Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Werdet ihr euch gegen Corona impfen lassen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
65 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Werdet ihr euch gegen Corona impfen lassen? (47 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Werdet ihr euch gegen Corona impfen lassen?

  1. Ja, sobald verfügbar (26 Stimmen [55.32%])

    Prozentsatz der Stimmen: 55.32%

  2. Ja, aber erst ein paar Monate warten und sehen ob es eventuelle Nebenwirkungen gibt (8 Stimmen [17.02%])

    Prozentsatz der Stimmen: 17.02%

  3. Ja, aber noch ein paar Jahre warten aus Angst vor Nebenwirkungen (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. Nein (5 Stimmen [10.64%])

    Prozentsatz der Stimmen: 10.64%

  5. Noch unentschlossen (8 Stimmen [17.02%])

    Prozentsatz der Stimmen: 17.02%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 King Suleiman Geschrieben 21. November 2020 - 18:43

King Suleiman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.054 Beiträge

Werdet ihr euch gegen Corona impfen lassen?


Religion auf gehobenem Vereinsniveau!

Früher Jesus

Besch!


#2 MettRosé Geschrieben 21. November 2020 - 20:20

MettRosé

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.278 Beiträge
Hab erstmal noch unentschlossen angegeben weil ich nichts über den Ablauf weiß, also ob ich als nicht Risikogruppe überhaupt direkt die Möglichkeit bekomme.
Und ob man als Geimpfter irgendwelche Vorteile bekommt, wie z.b. wieder andere Geimpfte treffen darf, dann würde ich mich sofort dafür melden.

Bearbeitet von MettRosé, 21. November 2020 - 20:21.

I have a rare medical condition that upon imbibing large quantities of alcohol I am suddenly able to detect more attractive people.


#3 Hasran Ogress Geschrieben 21. November 2020 - 20:49

Hasran Ogress

    Legacyuser 2016

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.426 Beiträge
Auf sputnik habe ich keine lust, aber in der annahme, dass moderna und biontech das hierzulande unter sich ausmachen sage ich: her mit der spritze.

banner.jpg
Lygasi: Redanimator {B} {R} - Dragon Stompy {R} - Patriot {R} {W} {U} - Hentai Aggro {X} - Imperial Bomberman {W} {R} - Delver {U} {G} {B} - Delver {U} {R} - Maverick {W} {B} {G} - Unfinity {U} - Lands {R} {G} {U} - Omnisneak {U} {R} - Aluren {U} {G} {B} - Shoal'n'Tell {U}
Modern: Robotta {X}
Vintage: Dredgeclub {U} {G} {B}

Old School: Reanimator {B} {R} {U} - Erhnamgeddon {W} {G} {R}


#4 TimS Geschrieben 21. November 2020 - 20:53

TimS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 97 Beiträge

erst die alten und debilen impfen, dann 2 monate warten, dann lass ich mich impfen


Pumbaa - Limited - EDH - Jeskai
 


#5 hagebutte Geschrieben 21. November 2020 - 20:53

hagebutte

    Chatkiller

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.069 Beiträge
Ich habe erstmal nein gewählt, da ich zu keiner Risikogruppe gehöre und warte bzw. wahrscheinlich warten muss bis ich überhaupt in den Genuß kommen kann. Wenn es dann soweit ist, wird mich mein Hausarzt dann schon triggern.

#6 Mr-Jace Beleren Geschrieben 21. November 2020 - 21:13

Mr-Jace Beleren

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.069 Beiträge

#Nein


So ich Starte ein Neues Projekt ich suche jeden WAR of the Spark Walker in Foil!

Vielleicht könnt ihr mir  dabei Helfen und gerade die UC mit mir Traden.

 

Ein Mann, ein Satz, Eine Legende!


#7 Accendor Geschrieben 21. November 2020 - 23:32

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.405 Beiträge

kA, wer hier ohne gesundheitliche Begründung nein voted gehört halt eh verprügelt und von der Gesellschaft verstoßen.


  • TRO hat sich bedankt

Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach


#8 TRO Geschrieben 21. November 2020 - 23:33

TRO

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

ja - bitte, sofort mit allem was die europäische/us zulassung hat. 



#9 Nuggets Reborn Geschrieben 21. November 2020 - 23:45

Nuggets Reborn

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.807 Beiträge

Hab erstmal noch unentschlossen angegeben weil ich nichts über den Ablauf weiß, also ob ich als nicht Risikogruppe überhaupt direkt die Möglichkeit bekomme.
Und ob man als Geimpfter irgendwelche Vorteile bekommt, wie z.b. wieder andere Geimpfte treffen darf, dann würde ich mich sofort dafür melden.

 

Also am besten jeden der geimpft ist die Stirn tättowieren oder was? :lol: Wäre eine solche Regelung nicht ziemlich diskrimminierend? :>


Glaube es bei mir selbst übrigens nicht. Begründung wie bei Butte. Versteh auch den Comment von Accendor nicht ganz, denn ab dem Moment wo sich jeder impfen lassen kann hat jeder es doch selbst in der Hand.


Eingefügtes Bild
ehemals Claymore "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

#10 Genu Geschrieben 21. November 2020 - 23:50

Genu

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.839 Beiträge

denn ab dem Moment wo sich jeder impfen lassen kann hat jeder es doch selbst in der Hand.

 

Das ist nicht ganz korrekt. Es gibt bei Impfungen immer Gruppen (z.B. Autoimmunerkrankungen, Kleinkinder) die sich nicht Impfen lassen können. die Herdenimmunität dient u.a. dazu genau diese Gruppen zu schützen. Auch hier ist deine Impfung nicht nur Selbstschutz, sondern dient auch dem Schutz anderer. Werde mich impfen lassen sobald ich die Chance dazu erhalte.


REL-Comp: Required Entry Level - Companion


#11 Sorgeon Geschrieben 21. November 2020 - 23:58

Sorgeon

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 152 Beiträge

Also am besten jeden der geimpft ist die Stirn tättowieren oder was? :lol: Wäre eine solche Regelung nicht ziemlich diskrimminierend? :>


Denke nicht, dass es innerdeutsch solche Regelungen geben wird aber bei Grenzübertritt könnte ich es mir analog zu Gelbfieber, wo aktuell auch viele Länder bei Einreise einen Impfnachweis fördern, wenn man sich vorher in einem betroffenen Gebiet aufgehalten hat, sehr gut vorstellen.
Werde mich auch sobald es möglich ist impfen lassen, da ich darin nur Vorteile sehe, nicht nur für mich sondern auch für die Gesellschaft, wie Genu es sehr gut zusammengefasst hat.

#12 Accendor Geschrieben 22. November 2020 - 00:10

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.405 Beiträge

Also am besten jeden der geimpft ist die Stirn tättowieren oder was? :lol: Wäre eine solche Regelung nicht ziemlich diskrimminierend? :>


Glaube es bei mir selbst übrigens nicht. Begründung wie bei Butte. Versteh auch den Comment von Accendor nicht ganz, denn ab dem Moment wo sich jeder impfen lassen kann hat jeder es doch selbst in der Hand.

 

Ich nehme bei dir einfach mal den besseren Teil an, schlichte Unüberlegtkeit, und verweise auf den Punkt von Genu.

Nein, es geht - wie auch bisher beim Masketragen und Abstandhalten! - nicht um einen selbst, sondern um die, die sich nicht selbst schützen können.

 

Es gibt Leute die können sich schlicht und ergreifend nicht dagegen impfen lassen und gehören gleichzeitig zu Hochrikiso-Gruppen.

Zu sagen "Ich impfe mich nicht, reicht ja wenn die anderen das machen" ist einfach nur komplett egostisch.

 

Es ist ok wenn man nicht sofort losrennt, sondern erst mal die erste Impfwelle abwartet und sichergehen will, dass es wirklich keine Nebenwirkungen gibt.

Es ist ok sich nicht impfen zu lassen, wenn man gesundheitliche Probleme.

Es ist absolut nicht ok, sich auch nach mehreren Monaten nicht impfen zu lassen und einen Fick drauf zu geben, egal wie niedrig die Infektionszahlen dann sind.

 

Und bitte gar nicht erst mit dem "aber gegen Grippe lassen sich auch nicht alle impfen"-Argument kommen, das hier ist nicht die Grippe.


Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach


#13 Nuggets Reborn Geschrieben 22. November 2020 - 00:18

Nuggets Reborn

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.807 Beiträge

Dann sag ich auch hier: Ob man sich impfen lässt oder nicht ist eine Entscheidung eines jeden Einzelnen und wer in der bedauernswerten Situation ist die du beschreibst muss sich selbst entsprechend einschränken. Ich bin kein Impfgegner und mir wäre sogar ne Zwangsimpfung prinzipiell egal, wäre dann eben so. Jedoch lasse ich mir hier kein schlechtes gewissen im MTG Forum einreden, weil es nicht in dein Meinungsbild passt :)


Eingefügtes Bild
ehemals Claymore "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

#14 Genu Geschrieben 22. November 2020 - 01:06

Genu

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.839 Beiträge

und wer in der bedauernswerten Situation ist die du beschreibst muss sich selbst entsprechend einschränken.

 

Bauen wir mal eine Analogie: Auch als Fußgänger bist du Verkehrsteilnehmer, ob du willst oder nicht. Du achtest die Verkehrsregeln immer korrekt und gehst bei Grün über die Ampel. Jetzt sind deine Arbeitszeiten leider Scheiße und du musst du immer mitten in der Nacht nach Hause - was natürlich die Wahrscheinlichkeit gegenüber der Mehrheit der Menschen die am Nachmittag oder frühen Abend nach Hause dürfen auf einen gefährlichen Autounfall drastisch erhöht. Dennoch machst du alles in deiner macht stehende - wie Warnweste und Reflektoren tragen - um das Risiko zu minimieren, auch wenn dein Sozialleben darunter leidet weil sich andere darüber lustig machen.

 

Nun gehst du über eine Grüne Ampel und wirst überfahren.

 

Es stellt sich heraus dass die Person die dich überfahren hat keinen Führerschein hat und auch nicht wusste dass man bei Rot zu halten hat. Und einen erste Hilfe Kurs hat Sie auch nicht und begeht Fahrerflucht.

Die wenigen anderen die am Abend noch unterwegs waren schauen weg - bedauernswerte Situation, aber du hast dich schließlich selbst Anfahren lassen.

 

Du verreckst auf der Straße. Aber man kann ja schließlich nicht erwarten dass jeder einen Führerschein und einen Erste Hilfe Kurs macht, oder dass deine Mitmenschen dir zu Hilfe eilen.

 

Transferleistung darfst du selbst erbringen.


REL-Comp: Required Entry Level - Companion


#15 Nuggets Reborn Geschrieben 22. November 2020 - 01:09

Nuggets Reborn

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.807 Beiträge

Is halt ne bescheuerte Analogie, weil mit dem Auto eine Sekunde reicht. Covid-Infektion is da schon doch nochmal was anderes und der mit der Autoimmunerkrankung sollte vlt. dann halt nicht in die Sauna gehen.


Seriously, was ihr fordert ist einfach krank over the top. Da traut sich nichtmal Jensi ran :lol:


Eingefügtes Bild
ehemals Claymore "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

#16 Genu Geschrieben 22. November 2020 - 01:23

Genu

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.839 Beiträge

Bei einer Person mit einer Erkrankung die eine Impfung verhindert ist das Endresultat nicht anders als das eines Autounfalls. Es gibt milde Verläufe und es gibt tödliche - von Kratzer bis Tod kann da alles drin sein. Die Dauer des Unfalls oder des Verlaufs ist hier total nebensächlich - es geht um die Chance in einen "Unfall" oder eben eine Ansteckung unfreiwillig verwickelt zu werden, denn das kann passieren egal wie viel man sich zu isolieren versucht und eben die Möglichkeiten die Chance auf Unfälle oder zumindest welche mit tödlichen Folgen zu reduzieren.

 

Du erwartest dass ein Autofahrer (=Mensch mit Immunsystem) einen Führerschein hat (= sich den Regeln entsprechend verhält) und seinen Erste Hilfe Kurs regelmäßig auffrischt und sein Auto wartet (=Impfung) damit ein Unfall (=Ansteckungs-Kontakt) mit einem Fußgänger (=Mensch ohne Immunsystem) möglichst keine tödliche Folge hat (= kein gefährliches Virus übertragen wird).

 

Transferleistung nicht gelungen.


Bearbeitet von Genu, 22. November 2020 - 01:25.

REL-Comp: Required Entry Level - Companion


#17 Nuggets Reborn Geschrieben 22. November 2020 - 01:43

Nuggets Reborn

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.807 Beiträge

Deine Analogie ist und bleibt Käse, hör doch auf jedes Mal diese Müllvergleiche auch noch schönreden zu müssen. Wenn ich an Altersschwäche sterbe ist das Resultat auch das Gleiche, das macht doch aber die Analogie nicht korrekt? 2+2 ist 4 und 2x2 ist auch 4. Sind jetzt Addition und Multiplikation identisch?

 

Machst du ja gerne, krude Vergleiche bauen. Das hat aber nichts mit Transferleistung zu tun, dass sie hinten und vorne nicht funktionieren.


Größtes Problem deines hinkenden Vergleichs bleibt immernoch: Fahre ich den Dude mit meinem Auto über ist er verletzt oder tot. Zweifelsohne. Gehe ich in der Stadt mit Abstand an ihm vorbei ist genau nichts passiert. Wie ich sagte, ich neige noch nicht dazu fremde Menschen abzulecken oder anzuspucken. Und ich kuschel sie auch nicht, wenn sie nicht explizit drum bitten... womit sie ja wieder selbst Schuld wären.


Eingefügtes Bild
ehemals Claymore "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

#18 Quentin Coldman Geschrieben 22. November 2020 - 01:44

Quentin Coldman

    Most Qualified User Eternal

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.472 Beiträge
Finde Impfverweigerung einfach nur mega dumm. Aber am Ende muss es jeder selber wissen. Das Argument "wir müssen alle schützen" überzeugt mich hier null. Autoimmunerkrankte haben auch Probleme mit ner normalen Grippe und müssen dann halt in der Öffentlichkeit ne Maske tragen. Kleinkinder sind auch nicht gerade ne Covid Risikogruppe und da sehe ich nicht mal warum die nicht impfen könnte.
{G} {R} Bloody Depths 2: Return of the Blood {R} {G}

Coming Soon...

#19 Nuggets Reborn Geschrieben 22. November 2020 - 01:45

Nuggets Reborn

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.807 Beiträge

Finde Impfverweigerung einfach nur mega dumm. Aber am Ende muss es jeder selber wissen. Das Argument "wir müssen alle schützen" überzeugt mich hier null. Autoimmunerkrankte haben auch Probleme mit ner normalen Grippe und müssen dann halt in der Öffentlichkeit ne Maske tragen. Kleinkinder sind auch nicht gerade ne Covid Risikogruppe und da sehe ich nicht mal warum die nicht impfen könnte.

 

Das ist übrigens ne legitime und begründete Meinung, ganz ohne emotionales Geschwurbel. Hoffen wir mal, dass keiner unseren Quentin nachts tot fährt und wenn, dass er wenigstens ne Warnweste getragen hat.


Eingefügtes Bild
ehemals Claymore "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

#20 Genu Geschrieben 22. November 2020 - 04:09

Genu

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.839 Beiträge

Finde Impfverweigerung einfach nur mega dumm. Aber am Ende muss es jeder selber wissen.


Sehe ich exakt genau so, der Part ist allerdings, weil Retro halt im Comfred zitiert hat, im dortigen zu finden.

Ich muss eine Entscheidung nicht gutheißen, und kann dennoch respektieren wenn Sie jemand so trifft. 

 

Das Argument "wir müssen alle schützen" überzeugt mich hier null.


Und auch den Part habe ich im Comfred angesprochen - dass meine Sicht hier wohl wesentlich altruistischer ist als die des Durchschnittsmenschen.
Hier kann ich auch akzeptieren wenn es für andere keinen Grund ist.

 

Anstoß nehme ich vor allem an der Aussage

 


wer in der bedauernswerten Situation ist die du beschreibst muss sich selbst entsprechend einschränken. I

 

Mit der Bedauernswerten Situation nicht Impfbar zu sein. Was das Beispiel verdeutlichen sollte ist, dass alle Maßnahmen die du selbst treffen kannst alleine nicht ausreichen weil du bezüglich deines Schutzes in jedem Fall von anderen Abhängig bist - das ist nunmal so wenn du in einer Gemeinschaft lebst. Du kannst halt tun und lassen was du willst, bist am Ende aber doch gelackmeiert weil dir jemand anderes die Entscheidung abgenommen hat. 

 

Dafür sollte man sich mal https://www.impfen-i...immunitaet.html geben.

 

Wenn wir die Impfung haben und die weitgehend verabreicht wurde dann werden ziemlich sicher Maskenpflicht und Lockdowns eingestellt und dann hast du auch wieder Leute, die ebenso wie mit einer Erkältung - durch die Gegend rennen und den Scheiß an alle Leute verteilen. Du wirst halt einen Laden betreten und Corona kriegen wenn du nicht geimpft bist. Was willst du tun wenn du dich nicht impfen kannst? Dein Leben lang nie wieder einkaufen oder außer Haus gehen? Nein, die Schützenswerten Gruppen werden dann, (natürlich wie auch zuvor mit Grippe und anderen Krankheiten) jeden Tag aufs neue russisches Roulette spielen weil es keine andere Option gibt.

 

Und auch hier bin ich mir Bewusst dass sich das nie komplett eliminieren lässt. Natürlich ist die Impfung ist nichtmals ein Garant das für Covid-19 zu eliminieren.

 

Aber gerade bei den Dingen die man beeinflussen kann sollte man vielleicht drüber nachdenken ob es wirklich so unbequem ist sich einmal piksen zu lassen.

 

Autoimmunerkrankte haben auch Probleme mit ner normalen Grippe und müssen dann halt in der Öffentlichkeit ne Maske tragen.

 

Spoiler: Je nachdem von welcher Autoimmunerkrankung man spricht ist das bereits Gang und Gebe.
 

Kleinkinder sind auch nicht gerade ne Covid Risikogruppe


Hier hat Lazo im Comfred bereits geantwortet. (https://www.mtg-foru...2020/?p=1685700).

Risiko-Gruppe bedeutet lediglich gehäufte Schwere Verläufe, keine Risikogruppe macht also noch lange nicht Immun. 

 

Warum man die nicht Impfen könne - kommt darauf an von welchem Alter wir exakt reden. Da geht es aber primär um das Vor-Kindergarten Alter. Diese tragen wenig zur Verbreitung bei, aber darum geht es ja auch nicht - sondern um eine Schützenswerte Gruppe die halt Indirekt, z.B. über Familie erreichbar ist. Ist halt ungeil wenn das Kind leidet weil ein Onkel sich hat nicht impfen wollen und die Krankheit weiterverbreitet hat.



 


REL-Comp: Required Entry Level - Companion





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.