Zum Inhalt wechseln


Foto

LD/Landdestruction


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
79 Antworten in diesem Thema

#21 Morlon Geschrieben 21. Dezember 2007 - 15:29

Morlon

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 20 Beiträge
Hallo. Brauche eure Hilfe bei folgendem Deck:
Deck


Also, wie ihr seht ist das Deck teilweise etwas durcheinander (sehr viele einzelne Karten und so), zum einen deshalb weil ich nicht weis ob die gut sind (Vulkanhammer, Vulkanische Spritzer), oder weil ich die Karten momentan nicht öfter habe. Weil dieses Deck anscheinend eine Schwäche gegen Direktschaden Decks hat, bin ich am überlegen, ob ich Drachenklaue mit reinnehmen soll. Außerdem habe ich auch ein paar rote Sprüche, sodass es nicht total sinnlos ist, wenn mein Gegner nicht mit Rot spielt.
Da das Deck nicht das schnellste ist, flutschen gerade am Anfang viele gegnerische Kreaturen rein, deshalb so viele Kreaturenvernichter. Im allgemeinen dürfte das Deck ein paar Nummern schneller werden.
Außerdem bräuchte ich vernünftige Finisher. Hab zwar zwei Rathidrache daheimliegen, aber da weiß ich auch nicht so recht, ob ich die reinpacken soll, weil sie doch je 2 Länder wegfressen.

Hoffe ihr könnt mir diesbezüglich einige Tipps geben. Vom finanziellen her, würde ich mal sagen, so 20 € wär ich bereit auszugeben, evtl auch etwas mehr, aber nicht zuviel.

mfg Robert

Bearbeitet von Morlon, 22. Dezember 2007 - 01:04.


#22 blacklands Geschrieben 21. Dezember 2007 - 16:47

blacklands

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.219 Beiträge
1) bitte poste das Deck wie folgt:
[*deck]
//Länder
x Gebirge

//Landzerstörer
x Karte 1
x Karte 2
[*/deck]

aber ohne den Stern, damit das ganze etwas übersichtlicher ist

@Mod: sorry fürs hilfsmodding

2) Da du nicht viel ausgeben willst, entscheide dich bitte für eine Farbe, Schwarz, oder Rot. Wenn du dich entschieden hast, kann ich dir weiterhelfen, aber lies dir mal den Primer durch, da wirst du mit Sicherheit ein paar nützliche Karten finden.


@ Phip: mit 14 Gebirgen sind die bowls imo nicht supportbar. V.a. finde ich, dass sie soweso nicht notwendig sind.
Ansonsten bietet sich Crucible of worlds an um déine Länder (Strips, geopferte Länder) wieder ins Spiel zu bringen.
Weshalb spielst du kein Pillage, Ankh of mishra, Zo-Zu?????

Bearbeitet von blacklands, 21. Dezember 2007 - 16:52.

"What was yours is mine. Your land, your people, and now your live


#23 Morlon Geschrieben 21. Dezember 2007 - 22:31

Morlon

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 20 Beiträge
Hm... muss ich mich wirklich für eine Farbe entscheiden? Wollte eigentlich schon zweifarbig spielen.

Aber wenns sein muss, denke, ich würde ich schwarz nehmen, weil ich denke, das monorot zu langsam wird. da könnt ich mir dann noch 2 dark ritual zulegen, und dann mit etwas Glück in der ersten Runde beginnen. Wenn ich noch vier Tränenschauer reintun würde... ja, und was noch?

Wie wäre das, wenn ich zweifarbig spielen wollte, bräuchte ich dann Duals und so?

#24 blacklands Geschrieben 22. Dezember 2007 - 08:15

blacklands

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.219 Beiträge
imo ist es eine Frage, wie man spielen will.
Egal ob rot, oder Schwarz, 1st turn LD ist drinnen, wobei ch zugeben muss, dass es mit schwarz etwas wahrscheinlicher ist.
Nichtsdestotrotz bietet bietet auch rot einige nette Möglichkeiten.

Du kannst natürlich auch beide Farben spielen, aber das geht, wenn man nur Basic-lands spielt auf die konstanz des Deckes.

Grundstock für LD in Schwarz würde ich wie folgt definieren:

Deck: MB-LD


Falls vorhanden würde sinkhole natürlich auch 4 Slots bekommen, aber da das ganze Preislich begrenzt sein sollt hab ich den spell mal weggelassen.
Als Kreaturen hat man mehr oder weniger freie Wahl, entweder man geht mehr auf Kontrolle (Hypnotic Specter oder Braids, Cabal Minion) oder eher auf Beatdown (Priest of Gix, Phyrexian Negator).

In rot würde der Grunstock imo wie folgt aussehen:
Deck: MR-LD


weiters bieten sich kreaturen wie magus of the moon oder Zo-zu the punisher an.

Wichtig:
Beide Versionen benötigen im Earlygame Verteidigung gegen Kreaturen (Spot- oder Massremoval).


@ R/B-LD: finde ich nicht effektiv, da wäre G/B oder G/R einfach flexibler und v.a. schneller.

Bearbeitet von blacklands, 22. Dezember 2007 - 08:20.

"What was yours is mine. Your land, your people, and now your live


#25 Gast_kdm83_* Geschrieben 22. Dezember 2007 - 09:26

Gast_kdm83_*
  • Gast
Wenn du nur B spielen willst würde ich dir natürlich als aller erstes 4 Dark Ritual empfehlen.

Da du nicht viel Geld ausgeben willst, ist Sinkhole, was auch der beste Ld überhaupt ist, wahrscheinlich nicht machbar. Wasteland was ich in nem Ld als muss sehe eher auch.

In schwarz kenn ich dann noch z. B. Icequake und Choking Sands

Hoffe konnte ein bischen helfen

mfg

Bearbeitet von kdm83, 22. Dezember 2007 - 09:27.


#26 Morlon Geschrieben 22. Dezember 2007 - 11:58

Morlon

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 20 Beiträge
Hi

Also erstmal Danke für eure Tipps. Ihr habt mir schon mal sehr geholfen. Jetzt verstehe ich auch, wie ein rotes LD Deck Geschwindigkeit zusammenbringt.

Also, Frage wg Grün: Da müsste ich wahrscheinlich Birds spielen, damit ich wirklich effektiv sein kann, oder? Ansonsten mit Llanowars hab ich ja wieder das Problem, das ich nur grünes Mana habe (also wenn ich g/b bzw g/r spiele)

Zu der schwarzen Variante. Gegen Duress will ich nix sagen, die Karte ist echt gut. Aber Hymn to tourach in einem LD Deck, ist das schon gut? Ich dachte LD und Discard verträgt sich nicht. Und wenn ich praktisch mit keinen Kreaturen spiel, könnte ich auch Blut der unschuldigen reintun, oder? Also, wenn ich sagen würde:



Könnte man das so ungefähr lassen? Hab mir gedacht zum Finishen wär der Schlackengolem nicht schlecht, ist zwar leicht zu zerstören, aber kommt in einem monoschwarzen Deck recht billig.
Was haltet ihr von sowas?

#27 blacklands Geschrieben 22. Dezember 2007 - 12:16

blacklands

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.219 Beiträge
Schlackengolem macht imo einfach nicht genug.
@Discard und LD: Das verträgt sich sogar sehr gut, denn du kannst deinen Gegner so komplett kontrollieren. In vielen Fällen waren Gegner, wenn sie gegen LD spielen, solange auf ihre Karten, bis sie sie spielen können (z.B.: mit Ritual, seething song, ESG, SSG......). Wenn du zusätzlich discardest, nimmst du dem Gegner diese Möglichkeit.

"What was yours is mine. Your land, your people, and now your live


#28 Radiant Geschrieben 22. Dezember 2007 - 13:38

Radiant

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.546 Beiträge
Ich seh trotzdem in jedem LD-Deck die Trinisphere oder zumindest Sphere of Resistance 4x gesetzt. (Thorn of Amethyst vielleicht imSB, aber hab ich nicht ausprobiert) Damit ist es viel leichter den Gegner unter Kontrolle zu halten, weil er dann auf einmal immer erst 3 Mana braucht, oder eben + ;).
Und Sol Ring kann man überall spielen, gerade in Rot wo Stone Rain und die vorgeschlagenen Demolish, ;)+ kosten. (und mit Sphere of Resistance sowieso)

So, das waren jetzt mal die (bis auf die Sphere) etwas teureren Vorschläge.

Ansonsten in Rot gegen kleine Kreaturen die durchgeschlüpft sind bevor man den Gegner unter Kontrolle hatte:
Magus of the Scroll und Pyroclasm (mit Trinisphere auch Flamebreak)

In schwarz wären das dann Infest/Hideous Laughter

Bearbeitet von Radiant, 22. Dezember 2007 - 13:39.

"Bankai!"

#29 King N0ob Geschrieben 28. Dezember 2007 - 17:42

King N0ob

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 63 Beiträge
Hi, ich hatte vor einem Jahr etwa auch mal ein LD-deck und da ich nun zu Weihnachten 4 Sinkholes bekommen habe, dachte ich mir, ich bau es mal wieder zusammen... damals war es {R}:D, aber das kam nur daher, dass ich nicht genügend LD-spells kannte, die {B} kosteten...^^
Also hier mein B-W-LD::::::

Ich tu irgendwie immer ein Playset Lotus Petals in meine Decks ;)
Ich find das Build garnicht mal schlecht. könnte man das auf nem (Laden-)Legacy spielen?

Bearbeitet von King N0ob, 28. Dezember 2007 - 17:42.

▼ ▼
  ▼

Eingefügtes Bild

#30 Daedalus1882 Geschrieben 07. Januar 2008 - 19:44

Daedalus1882

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 97 Beiträge
Hi Leute, ich bin neu hier im Forum und bitte um Verständnis falls hier gleich mit meinem ersten Post was "in die Hose geht". Danke! ;)

@ King NOob: Also ich finde Dein Deck insgesamt richtig gut und mir fallen da auch nicht wirklich viele Verbesserungsvorschläge ein, außer das ich mich frage, ob sich die 4 Lotus Petal wirklich lohnen? Brauchst du die denn als ColorFix oder "nur" als Beschleunigung?
Wenn Du auf den ColorFix nicht unbedingt angewiesen bist, würde ich die 4 Slots eher für weiteres LD verwenden. Ich denke da insbesondere an Blight, weil es auch nur 2 Mana kostet und so auch früh kommen kann.
Ansonsten fehlen Deinem Deck meiner Meinung nach nur noch 1-3 Finisher, die etwas schneller finishen als die Specter und / oder Confi`s, oder auch mal gegen Aggro blocken können. Ist aber Geschmackssache.


Auf jeden Fall wollte ich Euch auch nochmal mein Mono-B-LD vorstellen und Euch um Meinungen und Verbesserungsvorschläge bitten.

Deck


Cardchoices:

Swamp - klar, oder?

Strip Mine - spiele ich 4x, weil es ein Casual Deck ist und das bei uns dann ok ist. Ansonsten natürlich super günstiger LD.

Helldozer - sehr guter Finisher im LD, nur leider etwas teuer, deshalb nur 2x. (Wird im Lategame dann bei Bedarf mit der Consultation gesucht.)

Steel Golem - ganz passable 3cc Kreatur, solider Body, blockt gegen Aggro, ist farblos, und kann zur Not auch mal finishen, Drawback ist bei nur 5 Kreaturen kein Problem.

Befoul - zwar mana-intensiver LD, aber dafür auch als Spotremoval zu gebrauchen. Erhöht somit die Flexibilität des Decks.

Rancid Earth, Rain of Tears, Icequake, Choking Sands - alles solider aber unspektakulärer 3cc LD.

Smallpox - günstig mit nur 2cc, entsorgt beim Gegner Land und Kreatur, Drawback ist i. d. R. zu verkraften, und kann bei Bedarf den eigenen Steel Golem abräumen, wenn man unbedingt den Helldozer spielen will / muss.

Trinisphere - super Teil, unsere Spells kosten sowieso fast alle 3cc++ und man wird selbst kaum beeinträchtigt, und der Gegner ist fast immer im <3Mana-Lock!

Demonic Consultation - richtig guter, weil mit 1cc sau günstiger Tutor! Kann alles suchen und bei ansonsten richtig guter Starthand sogar die noch fehlende Beschleunigung holen. (Dark Ritual, Strip Mine, Trinisphere)

Dark Ritual - Standard Beschleunigung

So, ich hoffe es hat alles geklappt mit der Deckliste, und Ihr seid so nett mir ein paar Verbesserungsvorschläge zu geben. Das Deck läuft zwar schon recht rund, aber es ist mit Sicherheit noch nicht optimal! Ich bin für alle Vorschläge offen, mit Ausnahme von Sinkhole, dass ist mir €-mäßig zu teuer für ein Casual.dec

MfG Daedalus1882

Eingefügtes Bild


#31 rema Geschrieben 19. Januar 2008 - 13:29

rema

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 83 Beiträge
Was haltet ihr eigentlich von Destructive Urge.

Eingefügtes Bild

My colors are white and blue


#32 Popcornpower Geschrieben 20. Januar 2008 - 14:26

Popcornpower

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 371 Beiträge
Hat diverse Nachteile. Man braucht eine Kreatur mit Evasion, außerdem darf der Gegner sich aussuchen, was er opfern muss. Insofern finde ich normale LD-Spells besser, da die ja auch außreichen um den Gegner die Ressourcen zu entziehen.

#33 Daedalus1882 Geschrieben 20. Januar 2008 - 14:31

Daedalus1882

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 97 Beiträge
Coole Karte, die kannte ich noch gar nicht! Fehlt meiner Meinung nach in der Liste der spielbaren Karten im Primer.

Die Frage die sich mir stellt ist halt nur in welchem Deck man das Ding spielen kann?!
Ohne jetzt wirklich damit Erfahrungen zu haben, denke ich das da vor allem Mono R Ponza in Frage kommt, weil man schon nen relativ hohen Kreaturenanteil braucht. Ein reines LD-Deck hat zu wenige Kreaturen um das Ding zu supporten und braucht den Platz dringend für andere Sachen.
Andere Meinungen?

MfG

Eingefügtes Bild


#34 Zharesh Geschrieben 20. Januar 2008 - 15:47

Zharesh

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 427 Beiträge
Ich finde die Karte auch nich schlecht vorallem wenn man mit sowas wie Slith Firewalker+Manabeschleuniger spielt, da ihn eh keum was aufhalten wird.

Aber was haltet ihr von Frozen Æther wenn man wirklich LD mit Blau spielt?
Oder was sagt ihr zu Root Maze? Gut hier ist es ein bisschen Blöd das deine eigenen Länder auch getappt reinkommen.

Bearbeitet von Zharesh, 20. Januar 2008 - 15:56.

1540_large.png


#35 G0DLIK3 Geschrieben 21. Januar 2008 - 15:48

G0DLIK3

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 404 Beiträge
HuHu @ all...

brauch bissl Hilfe hab mal nen Deck zusammen gebastelt und bissl in MWS getestet, was haltet ihr hier von:

//Länder

4 x Gemstone Mine ( All mana )
4 x Llanowar Wastes ( Dual Land )
2 x Rishadan Port ( Kombi mit Blight )
2 x Wasteland ( LD )
1 x Dust Bowl ( LD in Kombi mit Crucible of World )
1 x Boseiju, Who Shelters All ( für counter maybe doch lieber SB?)
3 x Forest
3 x Swamp

//Kreaturen

4 x Birds of Paradise ( Manabeschleuniger )
2 x Llanowar Elves ( Manabeschleuniger )
2 x Braids, Cabal Minion ( Kombi mit Crucible of World )
2 x Argothian Wurm ( Finisher )
2 x grinning demon ( Finisher )

//LD Spells

3 x Rain of Tears ( LD Black für 3 Mana )
3 x Rancid Earth ( LD Black für 3 Mana )
3 x Choking Sands ( LD Black für 3 Mana )
2 x Blight ( Kombi mit Rishadan Port )
3 x Icequake ( LD Black für 3 Mana )

//Controlle

3 x Crucible of Worlds ( Drawback für geopferte Länder )
4 x Duress ( Discard für 1 Mana )
4 x Dark Ritual ( Manabeschleuniger )
3 x Creeping Mold

//SB

3 x Trinisphere ( Schutz gg. Aggro -> Alle Spells 2 Mana mehr )
3 x Eyes of the Wisent
3 x Putrify
3 x Tormods Crypt
3 x ???


Also Tiktak: schnell wie möglich erste Turns dem gegner sein Mana kaputt haun, first round natürlich mit duress die counter aus der hand holen und dann fix LD. wenn von mir länder druff gehen mit crucible wieder holen und in kombi mit Braids bzw dust bowl geht das ganz gut.4 turn oder schon eher (wegen ritual) dann den finisher legen und dem gegner umkloppen, klar klappt nich immer so meißt liegen schon kreas wie ich das jetzt öfters bei MWS gehabt hab, aber ich kann halt nimmer wirklich viel cutten für removals -.-
also plz help und sagt mal eure meinung zum Deck.

bitte vergesst nicht die Legacyrichtlinien!!!

MfG

P.s.: lasst die teuren Karten wir Sinkhole usw. erst einmal raus -.- ... hab im mom net das Geld um mir diese leisten zu können. Max. Kartenpreis ca 10 € , aber das is schon absolutes limit.

Bearbeitet von G0DLIK3, 21. Januar 2008 - 16:40.

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#36 Daedalus1882 Geschrieben 21. Januar 2008 - 17:12

Daedalus1882

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 97 Beiträge
Also fange ich mal an mit den Sachen, die ich ändern würde:

1. 1x Strip Mine rein. Warum ist klar, oder?

2. Grinning Demon raus. Ist zwar sonst eigentlich ganz gut, aber gerade im LD würde ich nicht 2 Schaden/Runde haben wollen, weil man oft schon einigen Schaden hinnehmen muss, bis man das Board stabilisiert hat. Spiel doch stattdessen lieber

3. zwei weitere Argothian Wurm als Finisher

4. Duress??? Gute und wichtige Karte, keine Frage, aber würde ich evtl. ins SB schicken, und dafür dann etwas mehr Spotremoval im Main spielen. Hängt aber von deinem MetaGame ab. (Du meintest Duress hauptsächlich gegen Counter, ich denke aber die ist noch wesentlich wichtiger gegen Aether Vial, weil du sonst trotz LD auf einmal einem Board voller Kreaturen gegenüber stehst.)

Sind aber alles nur Vorschläge / meine ganz persöhnliche Meinung. Wenn du`s eh in MWS testest, kannst du`s ja mal ausprobieren bevor du dir die Karten besorgst.

MfG

Eingefügtes Bild


#37 Hrothgar Geschrieben 21. Januar 2008 - 18:52

Hrothgar

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 235 Beiträge
Als Ravnica&9e noch T2 waren, hab ich URW-LD mit Annex, Wildfire und als Finisher Numot, the Devastator. Dazu noch Carddraw+ ein wenig Counter+ Manaacc und fertig war das T2 LDControl. War ziemlich erfolgreich, hat einige FNMs gewonnen etc.
Ich würde das ganze eher LDControl spielen, mit Wildfire + Numot, ersteres is eig. Instantwin, räumt auf und macht üblen Manavorteil, zweiterer muss eig nur 1x durchkommen, um das Spiel zu gewinnen. Das ganze ist natürlich eher an T2 Maßstäben gemessen, aber der Kern aus MassLD ist einfach produktiver, zig mal 1zu1+3Mana tauschen ist halt nicht so prickelnd, vor allem spamts halt ziemlich die Hand voll. Evtl. noch Removal in Form von Damnation würde wohl ein wenig mehr als Trinisphere machen.
Gruß Hrothgar

Eingefügtes Bild

Mein TT



Eingefügtes Bild

Dein Gesicht sieht aus wie die Tour de France... 14 Tage reintreten


#38 G0DLIK3 Geschrieben 22. Januar 2008 - 08:10

G0DLIK3

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 404 Beiträge

Evtl. noch Removal in Form von Damnation würde wohl ein wenig mehr als Trinisphere machen.
Gruß Hrothgar


nur gut das ich geschrieben hab...

P.s.: lasst die teuren Karten wir Sinkhole usw. erst einmal raus -.- ... hab im mom net das Geld um mir diese leisten zu können. Max. Kartenpreis ca 10 € , aber das is schon absolutes limit.


Und ich bleibe bei G/B wegen der Manaacceleration, find des eindeutig besser im Legacy.

2. Grinning Demon raus. Ist zwar sonst eigentlich ganz gut, aber gerade im LD würde ich nicht 2 Schaden/Runde haben wollen, weil man oft schon einigen Schaden hinnehmen muss, bis man das Board stabilisiert hat. Spiel doch stattdessen lieber

3. zwei weitere Argothian Wurm als Finisher


zu 2. also ich habe 2 Demon noch rein gehaun damit ich falls ich mal kein forest liegen hab (was zwar selten ist aber vorkommen kann) ich immer noch auf Black ausweichen kann und somit zu beiden Farben nen Finisher hab.Wenn ich früh raus komm und jede runde 2 Dmg kassier is mir des auch recht wayne. weil wenn der in Runde 2 oder 3 schon liegt, is schon fast ende für den gegner. Zumindest war des fast immer so bis jetzt.Ich werd des auch nochmal mit 4x Wurm spielen, mal schaun wie das so läuft.

4. Duress??? Gute und wichtige Karte, keine Frage, aber würde ich evtl. ins SB schicken, und dafür dann etwas mehr Spotremoval im Main spielen. Hängt aber von deinem MetaGame ab. (Du meintest Duress hauptsächlich gegen Counter, ich denke aber die ist noch wesentlich wichtiger gegen Aether Vial, weil du sonst trotz LD auf einmal einem Board voller Kreaturen gegenüber stehst.)


Nuja, mein Meta ist halt recht ungünstige Counter. Wenn ich auffer Starthand kein Duress hab, dann steh ich oft im regen weil dann werden meine Keycards gecountert weil ich sie vorher net discarded hab. is halt immer blöd, weil wenn dieersten 1-2 counter fallen kann ich mein Game fast stecken , dann kommt mein LD zu spät und gegner rennt mir davon.


MfG

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#39 Daedalus1882 Geschrieben 22. Januar 2008 - 09:37

Daedalus1882

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 97 Beiträge
@G0DLIK3:

Also Deine Entscheidung für Duress sehe ich absolut ein. (Hatte ich ja auch gesagt, Meta-abhängig)

Aber zum Grinning Demon / Argothian Wurm: Wenn Du keine 4 Würmer spielen willst, weil du auch schwarze Finisher willst, dann würde ich trotzdem eher vom Grinning Demon abraten, sondern stattdessen z. B. den Phyrexian Scuta spielen.
Der hätte den Vorteil, dass er nur 1 schwarzes kostet, nur einmalig 3 Leben frisst, und im aller äußersten Notfall auch mal als 3/3 kommen kann, wenn man sich den Lifeloss mal überhaupt nicht leisten kann. Nachteil: Er ist "nur" 5/5, was aber erfahrungsgemäß auch ausreichen sollte.

Womit ich ansonsten noch gute Erfahrungen als Finisher im Casual - LD gemacht hab, ist der Razormane Masticore. Ob der für Legacy allerdings gut genug ist, weiß ich nicht?!
Nachteile sind halt die 5CC und die Upkeep-Cost. Beides ist nach meiner Erfahrung aber eigentlich kein Problem im LD.
Die Vorteile von dem Ding sind einfach, dass er farblos ist, mit 5/5 + Firststrike `nen super Body hat, und vor allem jede Runde Kleingetier abschießen kann, wenn der Gegner doch mal was casten konnte.

Du kannst ja beide einfach mal in MWS ausprobieren und schauen, wie`s mit denen so klappt, bevor du dir die Karten besorgst. (Sind beide auch wirklich günstig in der Anschaffung und müssten je so bei ~2€ liegen. )

MfG

Eingefügtes Bild


#40 G0DLIK3 Geschrieben 22. Januar 2008 - 11:48

G0DLIK3

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 404 Beiträge

@G0DLIK3:

Also Deine Entscheidung für Duress sehe ich absolut ein. (Hatte ich ja auch gesagt, Meta-abhängig)

Aber zum Grinning Demon / Argothian Wurm: Wenn Du keine 4 Würmer spielen willst, weil du auch schwarze Finisher willst, dann würde ich trotzdem eher vom Grinning Demon abraten, sondern stattdessen z. B. den Phyrexian Scuta spielen.
Der hätte den Vorteil, dass er nur 1 schwarzes kostet, nur einmalig 3 Leben frisst, und im aller äußersten Notfall auch mal als 3/3 kommen kann, wenn man sich den Lifeloss mal überhaupt nicht leisten kann. Nachteil: Er ist "nur" 5/5, was aber erfahrungsgemäß auch ausreichen sollte.


Also ... der scuta gefällt mir eigtl schon vom prinzip her. ich denke das er "nur" 5/5 ist macht das kraut auch nicht fett, dazu kommt halt das ich mich entscheiden kann ob 3/3 oder 5/5 ... denke mal hört sich gut an werde ich mal austesten.

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.