Zum Inhalt wechseln


Foto

Regenerieren


Beste Antwort Nuggets Reborn, 14. November 2020 - 15:30

Auf dein Beispiel hat es fast keine Auswirkung. Relevant wäre es beispielsweise wenn dein Spell resolvt und dein Gegner, nachdem du geblockt hast, einen Lightning Bolt auf deinen 3/3er spielt. Dann würde er entsprechend getappt und aus dem Kampf entfernt werden.

 

Die einzige Auswirkung in deinem Beispiel ist, dass die Kreatur nach dem Kampfschaden getappt ist, aber es wurde bereits geblockt und sofern beide gleichzeitig Kampfschaden zufügen ist seine Kreatur tot und deine nicht. Zudem hat deine Kreatur eben keinen markierten Kampfschaden mehr.

 

Zum vollständigen Beitrag


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Halga Geschrieben 14. November 2020 - 15:25

Halga

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge

Hallo MTG - Freunde,

 

 

Könnt ihr mir sagen wie sich volgendes verhält:

 

Ein Gegner deklariert sein angreifer zb. ein 3/5 und ich weise ihm mein blocker, ein 3/3 zu.

Daruaf hin wirke ich auf meine kreatur Unnatürliche Zähigkeit.

Der Regelauszug zu Regenerieren war mir in einem punkt was das tappen und aus dem kampf entfernen nicht ganz eindeutig!

https://www.mtg-foru...geln:regenerate

 

Daher die frage, wenn ich den Zauber auf mein blocker wirke, bekommt er ja die +2 Angrif und hat dann 5/3.

Nun würde ich ja sagen fügen sich in meinem beispiel die kreaturen gleichzeitig den kampfschaden zu, der angreifer stirbt mein blocker überlebt.

Mein Blocker wird laut regelauszug gehtappt und aus dem (kampf entfernt), was ist damit gemeint und was für auswirkungen hat es in mein beisspiel und oder für den Kampf?

 

 

MFG



#2 Nuggets Reborn Geschrieben 14. November 2020 - 15:30   Beste Antwort

Nuggets Reborn

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.807 Beiträge

Auf dein Beispiel hat es fast keine Auswirkung. Relevant wäre es beispielsweise wenn dein Spell resolvt und dein Gegner, nachdem du geblockt hast, einen Lightning Bolt auf deinen 3/3er spielt. Dann würde er entsprechend getappt und aus dem Kampf entfernt werden.

 

Die einzige Auswirkung in deinem Beispiel ist, dass die Kreatur nach dem Kampfschaden getappt ist, aber es wurde bereits geblockt und sofern beide gleichzeitig Kampfschaden zufügen ist seine Kreatur tot und deine nicht. Zudem hat deine Kreatur eben keinen markierten Kampfschaden mehr.

 


Bearbeitet von Nuggets Reborn, 14. November 2020 - 15:32.

Eingefügtes Bild
ehemals Claymore "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

#3 Halga Geschrieben 14. November 2020 - 16:14

Halga

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge

Danke Nuggets Reborn,

 

für deine schnelle Berichtigung und danke für den Tipp mit dem Bolt, der wäre in dieser Situation eine Antwort.



#4 eine andere Geschrieben 14. November 2020 - 17:21

eine andere

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Regenerieren regeneriert nicht sofort, sondern legt nur einen "Schild" auf die Kreatur






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.