Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuauflage - 3-Cards-Blind - Runde 51


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#21 Namse Geschrieben 16. Mai 2022 - 11:29

Namse

    Card-Blind-Sieger 2020/2021

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.229 Beiträge

#3 gegen #4 ist für mich 2-2 anstatt 3-3. Was übersehe ich da ggf.?

 

#4 gegen #7 sollte #4 6-0 gewinnen, anstatt 3-3.

 

#4 gegen #8 sollte #4 6-0 gewinnen, anstatt 3-3.

 

#4 gegen #9 sehe ich nicht, wieso #4 da 0-6 geht. Gefühlt gewinnt #4 wenigstens OTP.

 

Hallo

ja, das sind Matchups, die z.T. nicht ganz einfach sind:

 

#03 gegen #04 war das Problem, dass du seinen Adepten "oko'en" musst, weil du ansonsten alle Karten dauerhaft verlierst. Dann gibt es zu viele lines: Er hat dann die Möglichkeit, deinen Oko auf die Bib zu legen und dann mit der 3/3er anzugreifen (vermutlich die beste line). Dann bekommst du Oko 2 Runden später wieder (Lotus + Oko), er hat dann aber wieder seine Metamorpohose auf der Hand, die er wieder auf deinen Oko legen kann. Dann hast du aber selbst dein Artefaktland in eine 3/3-Kreatur umgewandelt, die sich aber nicht gegen seinen Adepten tauschen sollte, da er diesen ansonsten wiederbekommt. Du könntest allerdings auch einen Food-Token erzeugen, dein Artefaktland gegen den Adepten tauschen und seinen Adepten dann (gegen deinen Food-Token) übernehmen. Allerdings wäre Oko dann nur noch auf Loy 1 und er spielt seine Metamorphose auf seinen Adepten. Der käme dann wieder und müsste wieder ge"oko't" werden. Dann kommt entweder dein Lotus oder dein Artefaktland zurück, das du in eine 3/3-Kreatur verwandeln könntest (oder einen Food-Token erzeugst)... und diese Prozedur wiederholt sich in ständig wiederkehrender Abfolge. Bei jeder dieser Abfolgen könnte man allerdings auch etwas abweichen, nämlich, dass du einen Food-Token erzeugst, dass er statt deinem Oko einfach dein animiertes Artefaktland bounced und dich angreift (das reicht aber glaube ich nicht) oder dass du deinen Lotus "offen" lässt, damit dieser auch animiert werden kann. Daraus ergeben sich bis zu einer "normalen" Winline (die es gefühlt aber gibt) so viele Möglichkeiten, dass ich gesagt habe, dass derjenige gewinnt, der anfängt. Wenn aber alle fair damit sind, kann ich auch stattdessen 2:2 eintragen.

 

#04 gegen #07 stimmt aber. Ich habe glaube ich übersehen, dass du den Oko trotz der Tax legen kannst. Das habe ich geändert.

 

#04 gegen #08 ist wieder so ein Fall, aber kannst du bei den vielen 5/5ern standhalten? Mal sehen: Er legt Tapland, du Oko und animierst das Artefaktland. Er legt einen 5/5er. Du bekommst den Lotus wieder, animierst vermutlich diesen (oder seine 5/5-Kreatur?). Sagen wir mal du animierst deinen Lotus. Dann legt er seine zweite 5/5er und greift an (vmtl. Doppelblock?), er zerstört das Artefaktland. Danach bekommt er das Tapland zurück und du das Artefaktland. Du animierst das Artefaktland, er greift mit dem anderen 5/5er an (vmtl. Doppelblock?) er legt den dmg wieder auf das Artefaktland. Jetzt kommt sein erster 5/5er zurück... aber eine line, die mir jetzt auffällt ist, dass du jetzt eine Runde Zeit hast, um seine 5/5er zu "oko'en", den Schaden der jetzigen 3/3 einmal durchzulassen und seine Kreatur dann gegen dein Artefaktland und einmal gegen den Lotus zu tauschen. Die Zeit sollte mal gefühlt haben. Ok, dann schätze ich, dass ich das Spiel doch gewissenhaft auf 6:0 setzen kann.

 

Und gegen #09 hatte ich gedacht, dass du verlierst, weil er jede Runde deine animierten 3/3er abräumen kann, die (wegen Path to Exile) nicht mit 'recursion-Counter' ins Exil gehen. Sobald das Artefaktland im Exil ist, bekommst du doch nur noch jede zweite Runde einen 3/3er, denn in einer Runde erzeugst du den Food und in der anderen animierst du den Food-Token, korrekt? Und er kann jede zweite Runde einen 1/1-Token erzeugen und in jeder (anderen) zweiten Runde Path to Exile auf deinen animierten Food-Token casten. Irgendwann hätte er dann so viele 1/1-Token, dass er deinen Oko umtreten kann, oder?

 

Gruß,
Namse



#22 Michael W Geschrieben 16. Mai 2022 - 13:39

Michael W

    Evil Twin

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.457 Beiträge
  • Level 2 Judge

gegen #9 stimmt es wohl. Ich kann alle 2 Runden einen Token machen und er meinen abräumen und selbst einen 1/1. Wird wohl reichen.


Level 2 - Magic Judge

Karten auf MKM:
https://www.cardmark...ts?idUser=15430

#23 Kratos Aurion Geschrieben 16. Mai 2022 - 13:49

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.892 Beiträge

Hallo
ja, das sind Matchups, die z.T. nicht ganz einfach sind:
 
#03 gegen #04 war das Problem, dass du seinen Adepten "oko'en" musst, weil du ansonsten alle Karten dauerhaft verlierst. [...]


Das war der Hintergrundgedanke des Decks.  :D

 

[...] Daraus ergeben sich bis zu einer "normalen" Winline (die es gefühlt aber gibt) so viele Möglichkeiten, dass ich gesagt habe, dass derjenige gewinnt, der anfängt. Wenn aber alle fair damit sind, kann ich auch stattdessen 2:2 eintragen. [...]


Ist mir egal.


Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...



das ist so ähnlich wie bei so 50 jährigen männern, die ihr ganzes leben auf hart machen mussten und nur ihre liebe mit beleidigung oder einen schubser, oder klaps auf den rücken zeigen.
 
nur das wir softies sind die in einem kindergarten spiel forum auf dickmann machen


Wer noch niemanden mit Hatred aus dem Nichts umgeholzt hat, hat dieses Spiel und das Leben nie geliebt.


#24 Michael W Geschrieben 17. Mai 2022 - 12:46

Michael W

    Evil Twin

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.457 Beiträge
  • Level 2 Judge

Dann lassen wir das bei #3 gegen #4 doch einfach bei 3-3, mehr Punkte für jeden :D


Level 2 - Magic Judge

Karten auf MKM:
https://www.cardmark...ts?idUser=15430

#25 Namse Geschrieben 17. Mai 2022 - 22:34

Namse

    Card-Blind-Sieger 2020/2021

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.229 Beiträge

Dann lassen wir das bei #3 gegen #4 doch einfach bei 3-3, mehr Punkte für jeden :D

 

Zum Glück macht dieser eine Punkt keinen Unterschied bei der Findung des Siegers aus xD.

 

Gibt es denn ansonsten noch irgendwelche Reklamationen oder Anmerkungen zur Kreuztabelle? Ich schlage vor, dass ich allen Beteiligten noch einen Tag für die Kontrolle gebe und sich P0LTERGEIST (erneut) Gedanken um eine neue Regel machen kann. Bitte per pn an mich (wie immer noch ohne Deck). 

 

Gruß,

Namse






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.