Coldman Geschrieben 11. Juni 2020 - 15:25

Quentin Coldman

    Most Qualified User Eternal

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.296 Beiträge

Hatte für mich eher wenig mit MtG zu tun.


Fühlst du dich jetzt wie ein Psychopath? Geht mir zumindest so :D
{G} {R} Bloody Depths 2: Return of the Blood {R} {G}

Coming Soon...

#8 Nekrataal der 2. Geschrieben 11. Juni 2020 - 15:32

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.016 Beiträge

Ich fand schon die ersten Fragen befremdlich. Bin ja kein abhängiger ... und danach ging es noch stranger weiter .. gerade die letzten Sachen ... Schmerzen zufügen WTF! Ja fühl mich gerade schmutzig ;-)



#9 Robbenklatscher Geschrieben 11. Juni 2020 - 15:47

Robbenklatscher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 291 Beiträge

"Ich mag es mich an Autoritäten zu rechen." - rächen

 

Verstörende Umfrage...  :|  Bei dir alles okay, Brudi?



#10 Jokey2 Geschrieben 11. Juni 2020 - 16:01

Jokey2

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 198 Beiträge

Das sind die ganz normallen Fragen um narzistische, machiavelistische und psychopathische Züge zu identifizieren.

Vlt gibts ja einen kausalen Zusammenhang zwichen solchen Tendenzen und MtG/ competetive pay im allgemeinen. Ich selbst habe mir diese Frage auch schon früher mal gestellt.

Die Krankheitsbilder findet man eigentlich recht häufig in Chefetagen oder im Management/Abteilungsleitern oder beim Vertrieb. Kann mir gut vorstellen das competetive play diese Art von Persönlichkeiten anziehen könnte.



#11 Pepega Geschrieben 11. Juni 2020 - 16:32

Pepega

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

https://de.wikipedia...i/Dunkle_Triade

 

Für die ungebildeten


HONK HONK

 

Wenn ich über "Commander" rede, meine ich in der Regel Duel Commander. 


#12 Daniel Enders Geschrieben 11. Juni 2020 - 16:57

Daniel Enders

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge

Danke euch für eure Rückmeldungen und euer Feedback!

Ich weiß dass die Frage zum Teil komisch wirken, aber wie von ein paar schon erwähnt sind das die Standard Methoden um diese Persönlichkeitsei9genschaften abzufragen.

Danke an jeden der mitgemacht hat :-)



#13 Sackbert Geschrieben 11. Juni 2020 - 20:43

Sackbert

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 344 Beiträge

Hi!

 

Ich habe ein paar Probleme beim letzten Teil: Ich bin Kampfsportler und demnach habe ich schon einige Menschen körperlich verletzt. Ich bin mir aber total unsicher, ob ich  angeben kann, dass mir das Spaß macht. Denn es geht praktisch gar nicht um Schmerz oder das Verletzen, sondern viel mehr um den gewaltsamen Konflikt, um den Kampf um die Überlegenheit und um das meistern dieser Extremsituation. Ich habe das jetzt nach bestem Gewissen angegeben und hoffe, dass ich nichts verfälsche.

 

Außerdem gibt es ein paar Fragen, die zwei Aussagen beinhalten. Was, wenn man einem zustimmt, aber mit der zweiten Bedingung nichts anfangen kann?


ehemals schMEDDALing


#14 Necronlord Geschrieben 12. Juni 2020 - 06:35

Necronlord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.196 Beiträge

Befremdliche Umfrage xD
Allerdings sollte man das ja nicht so sehen, dass "erwartet" wird, dass man der normale Mensch mit "Trifft zu" bei allem antwortet.

Fänd auf jeden Fall dein Ergebniss interessant :)


Modern: {U} {W} ( {G} / {B} )Control  {R}  {G} Titanshift {R} Prowess

 

Mein Zug, Island Go

Ich countere deine Spells

du schiebst zusammen

 

EDH: {B} Kokusho, the Evening Star {R} {G} {W} Gishat, Suns Avatar {G} {W} {U} Estrid, the Masked

 

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de


#15 Oblahue Geschrieben 12. Juni 2020 - 08:14

Oblahue

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 658 Beiträge
Interessante Umfrage, allerdings fand ich es bisschen seltsam, dass erst nur das SPIELEN von Magic abgefragt wird, aber die Fragen so formuliert sind, dass es eher wie ALLES was mit Magic zu tun hat gewirkt hat. Ist schon ein großer Unterschied finde ich, besonders weil man sich z.b. zeitlich oft viel mehr mit dem Spiel beschäftigt, als es "nur" zu spielen.

#16 lostjedi Geschrieben 12. Juni 2020 - 08:54

lostjedi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge

Hab es mal ausgefüllt, auch wenn ich nicht das Gefühl habe, zur Zielgruppe zu gehören ;) (und recht glücklich darüber bin). Magic ist halt ein Hobby, das ab und an Zeit abbekommt, aber in letzter Zeit weniger, da ich keine Decks mehr baue. Und mein Sadismus hält sich in fast ungesunder Weise in Grenzen ;)



#17 P0LTERGEIST Geschrieben 14. Juni 2020 - 16:52

P0LTERGEIST

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.789 Beiträge

Hab's auch mal ausgefüllt, aber irgendwie ... Teil 1 "Sind sie Magic süchtig", Teil 2 "was für ein irrer sind sie" 

 

Mal ne frage and den op, spielst du selber Magic ? 



#18 Pepega Geschrieben 14. Juni 2020 - 16:55

Pepega

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

Ich finde nicht, dass man "Magicsüchtig" ist, wenn man traurig ist, dass man kein Magic mehr (wegen Coronavirus zB) mehr spielen kann. 


HONK HONK

 

Wenn ich über "Commander" rede, meine ich in der Regel Duel Commander. 


#19 P0LTERGEIST Geschrieben 14. Juni 2020 - 17:32

P0LTERGEIST

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.789 Beiträge

Naja es geht ja laut Titel sogar um Sucht hatte ich eben gar nicht registriert... ich kenne keinen Magic Spieler der Suchtverhalten zeigt, anders als bei irgendwelchen Handy- Pc- ... Spielen oder Social Media



#20 Asel Geschrieben 14. Juni 2020 - 19:12

Asel

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 453 Beiträge

Hab auch mal dran teilgenommen. Wie immer bei diesen Umfragen, hätte ich 90% der Fragen eigentlich mit Weder das eine noch das andere beantworten müssen, weil sie zu generell gestellt sind. Habe mich dann aber zumeist gewzungen, mich für eine Richtung zu entscheiden. Keine Kritik an deiner Arbeit, nur allgemeiner Rant über die Aussagekraft der Befragungsmethode.


[»] Du willst deine crapfoils loswerden? PN an mich, tausche und kaufe an!

[»] Suche weiter: Covetous Dragon foil, dt oder jap, gerne signed!
[»] aeterna societas honoris

[»] Immer noch wird immer noch auseinander geschrieben.

Birth of Legacy / Legendärer_Turnierbericht
Members on Spacklist: ChaoT (immer noch)

Nostalgie+2





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.