Zum Inhalt wechseln


Foto

Two-Headed Giant


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 Finrod Geschrieben 13. Oktober 2007 - 10:09

Finrod

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 497 Beiträge
Hi ihr,

Da ich morgen zu einem Two-Headed Giant Turnier gehe, habe ich ein paar Sachen darüber gelesen, aber bei ein paar Sachen bin ich mir nicht sicher, ob meine Informationen aktuell sind:

- Stimmt es (noch), dass man pro Spiel einen "Free Mulligan" nehmen kann, also einmalig nochmal sieben Karten ziehen?

- Mittlerweile startet jedes Team mit 30 Leben, oder?

- Wenn ich eine Kreatur mit Mountainwalk habe und EIN Spieler des gegnerischen Teams einen Mountain kontrolliert, ist diese Kreatur unblockbar. Korrekt?

- Ist das noch aktuell, das an Turnieren nur 1 Spiel gespielt wird und nicht 2 out of 3? Finde ich fast ein wenig schade, aber wenn das wirklich so lange dauert pro Spiel...

Danke für eure Hilfe

Finrod
Eingefügtes Bild

#2 geestyler Geschrieben 13. Oktober 2007 - 11:01

geestyler

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.316 Beiträge

Hi ihr,

Da ich morgen zu einem Two-Headed Giant Turnier gehe, habe ich ein paar Sachen darüber gelesen, aber bei ein paar Sachen bin ich mir nicht sicher, ob meine Informationen aktuell sind:

- Stimmt es (noch), dass man pro Spiel einen "Free Mulligan" nehmen kann, also einmalig nochmal sieben Karten ziehen? Ja

- Mittlerweile startet jedes Team mit 30 Leben, oder? Ja


- Wenn ich eine Kreatur mit Mountainwalk habe und EIN Spieler des gegnerischen Teams einen Mountain kontrolliert, ist diese Kreatur unblockbar. Korrekt? Ja


- Ist das noch aktuell, das an Turnieren nur 1 Spiel gespielt wird und nicht 2 out of 3? Finde ich fast ein wenig schade, aber wenn das wirklich so lange dauert pro Spiel... Ja


Danke für eure Hilfe

Finrod


Ist so, weiß ich seit letztem Sonntag auch^^.


Ich bin heut Nacht drei Mal aufgewacht, weil ich im Traum gefizzled bin.

Eingefügtes Bild
Merfolk im Legacy & der passende Turnierbericht.
Sealed in den USA.




#3 Finrod Geschrieben 13. Oktober 2007 - 11:23

Finrod

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 497 Beiträge
Alles klar, danke für die schnelle Hilfe.
Eingefügtes Bild

#4 Jehofi Geschrieben 13. Oktober 2007 - 11:27

Jehofi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 519 Beiträge

[...]

- Wenn ich eine Kreatur mit Mountainwalk habe und EIN Spieler des gegnerischen Teams einen Mountain kontrolliert, ist diese Kreatur unblockbar. Korrekt?

[...]


Soweit ich weis kann diese Kreatur dann nicht von diesem Spieler geblockt werden. Ist aber nicht automatisch Unblockbar.


Falsch

Bearbeitet von Jehofi, 13. Oktober 2007 - 13:53.


#5 Finrod Geschrieben 13. Oktober 2007 - 11:31

Finrod

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 497 Beiträge
Es geht hier ja um Two-Headed Giant, und dort greift man ja das gesamte Team an und das gesamte Team blockt. Und so wie Geestyler mir das bestätigt hat, können dann auch die Kreaturen das Teammitglieds ohne Mountain den Mountainwalker nicht blocken. Stimmt doch so, oder?
Eingefügtes Bild

#6 Spawn Geschrieben 13. Oktober 2007 - 11:48

Spawn

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.914 Beiträge
Hier der betreffende Regeltext:

606.7a All other cases in which the “defending player” is referred to actually refer to both defending players. If the reference involves a positive comparison (such as asking whether the defending player controls an Island) or a relative comparison (such as asking whether you control more creatures than the defending player), it gets only one answer. This answer is “yes” if either defending player in the comparison would return a “yes” answer if compared individually. If the reference involves a negative comparison (such as asking whether the defending player controls no black permanents), it also gets only one answer. This answer is “yes” if performing the analogous positive comparison would return a “no” answer. The same is true for all other cases that refer to the “attacking player.”


Landwalk:

Landwalk is an evasion ability. A creature with landwalk is unblockable as long as the defending player
controls at least one land which has the specified subtype or supertype. See rule 502.6, “Landwalk.”


Also:

Im 2HG Spiel wird bei Fähigkeiten, die etwas über den verteidigenden Spieler wissen wollen, jeder Spieler befragt. Zum Beispiel, kontrolliert der verteidigende Spieler eine Insel. Kommt nun von einem der beiden Spieler ein "Ja", so gilt dieses "Ja" für das gesamte verteisigende Team. In diesem Fall also: Das verteidigende Team kontrolliert eine Insel.
Landwalk sagt aus, dass die Kreatur unblockbar ist, wenn der verteidigende Spieler (im 2HG das verteidigende Team) eine Insel kontrolliert. Oben haben wir gesehen, dass dies mit Ja beantwortet werden muss, wenn auch nur einer der Spieler eine Insel kontrolliert.

Also ist die Kreatur mit Landwalk unblockbar, wenn einer der beiden gegnerischen Spiele ein entsprechendes Land kontrolliert.


mfg Spawn

Eingefügtes Bild


#7 Jehofi Geschrieben 13. Oktober 2007 - 13:54

Jehofi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 519 Beiträge
Danke für die Erklärung, da bin ich wohl einem Irrtum aufgesessen.

#8 omega2 Geschrieben 13. Oktober 2007 - 19:15

omega2

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 140 Beiträge
da hätte ich auch noch ein paar Fragen dazu

1. Habe ich das richtig verstanden, das wenn ein Spieler Decktod ist das
Team verloren hat

2. Darf man trotzdem ein SD haben auch wenn nur ein Spiel gemacht wird
z. B. um Karten außerhalb des Spieles zu holen?
Darf man auch Karten aus dem SD des Teammitglieds holen?

3. Darf man auch bleibende Karten des Teamspielers mit benutzen?
Teilt man seine Kreaturen in der Kampfphase auf die einzelnen
Spieler ähnlich wie bei den Planeswalker auf?
haben Teammitglieder einen gemeinsamen Manapool?

4. Welche Informationen dürfen sich Teammitglieder gegenseitig geben?

5. In welchen Formaten wird das meist gespielt?

6. Ist das DCI sanktioniert?

#9 Gast_Valdez_* Geschrieben 13. Oktober 2007 - 20:14

Gast_Valdez_*
  • Gast

3. Darf man auch bleibende Karten des Teamspielers mit benutzen?
Teilt man seine Kreaturen in der Kampfphase auf die einzelnen
Spieler ähnlich wie bei den Planeswalker auf?
haben Teammitglieder einen gemeinsamen Manapool?

4. Welche Informationen dürfen sich Teammitglieder gegenseitig geben?

5. In welchen Formaten wird das meist gespielt?

6. Ist das DCI sanktioniert?

3. wie meinst du dass?
Nein, man hat zusammen nur 30 Lp.
Nein.


4. Alle.

5. Limited, meist Sealed, aus 2 Pools 2 Decks bauen, Karten dürfen ausgetauscht werden.

6. Ja.

#10 omega2 Geschrieben 14. Oktober 2007 - 16:20

omega2

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 140 Beiträge
nachtrag zu 3. Wie macht man das wenn Hypntisches Gespenst angreift
Wählt man dann aus wer abwirft?
Mit den bleibenden Karten meinte ich kann ich einen Warhammer des Teammitglieds an meine
Kreatur anlegen, oder kann ich meinen Warhammer an seine anlegen?
Wenn allen Spielern Schaden zugefügt wird wird dann zweimal Schaden dem Pool zugeteilt?

#11 Static Geschrieben 14. Oktober 2007 - 16:37

Static

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 143 Beiträge
Du kannst seine Kreatur verzaubern, insofern sie nicht auf eine Kreatur die du kontrollierst zielen muss.

Aber equippen kannst du die Kreaturen deines Teammates nicht.

#12 Scharfohr Geschrieben 29. Oktober 2007 - 22:33

Scharfohr

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 406 Beiträge
Ich würde gern nochmal die frage von omega aufgreifen da mich das auch interessiert was passiert wenn ein spieler im team Decktod geht. Hat das komplette team dann verloren?

mfg shadow wolf
meine MKM Karten
UND BITTE ERST AUF DIE KARTEN BESCHREIBUNG MEINER WANTS SCHAUEN BEVOR IHR MICH ANSCHREIBT.
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Ehemals Shadow Wolf.

#13 Lim_Dul Geschrieben 29. Oktober 2007 - 23:20

Lim_Dul

    Ex-Moderator

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.257 Beiträge

606.8b Players win and lose the game only as a team, not as individuals. If either player on a team loses the game, the team loses the game. If either player on a team wins the game, the entire team wins the game. If an effect would prevent a player from winning the game, that player's team can't win the game. If an effect would prevent a player from losing the game, that player's team can't lose the game.

Dann hat das Team verloren.

#14 Taker2007 Geschrieben 30. Oktober 2007 - 08:41

Taker2007

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 14 Beiträge
Wenn ich
Kartenliste
  • Pariah
auf eine meiner Kreaturen spiele, ist dann mein Teamkollege auch sicher???

#15 Spawn Geschrieben 30. Oktober 2007 - 09:23

Spawn

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.914 Beiträge
Nein, das geht nicht:

606.9. Damage, loss of life, and gaining life happen to each player individually. The result is applied to the team's shared life total.


Du und dein Mitspieler bekommen also getrennt den Schaden, ihr habt nur einen gemeinsamen Lebenspunktepool.

606.7d. As the combat damage step begins, the active team announces how each attacking creature will assign its combat damage. If an attacking creature would assign combat damage to the defending team, the active team chooses only one of the defending players for that creature to assign its combat damage to.

Und hier steht nochmal speziell für Kampfschaden, dass das angreifende Team sich für eine ungeblockte Kreatur einen der verteidigenden Spieler aussucht, der den Schaden erhält.


mfg Spawn

Eingefügtes Bild


#16 Baltion Geschrieben 25. November 2021 - 12:32

Baltion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 627 Beiträge

Dürfen beide Spieler einen Freemulligan nehmen oder nur einer von beiden ?


Bearbeitet von Baltion, 25. November 2021 - 12:32.

EDH/Commander: Teysa Karlov https://deck.tk/9jja50Gr

 

Casual: {W} Knights https://deck.tk/1S1g0KvT / {W} {U} {G}  Party https://deck.tk/0H4n58tp / {W} {G}  +1/+1 Humans https://deck.tk/6Tuz8auE

 

 

 


#17 The green one Geschrieben 25. November 2021 - 12:59

The green one

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.525 Beiträge

Beide:

 

805.3a The process for handling mulligans is altered accordingly. First, each player on the starting team, in whatever order that team likes, declares whether that player will take a mulligan. Then the players on each other team in turn order do the same. Teammates may consult while making their decisions. Then all mulligans are taken at the same time. Teammates may consult while choosing which cards, if any, to put on the bottom of their library. A player may take a mulligan even after a teammate has decided to keep their opening hand. See rule 103.4.

 

103.4c In a multiplayer game and in any Brawl game, the first mulligan a player takes doesn’t count toward the number of cards that player will put on the bottom of their library or the number of mulligans that player may take. Subsequent mulligans are counted toward these numbers as normal.

 

 


Bearbeitet von The green one, 25. November 2021 - 12:59.

Meine Forenspiele:

3CB-Deckbauwettbewerb (alle 1-2 Wochen neu)

I'm with stupid (inaktiv)

 

3258_large.png  MKM Karten (>1.000 Bewertungen)

 

Wo die Misthaufen qualmen, da gibt's keine Palmen.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.