Zum Inhalt wechseln


RadschiŽs tolle Karten (Jetzt ist es LambdaŽs Thread ;))


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
27 Antworten in diesem Thema

#1 Gast_Rakshasa Radscha_* Geschrieben 08. Dezember 2009 - 14:53

Gast_Rakshasa Radscha_*
  • Gast
Ok, hier mal meine Craprare, ich finde es ehrlich gesagt dämlich Karten zu entwerfen, dir wirklich GARNICHT zu gebrauchen sind.
Im Multiplayer zwar ne richtige Bombe aber im Limitid {TIMESHIFT}

Ich hoffe, für euch crappy genug.

EDIT: Ach, damn.

- Multicolor-Karten wird es nicht weiter geben.

Naja, dann lass ich mir mal was einfallen {UNCOMMON}

Tadaa, so keine Multicolor mehr und außerdem hab ich damit auch direkt mal die schwarze Rare abgedeckt {MYTHIC}
Danach werde ich die beiden verbleibenden uncommons erstellen, dann kommen die restlichen Rares.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Rakshasa Radscha, 15. Dezember 2009 - 16:11.


#2 Pellaeon Geschrieben 08. Dezember 2009 - 16:01

Pellaeon

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 484 Beiträge
"Each player discardS his or her hand."
Jup, Crap triffts genau {TIMESHIFT}
Flavour auch gut, passt, würd ich sagen.

#3 Atlan Avatar Geschrieben 08. Dezember 2009 - 17:43

Atlan Avatar

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 557 Beiträge
Nich schlecht, das is genau so eine Karte die Kiddies/möchtegern Pro's ein {TIMESHIFT} auf die Lippen zaubert und von allen anderen eben als Crap angesehen wird.
Eben sowas wie's die Küstenzauberer so gern bauen.

Eingefügtes Bild

Danke an The Finisher für den Banner!

#4 Pellaeon Geschrieben 08. Dezember 2009 - 19:01

Pellaeon

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 484 Beiträge
Noch ein Wording-Fehler:
Es heisst Aether Void, nicht Aehter Void {TIMESHIFT}

#5 Rapowke Geschrieben 08. Dezember 2009 - 20:57

Rapowke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.037 Beiträge
Sollte man nicht sogar diese AE benutzen. das so zusammen hängt? Keine Ahnung wie man das hinbekommt. Aber ich denk ihr wirsst was ich meine^^

Suche Spieler für Casual/Commander in und um Dessau.

Gewinner BBTF 13, 18 & 35 - Gewinner BBTT 58, 74 & 86 - Gewinner BBTN 66, 80 & 84 - Gewinner BBTP 102 & 119

Eingefügtes Bild
"
Printing. Money." "Not even printing it!" "Progra..., takin..., being giv..., just MONEY."


#6 Gast_Rakshasa Radscha_* Geschrieben 08. Dezember 2009 - 21:10

Gast_Rakshasa Radscha_*
  • Gast

Sollte man nicht sogar diese AE benutzen. das so zusammen hängt? Keine Ahnung wie man das hinbekommt. Aber ich denk ihr wirsst was ich meine^^



Hab ich doch B-)

Wordingfehler werden jetzt korrigiert, danke.

#7 Gast_Rakshasa Radscha_* Geschrieben 11. Dezember 2009 - 00:25

Gast_Rakshasa Radscha_*
  • Gast
So, mehr Enchantments braucht das Land, wir haben viel zu wenige.
btw. brauchen wir auch ein paar Artefakte, werd mal ein paar Kreieren, wenn ihr wollt.

Angehängte Dateien



#8 Tobi_Wan_Kenobi Geschrieben 11. Dezember 2009 - 01:05

Tobi_Wan_Kenobi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 626 Beiträge
Hi!
Nein, es kommen keine Artefakte in das Set!
"Wie soll ich das nennen" ist glaub ich zu stark.

#9 Gast_Rakshasa Radscha_* Geschrieben 11. Dezember 2009 - 10:09

Gast_Rakshasa Radscha_*
  • Gast
Wie, keine Artefakte?

Artefakte gehören nunmal dazu, genau so wie Instants, Sorcerys und Kreaturen in ein Set gehören.

#10 cheff Geschrieben 11. Dezember 2009 - 15:54

cheff

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.326 Beiträge
Keine Artefakte. Begründung nochmal kurz zusammengefasst:

Ein Artefakt ist gut oder schlecht. Wenn es gut ist, wird es ein Deck-Filler. Wenn es schlecht ist, versauert es in den Sideboards. So oder so - sie werden zu oft oder zu wenig gespielt. Ich möchte möglichst verschiedene Decks, um einen möglichst großen Teil der erfundenen Karten im Draft zu sehen. Ergo: Keine Artefakte.

Und in der Tat ist "wie soll ich das nennen" VIEL zu stark, vergleiche mit Bitterblossom!

#11 Pellaeon Geschrieben 11. Dezember 2009 - 18:09

Pellaeon

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 484 Beiträge
Beim Essence muss es heissen:
"When ~ EtB, ..."
"When ~ leaves the Battlefield,..."

#12 Gast_Rakshasa Radscha_* Geschrieben 11. Dezember 2009 - 23:05

Gast_Rakshasa Radscha_*
  • Gast
das war klar, dass jetzt alle sagen "Die blaue Karte ist viel zu broken!!!!!11111eineinself"

Ist sie ebn nicht, erstens braucht man ne Kreatur, die bei jedem Massremoval verreckt und zweitens bekommt deie Kreatur eine Art pazifismus verpasst, da man bestimmt nicht merhr mit der Kreatur angreifen will, weil man sein Enchantment nicht verlieren will.


Außerdem ist das Ding rare.

Klar, ist die KArte stark, aber es sollte doch auch mal starke Karten geben, muss man denn jede Karte unbedingt so schwach machen, dass sie nurnoch fair ist und man sie im Constructed nicht sehen würde?

Es gehört zu dem Spiel eben dazu, dass es auch unfaire Spoiler gibt, deshalb ist die Karte überhaupt kein Problem.

Genau so gehört es btw. dazu, dass es im Spiel Artefakte gibt.
Die Agrumentation ist nicht ganz richtig, Stonework Puma, der ist weder zu stark noch zu schwach und man spielt ihn eben, wenn an ihn hat und man ihn braucht.

Genau so kann man mit allen Karten agrumentieren, wenn KArten spielbar sind, spielt man sie und wenn nicht, dann sind sie in den Sideboards.
Artefakte gehören eben dazu.

#13 MAD Geschrieben 11. Dezember 2009 - 23:19

MAD

    Foren-Clown

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.384 Beiträge
Gut, schauen wir mal, was wir sonst noch so für Aura-Tokenmacher haben. Pollenbright Wings, Followed Footsteps und ich nehme auch noch Druid's Call.

Gut gibt es nicht in günstig. Natürlich kommt es immer darauf an, auf was für einer Kreatur die Verzauberung liegt, aber das kann man nicht absehen. Wenn sie auf nem Flieger liegt, was bei blau ja vorkommen soll, juckt mich das gar nicht, weil ich einfach rüberfliege. Auch das Argument "die ist ja :)" zieht nicht.
Das Einzige, was die Karte schlechter als Bitterblossom macht, ist, dass sie eine Aura ist. Aber bei dem geringen Removal-Anteil in diesem Draft kann man das glaube ich vernachlässigen. Also ist die Karte de facto besser als Bitterblossom und das geht einfach mal gar nicht.

Ich sehe da zumindest auch noch Verbesserungsbedarf.

#14 Seelenverheizer Geschrieben 12. Dezember 2009 - 00:18

Seelenverheizer

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.330 Beiträge
Ich glaube die Ich weiß nicht wie ich es nennen soll sollte nicht der KReatur shroud geben sondern selbst shroud haben. Ich würde das ganze als Gabe sehen, jedoch von einer Kreatur die leicht beseitigt werden kann.

Allerdings finde ich sie nicht zu stark, jedoch eher unpassend in blau... blau/grün wär da schon schöner, dass geht wohl aber nicht wegen dem Draft.
Keep storming and don't show any signs of stopping...

#15 Rapowke Geschrieben 12. Dezember 2009 - 10:25

Rapowke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.037 Beiträge
Ich denke so könnte man es schon machen. Dann könnte sie wesentlich leichter entfernt werden und nicht so schnell zu einer Gefahr werden.

Und wenn du nicht damit klar kommst das wir keine Artefakte in der Edition haben, solltest du vielleicht besser aufhören.

Bearbeitet von Rapowke, 12. Dezember 2009 - 10:26.

Suche Spieler für Casual/Commander in und um Dessau.

Gewinner BBTF 13, 18 & 35 - Gewinner BBTT 58, 74 & 86 - Gewinner BBTN 66, 80 & 84 - Gewinner BBTP 102 & 119

Eingefügtes Bild
"
Printing. Money." "Not even printing it!" "Progra..., takin..., being giv..., just MONEY."


#16 Nuclearboy Geschrieben 12. Dezember 2009 - 11:43

Nuclearboy

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 380 Beiträge
Also Shroud müsste weg, dann ist die Kreatur zumindest gegenüber einem "Dragon's Breath" oder so verwundbar. Und dass die Token unblockable sind stößt mir auch ein wenig sauer auf, zumal wir relativ guten Carddraw haben. Oder das Teil kostet mehr. Blau ist in diesem Kleinformat schon ziemlich stark, diese Karte wäre mehr oder weniger der Overkill. Constructed brauchen wir nicht zu berücksichtigen, da diese Karten eh niemals ins Constructed kommen, das ist nämlich ein Draft :) Ich hätte auch viele Ideen für Artefakte, aber wenn man die leicht abwandelt kann man die auch als Enchantments "verkaufen".

Als Name würde ich vielleicht "AEther Recycling", "AEther Cull", "AEther Upgrowth" oder so nennen...

Eingefügtes Bild



Mein Kartenbunker, garantiert strahlungsfrei
und immer auf dem neuesten Stand!

http://www.mtg-forum...1&banner=1&.png


Danke für die ausführliche, höchst konstruktive Kritik, ihr seind klasse: {U}{R} Aggro-Control

#17 Gast_Rakshasa Radscha_* Geschrieben 12. Dezember 2009 - 13:20

Gast_Rakshasa Radscha_*
  • Gast

Und wenn du nicht damit klar kommst das wir keine Artefakte in der Edition haben, solltest du vielleicht besser aufhören.


Gute Idee, viel Spaß euch weiterhin.

#18 Rapowke Geschrieben 12. Dezember 2009 - 13:59

Rapowke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.037 Beiträge
Bevor wir jetzt jemanden finden der deine stelle übernimmt würde ich sagen das wir die restlichen karten einfach untereinander aufteilen, oder? Ich hab jetzt allerdings nicht ganz den Überblick was noch von deiner Seite fehlt. hat jemand ne Ahnung was da noch fehlt?

Suche Spieler für Casual/Commander in und um Dessau.

Gewinner BBTF 13, 18 & 35 - Gewinner BBTT 58, 74 & 86 - Gewinner BBTN 66, 80 & 84 - Gewinner BBTP 102 & 119

Eingefügtes Bild
"
Printing. Money." "Not even printing it!" "Progra..., takin..., being giv..., just MONEY."


#19 DrLambda Geschrieben 12. Dezember 2009 - 15:00

DrLambda

    Böser Mod

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.198 Beiträge
Wenn mir irgend jemand nochmal erklärt, was genau ich tun muss, würde ich einspringen.

Eingefügtes Bild
Mein Blog


Programming today is a race between software engineers striving to build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning.
- Rich Cook

[DCI Magic Rules Advisor] - [Team KoMa] - [Twitter]


#20 Rapowke Geschrieben 12. Dezember 2009 - 17:17

Rapowke

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.037 Beiträge
Soweit ich das richtig erkennen konnte fehlen noch rote, grüne und weiße Rare sowie rote uncommon. Die könntest du ja machen.

- Es ist ausdrücklich erlaubt (und ich fänd es gut, wenn sich das mal jemand ansehen würde), wenn Feinfarbenkosten auf anderen Karten auftauchen. Ein Beispiel dafür sind die Volver.
- Es gibt eine "eigene" Mechanik, die bitte ab und zu berücksichtigt werden soll. Sie ist auf der Karte "Essence of Equilibrium" von mir zu bestaunen. Außerdem gibt es den Untertyp "Reccuring" für Instants und Sorceries. Dieser soll bitte Sparsam benutzt werden. Beides kann man in meinem Kartenthread bestaunen

Erstmal sollten wir das Thema der Edition abstecken. Klar ist bereits, dass wir in Richtung Feindfarben arbeiten, außerdem sollten wir mit Discard- und Opfer-Effekten arbeiten (vor allem wegen Fantasios Kreationen).

Flavormäßig scheint unsere Edition in Richtung einer urtümlichen Welt zu gehen, welche von sehr primitiven Völkern und mystischen Wesen bevölkert ist. Die Magie ist noch ursprünglich und flüchtig, und das Mana bricht überall hervor...

Es wäre schön, wenn ihr diese Überlegungen mit einbeziehen könntet.


Bearbeitet von Rapowke, 12. Dezember 2009 - 17:20.

Suche Spieler für Casual/Commander in und um Dessau.

Gewinner BBTF 13, 18 & 35 - Gewinner BBTT 58, 74 & 86 - Gewinner BBTN 66, 80 & 84 - Gewinner BBTP 102 & 119

Eingefügtes Bild
"
Printing. Money." "Not even printing it!" "Progra..., takin..., being giv..., just MONEY."





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.