Zum Inhalt wechseln


Foto

Cephalid Breakfast


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Nekrataal der 2. Geschrieben 20. Januar 2023 - 13:49

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.840 Beiträge
Cephalid Breakfast ist ein seit langem im Format existierendes Combodeck (2005), welches im Laufe der Zeit aber schnell an Spielbarkeit und Relevanz verloren hat. Der Print von Thassa's Oracle hat den Decktyp ähnlich wie Doomsday aber wiederbelebt. Das Frühstück besteht im Kern aus einer 2 Karten Kreaturencombo der Karten Cephalid Illusionist und Nomads en-Kor. Nomads können dabei den Illusionisten so oft anzielen, wie nötig, um seine gesamte Bibliothek zu millen. In diesem Prozess werden dann wie bei Dredge Narcomoeba, Cabal Therapy und final Dread Return auf Oracle ins Spiel gebracht bzw. gecastet, um den Win zu ermöglichen. Eine umfangreiche Historie und Kartenerklärung findet ihr hier: Introducing My Pet Deck: Cephalid Breakfast | Article (hareruyamtg.com)

Zusätzlich spielt das Deck einen fairen Stoneforge Mystic Plan. Mit Kaldra Compleat ist dieser Plan seit MH2 sogar richtig aggressiv geworden. SFM kann aber auch weitere Combo Pieces suchen: Mit Shuko existiert ein tutorbares Equipment, was ähnlich zu den Nomads beliebig oft umequipped werden kann, um so den Illusionist anzuzielen und das eigene Deck zu millen. Neben 80 Karten Listen, die stark in die Richtung von Esper Vial Decks mit Ihren vielen Blink Synergien gehen, sind derzeit 60 Karten Listen mit / ohne Aether Vial prominient. Eine Beispielliste:



Eine Karte die vielleicht nicht auf den ersten Blick einleuchtet oder im Legacy sonderbar erscheinen mag ist Step Through. Hier ist insbesondere das Wizardcycling interessant, um den Illusionist suchen zu können.

Bearbeitet von Nekrataal der 2., 21. Januar 2023 - 23:56.


#2 I use Arch btw Geschrieben 21. Januar 2023 - 01:23

I use Arch btw

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.461 Beiträge

Grad 4-0 (8-0 in Games) mit einer ähnlichen Liste (mehr Duals) gegangen.

 

 

2x Turbo Depths, 1x Jeskai Control und 1x UB Ninja jeweils 2:0 besiegt.

 

Hat sich auf jeden Fall sehr stark angefühlt. Vor allem FoW und Cantrips waren nach Jahren DnT wieder mal nice.

Das FNM Umfeld wird sicher wieder mehr GY-Hate auffahren in nächster Zeit. :D


Bearbeitet von I use Arch btw, 21. Januar 2023 - 01:30.

I use Arch btw


#3 Quentin Coldman Geschrieben 21. Januar 2023 - 20:03

Quentin Coldman

    Most Qualified User Eternal

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.888 Beiträge

3 Tundren, 2 Usea ist auch der Standard. Die Liste ist wirklich die Variante die einem aktuell am häufigsten begegnet und vmtl auch die beste



#4 I use Arch btw Geschrieben 21. Januar 2023 - 22:58

I use Arch btw

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.461 Beiträge

Ich wollte eigentlich Strix reinpacken, aber dann am Ende doch keine SFMs oder Dazes cutten und Kaldra als alternative Wincon war schon ziemlich nice.

Muss da auf jeden Fall noch ein wenig experimentieren, welche Konstellation von Strix/SFM+Equipments/Daze/Vial mir schlussendlich am besten gefällt.


Bearbeitet von I use Arch btw, 21. Januar 2023 - 22:59.

I use Arch btw


#5 Brennender_Drache Geschrieben 25. Januar 2023 - 14:47

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 585 Beiträge

Wo kommt denn das Deck auf einmal her beziehungsweise wieso auf einmal jetzt? Thessas Oracle und alle sonstigen Karten die da drin sind gibts doch schon mindestens 2 Jahre oder so

Auch letztens gegen verloren :(


es bringt nichts wenn du liegen bleibst, wenn kein schiri pfeift


#6 Dein Freund der Baum Geschrieben 25. Januar 2023 - 14:57

Dein Freund der Baum

    Bester Legacy-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.066 Beiträge
Weil kreaturenbasierte Combodecks gut gegen Initiative und solide gegen Delver sind und viele Spieler darauf ausweichen, deren normale Decks aktuell weniger gut positioniert sind. Mich z.b. eingeschlossen.

Decks die größere Probleme mit Delver und/oder Initiative haben, kannste aktuell halt nicht spielen.
Never underestimate the power of overwhelming stupidity in overwhelming numbers.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.