Zum Inhalt wechseln


Foto

Ichorid und Sonstiges


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
75 Antworten in diesem Thema

#61 typeonestorm Geschrieben 24. Februar 2015 - 16:30

typeonestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 818 Beiträge

Ich denke auch das Dread Return wieder die Schule finden sollte. Denn gerade gegen die The Tabernacle at Pendrell Vale die Mud recht häufig als Crosshate auffährt, will man ja noch durchkommen. Wie ist da euer derzeitiges Setting? Eine aktuelle Liste würde dem Thread glaub als Referenz wieder gut tun. Auch Postboard gegen Grafdigger's Cages fand ich immer Ingot Chewer, into Dread Return das meist Flame-Kin Zealot fand, noch immer recht scary.


Land, Mox, Blitz


#62 Bieranha Geschrieben 17. März 2015 - 14:16

Bieranha

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 708 Beiträge

Aktuelle Liste:

 

Hab mit der Liste aufm jk-event gespielt, bin einmal gegen Mulligan(MUD) geplatzt, einmal gegen ultrasupermegaluck of doom beim Gegner(Tezzerator der zwei 1-outs findet und ich treffe keines obwohl ich über die Hälfte meines Decks sehe) und einmal gegen Tobiasch mit Doomsday, das mu ist nunmal kacke, er kanns noch dazu und hatte 4 Karten im board gegen mich, war also ok das zu verlieren. War eig recht zufrieden, ist schade keine preboard Leylines mehr zu haben, aber man kann damit leben denke ich, man muss einfach davon ausgehen besser zu sein als die anderen Dredger. Unmask war großartig, die Gegner mulliganen idR zurecht gegen Dredge relativ aggresiv, das mit Unmask zu bestrafen kann zu sehr einfachen Spielen führen. Wie die Leute Dread Return spielen können verstehe ich nicht, ich spiele lieber mein halbes Sideboard im Main und trotzdem ein stabiles Dredgedeck, als eines der beiden zu schwächen, nur um vllt manchmal einen Zug schneller zu werden.


Mountain, Goblin Guide, Angriff, Trigger resolvt und flippt Bazaar of Baghdad, concede


#63 Tom Egatherion Geschrieben 18. März 2015 - 21:30

Tom Egatherion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 669 Beiträge

Musstest du gegen MonasteryMentor ran?


Mein MKM-Stuff

150px-Golgari_Logo.png?version=ad15ba00b

„That is not dead which can eternal lie...Yet with strange aeons even death may die.“

Vintage, Legacy, Modern, EDH, whatever: My Deckbuilding usually starts with Golgari Grave-Troll.


#64 Bieranha Geschrieben 25. März 2015 - 22:39

Bieranha

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 708 Beiträge

Ja, einmal, hab ihn überfahren. Hab Unmask auf Containment Priest gemacht und das hat gereicht.

In meinen Augen sind diese Decks schlagbar. Wenn sie keinen Hate haben sollten 4 Therapien imo reichen, preboard also wie immer positiv.

Gegen Hate ists das selbe Spiel wie immer: Hate bekämpfen und hoffen nicht zu schnell getötet zu werden, wobei ich vermute, dass diese Decks das schnelle töten etwas konstanter hinbekommen als für den geneigten Dredger gut ist, wenn sie solide Hände halten. Conainment Priest ist auch doof. Allerdings müssen sie auch erstmal gute Hände finden. Ich vermute also ein normales blaues MU, aber etwas schwerer als normal. Aber ich habe das MU nicht getestet und kenne auch die gängigen Listen nicht, daher sind meine Aussagen mit Vorsicht zu genießen.

Ich dredge einfach weiter, 3-3 war zwar das eindeutig schlechteste Ergebnis, dass ich in ltzter Zeit mit dem Deck hatte, aber ich denke es funktioniert noch immer gut genug.


Mountain, Goblin Guide, Angriff, Trigger resolvt und flippt Bazaar of Baghdad, concede


#65 Tom Egatherion Geschrieben 29. Oktober 2015 - 13:36

Tom Egatherion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 669 Beiträge

So, übernächstes WE steht mein erstes Vintage-Event seit 2008(?) an und (aus Ermangelung an Power/keinen Bock auf Proxies/Lust zu dredgen) ich plane Ichorid zu spielen.

Online haben in letzter Zeit "komische" Listen mit FoW und Mindbreak-Trap main gut performed und ich frage mich, wie Dredge heutzutage auszusehen hat. An FoW und Misstep main habe ich vorher auch schonmal gedacht, aber nie getestet.

 

Ich kann leider nicht sagen, was mich für ein Meta erwartet.

 

 


Mein MKM-Stuff

150px-Golgari_Logo.png?version=ad15ba00b

„That is not dead which can eternal lie...Yet with strange aeons even death may die.“

Vintage, Legacy, Modern, EDH, whatever: My Deckbuilding usually starts with Golgari Grave-Troll.


#66 typeonestorm Geschrieben 29. Oktober 2015 - 13:51

typeonestorm

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 818 Beiträge

Es gibt die Rumor, das Dredge mit Morphboard unschlagbar ist. Die Varianten die es gibt, sind Divining Witch und Laboratory Maniac, oder Thespian's Stage und Dark Depths.


Land, Mox, Blitz


#67 Tom Egatherion Geschrieben 29. Oktober 2015 - 13:54

Tom Egatherion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 669 Beiträge

Stage/Depths ist mir nicht entgangen, auf die andere Version bin ich noch nicht gestoßen^^ die sieht aber schonmal allein aus Budget-Gründen attraktiver aus ;)


Mein MKM-Stuff

150px-Golgari_Logo.png?version=ad15ba00b

„That is not dead which can eternal lie...Yet with strange aeons even death may die.“

Vintage, Legacy, Modern, EDH, whatever: My Deckbuilding usually starts with Golgari Grave-Troll.


#68 mazda Geschrieben 29. Oktober 2015 - 20:29

mazda

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 62 Beiträge

Stage/Dephts ist wirklich nicht zu verachten, ich habe deswegen schon einen Grave Hate im Board gegen Pithing Needle getauscht  :D

Gegen die Variante ist es sehr unangenehm zu spielen, weil man ja nie wirklich weis, ob der Dredger das Morphboard hat und die Hände die gegen die Grave Strategie gut sind, sind es halt oft nicht gegen die Dephts Combo.



#69 Tom Egatherion Geschrieben 29. Oktober 2015 - 20:53

Tom Egatherion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 669 Beiträge

Kein Plan ob das Morphboard bis zum Event steht, abe rich halte mir die Option für zukünftige Ereignisse auf jeden Fall vor. Danke schonmal.


Mein MKM-Stuff

150px-Golgari_Logo.png?version=ad15ba00b

„That is not dead which can eternal lie...Yet with strange aeons even death may die.“

Vintage, Legacy, Modern, EDH, whatever: My Deckbuilding usually starts with Golgari Grave-Troll.


#70 Behelith Geschrieben 13. März 2017 - 11:44

Behelith

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 40 Beiträge

Hallo liebe Vintage-Community

 

Ich möchte gerne folgende Liste von Shuhei Nakamura zur Diskussion führen:

 

 

Neben den üblichen Verdächtigen wird hier auf Blau gesetzt, was uns ein schönes counter backup mitbringt.

 

Force of Will sollte hier mit 16 Karten, welche hinein gepitcht werden können, ohne Problem zur Verfügung stehen.

 

Mental Misstep ist ein kleiner Allrounder und trifft immer etwas, nach der ersten Runde gerne Grafdigger's Cage.

 

Gitaxian Probe synergiert mit Cabal Therapy und mit "draw a card" haben wir eine zusätliche Möglichkeit unseren Friedhof zu füllen.

 

Prized Amalgam wird vom Ichorid zurück aufs Schlachtfeld geworfen und pitcht im Notfall ind die Force rein.

 

 

Nun habe ich hier einige Fragen bezüglich Karten im Deck:

 

Wieso spielt er hier Dragonlord Kolaghan über Flame-Kin Zealot, "nur" wegen der Flugfähigkeit? Drückt man mit dem Zealot nicht mehr Schaden ins Gesicht?

 

Welchen Vorteil bring der Sun Titan?

 

Den Nutzen von Riftstone Portal erschliesst sich mir nicht ganz.

 

 

Ich teste eine ähnliche Variante und finde mich mit dem Morphboard nicht zurecht, da ich noch nicht richtig weiss was man rausnimmt. Was haltet ihr von dem Deck und dem Morphboard Plan? Ich freue mich auf eure Antworten und Erfahrungen.

 

Make Dredge great again! :D

 

Greetz

 


\m/Eingefügtes Bild\m/

#71 Tom Egatherion Geschrieben 13. März 2017 - 15:34

Tom Egatherion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 669 Beiträge
Schau mal bei YouTube die Videos von ajfirecracker. Der hat sich umfassend mit der liste und deinen Fragen befasst. Meines Wissens nach gilt er als "erfinder" dieses sogenannten pitch dredge. Auf jeden Fall hast du dann Stunden unterhaltsames dredge-material.

Greetinx

Mein MKM-Stuff

150px-Golgari_Logo.png?version=ad15ba00b

„That is not dead which can eternal lie...Yet with strange aeons even death may die.“

Vintage, Legacy, Modern, EDH, whatever: My Deckbuilding usually starts with Golgari Grave-Troll.


#72 Behelith Geschrieben 20. März 2017 - 12:03

Behelith

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 40 Beiträge

Habe am Samstag bei den MKM Series in Mailand folgende Liste gezockt:

 

 

Runde 1 gegen MUD (Patrick): 0-2

 

Super Start ins Turnier, Game 1 Mulligan auf eine Karte. :ugly: Im zweiten Game fehlt mir eine Karte um Marit Lage ins Spiel zu werfen.

 

Runde 2 gegen Mentor (Joan): 1-2

 

Game 1 zieht sich ewig in die Länge da beide nichts nachziehen und ich gewinne endlich durch Amalgam. Game 2 spielt Joan im ersten Zug Lotus into  Mentor und zieht darauf 4 Runden kein Land und ich kann die Situation nicht ausnutzen. :rage:  Game 3 habe ich Marit Lage auf dem Tisch welcher mir danach 20 Leben schenkt und Mentor macht den Rest. Wir haben uns nachher über unsere schlechten Karten in den Spielen lustig gemacht. :)

 

Runde 3 gegen Dredge (Luca): 2-0

 

Speil 1 gewinne ich dank 2x Bazaar, Elesh und dass er keine Kreatur zum opfern hat um mir die Bridges wegzuräumen. Im zweiten Spiel macht Marit Lage den Sack zu, auf welchen er keine Antwort findet.

 

Runde 4 gegen Landstill (Mikael): 2-0

 

Spiel 1 kann ich trotz first turn Jace mithilfe von Prized Amalgam für mich entscheiden und im nächsten Spiel kommt die flliegende Tentakel zum Zug. Er zeigt mir noch das Moat auf seiner Hand.

 

Runde 5 gegen Leovold (Joaquin): 2-0

 

Game 1 behindert er mich extrem durch Leovold, Emissary of Trest, ich bekomm aber irgendwann einen Troll in den Grave zum graben und das Flickerwerk macht den Rest. Bei Game 2 gings schnell, ich beantworte sein Ancestral Recall durch Mental Misstep und hab am Ende des zweiten Zuges durch Ichorid zwei Amalgam auf dem Tisch plus Force Backup.

 

 

Somit ging ich 3-2 und wurde 12. von den mageren 28 Teilnehmern. Da ich noch nicht viel Turniererfahrung mit Dredge habe war ich sehr zufrieden mit dem Resultat.

 

Flame-Kin Zealot werde ich durch Dragonlord Kolaghan ersetzen, weil ich den Flame Kin nie im Spiel hatte und den Drachen auf seine dritte Fähigkeit testen möchte.

 

Prized Amalgam wollte ich eigentlich zuerst mit der Mindbreak Trap auswechseln, aber da ich kein Playset besitze blieb der Zombie im Deck. Nun bin ich eigentlich froh darüber,weil er mir ziemlich viele Spiele gewonnen hat.

 

Grüsse


\m/Eingefügtes Bild\m/

#73 Tom Egatherion Geschrieben 22. März 2017 - 08:23

Tom Egatherion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 669 Beiträge
Kurze frage: wie konnte dich Leopold denn behindern?

Mein MKM-Stuff

150px-Golgari_Logo.png?version=ad15ba00b

„That is not dead which can eternal lie...Yet with strange aeons even death may die.“

Vintage, Legacy, Modern, EDH, whatever: My Deckbuilding usually starts with Golgari Grave-Troll.


#74 Behelith Geschrieben 22. März 2017 - 08:36

Behelith

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 40 Beiträge

Er hatte ihn im zweiten Zug auf dem Feld und ich noch keine Karte zum dredgen im Grave. Da ich nur eine Karte ziehen konnte vergingen ein paar Runden bis mal ein Troll im Grave lag. Zum Glück hat er nichts Relevantes nachgezogen. :rolleyes:


Bearbeitet von Behelith, 22. März 2017 - 08:37.

\m/Eingefügtes Bild\m/

#75 Tom Egatherion Geschrieben 22. März 2017 - 12:45

Tom Egatherion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 669 Beiträge
Ahh, es war kein bazaar am start. Okay, leuchtet ein.

Mein MKM-Stuff

150px-Golgari_Logo.png?version=ad15ba00b

„That is not dead which can eternal lie...Yet with strange aeons even death may die.“

Vintage, Legacy, Modern, EDH, whatever: My Deckbuilding usually starts with Golgari Grave-Troll.


#76 Behelith Geschrieben 22. März 2017 - 15:11

Behelith

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 40 Beiträge

Doch Bazaar of Baghdad war auf dem Tisch, aber wegen Leovold, Emissary of Trest kann ich nur eine Karte pro Zug ziehen. Auf meiner Starthand war kein Dredger und als Reaktion auf Leovold fand ich auch nichts.


\m/Eingefügtes Bild\m/




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.