Zum Inhalt wechseln


Foto

Qurion Ranger vs. Wirewood Symbiote


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
10 Antworten in diesem Thema

#1 Gifix Geschrieben 30. Mai 2008 - 07:28

Gifix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 261 Beiträge
Ich hab das Problem das ich mich nicht entscheiden kann wen von den beiden ich in meinem Elfendeck spielen soll.. :???:

Wirewood Symbiote
Vorteil: supportet "comes into play Effekte", habe diese aber nur bei Sylvan Messenger und evtl. beim Caller of the Claw (hab ich im SB). Ein weiterer Vorteil vlt. (kann sein das ich falsch liege), aber kann ich nicht auch nachdem ein Elf schaden bekommen hat, z.B. durch nen Burnspell, ihn noch auf meine Hand zurückholen?
Nachteil: kein Elf, wird nicht mit gepumpt und pumpt nicht mit :angry:

Quirion Ranger
Vorteil: sollte ich in einem zug kein Mana spielen, nehm ich ein getapptes auf die Hand und kann es neu ausspielen und verwenden, sollte eh nicht lange auf mein Mana angewiesen sein, da ich Priest of Titania und Llanowarelfen spiele.
Nachteil: ?

Würd mich über eure Meinungen freuen.

Gruß

Bearbeitet von Gifix, 30. Mai 2008 - 07:29.


#2 klaxon Geschrieben 30. Mai 2008 - 08:20

klaxon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.106 Beiträge
Ich spiele selber den Wirewood Symbiote, weil er halt sehr stark ist gegen Spot Removal und auch zum Blocken, meine Mitspieler haben ihn hassen gelernt.
Dazu nehme ich gerne in Kauf, dass er der einzige Nicht-Elf im Deck ist.

mfg

Bearbeitet von klaxon, 30. Mai 2008 - 08:21.


#3 japro Geschrieben 30. Mai 2008 - 11:37

japro

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.118 Beiträge

Quirion Ranger
Vorteil: sollte ich in einem zug kein Mana spielen, nehm ich ein getapptes auf die Hand und kann es neu ausspielen und verwenden, sollte eh nicht lange auf mein Mana angewiesen sein, da ich Priest of Titania und Llanowarelfen spiele.

Edit: mein Kommentar war bescheuert, das steht ja schon da, :angry: sorry.

Bearbeitet von japro, 30. Mai 2008 - 11:38.


#4 TeKo Geschrieben 30. Mai 2008 - 11:48

TeKo

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 945 Beiträge
Warum spielst du nicht beide?
Man kann die beiden halt nicht wirklich miteinander vergleichen, der Symbiote ist da um deine Elfen zu schützen und mit dem Ranger kann man einfach nette moves machen.

Eingefügtes Bild


#5 Gifix Geschrieben 30. Mai 2008 - 12:05

Gifix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 261 Beiträge

Warum spielst du nicht beide?


hab einfach zu wenig slots, sonst würde ich auf jdn fall beide spielen, so denke ich den wirewood symbiote.

nochmal zu seiner fähigkeit, kann ich damit wenn ich z.B. nen schock auf nen elfen bkeommen hab, den elfen dann noch zurück auf meine hand bringen?

#6 selenhast Geschrieben 30. Mai 2008 - 12:14

selenhast

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 279 Beiträge
ja ! Das geht afaik als Reaktion darauf!!
Nachdem ich GOOGLE erfolgreich ignoriert habe, mir FAQ nix sagt, ich an F1 und Boardsuche gar nicht erst gedacht habe, erstelle ich 3 gleiche Threads in den falschen Unterforen mit einer nichtsaussagenden Überschrift und einem Text, den nur ich verstehe.

I,,I (>.<) I,,I
this is metalhead
copy metalhead on your nickpage to help him destroying hip hop!

#7 Gifix Geschrieben 30. Mai 2008 - 12:17

Gifix

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 261 Beiträge

ja ! Das geht afaik als Reaktion darauf!!


nice, dann versteh ich nicht, warum der so wenig gespielt wird, macht nen llanowarelfen z.B. ja zu nem top blocker :angry: bzw alle anderen elfen imun ggn burnspells :(

#8 TeKo Geschrieben 30. Mai 2008 - 12:23

TeKo

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 945 Beiträge
Das Problem ist halt, genau wie bei dem Alten Elfen Lord, dass man ihn selber ohne Probleme entsorgen kann.

Eingefügtes Bild


#9 pseudo Geschrieben 30. Mai 2008 - 12:28

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.089 Beiträge
Wirklich nett wird der Symbiont erst mit Coiling Oracle. Aber prinzipiell würde ich den Symbionten auch über dem Ranger spielen, es sei den du spielst gegen LD :angry:

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#10 Finrod Geschrieben 30. Mai 2008 - 12:39

Finrod

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 497 Beiträge
Also mit dem Symbioten habe ich auch gute Erfahrungen gemacht, da er in der richtigen Situation zwei positive Effekte bringt. Enttappen ist stark mit Tapfähigkeiten, auf die Hand zurückbringen kann retten oder ist stark mit comes into play.
Eingefügtes Bild

#11 Demo Geschrieben 30. Mai 2008 - 15:39

Demo

    Scion of Balance

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.637 Beiträge
Aussenseiter!

Ich spiele lieber den Ranger. Hat einfach den Vorteil das er auch früh im Spiel enttappen kann wenn nur wenige andere Elfen liegen. Ich hab einfach keine Lust das ich die guten Elfen die meiste Zeit nicht nutzen kann weil sie noch SS haben.
Nebenbei kann er auch Mana machen indem man nen getappten Wald auf die hand nimmt spielt und tappt. Hat mir schon viele schöne Züge eingebracht.

Als ständiges Mahnmal für nevaRa:

Posted Image

"Those who travel through time can't change history, because they didn't."





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.