Zum Inhalt wechseln


Foto

Zendikar Rising im EDH/cEDH/Duel Commander


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#1 -Valkyrie- Geschrieben 14. September 2020 - 12:27

-Valkyrie-

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 169 Beiträge

Servus Zusammen,

 

dauert ja nicht mehr lange bis Release und der Spoiler liegt komplett vor.

Wundert mich das hierzu noch niemand etwas geschrieben hat!

Was ist Euch aufgefallen und wandert fix in Eure Haufen?

 

Ich habe ein paar Sachen vorbestellt, die schon virtuell verbaut sind:

 

Karlov Dördel Multiplayer:

 

- Angel of Destiny als alternative Win Condition passt meier Meinung nach perfekt.

- Emeria's Call // Emeria, Shattered Skyclave ersetzt ein Basic Plains.

- Agadeem's Awakening // Agadeem, the Undercrypt ersetzt ein Basic Swamp.

- Nighthawk Scavenger macht gut Druck und eigentlich alles was wir sonst noch wollen.

 

 

Karlov DuelCommander:

 

Nullpriest of Oblivion möchte ich eine Chance geben. Mit menace, lifelink und upside im Mid/Lategame ist das ein stabiles Mädchen.

 

 

Heliod, the Sun Crowned cEDH:

 

- Skyclave Apparition ist ein perfekter, tutorbarer Problembeseitiger der ein direktes Upgrade für das Deck bedeutet.

- Archon of Emeria ein weiterer starker Hatebear, auto include!

 

 

Xenagos cEDH:

 

Shatterskull Smashing // Shatterskull, the Hammer Pass und Turntimber Symbiosis // Turntimber, Serpentine Wood - siehe oben, ebenfalls automatisch gesetzt, meiner Meinung nach.

Moraug, Fury of Akoum - sehr geiler Bube, ist im Xenagos zwar eher cc7, beendet dann aber für einen Gegner direkt das Game. Mit einem Fetchland geht dann sogar noch mehr.

 

 

 

Allgemeine Karten die mir für meine Haufen aufgefallen sind:

 

Lithoform Blight kann man in vielen gierigen Haufen spielen. Ersetzt sich selbst, fixt eigenes Mana oder stellt Problemländer ab. Findet wahrscheinlich Platz in meinem Sisay, Weatherlight Captain.

Valakut Awakening // Valakut Stoneforge könnte für Xenagos vielleicht zu klobbig sein, finde ich aber trotzdem nicht übel.

 

 

Ich denke das viele der Land/Spell Karten in mono- und/oder dual colour EDH Decks zwangsläufig ein Zuhause finden werden.

Es gibt einfach kaum Gründe sie nicht zu spielen, außer man ist auf die eigenen Lebenspunkte als Ressource angewiesen.

 

Bin auf Eure Meinungen gespannt!

 

Beste Grüße

Mike

 



#2 Pepega Geschrieben 14. September 2020 - 12:32

Pepega

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 582 Beiträge
Für Skullbriar ist wieder ne Menge dabei. Mehr Reanimate Spells sind immer gut und es gibt wieder einige tolle +1/+1 Counter Synergien.

HONK HONK

 

Wenn ich über "Commander" rede, meine ich in der Regel Duel Commander. 


#3 KitsuLeif Geschrieben 14. September 2020 - 12:44

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.875 Beiträge

Um mich mal selbst aus dem Zendikar Rising Thread zu zitieren:

Für Reaper King ist maximal Tazri, Beacon of Unity wirklich interessant. Aber auch da passe ich.

Für Yuriko, the Tiger's Shadow sehe ich bisher auch nichts neues in dem Set was unbedingt sein muss.

Kroxa, Titan of Death's Hunger vermisst bisher auch noch gute Discard-Karten und Inscription of Ruin ist zu teuer.

Thromok the Insatiable kriegt auch kein neues Futter.

Elsha of the Infinite bleibt seinem 50€ Budget treu.

Rhys the Redeemed spiel ich nicht intensiv genug, um in die Lithoform Engine zu investieren.

Golos, Tireless Pilgrim kann mit den neuen Planeswalkern nicht sonderlich viel anfangen.

Tuvasa the Sunlit sieht auch noch keine neuen Peace Enforcer Enchantments.

Und bei cEDH:

God-Eternal Kefnet kriegt keine neuen Extra Turn Spells.

Fblthp, the Lost könnte mit der Lithoform Engine zwar was anfangen, aber das sehe ich eher als Spielerei, als als soliden Plan.

Zirda, the Dawnwaker kriegt Valakut Awakening // Valakut Stoneforge und Needleverge Pathway // Pillarverge Pathway.

 

Daran hat sich nichts mehr verändert.
 


Bearbeitet von KitsuLeif, 14. September 2020 - 12:45.

Wäre recht lustig gewesen wenn das Ding wirklich nur bei genau 1nem Farblosen Mana funktioniert hätte. Hätte dann was von der Heiligen Handgranate von Antiochia gehabt: Du sollest nur genau für 1 farbloses Mana tappen. Nicht sollest du für 2 oder 0 farblose Mana tappen. Für gar 3 Farblose Mana zu tappen scheidet zu gänze aus. Nein nur für genau 1 und nur 1 farbloses Mana sollest du Tappen!

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
6c9WVEO.png
PU70h8y.png


#4 -Valkyrie- Geschrieben 14. September 2020 - 12:57

-Valkyrie-

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 169 Beiträge

Sea Gate Restoration // Sea Gate, Reborn nicht interessant für Kefnet oder Fblthp?

Ist zwar nicht das stäkste dieser Länder, aber immer noch brauchbar. Dafür muss man am Ende eigentlich nur ein Island Slot opfern.

 

Außerdem halte ich Sea Gate Stormcaller und Thieving Skydiver für Mono U ziemlich gut.



#5 Pepega Geschrieben 14. September 2020 - 13:26

Pepega

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 582 Beiträge

Sea Gate Restoration ist crap.


HONK HONK

 

Wenn ich über "Commander" rede, meine ich in der Regel Duel Commander. 


#6 timeless Geschrieben 14. September 2020 - 13:27

timeless

    Best GFX Artist

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.747 Beiträge

Diese Edition bietet so viel für Commander Spieler, da kann ich gar nicht alles aufzählen.

Ich habe über 40 Karten in meiner Wantslist :D

Ein paar Beispiele:

Thieving Skydiver, passt egtl in jedes Deck das blau spielt. Allein um den Manavorteil zu klauen :D

Skyclave Relic wohl auf ein Autoinclude in fast jedes Commanderdeck.

Forsaken Monument und Lithoform Engine für die Artefakt Decks.

Nissa of Shadowed Boughs für eins meiner Reanimator.

Nullpriest of Oblivion ebenfalls. 

Sea Gate Stormcaller für eins meiner Controldecks.

..

...

....

Dazu alle Spell / Länder :D

 

 


Jeden Montag: EDH/Commander in Essen. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->

http://www.mtg-forum...71#entry1319869

 

*Früher hast du dein Geld in PIMPkarten investiert, heute musst du dein Geld für neue Karten ausgeben* Legacy 2020


#7 -Valkyrie- Geschrieben 14. September 2020 - 13:34

-Valkyrie-

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 169 Beiträge

Sea Gate Restoration ist crap.

 

:D valides Argument. Aber was macht es schlechter als ein Basic Island?



#8 Pepega Geschrieben 14. September 2020 - 13:36

Pepega

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 582 Beiträge

Tempoloss oder Lifeloss hinnehmen um als Upside einen Spell zu haben der selbst als Rückseite eines solchen Landes kacke ist, ist kein guter Deal, zumahl auch die Zahl der Utillitylands die man in ein Deck unterbringen kann begrenzt ist. Im Spellslot willst du sowas auf jeden Fall nicht spielen.


Bearbeitet von Pepega, 14. September 2020 - 13:37.

HONK HONK

 

Wenn ich über "Commander" rede, meine ich in der Regel Duel Commander. 


#9 -Valkyrie- Geschrieben 14. September 2020 - 14:10

-Valkyrie-

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 169 Beiträge

Sehe ich trotzdem anders. In Turn 10 möchte ich nicht das 8te nachgezogene Land spielen.

Deswegen reicht mir schon so eine Karte für etwas mehr Flood-Protection.

Tempoloss sollte wahrscheinlich weniger relevant sein, da er mit Lifeloss kompensiert wird.

Life ist auch eine Ressource und deshalb werden im EDH auch Shock Duals gespielt.

 

Ich will mir das Teil nicht schön reden und verstehe Deine Argumente (nachdem Du sie jetzt geliefert hast)

Alle 4 anderen Länder von dem Cycle sind in vielen EDH Decks wesentlich stärker, keine Frage.

 

Vielleicht spiele ich einfach zu wenig Blau um das richtig einschätzen zu können...

 

 



#10 Pepega Geschrieben 14. September 2020 - 15:09

Pepega

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 582 Beiträge

Richtig, Leben sind eine Ressource und in diesem Fall ist es das nicht wert, sie zu bezahlen.

 

Was willst du denn mit der Karte machen, wenn du sie im Lategame nachziehst? Für 7 Mana eine Karte ziehen? Sehr viel mehr wirst du damit nämlich nicht ziehen, wenn du zu viele Länder hast, das bedeutet in der Regel auch, dass du nicht viele Handkarten hast. Wenn du genug Handkarten hast um damit 4 oder mehr Karten zu ziehen (Ab 4 Karten in die Karte akzeptabel), dann kannst du stattdessen auch einfach deine anderen Karten ausspielen, die hoffentlich direkten Einfluss auf das Spielgeschehen nehmen. 

 

Castle Vantress ist zum Beispiel ein viel besseres Land, wenn du Flood protection haben willst. 


HONK HONK

 

Wenn ich über "Commander" rede, meine ich in der Regel Duel Commander. 


#11 xenosapien Geschrieben 14. September 2020 - 15:38

xenosapien

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Nissa of Shadowed Boughs für eins meiner Reanimator.

 

Bei dieser Nissa wird mein Gitrog ganz rollig... O_ô

nice!


May you live in interesting times.


#12 Kratos Aurion Geschrieben 14. September 2020 - 21:55

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.689 Beiträge

[...]
Thromok the Insatiable kriegt auch kein neues Futter.
[...]

 
Hast du im Forum oder sonstwo online eine Liste? Bin schon lange an Thromok interessiert, aber er war immer zu anfällig für unsere Runde. 
 

[...]
Skyclave Relic wohl auf ein Autoinclude in fast jedes Commanderdeck.
[...]

 

Ich wollte noch nie einen Darksteel Ingot, warum sollte ich plötzlich einen, potentiell drei, wollen? Fand ihn schon immer überschätzt.



#13 KitsuLeif Geschrieben 14. September 2020 - 22:00

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.875 Beiträge

 
Hast du im Forum oder sonstwo online eine Liste? Bin schon lange an Thromok interessiert, aber er war immer zu anfällig für unsere Runde.

 

Der ist auch super anfällig, aber auch irre witzig. Hatte mal in meinem Blog ne Budget-Liste mit dem gepostet, die die ich gerade zocke ist aber die hier:
https://archidekt.co...ntendo_64_SMASH

Ist wahrscheinlich maximal ne 6 auf der Powerscale, aber trotzdem eines meiner Lieblingsdecks.

 

 

Sea Gate Restoration // Sea Gate, Reborn nicht interessant für Kefnet oder Fblthp?

Ist zwar nicht das stäkste dieser Länder, aber immer noch brauchbar. Dafür muss man am Ende eigentlich nur ein Island Slot opfern.

Und gerade dieser Island Slot ist bei nur noch 18 Islands im Deck (Rest sind Fetches und Utility Länder) zu wertvoll. Gush soll ja noch funktionieren und Back to Basics soll mich selbst nicht so hart treffen. Außerdem sollte mir eine CMC7 Karte das Spiel entweder direkt gewinnen (wir reden hier von cEDH) und nicht im schlechtestens Fall ein Draw 1 für 7 sein.


 


Bearbeitet von KitsuLeif, 14. September 2020 - 22:18.

Wäre recht lustig gewesen wenn das Ding wirklich nur bei genau 1nem Farblosen Mana funktioniert hätte. Hätte dann was von der Heiligen Handgranate von Antiochia gehabt: Du sollest nur genau für 1 farbloses Mana tappen. Nicht sollest du für 2 oder 0 farblose Mana tappen. Für gar 3 Farblose Mana zu tappen scheidet zu gänze aus. Nein nur für genau 1 und nur 1 farbloses Mana sollest du Tappen!

Kroxa, Titan of Death's Hunger                                                Zirda, the Dawnwaker     
6c9WVEO.png
PU70h8y.png


#14 coRxx Geschrieben 16. September 2020 - 00:40

coRxx

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 366 Beiträge
Mein kiki freut sich auf den Leyline Tyrant.
Ansonsten nur das ein oder andere Land.

#15 Snake_Charmer Geschrieben 16. September 2020 - 07:50

Snake_Charmer

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.143 Beiträge

Leyline Tyrant für Neheb, the Eternal.

Ansonsten erstmal nur die DF Duals.



#16 Shizzow Geschrieben 16. September 2020 - 08:09

Shizzow

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 739 Beiträge

Bei dieser Nissa wird mein Gitrog ganz rollig... O_ô
nice!


Wirklich?! Ich hab auch schon überlegt, ob die was für Gitti ist, aber ich weiß echt nicht ob man den Platz dafür hat. Was spielst du für eine Liste? (meine findest du in der Signatur) Zwei Sachen stören mich:

- Platz in der Liste
- Haben wir genug lohnenswerte Targets zum Reanimieren im Deck?

Ansonsten ist es ja ganz nice Länder zu Kreaturen zu machen um eine weitere Möglichkeit zu haben diese in den Grave zu bekommen.

I freakin' love Commander!  :wub:


{R} Purphoros, the Multiplayer Menace | {B} {G} Gitrog 'n' Roll | {W} {U} Geist


#17 MettRosé Geschrieben 16. September 2020 - 08:36

MettRosé

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.044 Beiträge

Ich wollte noch nie einen Darksteel Ingot, warum sollte ich plötzlich einen, potentiell drei, wollen? Fand ihn schon immer überschätzt.

Ich glaube nicht dass man die Karte haben will, außer man muss wirklich hart rampen oder hat starke Synergien mit Manarocks (Kinnan, Teferi Temporal Archmage etc)

I have a rare medical condition that upon imbibing large quantities of alcohol I am suddenly able to detect more attractive people.


#18 Avis Geschrieben 16. September 2020 - 08:40

Avis

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.242 Beiträge

Hab auch nen ganzen Schwung Karten auf der Liste. Ob schlussendlich alle ein Zuhause finden muss man sehen:

 

- sämtliche Mythic Fliplands bis auf das blaue. Das schwarze finde ich besonders bonkers, aber die anderen drei sind definitiv auch brauchbar

- Pathways für sämtliche 2-farbigen Decks + evtl. für die dreifarbigen wo eine Farbe nur gesplashed ist

- Thieving Skydiver für die Decks in high -powered Runden (findet sich eigentlich immer ein lohnenedes Ziel) die mit dem Body was anfangen können

- Valakut Awakening und Glasspool Mimic dürften selbst mit dem citp-tapped Drawback der Länder gut genug in vielen Decks und Autoincludes in Decks die die Effekte wollen sein. Bala Ged Recovery ist nicht ganz so gut aber definitiv einen Test wert. § Mana Regrowth mit Land hinten klingt nach perfekter Flood/Screw-Protection

- Confounding Conundrum ist auch extrem dumm, vor allem weil es mal wieder nicht symmetrisch ist. In Grün-lastigen Metas wahrscheinlich einfach ein Autoinclude. Speaking of Hate cards: Yasharn, Implacable Earth stellt schon auch extrem viel dummes Zeug was Gegner sonst so veranstalten ab

- für spezifische Decks freut sich Neyith über Inscription of Abundance und Khalni Ambush und Golos Maze's End.dec über Nahiri's Lithoforming, Valakut Exploration, Omnath, Locus of Creation und evtl. Ancient Greenwarden

- sonst hab ich noch Moraug, Fury of Akoum, Linvala, Shield of Sea Gate, Akiri, Fearless Voyager, Archon of Emeria und Sea Gate Stormcaller auf dem Zettel wenn sich das richtige Deck findet

 

Als Commander per se finde ich eigentlich nur Tazri, Beacon of Unity wirklich interessant. 5 Mana pseudo Dig through Time um 2 Kreaturen zu finden klingt ok und infinite colorless Mana Outlet klingt potentiell broken. Party-Kreaturentypen sind erstaunlich oft super relevant.

Orah, Skyclave Hierophant und Grakmaw, Skyclave Ravager kann ich mir allerdings tendentiell als nette Decks vorstellen


"He raged at the world, at his family, at his life. But mostly he just raged."


#19 Zharesh Geschrieben 16. September 2020 - 08:43

Zharesh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 552 Beiträge
Ich würde auch hier mal Feed the Swarm in den Ring werfen. Ich denke jedes schwarze Deck ohne grün oder weiß kann die Karte spielen. Und selbst für BGx-Decks ist die Karte aufgrund ihrer Flexibilität und CMC sicher keine schlechte Wahl. Nur das es Sorceryspeed hat ist etwas nervig.

Wenn man in seinem Meta viele Utility-Lands oder Decks ohne allzuviel Basics hat, könnte ich mir auch Cleansing Wildfire vorstellen. Das wichtige Land zu zerstören kostet zwar 2 Mana aber zumind. keine Handkarte.

Persönlich werde ich in meinem Alesha-Stax den schon genannten Archon of Emeria auf jeden Fall spielen.
Allerdings werde ich aber auch Roiling Vortex testen. Die Karte stellt einige Combos mit LED;Aluren;Sensei's Divining Top; Urza; Heliod, Sun-Crowned ab und bestraft nebenbei noch solche schönen Freespells wie beide Forces, Fierce Guardianship, Pact of Negation, Mental Misstep und Mana Crypt.

1540_large.png


#20 xenosapien Geschrieben 16. September 2020 - 09:14

xenosapien

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Wirklich?! Ich hab auch schon überlegt, ob die was für Gitti ist, aber ich weiß echt nicht ob man den Platz dafür hat. Was spielst du für eine Liste? (meine findest du in der Signatur) Zwei Sachen stören mich:

- Platz in der Liste
- Haben wir genug lohnenswerte Targets zum Reanimieren im Deck?

Ansonsten ist es ja ganz nice Länder zu Kreaturen zu machen um eine weitere Möglichkeit zu haben diese in den Grave zu bekommen.

 

meine aktuelle Liste (noch Work in Progress n bisschen, paar Testspiele hatte ich aber schon die gut liefen) ist hier:
https://tappedout.ne...-20-gitrog-edh/

Ich hab mir die Nissa jetzt noch nicht bestellt oder so, aber alleine die "Landfall"-Loyalty Mechnik auf ihr wirkt erstmal auf den ersten Blick super in nem Lands-Matters-Deck ;)

 

Ich spiele auch aktuell zumindest 20 Kreaturen, da findet sich sicher n Target im Zweifelsfall das sich lohnt ;)

-> geil ist ja eben auch dass man die -5 in nem Deck das 2+ Länder pro Zug spielt, in jedem Fall sofort auslösen kann und das auch noch ohne dass Nissa dabei stirbt!


May you live in interesting times.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.