Zum Inhalt wechseln


Foto

Senkung der Mwst - Auswirkungen auf MtG?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 timotheush Geschrieben 27. Juni 2020 - 16:14

timotheush

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 14 Beiträge

Bin seit ein paar Tagen am grübeln ob bzw wie die kommende Senkung der Mwst sich auf den Magic Markt auswirken wird. Als jemand der ohnehin nur secondary market transactions/single buys macht wird die Auswirkung für mich persönlich wohl nicht wahrnehmbar sein...



#2 HaVoC Geschrieben 27. Juni 2020 - 16:46

HaVoC

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.337 Beiträge
  • Level 1 Judge

Ich denke maximal sichtbar wenn ein Store einem "3%" Rabatt gibt. Preise werden sich nicht sichtbar ändern.

Was aber halt sein kann dass Boxpreise Billiger werden auf MKM weil die Dumper mehr spielraum haben.


9o04BDd.jpg

 

Oldschool: {G} {W} {B} Arboria Control, {B} {R} {G} Erhnam Jund'em, {R} Atog Smash, {W} {R} Tax Edge

Legacy: {B} {G} Eternal Garden, {R} {G} Lende, {R} Burn

Standard:  {W}  {U}  {R} Superfriends

Modern:  {B}  {R}  {G} Jund

Pauper:  {B} Control

 


#3 P0LTERGEIST Geschrieben 27. Juni 2020 - 17:59

P0LTERGEIST

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.790 Beiträge

Denke auch bei Einzel Karten, abseits von M21 und folgenden Sets bis Ende des Jahres, wird das Null Auswirkung haben. Wieviel % von dem was man bei einzel Karten ausgibt wird überhaupt Versteuert, die Provision und bei Gewerblichen die Differenz von EK/VK?

 

Bei M21 weiß ich nicht wie das mit Vorsteuer aussieht, bezahlt wurden die doch sicher schon vor dem ersten Juli. Wenn man die jetzt für 1€ Gewinn raushaut, kann es sein das die reduzierte Steuer auf dem Verkauf geringer ausfällt als die gezahlte vorsteuer. In dem Fall könnte man nicht die Komplette Vorsteuer absetzten ?! oder hab davon keine Ahnung ... Aber sollte das so sein kann man hier wohl auch nicht noch tiefer mit dem Preis gehen als bisher. 

 

Bei Zendikar könnten die Displays dann auch im EK ~2€ günstiger sein was dann auch im VK, oder bei Mass Box Openings für Einzel Karten minimale Auswirkungen haben könnte. Dual Masters könnte sogar ~6€ ausmachen oO 

 

Insgesamt glaube ich nicht das sich hier viel tun wird. Das Beste was passieren könnte wären Promo Aktionen von MKM oder großen Händlern die mit den 2.5% Ersparnis versuchen Kunden glücklich zu machen. 



#4 eine andere Geschrieben 27. Juni 2020 - 22:27

eine andere

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 372 Beiträge

Es wird sich doch abgesehen von den Discountern eh nichts ändern. Als ob die 3% an den Kunden weitergegeben würden. Für MtG wird sich da auch nix ändern



#5 NumiChan Geschrieben 28. Juni 2020 - 03:39

NumiChan

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.813 Beiträge
Ich bezweifle auch, dass sich da etwas ändert. Da bei Magic die Preise nahezu stündlich schwanken, ist es nicht nachvollziehbar, ob etwas jetzt online die Mwst abgezogen bekommen hat oder nicht.
Im Laden selbst geht das natürlich leichter, weil da Displays meist nen Fixpreis kosten, aber auch der wird vermutlich kaum angerührt.
FKA: blind310<p>2936_small.png




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.