Zum Inhalt wechseln


Foto

Check-In - Neue Benutzer stellen sich vor

Neu Neuanfänger Spieler

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
555 Antworten in diesem Thema

#541 Beaverlicious Geschrieben 07. Juni 2021 - 15:47

Beaverlicious

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 21 Beiträge

Hallo zusammen, 
 

ich nutze mal die Gunst der Stunde um mich vorzustellen

Komme aus FFM bin 30 Jahre alt und habe mir gerade bei Ebay ein Einsteigerdeck bestellt, hauptsächlich zu Recherchezwecken und weil ich Bock auf Magic bekommen habe. :-)
 

Wie der Name schon verrät entwickle ich derzeit ein eigenes Battle-Kartenspiel und deswegen darf eine Auseinandersetzung mit der Grand Madame nicht fehlen. Selbst spiele ich bisher nur Hearthstone, dass allerdings bereits mehrere Jahre.
Magic Arena ist natürlich auch cool, aber ich mag es doch am liebsten Oldschool mit echten Menschen und Karten.

Würde mich wirklich freuen, den ein oder anderen aus Frankfurt mal real zu treffen zum Magic spielen oder sogar Feedback zu meinem eigenen Game zu bekommen. Coronabedingt ist da sicherlich nicht viel möglich im Moment, aber vllt. hat jemand einen Tipp parat wie ich an Mitspieler gelangen kann.

 

So viel erstmal von mir. 
Freue mich auf den Austausch!

 

Ahoi!



#542 Fleischwolf Geschrieben 17. Juni 2021 - 13:36

Fleischwolf

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 8 Beiträge

Tach zesamme,
 
ich bin seit kurzem hier im Forum angemeldet und möchte mich nun auch einmal vorstellen.
 
Ich bin 28 Jahre alt, komme aus dem Raum Köln/Bonn und spiele seit ca. einem halben Jahr Magic.
Zwischen den Lockdowns konnte mich ein Freund von dem Spiel überzeugen und seitdem bin ich begeistert dabei.
 
Aktuell spiele ich über Spelltable viel mit einer Commandergruppe, ich bin aber auch sehr an den 60-Karten-Formaten interessiert.
 
Decks habe ich bisher nur Casual, da ich aber noch gar keine Karten besaß, habe ich mit einem Standarddeck aus dem letzten Jahr angefangen.

{G}  {W}  {R} : Phylath, World Sculptor / Angels

{R}  {U} : Aggro Flyers

 

Commander:

{G}  {B} : verbessertes Lathril, Blade of the Elves

{G}  {B}  {U}Yarok, the Desecrated

 

Alles im Budget-Bereich, mir war erstmal ein wenig Vielfalt wichtig und in meiner Gruppe passt das Powerlevel ca.

Soll ja Spaß machen  :)

 

An Kartenspielen spiele ich sonst nur Hearthstone, bin aber generell für Gesellschaftsspiele aller Art zu haben, dann auch sehr gerne offline.

 

Ich freue mich, mich hier austauschen zu können und bin gespannt, was die Welt des Magic so zu bieten hat!

 

Gruß

Fleischwolf



#543 Nashgon Geschrieben 24. Juni 2021 - 19:33

Nashgon

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge

Hallo zusammen,

 

da ich schon eine ganze Weile still hier im Forum immer mal wieder mitlese und mir inzwischen auch einen Foren-Account angelegt habe, möchte ich diesen dann doch auch mal aktiv nutzen.

Mich hier kurz vorzustellen scheint mir dabei ein ganz brauchbarer Einstieg zu sein.

 

Ich bin 40 Jahre alt und komme aus NRW, genauer dem Rhein-Erft-Kreis.

Meine eigentlich aktive Magic-Zeit war Ende der 90er, vor allem die vierte Edition und über Ice Age bis zuletzt Mercadian Masques habe ich recht intensiv gekauft, getauscht, gespielt und letzten Endes... leider wieder (vollkommen unter Wert, auch aus damaliger Sicht) verkauft.

Irgendwann hat es mich doch noch mal gepackt und ich habe wieder ein paar Karten zusammengesammelt, nur um dann auch meine zweite aktive Phase wieder zu beenden.

Einige Jahre sind vergangen und meine kleine Sammlung schlummerte im Bettkasten, zog mit in meine neue Heimatstadt und wurde auch hier eingemottet.

Letztes Jahr, ich kenne den Auslöser gar nicht mehr genau, hat mich Magic dann doch wieder interressiert.

Ich habe meine alten Karten rausgekramt, begonnen sie zu sichten und neu zu sortieren, zu sleeven, in Ordner zu packen und so weiter.

Mit Zendikar Rising habe ich mir dann mal ein Display gekauft um wieder dieses schöne Gefühl beim Öffnen eines Boosters zu haben - es ist immer noch toll!

Da ich doch vieles verpasst habe (wieso gibt es kein Manabrand mehr?), habe ich mich nach Informationen umgesehen und bin auf dieses Forum gestoßen.

 

Ich würde gerne wieder etwas regelmäßiger mit Magic-Karten zu tun haben, etwas tiefer als jetzt in das Thema eintauchen und bestimmt auch mal Karten einzeln kaufen und verkaufen.

 

In diesem Sinne - schönen Abend noch!



#544 Phynxes Geschrieben 25. Juli 2021 - 21:04

Phynxes

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 12 Beiträge

Ich sag dann auch mal hallo.
Ich bin Maggie, thirtysomething aus Köln und ich hab damals mit Portal meinen ersten Berührungspunkt mit Magic gehabt. Nach einer Pause bin ich dann wieder mit Kamigawa eingestiegen und ab ein paar Jahre (Bis zum ersten Innistrad Block) mitgenommen. Letztes Jahr durch Ikoria und dem Godzilla Crossover (Kaijus sind harte Liebe) wurde der Funke dann wieder entfacht und ich hab mir wieder ein paar Karten zugelegt. Da ich auch Dungeons & Dragons liebe, war für mich klar, dass ich AFR mitnehmen muss. Bin dann also in den letzten Tagen etwas eskaliert und fuchse mich gerade wieder in das Spiel rein. Gefühlt sind seit meiner letzten großen Phase drölfhundert neue Formate dazu gekommen...
Spieltechnisch sehe ich daher als Casual auf Küchentisch Niveau. Schliesse zwar nicht aus, mich irgendwann mit den Turnierformaten auseinanderzusetzen, aber das hat aufgrund meiner anderen ebenfalls kostspieligen Hobbies eher geringe Priorität.

Apropos Hobby, dazu gehören zocken (PC, XBOX SX, Switch) auch Tabletop Games (Warhammer AOS/40K, Star Saga, Marvel Crisis Protocol) sowie die Fotografie (Vor und hinter der Kamera). Ich betreibe auch einen Youtube Kanal (+ einen für Fotografie) auf dem ich mich mit Tabletop usw. auseinandersetze.

Freue mich dass es noch ein gutes altes Forum gibt, die werden ja leider auch immer seltener.
Also dann, man liest sich.



#545 mevi90 Geschrieben 28. Oktober 2021 - 11:01

mevi90

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge

Servus zusammen,

 

so wie bei fast jedem Hobby, stößt man früher oder später auf das dazugehörige (große) Forum, wo sich gleichgesinnte treffen und austauschen.  :D  Und so bin ich auch hier vor ein paar Tagen gelandet, da ich vor ca. 2 Wochen mit Magic: The Gathering angefangen habe.

 

Ich bin der Mehmet, bin 31 Jahre und komme aus Bayern. Ich durfte mit der Zeit aufwachsen, als Pokémon- und Yu-Gi-Yo!-Karten im Schulhof gespielt und getauscht wurden. Wobei MTG ja eines der ersten Sammelkartenspiel überhaupt ist, ging das bei mir irgendwie bis heute (leider) an mir vorbei. Aber es ist ja nie zu spät.  :) Vor ein paar Monaten spielte ich hin und wieder mal Hearthstone: Heroes of Warcraft. Als ich vor kurzem wieder was in der Richtung spielen wollte, schaute ich mich ein wenig um, was es sonst noch so an alternativen gibt und so stieß ich auf MTG. Das besondere für mich an MTG ist, dass es auch physisch und nicht nur Digital spielbar ist. Erst fing ich´mit MTG: Arena an und und war direkt begeistert. Die Tage darauf kaufte ich mir dann ein Booster (um mal direkt ein paar Karten in der Hand zu halten :D)und ein paar Tage nochmal drauf dann zwei Einsteigerpakete, mit vorgefertigten Decks. Das gute noch dabei ist, dass bei uns in der Nähe ein MTG-Händler sitzt und auch jeden Freitag sogar Turniere (in Kleinformat) veranstaltet.

 

Ich möchte MTG lediglich, zumindest aktuell, im Casual-Bereich spielen, also auch keine Unmengen an Kosten reinstecken. Es soll vor allem spaß machen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mehmet alias mevi90



#546 Joe76 Geschrieben 24. November 2021 - 20:57

Joe76

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 1 Beiträge

Guten Abend zusammen,

 

ich wollte mich kurz vorstellen:

 

Ich bin 45 Jahre alt, komme aus dem Raum Ulm und habe vor kurzem mit MTG angefangen. Da es in meinem näheren Umfeld keine Magic Spieler gibt spiele ich hauptsächlich Arena.

Was mich dabei allerdings etwas stört ist die teilweise recht schnelle Abhandlung von allerlei Vorgängen was einem Anfänger nicht unbedingt hilft die ganze Sache zu verstehen.

 

Bei vielen Fragen hilft google leider auch nicht weiter und so hoffe ich hier Antworten auf meine Fragen zu finden....

 

Gruß,

Joe

 

 

 



#547 dasboeh Geschrieben 13. Dezember 2021 - 16:57

dasboeh

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge

Hallo zusammen.

 

Ich wollte mich auch mal kurz vorstellen.

 

Ich bin 41 Jahre alt und habe Mitte der 90er schon ein bisschen Erfahrung mit Magic und anderen TCGs (Star Wars, Netrunner) gesammelt, allerdings nicht lange gespielt.

 

Diesen Sommer bin ich über das Traumwerk in Regensburg (mein LGS) über das Arena Einsteigerset gestolpert und habe es angefangen mit meinem Sohn und meiner Tochter zu spielen. Es hat uns so viel Spass gemacht, dass wir uns Challenger Decks gekauft haben und auch auf Arena gezockt haben. Doch irgendwie fehlt mir der direkte Kontakt zu anderen Magic Spieler*innen. Unser LGS bietet Corona bedingt derzeit keine Events an aber es gibt hier einen netten Verein, wo ich schon das Innistrad Prerelease mitspielen konnte.

 

Aktuell würde ich gerne Pioneer spielen und mir das Azorius Spirits Challenger Deck weiter ausbauen und Turnier tauglich machen. Mal sehen, was das Christkind so bringt...



#548 Bomberman Geschrieben 14. Dezember 2021 - 07:30

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.508 Beiträge

Ich bin 45 Jahre alt, komme aus dem Raum Ulm und habe vor kurzem mit MTG angefangen. Da es in meinem näheren Umfeld keine Magic Spieler gibt spiele ich hauptsächlich Arena.
Was mich dabei allerdings etwas stört ist die teilweise recht schnelle Abhandlung von allerlei Vorgängen was einem Anfänger nicht unbedingt hilft die ganze Sache zu verstehen.

Bei vielen Fragen hilft google leider auch nicht weiter und so hoffe ich hier Antworten auf meine Fragen zu finden....


W00t?

Jeden Mittwoch (ok derzeit gerade nicht wegen Den Zahlen) gibt es eine Casualrunde mit bis zu 20 Leuten. Treffen uns meist im Fort Albeck.
Wollen sie mehr Wissen?
—> Pm oder einfach mal im Spielespatz in der Herdbrucker Strasse vorbeischauen.


Bearbeitet von Nekrataal der 2., 14. Dezember 2021 - 14:25.
Quotelänge gekürzt

:rage:

UMYtCuY.jpg

"Was ist für einen Mann das schönste im Leben?" - "Die weite Steppe, ein schnelles Pferd, der Falke auf seiner Faust und der Wind in seinem Haar!"

"Falsch!! Conan - sag du es mir!" - "Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber!"


#549 Emerias Rezeptionist Geschrieben 05. Januar 2022 - 21:58

Emerias Rezeptionist

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 8 Beiträge
Zunächst einmal: Ein frohes und gesundes neues Jahr für euch alle!
 
Dann möchte ich auch einmal kurz Hallo sagen, nachdem ich hier eine Weile still mitlese - ich habe zur Zeit der achten Edition mit Magic angefangen und habe dann Mirrodin, Kamigawa und Ravnica besucht - viel Spaß, wenig Ahnung von den Regeln (Manabrand, den es damals noch so gab haben wir damals so interpretiert, dass jedes ungenutze Land dem Besitzer am Ende des Zugs Schaden verursacht - instinktiv haben wir die Citadel of Pain immer im Spiel gehabt).
 
Die Decks waren sehr unfokusiert, mir sind vor kurzem drei davon in die Hände gefallen,
  • ein Arcbound Deck mit übermächtigen Karten wie dem Tower of Champions oder der Door to Nothingness ;D.
  • ein (vergleichsweise gutes - zumindest fokusiertes) Boros Aggro-Deck
  • ein Samurai Deck
Aggro und Midrange war immer das was mir Spaß gemacht hat, der Aufbau einer "Armee" auf dem Feld, die dann im Idealfall alles überrollt. Kombo und Kontrolle sind nicht so mein Fall.
 
Die Gruppe von damals hat sich leider in alle Winde zerstreut und wirkliche Ambitionen außerhalb dieser Gruppe Magic zu spielen hatte ich lange Zeit nicht (während dem Studium habe ich mal nachgesehen wo in meiner Nähe FNM´s stattfinden, aber die Nähe war mir dann doch nicht nah genug) und selbst ohne Pandemie passen FNM´s und regelmäßige Spielrunden momentan nicht wirklich in meine Zeitplanung, das ist im Augenblick auch nicht mein Ziel - sammeln, online spielen und Magiccontent auf Youtube sehen reicht mir momentan vollkommen aus.
 
Durch Duels of the Planeswalkers bin ich zumindest etwas in Kontakt mit Magic geblieben, aber so wirklich zurückgekehrt ist die Faszination erst vor etwa einem Jahr als mir die alten Pappschätze wieder in die Hände gefallen sind. Ab da begann der Dominoeffekt
  • Magic Arena
  • Wenn ich schon Arena spiele kann ich ja auch ein paar Prerelease Packs kaufen, Karten und Codes, warum nicht?
  • Wenn ich schon Arena spiele kann ich auch die Einzelkarten zusammenkaufen um meine Hauptdecks (Standard) nachzubasteln [das habe ich mitlerweile aufgegeben, Standard rotiert mir dann doch zu schnell - deswegen der nächste Punkt]
  • Wenn ich schon Karten kaufe, kann ich auch nach langfristigeren Formaten als Standard schauen, was gibt es denn so in Modern?
  • Soul Sisters sieht sehr nett aus (mein erstes Deck war Life Boost aus der Achten, ich bin also konsistenter in meinem Geschmack als ich selbst vermutet habe) - und garnicht mal so teuer, da kann ich mir doch auch ein paar Karten kaufen, nur so als Vorbereitung für bessere Zeiten
  • Die Norin Variante sieht ebenfalls nett aus, noch ein paar Karten dazu - kann ja nicht wehtun
  • Wenn ich irgendwann mal Modern spielen sollte brauche ich aber etwas mehr Spielpraxis, die kann mir Arena nicht bieten - also MTGO angesehen
  • Hmm, wirklich Free to play ist das nicht gerade, aber die Karten für mein Deck sind relativ günstig, nur der "Eintrittspreis" für die Ligen schreckt mich etwas ab, aber Spaß macht es schon (mitlerweile mehr als der tägliche Arena Grind)
Nachdem ich ein wenig Penny Dreadful gespielt habe (Klasse Format und super freundliche Community) war ich zuletzt ein wenig in der Modern Practice Area unterwegs um ein wenig Spielerfahrung zu bekommen und werde demnächst mal die Practice Matches mit Sideboard versuchen. Mieten kommt für mich eher nicht in Frage, dafür spiele ich zu unregelmäßig. Ich werde versuchen mir nach und nach ein paar Fringe bzw. Tier 3 oder 2 Decks zusammenzubauen und diese zu spielen, bis ich erfahren genug bin eine Liga zu riskieren.
 
Wie es aussieht wird es keinen Weg zurück geben,  Enchantress, Affinity und Hardened Scales sehen ebenfalls sehr reizvoll aus (Ich bin zu Mirrodinzeiten eingestiegen, da scheine ich eine "Affinität" zu Artefakten entwickelt zu haben [5 Mark in die schlechte Wortspielkasse :D ], 8 bzw. 12 Whack scheint auch spannend zu sein (mein zweites Deck war Speed Scorch aus der 8., da ist sie wieder die Nostalgie), alles kein Top Tier, aber die Decks machen den Eindruck als ob sie mir Spaß machen könnten und das ist für mich das wichtigste, die Testspiele mit den Sisters haben mich schonmal sehr überzeugt.
 
Zwei drei Commanderdecks werden auf lange Sicht ebenfalls gebastelt (Orah und Zaxara), auf Pioneer will ich natürlich auch vorbereitet sein (hier hatte ich das Prowess Eventdeck ins Auge gefasst, welches ich in Richtung Boros ausbauen wollte, Lumimancer in Standard gefällt mir sehr gut und das Prowessdeck aus dem Gauntlet hat mir ziemlich viel Spaß gemacht) aber zunächst konzentriere ich mich auf Modern (und etwas Standard auf Arena).
 

So, das waren dann doch ziemlich viele Worte um kurz Hallo zu sagen ;D - einen schönen Abend noch!



#550 fabianh Geschrieben 16. Juni 2022 - 07:41

fabianh

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge
Hallo,

nach meinen 3 Beiträgen habe ich jetzt auch diesen Thread gefunden und stelle mich mal vor:

Ich bin Fabian, ein bisschen über 40 und durch Zufall wieder ins Hobby reingerutscht, nach mehr als 15 Jahren.

Ich spiele nur Casual, im bisschen gehobenen Maßstab würde ich sage.

Ich habe jetzt ein paar Challengerdecks (4 von 21, 2 von 22) gekauft und meine beiden alten Decks mit Einzelkarten gepimpt (und heute kommen die beiden einfachen Sets an, die ich für mich und meinen 7jährigen Sohn gebastelt habe :-) ).

Bald ist der nächste Spieleabend mit meinem neuen Gegenspieler (der mich eben wieder ins Hobby geführt hat) und ich freue mich die Decks auszutesten und anzupassen.

Da komme ich dann auch zu einer Frage:

Ich würde gerne einfach mal ein Display kaufen um einen gewissen Kartenstapel zu haben und einfach mal so Decks zusammenzubasteln zu können.
Ich kann mich nur nicht für eine Edition entscheiden.
Hintergrund der D&D ist natürlich cool (ich habe Baldurs Gate rauf und runter gezockt). Ich bin mir aber unsicher über die Mechaniken, lassen die sich normal mit anderen Karten kombinieren?
ZB finde ich die Idee eine Party zu gestalten schon cool, aber beißt sich dass dann mit Karten anderer Editionen?
Anderer Gedanke war ein Standardset (also die nummerierten) zu kaufen, aber wie ich das verstanden habe gibt es die nicht mehr?
Dann ist auch noch die Frage nach Set oder Draft Boostern, Draften interessiert mich nicht, aber sind die Karten über die Setbooster genauso gleichverteilt? Die Extras darin reizen mich natürlich auch.

Danke schonmal! :-)

Viele Grüße

Fabian

#551 Kratos Aurion Geschrieben 20. Juni 2022 - 06:52

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.929 Beiträge

[...]Da komme ich dann auch zu einer Frage:[...]

 

Der Thread ist nur zur Vorstellung gedacht, deine Fragen stellst du am besten in den passenden Bereichen, hierbei wohl am ehesten der Einsteigerbereich.


Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...



das ist so ähnlich wie bei so 50 jährigen männern, die ihr ganzes leben auf hart machen mussten und nur ihre liebe mit beleidigung oder einen schubser, oder klaps auf den rücken zeigen.
 
nur das wir softies sind die in einem kindergarten spiel forum auf dickmann machen


Wer noch niemanden mit Hatred aus dem Nichts umgeholzt hat, hat dieses Spiel und das Leben nie geliebt.


#552 Pumbaa Geschrieben 20. Juni 2022 - 07:49

Pumbaa

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 307 Beiträge
Willkommen im Forum!

Bearbeitet von Kalli, 20. Juni 2022 - 08:08.
Bitte keine Fullquotes

Ich spiele EDH: Atraxa  +1/+1 Marken und baue noch ein Phelddagrif Deck.

 


#553 fabianh Geschrieben 20. Juni 2022 - 08:20

fabianh

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge
The green one war auch schon so nett und hat mir per PN das Wichtigste beantwortet.

LG Fabian

#554 Nekrataal der 2. Geschrieben 20. Juni 2022 - 12:12

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.449 Beiträge
So haben natürlich andere Einsteiger nichts von der Antwort. Daher immer gerne einen neuen Thread aufmachen.

#555 Iovilius Geschrieben 23. Juni 2022 - 13:06

Iovilius

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich bin der Iovilius, Ende zwanzig und derzeit auf der Suche nach neuen Spielerunden und dabei auf dieses Forum aufmerksam geworden.

 

Mitte der Pandemie-Hochzeit bin ich in die Nähe von Singen (Hohentwiel) am Bodensee gezogen als alle Stores / Veranstaltungen geschlossen waren.

Nachdem meine Karten nun etwas eingestaub sind, will ich sie jetzt reanimieren.

 

Ich spiele gerne Limited (Draft -> Cube -> Sealed) und Highlander (Highlander, EDH) Formate, sowie ab und zu auch mal 60 Card Casual.

 

Falls jemand Stores oder Gruppen in der Nähe kennt würde ich mich freuen da teilnehmen zu können.

 

MfG Iovilius


Tatyova.png

The value train goes: land, land, land...


#556 Beaverlicious3000 Geschrieben 24. Juni 2022 - 08:04

Beaverlicious3000

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 193 Beiträge

Falls jemand Stores oder Gruppen in der Nähe kennt würde ich mich freuen da teilnehmen zu können.

Hallo und willkommen,

 

wenn du auf der Suche nach Spielern bist, schau doch mal hier ins Spielersuche-Forum:
https://www.mtg-foru...d-spielersuche/

Dort gibt es quasi zu jeder Postleitzahl einen (oder mehrere) Topics.

Ansonsten... viel Spaß!

 

Cheers


Beaverlicious ist ein echter Gewinn für den Commfred <3 der gibt mir immer gute Laune.
 
 





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Neu, Neuanfänger, Spieler

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.