Zum Inhalt wechseln


Foto

Lifegain


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
39 Antworten in diesem Thema

#21 Eluniel Geschrieben 19. November 2007 - 14:50

Eluniel

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 107 Beiträge
zum primer ... also ich finde zu den spielbaren karten gehört aufjedenfall noch:
temple acolyte - da man sowieso weiß spielt find ich den ehrlich gesagt besser als die Bottle Gnomes
knight of meadowgrain ok .. bei mehrfarbig schwerer zu supporten aber is als finischer oder blocker sehr toll :) (mit armadillo cloak oder warhammer gehts richtig rund=)) aufjedenfall ne günstige alternative zum engelchen ;)

Bearbeitet von Eluniel, 19. November 2007 - 14:50.

schwerter zu fußscharen!

#22 Black-magic Geschrieben 16. Dezember 2007 - 15:24

Black-magic

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 145 Beiträge
Ich hätte da noch ne andere Idee ist so ne art mischung aus LD und lifegain.

Deck


So ist wohl mehr LD als Lifegain, habe es aber trotzdem in diesen Thread gepostet.

Hauptkarte für den Lifegain ist Dark Heart of the Woodund Zuran Orb(restricted?), zusammen mit Crucible of World und Fastbond.

Lifeburst sorgt für den weiteren Lifegain mit den Scepter.

Orim's Chant und Swords to Plowshares verschaffen mir zeit und können imprinted werden ins Scepter.

Wrath of God und Armageddon zerstören.

Limited Resources begrenzt die Anzahl der Länder und Terravore und das Totem sind die finisher.


Falls Zuran Orb nicht Restricted ist gehen die Dark Heart of the Wood raus.

Was könnte ich verbessern?

Bearbeitet von Black-magic, 16. Dezember 2007 - 15:27.


#23 Gaara Geschrieben 24. Dezember 2007 - 21:47

Gaara

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 27 Beiträge
So Leute, das ist mein Mono W Lifegain-Deck. Ich setzte allein auf Test of Endurance als Finisher. Vier Enlightened Tutor hab ich auch noch drin, damit ich den Test auch schnell kriege oder was anderes, was ich gerade brauche. Ansonsten nur Lifegain und Well of Lost Dreams zum Ziehen. Und Purity schützt, macht mehr Life und blockt das meiste tot. Bevor ihr mir gleich Vorschläge macht, möchte ich noch sagen:

1. Das Deck soll Mono W bleiben.
2. Kein Serras Avatar, da er mir zu teuer (Euro) ist.

Deck

Bearbeitet von Gaara, 24. Dezember 2007 - 21:48.


#24 Radiant Geschrieben 25. Dezember 2007 - 01:25

Radiant

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.546 Beiträge
Dann fehlen dir aber trotzdem noch die Ghostly Prison und Wrath of God, damit du deine LP auch schön behältst.
"Bankai!"

#25 japro Geschrieben 02. Januar 2008 - 21:29

japro

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.118 Beiträge
Was haltet ihr eigentlich von Angelic Chorus? Damit gibts doch jede Menge lustige Möglichkeiten, wie z.B. die Kombination mit einer Wall of Junk (gut der fehlt leider die Evasion) oder gar Phyrexian Processor. Bei letzterem ist man zwar für einen Zug etwas verundbar, wenn man wirklich viele Lebenspunkte investiert hat (wobei die ja eh nicht knapp sein sollte). Aber danach Pumpt man in jedem Zug eine riesen Kreatur raus und die Lebenspunkte explodieren förmlich.

Bearbeitet von japro, 02. Januar 2008 - 21:54.


#26 JMT Geschrieben 02. Januar 2008 - 21:54

JMT

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.864 Beiträge

Was haltet ihr eigentlich von Angelic Chorus?


Ist zu langsam, du hast normalerweise kaum Platz für Accleration, und Martyr oder 2 Life Burst machen halt mehr als der Choral, zudem kommen sie früher, was auch wichtig ist um nicht von Aggro eingestampft zu werden.

#27 Gast_P9aReImBa_* Geschrieben 10. Januar 2008 - 20:53

Gast_P9aReImBa_*
  • Gast
*Sorry für den Doppelpost

Bearbeitet von P9aReImBa, 20. Januar 2008 - 00:33.


#28 Gast_P9aReImBa_* Geschrieben 19. Januar 2008 - 23:53

Gast_P9aReImBa_*
  • Gast
Hallo, dies ist mein neues Lifegain Deck. Habe schon recht viel damit gewonnen und wollte es Euch einmal vorstellen:
Deck


Erklärung:
Dieses Deck basierd darauf, dass der Spieler so schnell und so viel wie möglich Leben erhält. Dies hat vollgende Vorteile:
1. Ich kann durch Test of Endurance schnell und sauber gewinnen. Wichtig dabei, erst auspielen wenn man 50 Lp+ hat, sonst könnte Sie vorher zerstört werden.
2. Ich habe sehr viel Leben und bin dadurch nicht leicht zu besiegen.
3. Da ich dann ein Lp Polster bekomme wird Doubtless One mit der Zeit sehr unangenehm ( Eine 10/10 ist durchaus realistisch)

Kartenerklärung:
Doubtless One: Ist ein guter Cleric mit Lifelink. Wird erst richtig mächtig mit vielen Cleics im Spiel.
Auriok Champion: Schutz ist immer gut, außerdem bekomme ich für jede Kreatur die ins Spiel kommt +1Lp.
Martyr of Sands: Die beste Lifegain-Karte. mana_weiss.gif Zahlen und zb. 5 weiße Karten zeigen, und dann 15 Leben kassieren. Muss dabei aber geopfert werden.
Soul Warden: Giebt LP, ist billig und pusht Doubtless One, was will man mehr? 1.gif
Life Burst: Giebt für 2 Mana gut Leben.
Beacon of Immortality: ^^, was soll ich sagen? Verdoppelt die gesamten LP eines Spielers. Da sie aber teuer ist, nur 2 mal im Deck.
Ghostly Prison: Wenn man schon so viele Lp hat, will man sie auch behalten.
Divine Presence: Eine tolle Karte, wandelt allen Damage auf den Spieler in 3 um, falls er höher als 3 ist. Nur 1 mal im Deck, weil ich Sie falls notwendig mit dem Tutor holen kann.
Test of Endurance: Ist klar, oder?? 2 mal wegen Tutor im Deck.
Land Tax: Länder schaden nie!
Swords to Plowshares: Ein muss, und falls notwendig kann ich auch meine Kreaturen für Lp entfernen.
Entzauberung: 2 mal im Deck ist Pflicht.
Enlightened Tutor: Damit suche ich mir meine Verzauberungen, sehr praktisch. Kostet nur mana_weiss.gif und ist ein Instand.
Sonnenring:Nur 1 mal im Deck weil, es nur einer sein darf. (Auf 1nen pro Deck gebannt)

So, hoffe ich habe das gut gemacht (2.Beitrag). Erster Deckpost. Hoffe auf nette Kritik und Anregungen. (Ein lob wäre auch nett ^^)
Mfg Euer P9 (die sind wirklich imba!)

#29 That Which Was Taken Geschrieben 03. Februar 2008 - 19:37

That Which Was Taken

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 300 Beiträge
Hi, wollte mal mein Lifegain-Deck reinstellen.




Mätyrerin: Ist klar denk ich.
Champion, Warden: garantiert 3 mal draußen, purer lifegain
Lauterkeit: Hindert den Gegner etwas, guter Blocker und mal-ein-paar-Lebenspunkte-Koster
Beobachter: Blocker, Lifegain
Balsam: Schneller gain, wenn auch nicht besonders effektiv.
Soothing Balm: 5 Life.
Fetters: Gegner und Kreaturen drosseln und gleichzeitg Leben kassieren.
Life Burst: Im Verlauf des Spiels immer besser, aber auch einmal ganz in Ordnung.
Beacon: Ist denk ich klar
Storm Herd: Winner
Test: Winner
Brunnen: Carddraw und zwar guter...

Hoffe es gefällt.
TWWT

Eingefügtes Bild


#30 Gast_P9aReImBa_* Geschrieben 07. Februar 2008 - 14:13

Gast_P9aReImBa_*
  • Gast
Hmm, ja schönes Deck. Nur ich denke, dass du keine 50 LP zusammenbekommst. Da du nicht viel hast um gegnerische Angriffe abzuweheren. Du bräuchtest dringend noch Karten die dich vor Schaden schützen. Vergleich mein Deck. Da sind einige Karten der Sorte vorhanden.

#31 Mr. Sandman Geschrieben 07. Februar 2008 - 17:41

Mr. Sandman

    Erfahrenes Mitglied

  • Gesperrt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge
So, hier haben wir mein Lifegain-Deck.



Ich habe dieses Deck so billig gemacht, wie nur möglich. Keine Karte kostet (viel) mehr als 5€. Aber für's Casual müsste es trotzdem reichen.

Strategie:

Mir mit den ganzen Karten so viel Leben wie möglich machen und dann mit dem Zeitlosen Etwas oder mit Storm Herd finishen. Und zum Kartenziehen hab ich noch den Well of Lost Dreams darin.

Wie findet ihr das Deck dafür, dass die Karten so billig sind? Was müsste man noch verändern? Bitte lasst keine Karte mehr als 3€ kosten, es ist so ne Art hyperbuged- Deck.

#32 Gast_P9aReImBa_* Geschrieben 09. Februar 2008 - 13:08

Gast_P9aReImBa_*
  • Gast
Hallo, dein Deck ist ganz gut für den Preis ; ). Aber ich würde Purity nicht spielen, oder nur im sideboard. Da diese nur gegen rot - directdamage wirklich was bringt. Außerdem ist sie recht teuer.
mfG

#33 elfenkrieger Geschrieben 09. Februar 2008 - 13:22

elfenkrieger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 158 Beiträge
Was in dein Deck prima hereinpassen würde wäre Blendender Engel.So wirst du auch vor gegnerischen Angriffen geschützt.
mfg elfenkrieger

#34 Mr. Sandman Geschrieben 09. Februar 2008 - 23:23

Mr. Sandman

    Erfahrenes Mitglied

  • Gesperrt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge
@P9aReImBa
Meinst du? Na gut, dann wird es noch billiger! ;) ;) ;)

@elfenkrieger
tut mir leid, der Blendender Engel ist mir zu teuer. Und zwar vom Mana UND von €-Preis her. Und er passt nicht in meine Strategie.

@all
Hab jetzt Purity rausgetan, dafür Wall of Essence rein, da sie ein guter Blocker ist und mir Leben macht.



#35 Radiant Geschrieben 11. Februar 2008 - 22:39

Radiant

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.546 Beiträge

@all
Hab jetzt Purity rausgetan, dafür Wall of Essence rein, da sie ein guter Blocker ist und mir Leben macht.


Oder, vielleicht Wall of Hope, statt der?
"Bankai!"

#36 Mr. Sandman Geschrieben 12. Februar 2008 - 18:03

Mr. Sandman

    Erfahrenes Mitglied

  • Gesperrt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge
Ne, ich hab noch ne bessere Karte als Finisher gefunden: Den Phyrexian Processor. Er ist zwar teurer als vorgesehen, aber ich hab ihn schon oft genug zu Hause.



#37 !wike! Geschrieben 18. Februar 2008 - 19:06

!wike!

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 64 Beiträge
hey, hier ma meine Lifegain-Version. Bekomm natürlich viele LP und das kombiniert mit den Klerikern, die dann Der Zweifellose pumpen und dabei fast konstant Lifegain halte ich für nicht übel:

Länder:
2x Sternenlicht-Heiligtum
4x Uralte Höhle
16x Ebene

Kreaturen:
3x Exalted Angel
3x Ehrwürdiger Mönch Lifegain und Kleriker, Naja such noch ne bessere Alternative
4x Der Zweifellose Lifelink und wenn ein paar meiner Kleriker überleben gut
2x Gerrad Capashen 3/4 (naja ) Jede runde lifegain
4x Seelenwächter
4x Wall of Hope --> 1 mana 0/3 stark plus lifelink genial

Spontanzauber:
4x Gesegnete Wendung
4x Exil
4x Life Burst

Verzaubrungen:
4x Test of Endurance
3x Gespenstisches Gefängnis

Edit: Leoniden-Älterer raus und Uralte Höhle für ebenen gecuttet (sry Anfängerfehler). Wall of Hope rein

Gibt bestimmt was zu verbessern, also was haltet ihr davon?

MfG

!wike!

Bearbeitet von !wike!, 19. Februar 2008 - 14:45.


#38 Jansen Geschrieben 18. Februar 2008 - 21:47

Jansen

    Erfahrenes Mitglied

  • Gesperrt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 539 Beiträge

20x Uralte Höhle

Kreaturen:
4x Leoniden-Älterer In Kómbination mit Uralte Höhle passabel


Hier hast du einen großen Fehler gemacht^^
Die Uralte Höhle ist kein Standartland, das heißt, du kannst es, wie jede andere nicht-Standartland karte maximal 4x Spielen!
Somit lohnt sich der Leoniden-Älterer nicht mehr, für 1 :) gibt es wesentlich bessere Kreaturen! Dann schon lieber den Ghost-Lit Redeemer, Honorable Scout (für Sideboard und er mal später kommt!), Wall of Hope etc.{RG}
Und du brauchst nen geeigneten Finisher!

Mfg Jansen

PS: Martyr of Sands kommt auch noch ganz gut!^^

#39 Zharesh Geschrieben 26. Februar 2008 - 17:29

Zharesh

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 427 Beiträge
Was haltet ihr als Carddraw eigentlich von Bloodletter Quill. Der Lifeloss müsste doch eigentlich kompensiert werden oder?

Ich stell gleich mal ein Deck noch rein obwohl das echt wohl so standart ist wie es nur geht.

Deck


Dürfte alles klar sein außer vlt das SB
Scout: Ok sollte klar sein
Confessor: Gegen Madness und Discard
Altar: Ich muss oft gegen Artefakte spielen die unzerstörbar sind wie Myr Matrix

Bearbeitet von Zharesh, 26. Februar 2008 - 17:51.

1540_large.png


#40 Grobi Geschrieben 27. April 2008 - 14:44

Grobi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 290 Beiträge
So ich hab mir mal ein neues Deck gebastelt und würde gerne eure Meinungen und Tipps dazu hören.
Habe das Deck mal im T2 Rahmen gebaut, da ich damit (wenn es spielbar ist) auch wohl mal versuchen wollte n bissl Turniere oder FNM zu spielen.
Hier erstmal die Deckliste:

Manakurve ist natürlich ziemlich hoch, aber ich denke (hoffe) das ist durch das Lifegain zu kompensieren.
Kartenerklärungen:
Purity Sollte als Beater agieren. Nebeneffekt schadet auch nicht. Ist außerdem noch 'ne Versicherung wenns ums totziehen geht.
Martyr of Sands bringt massig Leben am Spielbeginn (12 sollte min. drin sein) und lässt mich ins Lategame kommen.
Idyllic Tutor hab ich genommen um flexibler zu sein. Ist eigentlich für Boon Reflection zuständig, kann aber auch nen Oblivion Ring suchen wenn ich ein Problem auf dem Feld hab oder für Fertile Ground wenn Mana fehlt.
Plague of Vermin ist als Finisher gedacht. Problematisch ist zwar das es nicht im Zug in dem ichs spiele Ende macht sondern erst später, sollte aber trotzdem recht schnell zum Tod des Gegners führen (wenn ich davon ausgehe ~40 Leben zu Zahlen).
Condemn, Wrath of God und Oblivion Ring lassen mich lästige Kreaturen oder Karten entfernen.
Beacon of Immortality, Feudkiller's Verdict und Boon Reflection sichern mir auch ausreichend Leben im Lategame und das Verdict auchnoch einen Beater.
Hoarder's Greed dient als Carddraw, und sollte auch eigentlich immer 4 Karten ziehen, da Manakurve, wie schon erwähnt, sehr hoch ist.

Habe nach einigen Tests entschieden Fertile Ground zu spielen da ich doch schon etwas schneller an diverse teure Spells kommen muss.

Sideboard steht noch nicht vollständig, aber bisher hab ich mir Fracturing Gust und Wheel of Sun and Moon vorgemerkt. Kenne mich mit den gängigen T2 Decks nicht sonderlich aus und würd mich auch freuen wenn mir jemand sagen könnte was dafür ins Sideboard gehört.

Seid bitte nicht zu grob mit der Kritik, aber ich wollt halt mal n bissl was "anderes" bauen als irgend ein Tribal Deck oder ähnliches.

Konstruktive Kritik und Tipps wie ich das Deck verbessern könnte und vielleicht sogar turnierfähig machen könnte würden mich wirklich freuen! (Begründete Einschätzungen die das Deck als unspielbar herausstellen auch - dann muss ich wenigstens nicht mein ganzes Geld verprassen :P )

Edit: Nach Tests modifiziert. Um Tipps wird immernoch gebeten ;).

Bearbeitet von Grobi, 28. April 2008 - 02:07.

Eingefügtes Bild




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.