Zum Inhalt wechseln


Foto

Gruul Gods The World Tree

GruulGods; Götter; The World Tree; Modern;

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Lee Geschrieben 09. Januar 2021 - 21:20

Lee

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.593 Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe gerade den gestrigen Spoiler von The World Tree gesehen und spontan ein Casual Deck dazu erstellt. Zuerst fand ich die Karte eigentlich nur wegen ihrer Zweitfähigkeit interessant, weil Rainbow Gods eine ziemliche Antisynergie zu Devotion darstellt und es für dieselben Aktivierungskosten stärkere Effekte gibt wie Door to Nothingness. Dann kam mir jedoch die Idee, mal auf die etb-Effekte der Götter zu schauen und siehe da - alles, was es braucht, sind Gruul Götter.

 

Alleiniges und (nahezu uncounterbares) Kombopiece wäre dann nämlich Purphoros, God of the Forge. Für noch mehr Schaden (v.a. gegen Lifegain) in derselben Runde dienen Purphoros, Bronze-Blooded in Verbindung mit God-Eternal Rhonas und Nylea, God of the Hunt. Im Prinzip braucht es also nur die grünen und roten Götter - hier jeweils als 1-of da Legendary. Davon gibt es insgesamt 12 Karten und das ist auch ausreichend.

 

Weil es thematisch und mechanisch passt, sind auf jeden Fall auch 4 Wrath of God im Deck enthalten. Die meisten Götter sind ohnehin unzerstörbar, sollten bis dahin welche liegen.

 

Bleiben 60 -24 Länder -12 Götter -4 Wipes = 20 Kartenslots für Ramp/Colorfix. Hier bin ich mir am wenigsten sicher und gerne für Vorschläge bereit. Mein Build könnt ihr der nachfolgenden Deckliste entnehmen, meine Picks sind denke ich selbsterklärend.

 

 

Esika, God of the Tree

Ilharg, the Raze-Boar

Kolvori, God of Kinship

 

Meine Frage ist, ob ich anderen Ramp/Colorfix brauche, um bis ins Midgame zu kommen. Gegen Aggro kann ich sonst denke ich gleich aufgeben - oder ich ziehe einen Wipe. 10 bunte Mana so schnell wie möglich sind mein Ziel, um das Spiel sicher zu gewinnen und dazu eben World Tree Tutor. Würdet ihr mehr Chump Blocker aufstellen? Oder auf andere Mechaniken setzen wie Fog/mehr Tutor/andere Manastrategie/Defender/Angriffsverhinderer/mehr Wipe? Bitte beachtet die Modern-Legalität. Spielen tue ich vorwiegend Two Headed im Casual-Umfeld. Dort trifft man auf alles außer Turnierdecks. Mein Deck muss nicht superstark sein, aber möglichst konsistent. Vor T6 ist ein Match selten vorbei, dann aber wird es kritisch. Budget spielt eine untergeordnete Rolle.


Bearbeitet von Lee, 09. Januar 2021 - 21:26.


#2 Kratos Aurion Geschrieben 10. Januar 2021 - 00:05

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.705 Beiträge

Dryad of the Ilysian Grove und Chromatic Lantern erschließen sich mir nicht, du spielst quasi RGw und produzierst durch nichts als Länder Mana. Deine Länder können aber mit The World Tree bereits für jede Farbe getappt werden und ohne den Tree brauchst du keine andere Farbe.

Sylvan Scrying holt dir den Baum, falls du das nicht bereits durch Primeval Titan getan hast.



#3 Choke Geschrieben 10. Januar 2021 - 05:56

Choke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.089 Beiträge
Wenn du aus Themengründen nicht umbedingt bei Göttern bleiben musst, dann reicht als kill-package auch Purphuros + 2 Changelings mit der Champion ability, wäre ein kompakterer kill. Wenn dir Aggro sorgen macht gibts in RG Firespout, das lässt sogar deine Dryaden weiterleben.

#4 ElAzar Geschrieben 10. Januar 2021 - 11:49

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.389 Beiträge

Dryad of the Ilysian Grove und Chromatic Lantern erschließen sich mir nicht..

 

Dryade erlaubt es dir jeden Turn ein zusätzliches Land zu spielen, beide erlauben dir die Götter & Wrath auch auszuspielen, wenn du noch keinen Baum hast, die Laterne ist zudem Mana Acceleration.

 

Würde statt der Laterne, wohl aber auch - insbesondere mit/wegen der Dryade - Kodamas reach spielen, ist einfach +2 Mana.


Wenn du aus Themengründen nicht umbedingt bei Göttern bleiben musst, dann reicht als kill-package auch Purphuros + 2 Changelings mit der Champion ability, wäre ein kompakterer kill. Wenn dir Aggro sorgen macht gibts in RG Firespout, das lässt sogar deine Dryaden weiterleben.

 
Selbst wenn man bei den Göttern bleiben will geht 4x Purphoros, God of the Forge + irgendein Gott, der ein rotes Manasymbol sein eigen nennt.

 

Golos > Titan/Scrying wäre noch ne Option, der ist ein Roadblock und du kannst durch deine Lib cyclen, während er auch den Baum findet.


Bearbeitet von ElAzar, 10. Januar 2021 - 12:11.

Eingefügtes Bild


#5 Gauchor Geschrieben 10. Januar 2021 - 22:46

Gauchor

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 810 Beiträge

Geht das? Müsste man dann nicht gleich 3x Purphoros, God of the Forge opfern und hätte wieder zu wenig Devotion?

Auf der anderen Seit schießen die 4 Purphoros, God of the Forge auch gleich 4x Schaden x der Anzahl der anderen Götter die ins Spiel gekommen sind. Kann also schon Sinn machen Purphoros 4x zu spielen.


Mein Mkm-Angebot:

https://www.cardmark...&idUser=1469149

 

Bei Interesse gerne PN an mich :)


#6 Lee Geschrieben 11. Januar 2021 - 00:19

Lee

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.593 Beiträge

Hey nice. War doch gut, dass ich vorher hier gefragt habe. Richtig gute Ideen und Vorschläge dabei!

 

Dryad of the Ilysian Grove und Chromatic Lantern erschließen sich mir nicht, du spielst quasi RGw und produzierst durch nichts als Länder Mana. Deine Länder können aber mit The World Tree bereits für jede Farbe getappt werden und ohne den Tree brauchst du keine andere Farbe.

Sylvan Scrying holt dir den Baum, falls du das nicht bereits durch Primeval Titan getan hast.

Meine Sorge war auch ein bisschen, Sylvan Scrying nicht zu ziehen und ansonsten das, was El Azar schreibt.

 

Wenn du aus Themengründen nicht umbedingt bei Göttern bleiben musst, dann reicht als kill-package auch Purphuros + 2 Changelings mit der Champion ability, wäre ein kompakterer kill. Wenn dir Aggro sorgen macht gibts in RG Firespout, das lässt sogar deine Dryaden weiterleben.

Coole Kombo, wäre ich so nie drauf gekommen! Wäre klar die stärkere und kostengünstigere Variante, aber verändert den Charakter mein Decks doch sehr. Vielleicht "sideboarde" ich das mal so als B-Variante. Firespout ist top, beseitigt viele Probleme, werde ich austauschen! 

 

Dryade erlaubt es dir jeden Turn ein zusätzliches Land zu spielen, beide erlauben dir die Götter & Wrath auch auszuspielen, wenn du noch keinen Baum hast, die Laterne ist zudem Mana Acceleration.

 

Würde statt der Laterne, wohl aber auch - insbesondere mit/wegen der Dryade - Kodamas reach spielen, ist einfach +2 Mana.


 
Selbst wenn man bei den Göttern bleiben will geht 4x Purphoros, God of the Forge + irgendein Gott, der ein rotes Manasymbol sein eigen nennt.

 

Golos > Titan/Scrying wäre noch ne Option, der ist ein Roadblock und du kannst durch deine Lib cyclen, während er auch den Baum findet.

Kodama's Reach kommt ins Deck und tauscht die Laterne aus, auch weil in meinem Umfeld viel Artefaktzerstörung gespielt wird. Der Hinweis mit mehreren Purphorossen ist gut. Mann, eure Ideen sind alle besser als meine. :D Würde dann sogar monorot funktionieren. Spielt sich dann aber leider genauso wie ein Valakut-Deck. Ich bleibe daher denke ich trotzdem erst mal bei Gruul.

Golos kannte ich nicht. Günstiger und schneller als Titan, nicht so ausgelutscht, Rainbow ability, perfekt!

Die Dryade ist nun nicht mehr so wichtig, da Wrath of God entfällt und wird durch Courser of Kruphix ersetzt, welcher ebenfalls Firespout-safe ist. Da ich dann recht viel im CMC3-Bereich habe, empfiehlt es sich vielleicht auch, den Sakura-Tribe Elder durch den Sakura-Tribe Scout zu ersetzen.

 

Danke für eure Vorschläge! <3



#7 Choke Geschrieben 11. Januar 2021 - 07:47

Choke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.089 Beiträge

Möche anmerken: 3 Changelings mit Champion, hab da einen Knoten im Kopf gehabt, glaube mit 2 funktioniert es nicht.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: GruulGods;, Götter;, The World Tree;, Modern;

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.