Zum Inhalt wechseln


Foto

Elfen/Elves


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
114 Antworten in diesem Thema

#101 brot91 Geschrieben 03. März 2008 - 16:33

brot91

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 311 Beiträge
also der makelose magistrat ist net schlecht, und nur eins teurer als der timberwatch aber wenn man solche sachen spielt dann auch mehrmalls (erst ab dann lohnen die sich richtig wenn du mehrere davon drausen hast
genauso wie beim jagdführer is net wirklich wichtig aber auch net unbedingt schlecht (is halt relativ teuer)

den hüter des lebenssaftes würde ich raustun und quellenrufer spielen
der elfenvorbote ist zu teuer und der zweite effekt is auch net so berauschend, spiel lieber mehr herolde
den überwältiger würd ich auch raus tun genauso wie überfall der güldenlauber
spiel statt elfische lenkung priest of titania
fog und fog patch raus, in nem guten elfendeck braucht mans meistens nicht (zu 90% net)
giant growth würd ich auch raustun, timerwatch und magistrat lohnen sich definitv mehr.
wildwuchs auch raus llanowar elfen sind definitiv besser
wenn du schön abnutzen spielst dann 2x abnutzen anstatt des naturalize (is net wirklich wichtig aber spielbar)
den archer würd ich raustun und stattdessen spidersilk armor spielen
die llanowar elite würd ich auch raustun, 9mana für ne 6/6 auch wenn se trample hat!! da is heedless one definitiv besser (wenn genug elfen draussen sind:))

k des sind erstmal meine vorschläge

Bearbeitet von brot91, 03. März 2008 - 16:34.

Eingefügtes Bild

#102 DarkReya Geschrieben 04. März 2008 - 13:39

DarkReya

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 47 Beiträge
danke für die guten tipps
ein paar hab ich bereits umgesetzt

Gandalph/Flensburg


Suche Magic-Spieler in der nähe von Schleswig!!!


#103 Yet_another_Geron Geschrieben 08. März 2008 - 14:41

Yet_another_Geron

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 61 Beiträge
Moin,

ich würd dir raten, den Quirion Ranger zu spielen, am besten 3mal,

1. kann alle wichtigen Elfen enttappen
2. ist selbst ein Elf
3. kann auch noch zusätzlich Manavorteil verschaffen

Bearbeitet von Yet_another_Geron, 08. März 2008 - 14:42.


#104 Gast_Schar_* Geschrieben 19. März 2008 - 18:37

Gast_Schar_*
  • Gast
Hier ist mein Elfen-Deck

Hoffe Ihr gebt mir viele helfende Tipps.

#105 Gifix Geschrieben 02. April 2008 - 10:39

Gifix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 261 Beiträge
Was haltet ihr von dem Elfendeck??

Deck



Erklärung:
Lanovar Eves --> 1st Turn drop u Mana
Lys Alana Huntmaster--> Tokenproducer
Elvish Harbinger--> Tutor (kann mit Wirewood Symbiote immer neu raussuchen)+ Manaproucer
Imperious Perfect--> Pusher und Tokenproducer
Wirewood Symbiote--> 1st Turn drop s.o. und zum enttapen von verschiedenen Elfen, bei genügend mana wenn man den lys alana huntmaster liegen
hat jede runde nen token
Taunting Elf--> 1St Turn drop mit finisher option
Timberwatch Elf--> Pumper
Lanowar Augur--> 1st Turn drop, gibt nem starken +3+3 u ganz wichtig TRAMPLE
Elvish Promenade--> Tokenproucer
Alpha Status--> Pumper

Würd mich über Anregungen freuen

Gruß Gifix

Bearbeitet von Gifix, 06. April 2008 - 13:40.


#106 Gifix Geschrieben 02. April 2008 - 10:48

Gifix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 261 Beiträge

Hier ist mein Elfen-Deck



Hoffe Ihr gebt mir viele helfende Tipps.


du musst wichtige karten 4x spielen, so ist dein deck viel zu random, außerdem solltst du mindestens 18-20 (würde ehr 20) mana spielen!

#107 Maxe Geschrieben 02. April 2008 - 11:25

Maxe

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 605 Beiträge
ich finde für ein elfendeck spielst du mit gerade mal 14 kreaturen zu wenig.
wie übermier bereits gesagt, wichite karten3-4 mal spielen.

am besten schnupperst du einmal beim deckbaututorial sowie hier im thread ganz vorne einmal vorbei.

#108 Wachwolf Geschrieben 06. April 2008 - 15:22

Wachwolf

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 313 Beiträge
Ich hab mir mal ein Fun-Elfendeck gebaut.
Die Strategie ist es möglichst schnell möglichst viele Tokens zu produzieren und dann den gegner zu überrennen. Alternativ kann man auch einfach Heedless One nehmen. Die wird wegen den Tokens sehr groß.

Deck


//Choises:
Forest, Plains-----schein mir praktisch zu sein
Birchlore Rangers-----Ich habe genug tokens um den zu aktivieren, kann auch :) produzieren
Llanowar Elves-----1st turn drop
Priest of Titania-----macht extrem viel Mana
Lys Alana Huntmaster-----produziert konstant Token, hat guten Body
Gilt-Leaf Ambush-----macht Token, kann im Nofall als Instant gespielt werden und dann vielecht Fatties töten (Todesberührung)
Elvish Promenade-----verdoppelt meine Elfen
Hunting Triad-----macht 3 Token
Elvish Champion-----pumpt und gibt Waqldtarnung
Imperious Perfect-----pumpt und kann selbst Token machen
Leyline of the Meek-----pumpt, ist wenn man Glück hat kostenlos
Skullclamp-----viele kleine Token um sie auszurüsten, macht das Deck irre schnell
Heedless One-----wird extrem groß

Wie findet ihr es?

mfG
Wachwolf

#109 Trunks Geschrieben 06. April 2008 - 16:07

Trunks

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 161 Beiträge
Du machst nen W Splash nur für die Leyline und riskierst damit deine Manabase? Wenn du nur die Leyline spielen willst, dann cutte W ganz und mach lieber GaeaŽs Anthem oder Coat of Arms rein.

Zudem würd ich dir Fyndhorn Elves anraten anstatt Bitchlore Rangers z.B.
Skullclamp zu spielen....ich weiss nicht. Wir sind zwar im Casual, aber die Karte find ich einfach zu heftig. Ist ja nicht ohne Grund gebannt.

#110 Gast_Hermit Druid_* Geschrieben 19. April 2008 - 14:41

Gast_Hermit Druid_*
  • Gast
wo ist WELLWISHER???? ;)

#111 Demo Geschrieben 19. April 2008 - 19:45

Demo

    Scion of Balance

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.637 Beiträge
Hab grade den Shadowmorespoiler durchwühlt und bin dabei auf diese Karte gestoßen:

Mercy Killing 2{WG}
Instant Uncommon
Target creature's controller sacrifices it, then puts X 1/1 green and white Elf tokens into play, where X is that creature's power.


In Kombination mit Timberwatch elf schon sehr sehr mies, da man einfach mal seinen Elfencount mehr als verdoppelt. Dann natürlich gut um sinnvoll einen Wirewood Herald zu endsorgen oder oder oder..

Bearbeitet von Demo, 19. April 2008 - 19:46.

Als ständiges Mahnmal für nevaRa:

Eingefügtes Bild

"Those who travel through time can't change history, because they didn't."


#112 Saprolingking Geschrieben 24. April 2008 - 14:34

Saprolingking

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 26 Beiträge
Mein Deck
10swamps
10forests
 
Kreaturen:
 
mana:
3Llanowar Elves
1Fyndhorn Elves
2Elvish Harbinger (zum suchen und ausdüngen)
 
Verstärker:
3Timberwatch Elf
1Immaculate Magistrate
1Bramblewood Paragon (überwiegend Krieger)
1Imperious Perfect
2Elvish herder
1/1 Krieger tokenmacher
4Lys Alana Huntmaster
 
Angriff:
3Taunting Elf
1Wren´s Run Vanquisher (müsste 4mal rein, aber is mir zu teuer in €€)
1Winnower Patrol
 
Sonstiges:
1Nath of the Gilt-Leaf
1Essence Warden
 
ZAUBER:
3Fear
2Gilt-Leaf Ambush
1Hunting Triad (kann auch 3 makren verteilen)
4Elvish-Promenade
4Obsidian Battle-Axe (für Eile)
2Prowess of the Fair




Deckidee:
ein Elfendeck mal ohne Wellwisher und diese ganzen lebensbringer. Ich finde itgendwie Leben halten den gegnerischen Sieg nicht auf, zögern die Niederlage nur raus. Ich will in den Deck hauptsächlcih Elfentokens zu produzieren und mit der battleaxe ihnen Eile geben und dann angreifen. Notwehr: Taunting Elf+Timberwatch elf, falls mal wa snet klappen solte!!!
Das Deck läuft ganz gut(vor Allem gegen Goblins!!! und kleriker.
Auf die Idee brachte mich ein nerviger Wellwisher da der Besitzer von diesen behauptete Wellwisher muss rein!!!! Ich bin absolut nicht diese Meinung!!! RESULTAT OBEN!!!! so karten wie imperious perfect sollten mehr mals rein, aber sind mir im mom noch zu teuer!!!

Bewertet mal dieses mal ander Elfen deck und gebt Verbesserungsvorschläge ab.

MFG S.King

PS: An Anubias, ist nur kein gewöhnliches Elfendeck, da das auf tokens basiert und nicht auf headlessone und so. Darum habe ich es erst ins casual rein

#113 Demo Geschrieben 24. April 2008 - 16:13

Demo

    Scion of Balance

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.637 Beiträge


So das ist mein Elfendeck.

Bei genauerem Hinsehen könnte euch auf fallen das alle Karten in dem Deck commons sind. Das ganze ist natürlich kein Zufall oder Spielerei, ich brauche das Deck für ein Gatewayturnier, wo nur Decks aus commons erlaubt sind.

Jetzt würde ich natürlich gerne wissen ob das Deck was taugt, denn selbstverständlich nicht an normalen Maßstäben gemessen, sondern unter dem Gesichtspunkt das das Deck nur gegen Commons antritt.

Der größte Knackpunkt wird der Fehlende Draw, sprich die fehlende Clamp sein. Aber ich denke das das Deck trotzdem ganz gut läuft, da die wichtigsten Karten drin sind (Priest, Timberwatch Elf, Llanowarelf, was zum untappen und Evasion).

Bitte um reichlich Hilfe. {T}

Bearbeitet von Demo, 24. April 2008 - 16:50.

Als ständiges Mahnmal für nevaRa:

Eingefügtes Bild

"Those who travel through time can't change history, because they didn't."


#114 Popcornpower Geschrieben 24. April 2008 - 16:37

Popcornpower

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 371 Beiträge
Als Draw evtl. Multani's Acolyte? Ansonsten finde ich das Deck ganz ordentlich, würde es wohl auch ziemlich genau so spielen...

#115 Priester_des_Gix Geschrieben 24. April 2008 - 22:15

Priester_des_Gix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 107 Beiträge
Ein Freund von mir möchte folgendes Elfendeck spielen:



Kartenanalyse

Im Zentrum stehen folgende Synergien/Combos:
Wirewood Lodge und Seeker of Skybreak und Quirion Ranger und Thousand-Year Elixir + Priest of Titania / Llanowar Elves / Elvish Harbinger -> Für zusätzliches Mana
Wirewood Lodge und Seeker of Skybreak und Quirion Ranger und Thousand-Year Elixir + Immaculate Magistrate / Timberwatch Elf -> Für zusätzliche Marken und Pumpen
Wirewood Lodge und Seeker of Skybreak und Quirion Ranger und Thousand-Year Elixir + Wellwisher -> Für größeres Lebenspolster
Wirewood Lodge und Seeker of Skybreak und Quirion Ranger und Thousand-Year Elixir + Imperious Perfect -> Für mehr Tokens
Bloodline Shaman + Elvish Harbinger ->Sucher/Kartennachschub
Viridian Zealot -> Gegen Verzauberungen/Artefakte
Thousand-Year Elixir -> Beschleunigung, da fast nur Elfen mit aktivierbaren Fähigkeiten im Deck sind

Ist das Deck so konkurrenzfähig? Oder haben wir irgendwas zentrales verplant und vergessen? *g*

Edit: Ausarbeitung

Bearbeitet von Priester_des_Gix, 26. April 2008 - 16:10.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.