Zum Inhalt wechseln


Foto

[EDH][Multi] Muldrotha Dredge


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Pabi Geschrieben 19. Januar 2023 - 02:34

Pabi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 78 Beiträge
Ich habe vor kurzem wieder mit Magic angefangen und baue gerade ein paar Commander Decks. 
Mein aktueller favorite ist Graveyard/Dredge mit Muldrotha, the Gravetide als Commander.
 
EDIT: Aktualisierte Liste hier!
 
Hier die Liste:
Deck: Muldrota Dredge

 
Neben Dredge gibt es mit Epiphany at the Drownyard, World Shaper und Underreal Lich noch weitere Möglichkeiten um den graveyard voll zu bekommen.
 
Gewinnen will das deck dann über große Kreaturen wie Lord of Extinction oder self mill durch Jace, Wielder of Mysteries bzw. Laboratory Maniac.
 
Durch die vielen Möglichkeiten mehrere Länder (auch aus dem graveyard) zu spielen gibt es noch Ob Nixilis, the Fallen.
 
Die ersten Spiele, noch mit wesentlich schlechterer Liste, liefen schon ganz Ok. Muldrotha wurde aber immer sehr schnell entfernt.
Hat jemand ggf. noch Ideen außer Tyrite Sanctum um ihn länger am leben zu halten?

Bearbeitet von Pabi, 26. Januar 2023 - 10:37.

Eingefügtes Bild

#2 Zharesh Geschrieben 19. Januar 2023 - 08:06

Zharesh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 778 Beiträge
Wie wird denn Muldrotha removed?
Oft sollte ja schon Swiftfoot Boots und lightning greaves helfen.

Gibt es einen Grund warum du den Labotary Maniac über das viel bessere Thassa's Oracle spielst?

Und wenn du schon Fetchies spielst warum dann nicht alle die in das Farbspektrum fallen. Also bis auf Arid Mesa alle.
Das würde dein Crucible of Worlds auch extrem aufwerten.

Bei den Ramp Sprüchen fehlt mir auch der Sakura-Tribe Elder. Beachte, dass du ihn auch erst als Blocker deklarieren und dann erst saccen kannst und die geblockt Kreatur trotzdem kein Schaden macht, solange sie kein Trample hat.
Außerdem kannst du ihn Mit Muldrotha wieder spielen.

Mir kommen 33 Länder bei deiner Kurve auch etwas wenig vor. Klar du kannst Länder mit Crucible, Ramunap Excavator und eben Muldrotha wieder spielen. Die Karten musst du aber auch erstmal haben und auf die 6Mana von Muldrotha erstmal kommen.

Irgendwie fehlt mir auch etwas um die Dredger wieder in den GY zu bekommen.
Du solltest also auch irgendein Discard Outlet haben.
Zu überlegen sind hier Looter wie Jace, Vryn's Prodigy, Magus of the Bazaar, Merfolk Looter,...
oder Discardoutlets bei denen du das immer wieder Kostenlos machen kannst wie Aquamoeba, Lotleth Troll, Noose Constrictor, Putrid Imp.
Es gibt evtl. hier auch noch bessere. Die fallen mir gerade nur nicht ein.

1540_large.png


#3 Sigmea Geschrieben 19. Januar 2023 - 08:18

Sigmea

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 309 Beiträge

Kaya's Ghostform ist mit Mul auch wirklich stark zum beschützen, da Boots nicht gegen Massremoval oder Sacc-Effekte schützen


Bearbeitet von Sigmea, 19. Januar 2023 - 08:19.


#4 Kratos Aurion Geschrieben 19. Januar 2023 - 09:33

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.063 Beiträge

[...]Hat jemand ggf. noch Ideen außer Tyrite Sanctum um ihn länger am leben zu halten?

 
Spiele ihn spontan, dann kannst du ihn in deinem Zug zumindest einmal missbrauchen, falls deine Gegner kein spontanes Removal haben.
 Plaza of Heroes und Heroic Intervention können ihn einmal schützen. Slippery Bogbonder schützt spontan und dauerhaft, aber kostet ziemlich viel Mana. Sylvan Safekeeper hilft auch ganz gut.

Counterspells wie Fierce Guardianship helfen oftmals. Zur's Weirding kann den Gegnern Zugang zu Removal verwehren.

 

Warum spielst du Jace, the Living Guildpact?

 

Dakmor Salvage und Gitrog können dich beliebig oft millen lassen, wenn du ein Discardoutlet hast.

Altar of Dementia kann dich selbst millen.

 

Syr Konrad, the GrimSidisi, Undead Vizier und Angel of Suffering sind in Muldrotha noch passable Karten.

 

Du spielst keinerlei Massremoval, wie Damnation oder Cyclonic Rift? Es gibt sogar manche, die bleibende Karten sind, wie zum Beispiel Oblivion Stone.

Hast du dich gegen Mesmeric Orb entschieden, weil er auch gegnerische Friedhöfe füllen kann? Denn für zwei Mana millt die Karte extrem viel, wenn sie liegen bleibt.


Bearbeitet von Kratos Aurion, 23. Januar 2023 - 08:34.

Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...

 


Triggers only once each turn triggert mich immer jeden Zug.

#5 Pabi Geschrieben 19. Januar 2023 - 14:21

Pabi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 78 Beiträge

Danke erstmal für die vielen Tips und Ideen, eine Karten davon hatte ich bisher noch gar nicht gesehen bei suchen nach Karten für das Deck.

 

Targeted removal war es weniger, meist sacrifice oder mass removal. Kaya's Ghostform klingt da sehr gut. 

 

Thassa's Oracle habe ich sogar, hatte ich aber nicht auf dem Schirm.

 

An Fetchies die nur eine color haben hab ich gar nicht gedacht. Aber macht natürlich Sinn mit Crucible of Worlds.

Also könnten noch folgende rein: Marsh Flats, Scalding Tarn , Flooded Strand, Bloodstained Mire, Wooded Foothills und Windswept Heath .

Aber was nehme ich dafür raus? Wie du sagst ist die Land Anzahl eh schon etwas dünn, sechs basics rausnehmen ist dann nicht optimal.

 

Sakura-Tribe Elder klingt ebenfalls sehr gut.

 

Ein  Cyclonic Rift ist schon drin war nicht unter removal einsortiert. Aber statt Jace, the Living Guildpact ein Damnation oder Oblivion Stone wäre sicher nicht verkehrt zusätzlich.

 

Dakmor Salvage und Aquamoeba zusammen mit dem The Gitrog Monster gefällt mir auch sehr gut.

 

Bereits getauscht habe ich:

+Thassa's Oracle  -Laboratory Manic  

 

Beim rest bin ich mir noch etwas unsicher was ich raus nehme und auf wie viel Länder ich gehe:

+Kaya's Ghostform      -Nissa of Shadowed Boughs

+Sakura-Tribe Elder     -Dread Return

+Magus of the Bazaar  -Deadbridge Chant

+Dakmor Salvage        -Tunnel Vision

+Aquamoeba               -Mulldrifter

+Oblivion Stone           -Pernicious Deed

+Mesmeric Orb            -Jace, the Living Guildpact

 

+ Windswept Heath     -Memorial to Folly

+ Scalding Tarn            -Memorial to Genius

+ Flooded Strand         -Island

+ Marsh Flats               -Island

+ Wooded Foothills      -Swamp

+ Bloodstained Mire     -Secrets of the Dead

 


Bearbeitet von Pabi, 19. Januar 2023 - 14:22.

Eingefügtes Bild

#6 pfuetzi Geschrieben 19. Januar 2023 - 15:32

pfuetzi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 19 Beiträge

Frantic Search fand ich bei Dredgedecks auch immer ganz nice und ein Wasteland vermisse ich auch noch. Ansonsten würde ich auch noch mehr Länder spielen (+3). Dann hast du zwar viele Exploration Effekte, aber Exploration selbst ist nicht drin, was mich überrascht. Jace finde ich mit UUU auch schwierig. Den könnte man vielleicht einfach durch Tutoren ersetzen. Bei Schwarz sind bei mir Vampiric Tutor und Demonic Tutor eine der ersten Karten, die reinkommen. Kürzen würde ich ein paar der Dredge 2 Karten. Die könnte man auch durch Entomb oder Buried Alive ersetzen.



#7 Pabi Geschrieben 19. Januar 2023 - 16:33

Pabi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 78 Beiträge
Statt Wasteland spiele ich Strip Mine, oder meinst du da lohnen sich beide?
Exploration hatte ich nicht auf dem Schirm, werde ich einen anderen +Land/Turn Effekt mit ersetzen.
Jace ist halt eine zusätliche Win Condition durch Self Mill, daher hatte ich ihn drin auch mit UUU.

Ein Entomb ist schon drin, aber gute Idee mit Dredge 2 kürzen, so komme ich dann auf die mehr Länder


Mit den Anpassungen von oben dann vielleicht so:

+Kaya's Ghostform -Nissa of Shadowed Boughs
+Sakura-Tribe Elder -Dread Return
+Magus of the Bazaar -Golgari Brownscale
+Dakmor Salvage -Tunnel Vision
+Aquamoeba -Mulldrifter
+Oblivion Stone -Pernicious Deed
+Mesmeric Orb -Jace, the Living Guildpact
+Exploration -Oracle of Mul Daya

+ Windswept Heath -Memorial to Folly
+ Scalding Tarn -Memorial to Genius
+ Flooded Strand -Island
+ Marsh Flats -Island
+ Wooded Foothills -Moldervine Cloak
+ Bloodstained Mire -Secrets of the Dead


Dann würde die Liste so aussehen:


Deck: Muldrota Dredge v2

Bearbeitet von Pabi, 19. Januar 2023 - 21:02.

Eingefügtes Bild

#8 Zharesh Geschrieben 20. Januar 2023 - 09:59

Zharesh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 778 Beiträge
Persönlich finde ich den Ob Nixilis, the Fallen nicht wirklich gut. Er unterstützt deinen Plan halt irgendwie überhaupt nicht.
Ich frag mich ob ein Living Death bei dem ganzen Selfmill vlt ganz cool ist.

Bearbeitet von Zharesh, 20. Januar 2023 - 10:00.

1540_large.png


#9 Pabi Geschrieben 20. Januar 2023 - 12:20

Pabi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 78 Beiträge

Ich denke mit Ob Nixilis, the Fallen kann mit Crucible of WorldsExplorationAzusa, Lost but Seeking,Splendid Reclamation und den ganzen Fetchies schon einiges anrichten. Ich werde es mal testen und updaten falls es nicht läuft in den nächsten spielen.

 

Living Death klingt nicht schlecht für self mill, aber viele meiner Kreaturen sind wie Jarad, Golgari Lich Lord, da wäre es dann eher kontraproduktiv alle auf einmal aufs board zu holen.


Bearbeitet von Pabi, 20. Januar 2023 - 12:21.

Eingefügtes Bild

#10 Kratos Aurion Geschrieben 23. Januar 2023 - 08:39

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.063 Beiträge

[...]Also könnten noch folgende rein: Marsh Flats, Scalding Tarn , Flooded Strand, Bloodstained Mire, Wooded Foothills und Windswept Heath .[...]

 

Und Prismatic Vista und Fabled Passage, solange dein Basic-Count hoch genug bleibt.


Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...

 


Triggers only once each turn triggert mich immer jeden Zug.

#11 Pabi Geschrieben 26. Januar 2023 - 10:36

Pabi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 78 Beiträge

Das Deck lief gestern in zwei Spielen ganz gut. Ich werde es erstmal so lassen bis ich ein paar mehr spiele damit gemacht habe. 


Eingefügtes Bild

#12 Item01old Geschrieben 26. Januar 2023 - 12:49

Item01old

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 15 Beiträge

Also ich muss sagen, vor allem der Obnixilis, the Fallen gefällt mir richtig gut, kannte ich noch garnicht. Wenn du da wie bereits erwähnst, mehrere Länder pro Zug spielst, ist das eine sehr coole Win Condition.

Ich recherchiere meist auch budget Karten, da wäre Wrap in Vigor interessant zum beschützen. Dadurch, dass du in Blau bist zur Not mehr Counterspells.

 


Ich bin der Karten Connoisseur von Youtube: https://www.youtube.com/@item01old

Bald kommt der Newsletter für Commander raus, seid dabei: https://item01old.wi...ommandertaverne


#13 Zharesh Geschrieben 28. Januar 2023 - 12:45

Zharesh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 778 Beiträge
Wo ist denn der Obnixilis ein guter Finisher?
Er kostet 5 Mana und macht in der Runde in der er kommt erstmal gar nichts.
Wenn du Länder spielst, wird er größer und kann trotzdem von jeder 1/1 Wurst geblockt werden. Und 3 lifeloss pro Land in einem Format, in dem du 120 Leben auslöschen musst, ist jetzt auch nicht der Finisher den ich für 5 Mana haben will.

Bearbeitet von Zharesh, 28. Januar 2023 - 12:46.

1540_large.png


#14 Item01old Geschrieben 28. Januar 2023 - 23:14

Item01old

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 15 Beiträge
@zharesh da geht es mir mehr um den flavor und die Kreativität, klar ist die Karte ansonsten ziemlich schlecht.

Ich bin der Karten Connoisseur von Youtube: https://www.youtube.com/@item01old

Bald kommt der Newsletter für Commander raus, seid dabei: https://item01old.wi...ommandertaverne





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.