Zum Inhalt wechseln


Foto

[EDH] Prosperieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#1 Nexor Geschrieben 16. September 2021 - 18:48

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 226 Beiträge

ALT:

 

 

Moin,

 

ich bin's mal wieder :). Da ich aktuell nur 2 Decks besitze die ich spiele, wenn wir mal spielen, habe ich mich kürzlich dazu entschlossen das Planar Portal - precon zu kaufen, auch weil es in der Command Zone Serie einen guten Eindruck gemacht hat und der Commander auf dem Papier einen originellen Eindruck macht (dafür dass er in Rakdos Farben ist :) ).

Das Deck wurde in der Manabase mit ein paar Karten aufgebessert die ich sowieso noch rumliegen hatte (Haunted Ridge wird geadded wenn ich die Karte mit der Post bekommen habe). Ich habe die Gesamtzahl der Länder aus dem Precon beibehalten und die mMn schwachen Länder wie das BR-Bounceland oder Zhalfirin Void gegen die Standardsachen (Blood Crypt, Dragonskull Summit etc..) ausgetauscht. Aktuell enthält das Deck also 39 Länder und 2 Fliplands, ist wahrscheinlich ein bisschen zu viel, aber cutten kann man später immernoch...

 

Im Hauptteil des Decks wurden im Vergleich zum Precon etwa 30 Karten ausgetauscht. Ich plane zudem demnächst noch Revel in Riches zu adden. Die Karte muss ich mir erst noch besorgen. Goldspan Dragon und Ragavan liegen aktuell noch außerhalb des Budgets, bzw. habe ich keine Lust so viel Geld für sie zu bezahlen....

 

Vorgeschlagen darf aber im Prinzip "alles", sowas wie Badlands könnt ihr aber gleich weglassen, wird nicht passieren. Ich bin mir selbst noch nicht im Klaren wohin es überhaupt budgettechnisch mit dem Deck hingehen soll, ich wollte es erstmal anspielen und wenn es Spass macht gibt es eventuell Investitionen. 

 

Erstmal das Deck (Cardchoices folgen dahinter):

 

 

Stand: 13.05.2022

 

 

Deck

 

 

ALTE DECKBESCHREIBUNG:

 

 

Wie man sieht habe ich den Schwerpunkt auf Karten mit Foretell, Suspend, Adventure Mode und "ins Exil schicken" gelegt. Damit man die Treasures mit Prosper bekommt. Klar ist die Strategie somit stark auf den Commander ausgelegt, und ich habe wenig Möglichkeiten, ihn zu schützen, aber das ist in Rakdos auch schwer. Vielleicht sollte man etwas Protection in Form von Equipment einbauen? 

 

Mir ist auch klar, dass noch einige Karten aus dem Precon übrig geblieben sind, die vielleicht nicht so stark sind oder für die es bessere Alternativen gibt. 

Aber da könnt ihr gerne ansetzen, falls ein Precon-Upgrade überhaupt Interesser weckt :).

 

Dann nochmal zu einigen Cardchoices:

 

Alles was Foretell, Suspend, Exile oder Adventure hat erklärt sich ja von selbst, da will ich die Treasures abgreifen.

 

Die neuen Karten in der "Treasures / Extra Manas"-Rubrik sind eigentlich auch klar, je mehr Treasures wir bekommen desto besser, da wir sie dann später für unsere Lifedrainer opfern können. Den Manufactor muss man wahrscheinlich nicht spielen, ich finde ihn aber ganz witzig und da er auch eine Budget-Karte ist habe ich ihn mir mal gekauft. 

 

Im "Ramp"-Bereich sind auch noch ein paar Karten drin die ich nicht unbedingt brauche (Fliege, Sphere, Obelisk).

 

 

Das soll dann auch erstmal reichen von mir, mal sehn ob sich wer meldet :)

 

 

 

 


Bearbeitet von Nexor, 13. Mai 2022 - 19:27.


#2 Avis Geschrieben 17. September 2021 - 08:22

Avis

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.420 Beiträge

So auf den ersten Blick hast du eine relativ hohe Kurve, aber nur 7 Rampspells. Die Treasure Generators kann man da imo nur bedingt zählen, da die zum Teil recht konditional sind und nicht immer liefern wenn du das Mana gerade brauchst. Würde mich auf jeden Fall vom Obelisken trennen, der ist in Rakdos ziemlich unnötig. Rein dann Rakdos Signet, Wayfarer's Bauble und eine beliebige Auswahl aus Star Compass, Fire Diamond, Charcoal Diamond, Coldsteel Heart, evtl. könnte man auch über Worn Powerstone nachdenken.

 

Eine weitere gute Lifedrain Karte ist noch Underhanded Designs und aus Midnight Hunt würde ich mir Florian, Voldaren Scion anschauen.

 

Ich denke sonst musst du einfach schauen, was sich von den Spells CMC5 und größer wirklich gut anfühlt und was zu klobig ist. Kommt halt irgendwo auch auf dein Meta an.


Bearbeitet von Avis, 17. September 2021 - 08:23.

"He raged at the world, at his family, at his life. But mostly he just raged."


#3 Snake_Charmer Geschrieben 17. September 2021 - 08:52

Snake_Charmer

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Disrupt Decorum habe ich bei mir sofort entfernt, weil es nichts mit Prosper macht. Klar ist der Effekt mal lustig, aber wenn Du nur einen Gegner vor Dir hast, ist das auf einmal eine tote Handkarte.

Pontiff of Blight passt auch nicht rein, finde ich, wenn man die Treasure-Schiene fährt. Ist 'ne gute Karte, aber synergiert einfach null. Da müsste man schon mehr auf Drain'n Gain gehen finde ich.

Bonecrusher Giant, weiß ich nicht, zwei Schaden schießen wäre es mir nicht wert.

Embereth Shieldbreaker dito, mir ist klar, dass das 2for1s sind, aber die Bodies die dann hinten rauskommen sind halt einfach mal egal. Da gibt es genug andere Sachen, die aus dem Exil gecastet werden können.

 

Ansonsten würde ich auch mit dem Rest erstmal losfahren und schauen wie es läuft.

Karten die sich in meiner Version bewährt haben und die ich empfehlen kann:

Dauthi Voidwalker - in meinem Meta ist GY-Hate aber auch essenziell;

Magmatic Channeler - filtert und lässt auch Landdrops aus dem Exile zu im Notfall; häufig exiliert man Länder und kann sie nicht spielen, mit dem hier schon;

Bolas's Citadel - kann einfach mal aus dem Nichts das Spiel beenden. Wenn Du künftig mehr auf Lifegain und/oder Storm gehst, kann auch die erste Ability mächtig sein;

Hellkite Igniter - dito; ist bisschen langweilig, aber manchmal braucht man einfach nur einen dicken Flieger, der sofort reingeht und Schaden ballert;

Mayhem Devil - triggert halt auch bei gegnerischen Sacs und ist somit eine totale Pingmaschine, wenn sie nicht abgeräumt wird.

 


Bearbeitet von Snake_Charmer, 17. September 2021 - 08:52.


#4 Nexor Geschrieben 17. September 2021 - 15:50

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 226 Beiträge

Danke euch.

 

Revel in Riches habe ich schonmal für die Hedonist's Trove eingebaut.  

 

 

Demnächst folgt dann ein Update mit den neuen Karten. 

 

 

Edit:

 

 

Folgende Karten werden sehr wahrscheinlich ins Deck kommen:

 

 

 

Crackle with Power

Tendrils of Agony

 

Underhanded Designs

Mayhem Devil

Magmatic Channeler

Dauthi Voidwalker

 

Wayfarer's Bauble

 

 

Folgende Karten kommen eventuell ins Deck wenn ich noch Platz finde:

 

Reanimate

Unearth

Animate Dead

 

 

MfG

 

(und danke nochmal für die Hilfen)


Bearbeitet von Nexor, 18. September 2021 - 12:12.


#5 Snake_Charmer Geschrieben 20. September 2021 - 08:11

Snake_Charmer

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Darf ich fragen, warum Du Hedonist's Trove rausgenommen hast? Wegen den hohen Manakosten? Ich überlege nämlich, die bei mir einzubauen.



#6 Nexor Geschrieben 20. September 2021 - 17:37

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 226 Beiträge

Ja hauptsächlich wegen hoher Manakosten. Aber auch weil auf der Karte nicht steht, dass man irgend ein Mana zum Casten der exilierten Karten bezahlen kann. Man ist also gezwungen seine Treasures zu benutzen wenn die Spells nicht gerade R oder B kosten. Das stört mich ein bisschen.

 

Edit: und ist halt blöd dass man immer nur 1 Spell per Turn casten darf.

 

Aber wenn die Kurve in deinem Deck passt kannst du die Karte doch sicher mal ausprobieren...


Bearbeitet von Nexor, 20. September 2021 - 17:39.


#7 Snake_Charmer Geschrieben 21. September 2021 - 08:41

Snake_Charmer

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Aber wenn die Kurve in deinem Deck passt kannst du die Karte doch sicher mal ausprobieren...

Ja sicher, ich müsste sie mir aber kaufen dafür, oder das Precon öffnen, in dem die drin ist. ;)



#8 Piccolo Geschrieben 21. September 2021 - 14:03

Piccolo

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 15 Beiträge

Ich spiele bereits einen Prosper-Commander, allerdings eher auf Multiplayer ausgerichtet. Daher habe ich auf die Lifedrain-Kreaturen verzichtet, weil sie im Multiplayer eben eine fette Zielscheibe tragen und man nicht in jedem Spiel mit zahlreichen Treasure-Tokens gesegnet ist. Am besten finde ich noch Nadier's Nightblade, weil der immerhin sofort schießt, aber auch dann kann man das Mana eben direkt in Exsanguinate oder Crackle with Power investieren, die auch ohne Treasure Token funktionieren. Mayhem Devil spiele ich aber selbst, weil der auch mal einen Planeswalker killen kann.

 

Außerdem habe ich in meinem Deck noch als Flavour-Punkt die Chance, den Gegner mit seinen eigenen Karten zu verprügeln (wobei mir Stolen Strategy und Praetor's Grasp leider noch zu teuer waren). Cunning Rhetoric, Hedonist's Trove, Chaos Wand, Draugr Necromancer, Puppeteer Clique, Author of Shadows, Sepulchral Primordial, Fevered Suspicion, Etali, Primal Storm, Dead Man's Chest, Dire Fleet Daredevil, You Find Some Prisoners, Gonti, Lord of Luxury

 

Ich würde dieselben Karten rausgeben wie Snake Charmer (plus eben die Lifedrainer). Außerdem nicht für allzu gut befinde ich

- Manarocks für 3 Mana: Du möchtest Prosper unbedingt schon Turn 3 spielen und daher Manarocks für 2 Mana spielen. Generell ist das Deck sehr manahungrig durch den vielen Exile-Draw und die Burn-Finisher. Ich habe daher neben Everflowing Chalice sogar einen Thran Dynamo reingetan.

- Hellish Rebuke (situativ und kostet auch dir wertvolle Lebenspunkte): Dann lieber gleich Removal oder Board Clear spielen. 

- Izzet Chemister: Eigentlich lohnt er sich erst ab 3 Sprüchen wirklich und bis dahin stirbt er.

- Tectonic Giant: Dann lieber gleich eine dauerhafte Exile-Draw-Engine wie Valakut Exploration, Chandra, Fire Artisan oder Chandra, Torch of Defiance

- Grim Hireling: Den müsste man eventuell noch mehr testen, aber ich habe mich schon öfter in einer Situation befunden, wo ich nur sehr wenige Angriffe starten konnte und meine Treasure Tokens lieber aufgehoben habe für spielentscheidende Züge statt als Removal

- Ich denke, du kannst noch 2 Länder cutten, weil du ja eh Fliplands, Manarocks und viel Exil-Draw spielst (Prosper zieht dir auch Länder).

 

Erwähnenswert:

Kalain, Reclusive Painter: ermöglicht Prosper Turn 3 und ist eine Combo mit Marionette Master

Gadrak, the Crown-Scourge


Bearbeitet von Piccolo, 21. September 2021 - 14:03.


#9 Kratos Aurion Geschrieben 21. September 2021 - 16:22

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.892 Beiträge

[...]
- Hellish Rebuke (situativ und kostet auch dir wertvolle Lebenspunkte): Dann lieber gleich Removal oder Board Clear spielen.
[...]


Also, den Lebenspunkteverlust bekommt der Beherrscher der geopferten Karte. Dass es einen selbst wertvolle Lebenspunkte kostet ist trotzdem wahr, nachdem die zu opfernden Karten zuvor einem ja Schaden gemacht haben müssen.
Ich wusste nicht, ob es so gemeint war oder die Karte missverstanden wurde, darum diese Erläuterung.
 

[...]
Kalain, Reclusive Painter: ermöglicht Prosper Turn 3 und ist eine Combo mit Marionette Master

[...]


Ich seh die Kombo nicht? Der Master kommt mit 7-10 Stärke ins Spiel, aber dann...?


Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...



das ist so ähnlich wie bei so 50 jährigen männern, die ihr ganzes leben auf hart machen mussten und nur ihre liebe mit beleidigung oder einen schubser, oder klaps auf den rücken zeigen.
 
nur das wir softies sind die in einem kindergarten spiel forum auf dickmann machen


Wer noch niemanden mit Hatred aus dem Nichts umgeholzt hat, hat dieses Spiel und das Leben nie geliebt.


#10 Nexor Geschrieben 21. September 2021 - 19:34

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 226 Beiträge

Vorläufige Änderungen:

 

 

 

 

Weitere Änderungen können gerne diskutiert werden. Wahrscheinlich brauche ich mehr Boardwipes!?


Bearbeitet von Nexor, 26. September 2021 - 21:01.


#11 Snake_Charmer Geschrieben 22. September 2021 - 06:25

Snake_Charmer

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

- Izzet Chemister: Eigentlich lohnt er sich erst ab 3 Sprüchen wirklich und bis dahin stirbt er.

So dachte ich auch mal.

Tatsächlich hatte ich ihn neulich im Spiel, und er war großartig, viel besser als ich gedacht hatte. Warum?

Erstmal liegt er da rum und macht gar nichts, und niemand interessiert sich für ihn. Ist ja eh ne Bulk Rare, die in jedem dritten Precon drin ist.

Dann hat man irgendwann einen Spell drunter liegen. Selbst wenn ihn jetzt jemand abschießt kann ich den Spell noch in response für lau casten und den Typen damit bestrafen, der ihn rausgenommen hat. Dieser hat ein Removal weniger, und ich habe einen Cast from Exile-Effekt.

Wenn zwei Spells unter dem Chemister liegen wird der Threat of Activation bereits sehr real. Wer möchte ihn schon removen, nur um das Ziel von diesen beiden Spells zu werden. Meine Gegner sind jetzt in dem Dilemma, in dem ich sie gern haben möchte. Alle wissen, der Chemister muss weg, aber eigentlich will ihn niemand abschießen. Es entwickelt sich also ein Minigame, und das mit einer 3 Mana-Kreatur plus das Mana, das man für seine Aktivierungen braucht. Aber durch die Treasures hat man dieses praktisch immer zur Verfügung.

Normalerweise ist das eine Crap Rare, aber in diesem Deck funktioniert er für mich wirklich fantastisch. Der Tisch MUSS ihn wegkriegen und ist damit beschäftigt. Der einzige sinnvolle Zeitpunkt für das Removal ist, wenn man ihn gerade tappt, um den ersten Spell zu exilieren. Das ist der kritische Zeitpunkt, danach wird es interessant. Da er Haste hat kann man ihn aber mit hoher Wahrscheinlichkeit so aktivieren, dass ein Removal sehr unwahrscheinlich ist, und durch den Threat of Activation beschützt er sich danach sozusagen von selbst.

Ich finde ihn super und würde jedem raten, ihn in diesem Deck zumindest zu testen. 


Ich seh die Kombo nicht? Der Master kommt mit 7-10 Stärke ins Spiel, aber dann...?

Ich denke es ist gemeint, dass man nur sehr wenige Treasures braucht, um seine Gegner zu töten.

Wenn er zehn Power hat braucht man theoretisch vier Treasures je Mitspieler, also zwölf. Da die meisten Spieler aber schon Lebenspunkte verloren haben werden, braucht man wahrscheinlich sehr viel weniger. Sagen wir, Deine Gegner sind im Schnitt auf 20 Leben, dann braucht man nur noch sechs Treasures, um zu gewinnen. Schon ganz gut.



#12 Nexor Geschrieben 22. September 2021 - 14:05

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 226 Beiträge

Ok, dann bleibt der drin. Ich glaube ich nehme dann den Wild-Magic Sorcerer raus, weil ich bezweifle dass der liegen bleibt wenn eine Spielsituation da ist wo er gut wäre. 


Bearbeitet von Nexor, 22. September 2021 - 14:09.


#13 Piccolo Geschrieben 26. September 2021 - 15:10

Piccolo

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 15 Beiträge

Ok, dann bleibt der drin. Ich glaube ich nehme dann den Wild-Magic Sorcerer raus, weil ich bezweifle dass der liegen bleibt wenn eine Spielsituation da ist wo er gut wäre. 

Der bleibt zwar wirklich selten liegen, aber das spricht ja auch für ihn. Er frisst dann Removal, dass sonst dein Commander abbekommen würde. Er ist eigentlich in jeder Spielsituation gut, weil dein gesamtes Deck darauf aufbaut, Karten aus dem Exil zu spielen. Manchmal triggert er ja sogar in gegnerischen Zügen und zahlt sich doppelt aus.

 

Bei Etali, Primal Storm sehe ich das anders, weil der eben nicht nur 4, sondern doch gleich 6 Mana kostet und eben nicht gleich für Cascade benutzt werden kann, um Kartenvorteil zu erwirtschaften. Stattdessen muss er einen ganzen Zug überleben, ohne dass du ihm irgendeinen Schutz anbieten kannst. In meinem Deck wären zumindest Swiftfoot Boots und Lightning Greaves. Dein Deck zielt ja ohnehin eher auf Storm ab, von daher wirkt so ein behäbiger fetter Dinosaurier auch irgendwie fehlplatziert.

 

Warum genau spielst du Unearth, Reanimate und Animate Dead? Um deine Lifedrainer zurück zu bekommen? Dann würde ich Call of the Death-Dweller und Kolaghan's Command empfehlen. Eventuell ginge auch das vielseitige Profane Command, das zudem als Finisher herhalten kann.

 

Was du eventuell noch überlegen kannst, ist Tibalt's Trickery, damit dir im entscheidenden Zug niemand dazwischen funkt.



#14 Nexor Geschrieben 26. September 2021 - 17:36

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 226 Beiträge

Wild-Magic Sorcerer bleibt drin, Etali kommt raus; Call of the Death-Dweller kommt für Unearth rein. 



#15 Piccolo Geschrieben 26. September 2021 - 19:00

Piccolo

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 15 Beiträge
Statt Izzet Chemister kannst du Mizzix's Mastery spielen.

#16 Nexor Geschrieben 24. Februar 2022 - 14:57

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 226 Beiträge

Lange hat sich nichts mehr getan an dem Deck. Mit Neon Dynasty möchte ich mal Ruthless Technomancer und Atsushi, the Blazing Sky ausprobieren.



#17 Snake_Charmer Geschrieben 25. Februar 2022 - 07:34

Snake_Charmer

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Die habe ich für meinen Prosper auch auf dem Zettel, außerdem Hidetsugu, Devouring Chaos. Die 3 Mana Tap ist etwas langsam, aber Instant saccen ist super, und das B hat man durch seine Treasures ja immer da.



#18 Sigmea Geschrieben 25. Februar 2022 - 10:08

Sigmea

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 297 Beiträge

Aktuell teste ich noch Dockside Chef im Deck für etwas Carddraw. 

Theater of Horrors konnte mich bislang nicht überzeugen (müsste ich vllt nochmal testen). Spiele stattdessen Geistflame Reservoir.

 

Sensei's Divining Top (aus Budget Gründen spiel ich Crystal Ball) wäre evllt auch eine Überlegung? Gab immer mal Momente, da war ein Land im Exil nicht das, was ich gerne wollte. Bib zu manipulieren find ich da schon wichtig.



#19 Nexor Geschrieben 25. Februar 2022 - 10:47

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 226 Beiträge

Hab noch nen Top von meinem alten Niv-Mizzet Deck, kann ich auch mal anstelle des Theaters testen. 

 

 

 



#20 Nexor Geschrieben 01. März 2022 - 15:49

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 226 Beiträge

In nächster Zeit wird ein kleineres Update kommen, habe mehrere Karten im Kopf die reinkommen sollen, ich muss mich aber erst noch hinsetzen und überlegen, welche Karten jetzt konkret fliegen sollen.

 

Wahrscheinlich werde ich etwas am Single Target Removal und an den Sachen, die ins Exile schicken cutten, und dafür soll dann u.a. die Treasure Schiene ausgebaut werden. Das ist zumindest meine aktuelle Überlegung.

 

 

 

Folgende Karten überlege ich aktuell einzubauen: 

 

Treasure Map // Treasure Cove

 

Goldspan Dragon

 

Opposition Agent

 

Deadly Dispute

 

Goblin Engineer

 

Lightning Greaves

 

 

 

In der Zwischenzeit könnt ihr wenn ihr möchtet ja mal eure Vorschläge posten was ihr rausnehmen würdet. Ich habe mir schon einige Gedanken gemacht aber ich höre mir gerne eure Vorschläge an. 

 

Falls ihr noch andere Ideen für neue Additionen habt höre ich mir die auch gerne an. 

 

 

 






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.